Thema: Euer User-Name... Wieso der, und kein anderer????

Forum: Jungmagier Bereich

Autor: Snowwulf


Snowwulf - 26/4/2005 um 08:38

Ich bin jetzt einfach mal neugierig.. wie seid ihr auf euren usernamen gekommen.. und warum nutzt ihr ihn.. steckt da vielleicht mehr hinter???

ich fang einfach mal an:



wie ich auf den namen gekommen bin.. hmmm..

Wolf: Familiengefühl.. bindungen... führung... sicherheit.. wanderer.. suchender...

Schnee: weiß... einsam... kalt.. erkaltet.. erfrohren... der kleine tod vor dem neuanfang..

zusammen:

der einsame wanderer.. kalt im gefühl, sich nach nähe sehnend... familie verloren, aber suchend nach einer neuen... einsame pfade beschreitend mit dem wissen der alten welt.. aber ohne die sicht in die neue...

Hephaestos - 26/4/2005 um 09:56

ein griechicher gott... wer die storys kennt, weiss, wie es mir mal ging, aber eigentlich ist das lange her und inzwischen völlig irrelevant. trotzdem mag ich vulkane, und sachen herstellen *g* auserdem ist hephaestos der einzige griechische gott, der einen ansatz von humor bei homer zeigt

Morrigan - 26/4/2005 um 10:53

Morrigan ist die keltische Göttin des Krieges, des Todes aber auch der Leidenschaft...ich fand diese Zusammenstellung immer sehr interessant.

Außerdem hat sie das selbe 'Schutztier', wie ich, den Raben nämlich:).

Liebe Grüße Morrigan

Runenmagier - 26/4/2005 um 11:20

Runenmagier weil ich ich fast nur in Sachen Magie mit Runen ausseinander setze ;-) aber dank euch mittlerweile auch in anderen Bereichen.

mh... Regulärer Nick Ami.

Ami kurzvom von Amidschio El Pablo del Grande (soll großer Böser Freund heißen bin mir aber nich sicher ob es stimmt) verliehen bekommen von einem Freund der denn selben Vornamen wie ich hat und es probleme gab wer nun angesprochen wurde wenn wir in einer größeren Gruppe waren.

Irrlicht2 - 26/4/2005 um 11:42

Die Begegnung mit einem Irrlicht verändert die Menschen, sie können an Abgründe geführt werden oder in sichere Gefilde.
Irrlichter tauchen in nebligen Nächten auf, na ja das hängt wohl auch mit dem Beruf bei mir zusammen.
Es war der passenste Name in diesem Augenblick und daran hat sich nichts geändert.

Tareen - 26/4/2005 um 14:20

Verdammt, wieso immer Fragen wo ich dann weit ausholen muss *g*

Also ganz am Anfang war Tareen damals ein Name den ich für nen Chara bei einem Rollenspiel genutzt habe. Durch Zufall eine Weile nachgedacht und dann auf den Namen gekommen (ist jetzt gut 8-9 Jahre her).
Dann nutzte ich ihn auch für einige Foren wie eben hier.
Mittlerweile nennt mich auch meine halbe Bekanntschaft so und der Name hat eine eigene Definition bekommen die sich über die Zeit aufgebaut hat (Ausgerechnet von mir, der ich Definitionen nicht so mag).
Er steht für Liebe, Hass, Wut, Gnade, Chaos und Ordnung also für Gegensätze.

Vor einem Jahr habe ich dann herausgefunden das es diesen Namen gibt und er ein Amerikanisch Pakistanischer Nachname ist. Fand ich z.T. schade, aber was solls, ich hab ihn mir damals ausgedacht und er ist daher etwas Besonderes für mich. Es gibt ihn übrigens in verschiedenen Versionen. Mal mit Geburtsjahr dran mal abgekürzt.

Clorvaetheril - 26/4/2005 um 14:21

clorvaetheril ist elbisch/sindarin.
clor ist ne bedeutet ruhmreich(ist normal ein anderes wort,würde hier aber für den namen benutzt) und vaetheril(heißt eigentlich maetheril,m wurde aber durch v verändet,hat mit der sprache zu tun) heißt kriegerin.zwar klingt der name nicht typisch nach tolkien,mir gefällt er aber da er die bedeutung meines namens l(u)isa hat.

Piper17 - 26/4/2005 um 15:15

Warum Piper? Ist eigentlich mehr durch zufall gekommen.
Früher hieß ich in den Forums immer Lady_Sheen, mittlerweile nenne ich mich überall nur noch Luna_Noctem... Luna_Noctem deshalb, weil Luna=Mond und Noctem=Nacht
Ich liebe den Mond und die Nacht, wieso dann nicht Mondnacht...

Elm - 26/4/2005 um 15:47

Elm: Die ulme. ich nenn mich so, weil das mein "nichtbürgerlicher" Name ist. ich hab mir den nicht ausgesucht, ich bin drübr gestolpert. Und da ich es nicht mag, wenn ich meinen Namen so verheimliche, benutz ich ihn auch als Nick. Ich mag in lieber als meinen bürgerlichen Namen.

Almeric - 26/4/2005 um 18:49

Als ich die ersten Bücher über Magie gewälzt habe und dabei über einen Passus "Dein magischer Name" gestolpert bin kam mir schlagartig der Name "Almeric" in den Sinn, und da ist er bis jetzt geblieben! *g*

Toreador - 26/4/2005 um 19:25

Weil ich überall Toreador bin..

Eigentlich ein Vampir.Clan aus einem Rollenspiel, aber der Clan, mit dem ich mich am meisten identifizieren kann, ich Hedonist ich..
Naja, und nachdem ich mir deren Rose auch noch eintätowiert hab lassen bin ich bei dem Nick geblieben und nutze den recht intensiv und überall.
Hat aber nix mit Spanien und Stierkampf zu tun.

Toreador

Sinmara - 26/4/2005 um 19:29

Sinmara ist eine Riesin in der nordischen Mythologie, die in einer Hoehle lebt und das Schwert von Loki bewacht, bis Ragnarok hereinbricht :)

Den Nick hab ich ueberall im Netz, und auch einige meiner Realfreunde (die ich uebers Netz kennengelernt habe) nennen mich Sin.

kaja - 26/4/2005 um 19:41

kaja... naja is eine abwandlung von gaya (erde) --- hab ich mal gehört...

bin ua ziemlich ruhig aba in mir brodelt ein heißer kern... der auch ab und zu aufbricht. ich glaub deshalb bin ich auch bei dem namen geblieben es beschreibt mich kurz und knapp

Toreador - 26/4/2005 um 19:59

@Sinmara:
Wie wird es eigentlich gesprochen? Aus irgendeinem Grund denke ich immer, das es Schin.. gesprochen wird, wie bei Sinn Fein.

Sinmara - 26/4/2005 um 21:11

ganz normal, so wie man es schreibt. Keine Ahnung wie die alten Skandinavier das ausgesprochen haben ;)

WhiteRose - 26/4/2005 um 22:04

Weiße Rosen gehören für mich zu den schönsten Dingen auf der Welt. Man könnte sie ewig ansehen - sie grenzen einfach an Perfektion.

Tareen - 26/4/2005 um 23:28


Zitat:
ganz normal, so wie man es schreibt. Keine Ahnung wie die alten Skandinavier das ausgesprochen haben ;)


Ich würde mal vorsichtig behaupten mit schärferem S am Anfang und die a wie der ao ton, also mehr wie o als a, aber nicht ganz. In Skandinavien ist es eher seltener das man ein s wie sch oder sh ausspricht... ist mir eigentlich noch nie begegnet, es sei den es war etwas englisches oder so.

Skie - 27/4/2005 um 14:03

Skie nun ja ich habe ein buch gelesen in dem der name für einen drachen verwendet wurde und so gefiel er mir so gut das ich ihm eigentlich überall verwende

außerdem meinen richtigen spitznamen den wollte ich nicht verwenden *sich mal umguck* hoffe der bleibt hier unter uns , also entweder "Stulle" oder "MC Stullansky" und nun ja den finde ich nicht wirklich passend!!

Chiro - 27/4/2005 um 21:40

hm, mein Name ist mir auch entgegen gekommen. Ich beschäftige mich zwar mit der Chirologie aber hätte eigentlich nie im Traum daran gedacht, das durch meinen Namen zu unterstreichen.
LG
*Chiro* :winkewinke:

peshtar - 30/4/2005 um 09:34

Ich wollte mal einen anderen Namen haben als in all den anderen Boards, dort heisse ich Cyan (von Cyanid, ich bin Chemikerin) :puzz: oder Solanacea, weil ich mich viel mit Kräutern und speziell Nachtschattengewächsen beschäftige. :P
Peshtar ist ein Drachenname, und ich denke, er passt zu mir. :redhead:

Nun, aber jetzt könnt ihr mich auch auf anderen Bords finden... ;)

[Editiert am 30/4/2005 von peshtar]

BlueWoelfin - 30/4/2005 um 23:40

Der Wolf ist erst nur ein schönes bewundernswertes Tier für mich gewesen bis ich vor gut 1,5 Jahren herrausgefunden habe das es auch mein Krafttier ist. Die Farbe Blau kommt auch von meinem Krafttier da dieses mir immer mit einem Schneeweißen Fell begegnet aber jeweils 2 feine blaue Linien an den Flanken abzeichnen....
:)
Und da man vieles heutzutage in Englisch ausspricht
halt BlueWoelfin

:redhead:

vamamarga   - 1/5/2005 um 08:34

vamamarga entstammt dem sanskrit. sinngemäße bedeutung "linker weg". ich beschäftige mich schon sehr lange mit praktischer magie und habe nach einigem umschauen in den verschiedenen stilrichtungen mich vor etwa 10-12 jahren für die dunklere spielart entschieden.

ich fahre sehr gut damit!


fiat nox. :cool:

Skie - 4/5/2005 um 15:39

aha bluewoelfin da hast ihn also her

Hunter - 4/5/2005 um 20:36

Hunter, weil ich nicht nur Wissen suche, sondern es quasi "jage". Es gibt nur Rast, wenn es sein muss, ansonsten: Wissen, lernen, erfahren...
und hauptsächlich "jage" ich verborgenes Wissen in mir (Spitzname: Hansen), daher: Hunter van Hansen

Coronet - 5/5/2005 um 13:08

Coronet ist ein altenglisches Wort für "Krone" ... manchmal habe ich die Angewohnheit, wenn ich nach neuen Charanamen fürs RPG suche, einfach in Wörterbüchern nachzuschlagen. In diesem Fall war es ein Dictionary und aus "Coronet" ist kein Charaname geworden, sondern ein bei mir häufig verwendeter Forennick ... ich mag ihn.

Gatanya - 5/5/2005 um 15:04

gatanya.... die mit der erde eins ist....

Vindelika - 7/5/2005 um 23:23


Zitat:
Morrigan ist die keltische Göttin des Krieges, des Todes aber auch der Leidenschaft...ich fand diese Zusammenstellung immer sehr interessant.

ist sie nicht eien triaden Göttin??...und es gehören noch medb und badb dazu?


Vindeliker, war früher der keltische stamm der meinen Heimatort gegründet hat, (Brigantion - brigantium - bregenz) und das fand ich passend

Doroniel - 9/5/2005 um 13:59

Ave,

Hmm, mein Name kommt aus dem Sindarin (elbisch) und bedeutet "Eichentochter" Das begründet sich eigentlich aus dem Gedicht "Die Eichbäume" von Hölderlin. Ich begann, die Eiche als Sinnbild meines Seins zu sehen. Stark, standfest, tief verwurzelt im hier und jetzt, doch gleichzeitig fast alterlos, weise und die Krone hoch in den Himmel gestreckt.
Dieser Name ist mir so zu Eigen geworden, das ich mir ihn habe tätowieren lassen, in elbischer Schrift. Quasi als rituelle Hochzeit mit meiner magischen Persönlichkeit.

Atenio, Doroniel

BlackAngelus - 11/5/2005 um 12:55

Angelus ist die lateinische Form von Engel und durch das us am Schluß glauben viele Leute, daß ich männlich bin. Ist ab und zu gar nicht so schlecht.

Schwarz mag ich einfach. Und so hat sich mein Name zusammengesetzt.

Nachtengel - 18/5/2005 um 04:32

Tja....Nachtengel...weil ich nachtaktiv bin und mystische Wesen mag..besonders Engel. :)

Skie - 18/5/2005 um 15:32

diese gesprächsrunde wird immer interressanter finde ich was meinst du snow

Sid_Amos - 18/5/2005 um 15:53

Wie bei vielen ist es mein Magischer Name, zwar nicht der verborgene, aber der offizelle.

Und wo er herkommt, nun ja ist eine Buchstabenpermutation von Asmodis, was eine anspielung auf Asmodeus ist.

Skie - 18/5/2005 um 16:46

aha sid jetzt sind wir schlauer :D

heffer - 18/5/2005 um 17:54

mein name ist der, einer dicken gelben kuh in roten hosen mit hosenträgern und grüner elvistolle; bekannt aus Rocko´s modernes Leben
;)

Manbo - 21/5/2005 um 15:08

mei Name kommt aus dem afrikanischem speziell aus dem Bereich des Voodoo.

aber was er heißt sage ich nicht.

hab ihn mir damals ausgesucht , wiel ich mich zu diesem Zeitpunkt damit identifizieren konnte, also so eine ARt Verbundenheit dazu da ist.

MANBO(die man nicht essen kann heffer)

Amarilli   - 22/5/2005 um 17:10

Mein Name ist zum einen nach einer italienischen Arie benannt, zum anderen nach der roten Wüstenblume Amaryllis, die eine spezielle Eigenschaft von mir symbolisiert ;)

*Amarilli*

Desmond - 22/5/2005 um 18:30

Ich habe mir mal das Musical Chicago im Fernsehen angeguckt, und im Nachspann fiel mir der Name Desmond ins Auge. Der Name ging mir nicht mehr aus dem Kopf, und da mein alter Nick inzwischen ziemlich abgegriffen war, wurde mein neuer Nick Desmond.
Es ist ein englischer Name, hab grad aber kA was er bedeutet, ich finde er klingt einfach schön *g*

Snowwulf - 22/5/2005 um 19:08

Also, ich finde es schon sehr interessant, das viele ihren namen schon mit bedacht ausgewählt haben.. *grins*

oder zumindest etwas damit verbinden.. ist ja nicht überall so.. *grins*

-vielen dank für die vielen tollen antworten..

Mit Licht und Liebe Snowwulf

Gronkor   - 24/5/2005 um 16:34

Der Name Gronkor stammt aus einer Fantasy-Geschichte, die ich als 13jähriger geschrieben. Er ist unverwechselbar, da selbst erfunden, deswegen benutze ich ihn eigentlich immer, wenn ich im Internet bin.
Vor einiger Zeit hat allerdings jemand, den ich nicht kenne, den Namen in eine Liste von typischen Ork-Namen aufgenommen (er klingt ja auch irgendwie orkisch) - seitdem heißen auch Orks in Kurzgeschichten oder auf Bloodbowl-Homepages im Netz so.
Aber das ist o.k. für mich - ich empfinde es sogar als Kompliment.

[Editiert am 24/5/2005 von Gronkor]

whitecrash - 27/5/2005 um 15:07

whitecrash auch mit weisser magie kann man angreifen, obwohl es meiner meinung nach keine weisse und schwarze magie giebt .... es giebt nur eine magie und es kommt darauf an wie man sie anwendet...
grüsse euer whitecrash :note:

[Editiert am 29/5/2005 von whitecrash]

Sisjan - 29/5/2005 um 20:05

Sisjan : naja so hat mich mein Bruder imemr genannt als er 2 war weil er meinen richtigen Namen nicht aussprechen konte ( Christian )

Irgendwie hat sich der bei mir gehalten und ich fand ihn schon immer schön ^^

hab vor kurzen im internet durch zufall herausgefunden das ,, Sisjan " in Afganistan Cousion heisst oder so etwas ähnliches.

Lian - 30/5/2005 um 16:28

Also Lian kommt ursprünglich von Lianmaus. Lianmaus kommt daher, dass ich einige Zeit lang mal total Mäuseverrückt war und von dem Namen meiner Cousine. Sie heißt Lan. Den Namen fand ich schon immer genial. Allerdings wollte ich auch nicht genauso heißen wie sie, also hab ich noch das "i" eingebaut. Daraus wurde dann Lianmaus, wie ich in den meisten Foren bisher auch immernoch heiße. Auch wenn er mehr durch Zufall entstanden ist, ist mir der Name inzwischen sehr wichtig, da ich von vielen Freuden so genannt werde und er irgendwie zu mir past. Obwohl ich meinen echten Namen eigentlich auch mag...
:)
Lian

[Editiert am 30/5/2005 von Lian]

JOHNDARK - 1/6/2005 um 21:57

Diesen Namen habe ich gewählt weil
die Dunkleheit mich lange zeit beherscht hat
und john damit ich die menschliche Seite niemals vergesse.

jetzt bin ich im zwiespalt von Gut und Böse
deshalb John= für die menschliche seit von mir
und DARK= für die geheimnis volle seite in mir

die keinner kennt nicht einmal ich selber.

JD

Darklord - 13/7/2005 um 17:14

Darklord, hmmmhhh

Also ich fühle mich zu der Dunkle Seite hin gezogen !

[Editiert am 13/7/2005 von Darklord]

Calarin - 13/7/2005 um 20:45

Mein name kommt auch aus dem elbischen (sindarin) und heißt so viel wie Lichtmaid/- mädchen! ich weiß nicht wieso ich mir den Namen hier gegeben hab, eigentlich hab ich ihn erst für eine Geschichte benutzt, aber er passt schon zu mir!

zuerst wollt ich mich Anna Anoriel nennen! 8auch sindarin9 aber das ging irgendwie nicht, da kam andauernd eine Fehlermeldung... =( NAja, das Anna heißt soviel wie: Gabe, Geschenk und sonnenmaid, ihr seht schon ich bin nicht so "dunkel" wie andere hier! sondern eher das gegenteil!

Meine Freunde nenn mich oft auch nur Anna!

Atenio
Calarin/Anna

Tiefenrausch   - 14/7/2005 um 04:42

Tiefenrausch ist der Name eines Liedes von Kai Tracid, der Name hat mich einfach so extrem angesprochen, weil es irgendwie ein wenig zu meinem Lebensgefühl passt. Ich hab dann auch einfach mal ein Gedicht darüber geschrieben:

Tiefenrausch

Ganz wirklich durch eigene Willenskraft,
sich noch schaffen eignen Morgen,
Leben - heute - nicht darauf,
Im Kopf entstehen alle Sorgen!

So steht, vor Gott haben alle Menschen,
Immer noch den gleichen Wert.
Und wenn wir Menschen auch so dächten,
wär das wohl nicht so verkehrt!

Mit jedem neuen eignen Schatten,
Flieg ich höher noch ins Licht,
Viele für sich selbst so tun,
Doch nen Wert, den hab ich nicht!

Es ist nicht jedem wohl sein Gusto,
Noch sein eigner Lebenssinn,
Nicht wirklich sind wir alle gleich,
Doch läufts zum Schluss aufs Gleiche hin!

Wissen, Wollen, Wagen, Schweigen,
Und noch etwas echten Mut,
Damit leb ich Durch mein Handeln,
Ganz fern sind längst schon Böse - Gut!

Es gibt für alles einen Grund,
Und meistens ists noch selber man,
Ich erkenn mich durch mein Wirken,
Und fange bei mir selber an!

Mit jedem Hieb in meine Tiefe,
Erkenne ich noch die ganze Welt,
So steigt die Seele immer höher,
Wenn sie dem Tiefenrausch verfällt!

Skie - 21/7/2005 um 16:43

wir haben hier eine sehr große beteiligung und ich finde so wirt es von mal zu mal interessanter denn immer mehr gesellen sich dazu

Adept_of_Set   - 22/7/2005 um 17:00

Der Name setzt sich zum einen aus meiner magischen Richtung zusammen (Set=Setianer). Zu dem Adept komme icb, da Eingeweihte des Temple of Set, Adept-II° beschrieben werden.

Es beschreibt mehr das Ziel. Und wenn ich das erreicht habe, wird sich meine Name sicherlich wieder ändern ;)

Nebulus-76 - 22/7/2005 um 17:32

Meinen Magieschen Namen "Nebulus" bekamm ich in einer Vision beim Meditiren (siehe auch meinen Beitrag " habt ihr auch diese Visionen? ")

Gruß Nebulus-76

Esclarmonte - 23/7/2005 um 13:54

Meiner stammt von Esclarmonde de Foix ab die wohl das letzte weltliche Oberhaupt der Katharer war. Sie hat auch viel mit Montsegur zu tun (hl. Gral, Merowinger ect.)

Gruß Esi

Elleth666 - 18/8/2005 um 22:38

Der Name Elleth stammt ebenfalls aus der Elbensprache Sindarin und bedeutet soviel wie "Elbin" oder "die Sternenhafte".
Ich verwende diesen Nick jetzt schon einige Jahre, ich bin durch zufall auf ihn gestossen und fand ihn (abgesehen von der bedeutung) einfach faszinierend und passend (der klang!).
Deswegen nenne ich mich eigentlich überall Elleth, selbst im MMORPG heißt mein Char Elleth.
MIttlerweile würde ich ihn aber sogar als meinen magischen Namen bezeichnen, da ich mich einfach so mit ihm verbunden fühle und schon eher auf ihn als auf meinen richtigen Namen höre..

ghost_of_a_rose - 24/8/2005 um 19:25

Mein Name ist einfach der Titel eines wunderschönen Liedes von Blackmore's Night. Warum ich ihn gewählt habe, kann ich nicht genau sagen. Meine Signatur ist übrigens auch aus diesem Lied.

Selena - 24/8/2005 um 20:54

Mein Name ist der, der griechischen Mondgöttin. Es gibt mehrere Abwandlungen, wie auch - Selana, Selene, Celine.

Ich finde ihn einfach schön und er passt sehr gut zu mir. Mondgöttinen stelle ich mir als kühl, unnahbar, silbern vor. Damit kann ich mich sehr gut identifizieren.

Wenn ich einen nick verwende, dann nur diesen.

Meine Katze heißt Selana :)

Corwin_von_Amber - 25/8/2005 um 23:43

Wie ich bereits bei meiner Vorstellung erwähnte, ist Corwin die Hauptfigur eines Romanzyklus von Roger Zelazny. Ich habe diesen Namen gewählt, weil mir diese Figur beim Lesen immer sympathischer wurde und weil mir der Name recht gut gefällt.

Morothar - 26/8/2005 um 09:40

Ich denke, ich sollte endlich auch mal:
Mein Nick begann seine "Karriere" als frei erfundener Name für einen Pen&Paper-Rollenspiel-Charakter. Da mir der Klang des Namens sehr gut passt, hab ich ihn seitdem fast immer öfter für Rollenspiele und Computerspiele verwendet. Und ebenso für Foren.

Ich weiß mittlerweile, dass man dem Namen übers Sindarin eine Bedeutung zuordnen kann...
Aber die darf jeder selbst ausknobeln :)

Neltharion - 26/8/2005 um 12:24

Der name Neltharion ist aus dem Warcraft Universum entliehen, und zwar von Neltharion, Aspekt der Erde, welcher im laufe der äonen mir vernunft und freundlichkeit über die Erde gewacht hatt, bis er irgendwann wahnsinnig wurde, die anderen Aspekte hinterging und seiddem als Deathwing, Apekt des Todes bekannt ist.

warum ich diesen Namen gewählt habe, ist relativ einfach. genau wie Neltharion versuche auch ich mit vernunft zu handeln und freundlich zu bleiben wenn alles um mich herrum im chaos versinkt, jetzt muss ich eigentlich nur noch wahnsinnig werden weil ich es eh niemals schaffen werde wirklich vernünftig zu sein da vernunft von vielen menschen anders definiert wird als ich es tue.

erfreut euch des lebens und sucht nicht das ziel.

Dryade - 27/8/2005 um 11:31

Zum Namen Dryade bin ich gekommen, da mich mein Weg über die Baummagie zu meinem heutigen Glauben geführt hat.
Ein großer alter Baum wurde damals als Jugendliche ein treuer Freund für mich ... über "Gespräche" mit ihm bin ich zur Magie gelangt & habe schließlich an seinen Wurzelnm, zum ersten Mal eine Frau getroffen die sich "Hexe" nannte und in ihren Worten vielen meiner Gedanken eine neue "Heimat" gegeben hat . Damals gab es das Internet- in seiner heutigen Form - noch nicht und es war garnicht so einfach etwas über "Hexenglauben" zu erfahren / Kontakt zu Gleichgesinnten zu bekommen.
Daher habe ich mich für den Namen Dryade entschieden. Dryaden sind Baumgeister, die bei/mit einem Baum leben, ihn beschützen und von ihm lernen.

SandyMoon - 30/8/2005 um 12:59

Hallo, ich hab gelesen, dass man als Hexe einen Hexennamen braucht und mir dann ziemlich viele Vorschläge durchgelesen ...

SandyMoon hat mir dann einigermaßen gefallen (bin nicht richtig überzeugt davon ;) )

... suche noch nach einem geeigneteren, lg

Bonnie - 25/9/2005 um 18:51

Mein Name hat nichts mit Magie oder einem Hexennamen zut tun... Bonnie einfach wegen dem berühmten Ganoven-Paar Bonnie und Clyde. Ich liebe deren Geschichte. Auserdem gibt es da noch ein gleichnamiges Lied (von den Toten Hosen), welches mich und eine Freundin sehr verbindet.

Hitzi - 29/9/2005 um 18:21

Mich nennt fast jeder so, außer im Ninjutso Dojo komischerweise; auf jeden Fall ist es eine der unspektakulären "die ersten vier Buchstaben des Nachnamens + i" Spitznamen. Und ich frage mich wozu ich unbedingt einen anderen Nick brauch, ich schäme mich ja nicht für das was ich schreibe(meistens, außer ich bin mal wieder dicht, das war auf nem anderen Board mal extrem...). Falls mir mal ein guter Name einfällt, wer weiß....

LaurYn - 6/10/2005 um 13:27

also ich für meinen teil, bin vor langer zeit auf den namen "Laura" gestossen(will jetzt nicht weiter ausholen), hatte mich kurzerhand immer so genannt (obwohl ich male bin)
Schließlich bin ich dann auf den namen Lauryn Hill gestoßen (is ne sängerin) und nenn mich jetzt eigentlich immer LaurYn <Laura>, Laura oder laurYn

Camael   - 30/10/2005 um 00:07

Sooo viel von euch--- :) :) :) ,
warum leugnen ?

mir ist ein engel begegnet... ,
ich stehe dazu.

daher mein nick.

mit liebe, harmonie & schwert

Camael :)

Kain - 30/10/2005 um 16:49

Mein Name "Kain" kommt aus der Bibel von der Schöpfungs Geschichte.

Da ich die Lügen der Katolischen und Evangelischen Kirche keinen Glauben schenken kann, trage ich den Nick im Basphemetischen Sinn mit.

Duncrow - 30/10/2005 um 17:07

Bin eine alte Nebelkrähe und bleibe es auch.Daher Duncrow.Symboltechnisch kann sich jeder selbst ein Bild zu diesem Namen zusammenreimen.

Camael   - 8/11/2005 um 02:17

Hhhmm... ,--------
der
"der nach GOTT sucht", "GOTT ist mein Ziel",
(wer oder was ist GOTT/GÖTTIN ? ) ,

jedoch auch " der Gestrenge GOTTES", (im englishen lässt sich "das" viel leichter erklären/darstellen... )

mein schutzengel ist ,
der,
der über die zwischenmenschlichen beziehungen wacht, der ENGEL der Toleranz, der ENGEL der zwischenmenschlichen Harmonie, der ENGEL der musik ... , der ENGEL des "Solar-Plexus Chakra's)

doch auch. :

CAMAEL wurde als oberbefehlshaber der himml. (treuen) legionen, vor den eingaengen des paradieses postiert .
""und es ward postiert, vor den eingängen des paradieses... ein Engel mit dem flammen-schwert, der bewachte... " Orig. Zitat "" 1. Mose .3, 24. .. und trieb Adam aus ... und lagerte vor den(?!) garten EDEN, die CHERUBIM mit dem blossen, hauenden schwert"" ----
zu bewahren den weg zu dem baum des lebens ...

ein glück dass, ich nenne ihn CAMA,
er der vertreter eines/MEINES liebenden GOTTES ist ... :)
(Buch "henoch", "thomas evangelium")((,,, Apokryphe"" Texte im allgem. etc.""))


ich erkenne mich in ihm wieder.


er zeigte mir etwas.
das werde ich nie vergessen.


mit liebe, harmonie & schwert
CAMAEL

[Editiert am 8/11/2005 von Camael]

Ondine   - 9/11/2005 um 18:24

Ondine (frz) kommt von Undine, was ein Name für "weibliche Wassergeister" ist (;

Naja, ich bin weiblich, ich mag Wasser.. und ich glaube, ich gäbe auch einen guten Wassergeist ab *hehe*

Den Namen habe ich jetzt auch schon seit einigen Jahren im (heidnischen) Netz.

Sturmtosend - 10/11/2005 um 13:12

Mein Nickname ist quasi zu mir gekommen.
Den den ich damals hatte, wollte ich ablegen, weil ich mich von meinem Exfreund getrennt hatte und ihn im Internet auch nicht mehr dauernd sehen wollte. Da habe ich halt um einen vernünftigen Nick gebeten und ein paar Tage später kam in Forum eines Passwortes für eine Seite die Zufallswortkombination "Sturmtosend" zu mir. Das hat bei mir eingeschlagen wie ein Blitz, also heiße ich seitdem in Foren so.
Bisher bin ich unter diesem Namen in Deutschland auch die einzige, und die Bedeutung Nomen est Omen hat sich im übrigen auch bewahrheitet.
Neben tosender Sturm wäre eine nette Abwandlung vielleicht noch "die mit dem Sturm tanzt" ;-)

TauchenderVogel - 15/11/2005 um 11:04

und mir ist nichts besseres eingefallen! :D
naja, aber ich bin gern im wasser und fliegen können fände ich auch gut... ;)
sowas wolltet ihr jetzt doch gar nicht hören, oder?! :redhead:

winnessus   - 15/11/2005 um 13:21

Namen sind Schall und Rauch. Irgendwie ist an dem Spruch was wahres dran. Oder ist ein Löwe nicht mehr gefährlich wenn man ihn Schaf nennt? Schert es den Löwen wenn man ihn Schaf nennt? (Welch Wortwitz) Ein Name ist nichts anderes als eine zusammengesetzte Folge von Zeichen. Wie diese Zeichen zu interpretieren sind und wie man sie in Laute umwandelt bestimmt jeder Stamm für sich.

Drum messe ich Nicks eigentlich keine große Bedeutung bei, sie dienen lediglich der Unterscheidung verschiedener Personen.
====================
Taten sind stärker als Worte

Evalon - 25/11/2005 um 22:17

Nun, mein ausgeschriebener Name wäre eigentlich: Evalon Enduni'rezad Enilashii Arû'dien.
Aber leider zu lang und Apostrophe und Leerzeichen sind nicht erlaubt, also Evalon. *grinst*

Evalon - einfacher Name
Enduni'rezad - bedeutet soviel wie Möchtegerndunkelelf (So etwas sollte man nicht übersetzen)
Enilashii - "Geschwister der Sterne"
Arû'dien - Talon - Schicksal

Phelan - 25/11/2005 um 22:43

Phelan kommt aus dem Keltischen und bedeutet kleiner Wolf
ich habe mir den Namen vor einien Jahren ausgesucht weil ich bei mir charaktereigenschaften eines Wolfes bemerkt hatte

dSchmetterling - 30/11/2005 um 22:21

Weil unbeschwert und gemütlich durch die Gegend flatternd...natürlich und nie rasten und ein wenig scheu.

dunkel weil kleiner Grufti und ich mich mit negativen Energien beschäftige.

Araziel - 1/12/2005 um 19:16

Araziel ist AFAIK ein gefallener Engel, das hab ich auf irgend einer Okkult-Freak-Seite gelesen, Satanshimmel oder so...

Jedenfalls konnten die mir auch nich viel über die Geschichte des namens sagen, vielleicht kann das hier einer?

winnessus   - 2/12/2005 um 11:29

Nun, es scheint das der Nick eine wichtige Sache ist :) Drum tu ich kund wie ich dazu kam.

Mit dem Nick das war so eine Sache.
Als Sternzeichen bin ich ja nun Steinbock, das gäbe als Nick schon was her. In China wäre ich ein Schwein....Nunja das bin ich in Deutschland manchmal auch, macht aber als Nick nicht viel Sinn. Die Indianer würden mir die Gans zuordnen. Schon nicht ganz schlecht, könnte ich wenigstens fliegen und zu Weihnachten gut schmecken. Brachte mich aber auch nicht wirklich weiter. Da kommen mir die Kelten gerade recht, die machten eine Ulme aus mir. Ne so eine Ulme hat es ja nun auch nicht leicht, da hacken die Spechte dran rum und meine Haare...äh..Blätter verliere ich auch so schon. Da schaute ich doch mal bei den Ägyptern vorbei und mich laust der Affe, ... ich wurde zum Pavian. Ne, Ne so ein rotes Hinterteil ist ja nicht der Renner, da ist mir ja das Schwein lieber
Ja nun und da dachte ich mir, bevor ich nun endgültig zum Elch werde nenne ich mich einfach winnessus.

=================
Morgen ist Heute schon wieder Gestern

Hephaestos - 4/12/2005 um 06:51

*Bwaahaaaa*

egal - araziel ist einer der gefallenen engel der goetia.

Loki_Laufeyiarson - 7/12/2005 um 17:15

Hi!

Ich denke der Ursprung meines Nicknamens ist hier bestimmt fast allen bekannt.
Falls nicht, hier eine kurze Geschichte dazu:
Der Feuergott Loki Laufeyiarson ist ein Gott der nordischen Mythologie, der seiner Bezeichnung als Trickster alle Ehre macht. Ein gerissener und einfallsreicher Stratege, der immer einen Weg findet, sich dem Verlieren zu entziehen. Zu den anderen Götteren hat er ein zwiespältiges Verhältnis, er belügt und betrügt.

"Loki ist schmuck und schön von Gestalt,
aber bös von Gemüt und sehr unbeständig.
Er übertrifft alle andern in Schlauheit und in jeder Art von Betrug."
(Gylfaginning, 33)

Entschieden habe ich mich für den Namen Loki weil ich ihn für sehr faszinierend und von den Beschreibungen seines Charakters her sympathisch finde. Ist teile angeblich seine Charaktereigenschaften, so wurde mir gesagt. Ob ich diese Meinung teile?
Ach... :D

Loki

Silva - 7/12/2005 um 22:24

dann:

1. foto einsenden...
2. dich im auge behalten

;)

dSchmetterling - 8/12/2005 um 00:30

Wie ein Schmetterling, unbeschwert und leicht durch das leben flatternd...hihi

Man hat mir mal gesagt, das ich aussehe wie ein Schmetterling, wegen offenen langen Haaren...und da ich ein wenig Grufti bin, wie schon gesagt...Schubladen...passt dunkel ganz gut und ich beschäftige mich mit negativen Energien lieber und wirkungsvoller als mit positiven.

Cellevan - 11/12/2005 um 15:42

genau wie bei Tareen und Morothar habe ich einmal mit rollenspiel begonnen.
damals habe ich mir die liste der namensvorschlägen für dsa angeschaut und mir einen namen ausgedacht der in die reihe der dort vertretenen namen past.
Cellevan wird ausgesprochen Ssellewan
ich habe ihn erst im DSA benutzt, dan bei AOL, später in diversen spielen und foren, auf larp heise ich ebenfalls so und seit etwa 3jahren habe ich sogar die domain www.cellevan.de

ich habe bis jetzt erst einmal diesen namen gesehn und einmal mit einem l geschrieben.
Cellevan hat also eigentlich keine bedeutung. (oder ich kenne zumindest keine) Jedoch kann man mitlerweile sagen das er für teuschung, spiel verwirrung und stolz steht.

Teuschung weil niemand weis wer cellevan ist. er könnte jetzt einer sein und im nächsten moment ein anderer.
spiel weil ich unter diesem namen oft ettwas spiele.
verwirrung weil ich gerne mal für verwirrung sorge um meine eigentlichen motive zu verbergen.
stolz weil ich diesen namen mit großem stolz trage.

ich gehe sogar soweit zu sagen... wer mich kennen will, der muß cellevan kennen damit nichtt die hälfte fehlt.

DarkJolie - 11/12/2005 um 21:35

Dark bedeutet ja auf englisch Dunkelheit und Jolie auf französisch Schönheit.........

BlutbefleckteSeele - 28/12/2005 um 17:25

BlutbefleckteSeele ist ein konstrukt meines Geistes, ein Fantasiebild das icch mir ausgedacht habe es hat keine wrkliche bedeutung aber der name hörte sich gut an =)

benutze ihn auch in anderen foren


Greetz

Othalanova - 5/1/2006 um 17:58

Othala (auch Othila/Ethel genannt) ist die Rune der Heimat, der Ahnen und des Anfangs. Für mich hat sie eine prägende Bedeutung und bildet daher den Anfang des Nicks. Nova ist wie ein explodierender Stern, aus dem wieder Neues erschaffen wird, aus dem ein Neuer Anfang nach dem Ende wird. Somit ist mein Nick der Kreislauf des Lebens im Universum.

Anu - 5/1/2006 um 19:08

Anu ist die Kurzform für Anubis einen ägyptischen gott.
ich habe mich von klein auf sehr zu Ägypten hingezogen gefühlt un bin in der Mythologie sehr gewandert!

Anubis der sohn Bastes ist Freidhofs/Einbalsamierungsgott.
Manche sagen auch er sei der Totengott. Die meinungen gehen auseinander.

Ich fühle mich zu diesem gott besonders verbunden =)

Frater526 - 8/1/2006 um 18:30

93.

526 ist der Zahlenwert eines alten "Nicks" der aber genauso in der materiellen wie digitalen Welt existiert und aus dem onomatopoetisch übertragenen (lautmalerisch auf deutsch) Monogramm meines bürgerlichen Namens entstand. Aber er steht auch für einen anderen, nicht weltlichen Namen den ich nicht direkt kundtun werde (auch wenns nicht wirklich schwierig wäre diesen zu erforschen...).

Frei nach dem Motto:" Und der Lichtbringer schickte das Tier voll wilden Zorns denn er wusste seine Zeit ward knapp. Für Leute mit Verstand berechnet die Zahl des Tieres denn diese Zahl ist 526..." *g*

93-93/93

Ellahnin - 26/1/2006 um 19:26

Ellahnin ist ein Name, den ich mir einmal für eine Figur in einer Geschichte ausgedacht habe. Ich fand ihn nicht schlecht und benutze ihn auch in anderen Foren.
Ellahnin hat also keine bestimmte Bedeutung (zumindest wüsste ich von keiner).

Marvius - 26/1/2006 um 22:25

mir ging mein Name nicht mehr aus dem Kopf. ich weiß nicht ob er eine gute/schlechte Bedeutung hat aber ich habe ihn gewählt, weil er mir so passte :)
Alles Liebe

Marvius

koschka - 27/1/2006 um 16:50

Hallo!

Warum koschka? Weil ich den Namen von einem Ex-freund (is russischer Abstammung, wir verstehen uns immernoch gut) bekommen habe. Koschka heißt Katze und passt zu meinem Wesen. Ich bin eigentlich lieb und verschmust aber ich kann auch die Krallen ausfahren und fauchen!!

Der Name ist mir geblieben und ich werde FAST überall so genannt (nur mein Ehemann und mein Vater sagen es nicht)

kevalos - 11/2/2006 um 12:43

jo grüezi aus der schweiz

kevalos..nun eigentlich heisse ich kevin..hehe beim einloggen fiel mir kein besserer name ein ich werde ihn aber nun in Anubis umwandeln. der ist mein schutzpatron. er ist der herr des todes, und geleitet einem auf gutem wege durchs leben

Luziferum - 11/2/2006 um 15:48

Ich suche nach Erkenntnis... Diese Erkenntnisse bringen Licht in unser Gemüt...

Ich folge dem "Lichtbringertum... Luziferum."

blackandwhiteshadow - 16/2/2006 um 16:54

Also:
Backandwhite steht für den ausgleich zwischen schwarzer und weißer Magie und shadow bedeutet, dass ich mehr im schatten also mehr zurückgezogen lebe!

ich hoffe das beantwortet deine Frage!

blackandwhiteshadow :)


Der weg ist das Ziel und möge die macht mit dir sein!!

Rhiannon87 - 4/3/2006 um 12:54

Ich habe den Namen Rhiannon gewählt, weil das der Titel eines meiner Lieblingssongs...meiner absoluten Lieblingsband "Fleetwood Mac" ist.

"This is a song about a Welsh Witch."
"Rhiannon rings like a bell thru the night
And wouldn't you love to love her
She rules her life like a bird in flight
And who will be her lover"

Voiceless - 5/3/2006 um 08:08

Ich habe diesen Nicknamen gewählt da ich denke das er etwas herraussticht und interessant wirkt. Ein Fan von diesen typischen Namen "Dark-..." oder "Black-Shadow" etc war ich noch nie. Diese finde ich (ohne irgendjemanden verletzten zu wollen) einfach nur einfallslos und öde. Dann kam mir der Gedanke mich nach einem Magier/Hexer zu benennen. Aber das gibts hier auch häufig und da ich kein großer Magier oder Hexer bin, wäre ich diesem Namen nicht gerechtfertigt. Sogesehen wüde ich ihn in den Dreck ziehen um es mal krass dazustellen.

Latura - 5/3/2006 um 12:17

nun Latura ist der Name eines indonesischen Todesgottes,der neben seiner Aufgabe als Herr über die Unterwelt und Gott der Finsternis noch hinreichend Zeit findet,die Menschheit mit Krankheiten und Unwettern zu geißeln. Ich fand den Namen sehr passend für meine Vogelspinne,und nun benutze ich ihn in Foren ,um ihr in Gedanken immer nahe zu sein. Ich liebe sie einfach! :redhead:

Liebe Grüße Latura

Serafia_Serafin - 11/3/2006 um 16:38

Ich habe vor Jahren einmal eine Geschichte geschrieben, in der die weibliche Hauptperson Serafia hieß. Verwicklungen hin und her, die beiden wurden verflucht, dass sie einander immer suchen sollen und niemals finden dürfen... bis.. ja keine Ahnung, das hat der Elfenfürst nicht gesagt.
Die beiden hießen Serafia und Serafin (wie naheliegend ^^). Damals dachte ich, ich hätte mir den Namen ausgedacht, aber inzwischen habe ich festgestellt, dass es ihn tatsächlich gibt und auf Hebräisch "die Flammende" bedeutet.
Da beides passte - also die beiden getrennten Seelen und das Feuer, wurde das zu meinem ultimativen Forennamen.
Bisher war es eigentlich immer nur Serafia oder Engel_Serafia
Dass ich den Namen meines Gegenparts angefügt habe, hängt damit zusammen, dass ich inzwischen verstanden habe dass wir eins sind - ich bin er und er ist ich ^^.

[Editiert am 11/3/2006 von Serafia_Serafin]


[Editiert am 8/10/2009 um 16:25 von Serafia_Serafin]

lilly3333   - 20/3/2006 um 00:21

:)

Lilly ganz einfach weil es mein Name ist und ich am 3.3. 33 Jährchen bin

kurz und prägnant.

Und weil mein altes Hirn keine Fantasy mehr besitzt, sich auf Namensuche zu begeben :D

Lilly

lordlirumas - 20/3/2006 um 12:47

Ich habe meinen Usernamen auch als meinen Spirituellen Namen gewählt. er wurde mir bei einer reinkarnation deutlich. Lord Lirumas bedeutet eine Zusammensetzung von LI cht- RU eckkehr, MA gie und Schutz

Pearl - 29/12/2006 um 22:43

Wenn man sich die Erklärungen eurer User-Namen so ansieht, hat meiner im Vergleich zu beispielsweise Snowwolf gar keine sehr tiefgründige Bedeutung. Aber dennoch.

Pearl:
Ich spiele für mein Leben gern Schlagzeug und bin ganz vernarrt in die Musik. Eine bekannte Schlagzeugmarke heißt "Pearl" und deshalb bin ich auf den Namen gekommen. Eine magische Bedeutung hat dieser gar nicht, aber ich finde, dass er schön klingt und mich auch ein wenig beschreibt. Die Perle ist schwer zu finden, in den Tiefen des Meeres und so auch schwer zu erreichen. Hat man sie, hütet man sie wie einen kleinen Schatz. Und das wünsche ich mir. - Das wünscht sich jeder!

Penthesileia - 25/4/2007 um 18:33

Penthesileia ist in der griechischen Mythologie die Amazonenkönigin die aus Themiscyra mit ihrem Frauenheer nach Troja kam um gemeinsam mit ihnen gegen die Griechen zu kämpfen. Kein geringerer Held als Achilles selbst konnte sie besiegen, aber als sein Schwert in ihrer Brust steckte, verliebte er sich in seinen Feind.
Noch bevor ich die Geschichte um das sagenhafte Volk der Amazonen das erste Mal hörte, brachten meine Großeltern für meinen Bruder und meinen Cousin einmal eine "Coole" ;) Kette für die Jungs mit. Ein Doppelaxt anhänger. Nach einigen Jahren gefile er mir so gut, dass ich ihn von meinem Bruder geschenkt bekam und kurz darauf über sämtliche geschichten der Amazonen gestolpert bin, deren Symbol die Doppelaxt ist. (Wurde im Kampf aber auch bei religiösen Riualen benutzt)

Eliphas Leary - 25/4/2007 um 19:58

Setzt sich aus drei Teilen zusammen: Eliphas Levi Zahed, der hebraisierte Name von Alphonse Louis Constante, und Timothy bzw. Denis Leary. Ersterer Leary war der lustige Kopf, der in einem Cheech und Chong Film sich selbst spielte (als Arzt in der Klappse, wo Cheech in der Gummizelle sitzt) und sehr interessante Bücher schrieb ("Exo-Psychologie"!), zweiterer Leary spielte in "Demolition Man" den Untergrundkämpfer Edgar Friendly und macht umwerfend gute Stand-Up-Comedy.

DerWeiseMitBart - 26/4/2007 um 18:22

Dann könntest Du auch gleich mal erklären, was dieser Zungenbrecher in Deinem Profil bedeutet , lieber Eliphas =)

Zu mir :
Der Name hat nix mit "Weise" zu tun,
es ist eher das Klischeebild eines Weisen gemeint,
langer weisser Rauschebart, klug, aber sehr vertrottelt.

Ich habe ihn in einem Esoterikchat lange benutzt, und NUR dort.
Da war es üblich, chathandlungen zu benutzen, also zum Beispiel
*(ich) öffne Dir die Tür und heisse Dich willkommen in Licht und Liebe bla bla"
Ich habe dies ein wenig veräppelt, in dem ich ständig
virtuelle Fische aus meinem Bart gekramt habe, die ich meinen Mitmenschen zum Verzehr anbot.
(besonders die Reaktion der Weibchen war immer wieder amüsant =)
Ferner natürlich alles was sonst noch so passte,
vom harmlosen Kaninchen über Buckelwale (für leute, die großen Hunger hatten),
Atomuboote, oder auch abstraktes, wie z.B. die Zeit.
Klingt hier nicht annährend so bescheuert wie es dort rüber kam,
bot aber eine Menge Stoff für Situationskomik.
Jedenfalls kannte mich dort jeder nur noch unter dem Spitznamen
"Fischbart", meistens aber eher "iiiih, der Fischbart wieder" , oder sowas.
Danke für die Aufmerksamkeit ;)

Eliphas Leary - 27/4/2007 um 16:11


Zitat von DerWeiseMitBart, am 26/4/2007 um 18:22
Dann könntest Du auch gleich mal erklären, was dieser Zungenbrecher in Deinem Profil bedeutet , lieber Eliphas =)


Claadtu Wrahtha Niqhtuh? Ach, das...

..stammt ursprünglich aus dem Film "Der Tag, an dem die Erde stillstand", guck:
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Tag%2C_an_dem_die_Erde_still stand#Einfluss_auf_die_Popkultur

Den Film kenne ich zwar (noch) nicht, was ich als echte und behebenswerte Bildungslücke verstehe, aber der Satz taucht immer mal wieder auf. Z.B. in "Die Armee der Finsterniss". Eigentlich heißt es auch "Klaatu barada Niktu". Aber ich spiel so gerne mit Lautverschiebungen...


[Editiert am 6/6/2007 um 19:36 von Eliphas Leary]

Der dritte Gedanke   - 6/6/2007 um 00:36

Hallo zusammen!

Dann will ich mich doch auch mal verewigen in diesem Kompendium....

Also ich hab ne Jungfrau Sonne mit Wassermann AC, und viel in Waage und im 7. Haus, und bin somit ziemlich luftig sprich mental angelegt.

Den Namen hab ich mir aber nicht vorher überlegt, der kam mir spontan in den Sinn nachdem ich beschlossen hab daß Andreas zu langweilig ist.
(Und meiner Jungfrauensonne wahrscheinlich nicht angepasst genug :redhead: ...ob all der kreativen Namensgebung hier...)

Überlegen bzw. denken tue ich viel, allein es kommt oft nich viel kreatives bei raus.

Womit ich nich meine daß ich keine Ideen hab, die kommen halt nur nicht durch Nachdenken :hallucine:


Nun mein Name entspringt meines mehr als bescheidenen okkulten Wissens der Lehre von weisen Frauen.
Er beschreibt die Entwicklung von Bewusstheit.

Zu Gedanke 1 kenne ich eine Geschichte:

Erwin fällt plötzlich ein: "Ich brauche Steine!"
Er fährt zum Baumarkt und bestellt eine LKW-Fuhre Pflastersteine.
Der Händler fragt ihn "Wohin soll ich sie liefern?"
Da erschrickt Erwin ganz doll und fragt erbost "Was geht sie das an? Das weiß ich selber nicht!"

:knockout:

Gedanke 2 beschäftigt sich mit der Frage, wozu will ich das / nicht?

Der dritte Gedanke bezieht die Welt und die Zukunft mit ein, indem er nach den Auswirkungen fragt. Also was wird geschehen wenn ich es / nicht bekomme?

Ich nehm den Namen als mein Motto, Dinge mehr zuende zu denken.

Schöne Grüße
D3G

libra naraka lucem - 6/6/2007 um 11:06

Bei mir ist es eigentlich zeimlich einfach für den ein oder anderen der lateinisch kann...
Libra ist die Waage die das Gleichgewicht darstellen soll...
Naraka ist der Ort der Qualen (sozusagen die hölle)
und lucem ist das Licht...

Vereinfacht zu sagen:
Gibt es zu viel Licht wird man geblendet, gibt es zuviel Dunkelheit (bzw die Qualen) versinkt man langsam in Selbstmitleid oder Angst
Ohne eine klare Grenzlinie sind beide Seiten "böse"...
Gibt es jedoch von beiden Seiten gleich viel bzw stimmt das Verhältniss durch das was Gleichgewicht schafft in diesen Fall die Waage, wird das Resultat aus diesen 2 Seiten ("gut und böse") positv...(weil beides existiert, denn wenn nur eine Seite existieren würde, würde sie sich selbstzerstören oder nicht?)
Somit finde ich das der Satz libra naraka lucem nicht nur dazu beiträgt die beiden Seiten vor sich selber zu schützen sonden er passt aucvh zu meinem Gott :D
Deshalb habe ich diesen Namen gewählt, da er meiner Meinung nach das Medium ist, um den Selbsterhalt jedes einzelne zu sichern (was nicht klappt wenn man nicht egoistisch ist. (zum Glück sind Menschen egoistisch (keine Beleidigung))
ich hoffe ich habe nicht zu sehr verwirrt :)

Würde das Gleichgewicht nicht existieren würden wir uns am Ende nur selbstzerstören, egal ob wir nun Gut oder Böse sind.
Deshalb finde ich ist Gleichgewicht nicht nur die Versicherung des Lebens der "Guten" Seite, sondern auch was die meisten als "Böse" sehen...
Genau deshalb ist Gleichgewicht meiner Meinung nach genau so wichtig wie "Gut und Böse" und deshalb mein Name...

P.S: Unter Gleichgewicht sehe ich auch den egoismus, da doch Gleichgewicht leicht hergestellt wird wenn man egoistisch ist... Überall auch bei Sachendie auf den ersten Blick sehr "böse aussehen kann kann nicht nur der Täter daraus vorteil ziehen sondern auch das Opfer oder die Allgemeinheit... somit trägt auch ein Mord zum Gleichgewicht (theoretisch) bei. Stirbt ein erwachsener Mensch durch einen Mord, hat der Täter seine Motive erfüllt was ja durchaus positiv ist, sondern theoretisch war er auch sozial, da er übrige Nahrung für 10 Kleinkinder geschaffen hat...(theoretisch... ich willl nicht sagen das ich das jetzt moralisch finde jemanden "zu opfern" auch zum Wohle anderer!!!)
Ein weiteres Beispiel kann man auch dem Necronomicum entnehmen...
Nehmen wir an ein Schüler wird in seiner Schulklasse geärgert...
So gewinnt nicht nur der Täter sondern auch das Opfer etwas positive.
Denn folgt man dem Sprichwort wie es im Necronomicum steht: "Der der viele Feinde hat, ist gesegnet den diese werden ihn zum Helden machen" zieht auch das Opfer etwas positives daraus, somit ist das Gleichgewicht hergestellt...

Ich hoffe ich hab nicht zu sehr verwirrt :)
Außerdem hoffe ich ich bin nicht zu sehr abgedrifftet^^ passiert mir nämlich öfters...

Sope   - 7/6/2007 um 08:24

Sope bin einfach ich : P

Ich hab den Namen von son typ gehört in dessen crew ich sollte the violence of can die gewalt der spray dose angeblich solltn die auch was mit waffen geschäften und so haben aber wayne

naja irgend wann wurde der typ beim sprayn gebustet hatte ne schreckschuss bei ihm wurde ne knarre von bulln an kopf gehalten und seit dem hab ich nie mehr von ihm gehört xD

Sope den namen benutz ich viele jahre ich hab auch irgend wie ma im inet oder so was von son typ gelesen sippengott sope xD
und einfach schön halt sooppeer : P
Sope mein sprayer name rapper name ein teil von mir
ich hab mein namen öfter mit anderen geteilt aber passt schon
sope is einfach geil lol geht nich kla

B*S aka Black*Satan is
mein CounterStrike nick auch n teil von mir weil ich cs auch schon etliche jahre zocke aber auch wieder ne lange geschichte : P

Storm - 8/6/2007 um 12:21

Storm passt irgendwie zu mir da ich oft stürmisch und spontan handle oder so ihn eile bin das ich sachen vergesse oder etwas übersehe zudem ist auf mein kampfstil etwas naja, stürmisch^^

außerdem erinnert mich der name an etwas ich weis nicht genau was aber oft hab ich schemenhafte bilder im kopf.

tja deswegen Storm und kein anderer

Deviela - 12/6/2007 um 18:09

Nun meine name ist schon lange vor meiner interenttzeit aufgetaucht. lange bevor ich mich web-jungfräulich zum ersten mal in die gefilden des weiten interenetts geworfen habe.

es war noch während meiner schulzeit, Ich glaub hauptschule, da bin ich zum ersten mal auf meine namen gestosen bin. Ich erinner mich deshalb noch so genau daar weil ich damals sauer war. ich war wütend weil ich englisch lernen musste (oder waren es englisch hausaufgaben? egal). und während ich da so sitze liegt neben mir ein deutsch-englisch langenscheit neben mir. und auch wenn ich heute nicht mehr sagen kann WAS genau ich für ein wort gesucht habe, so weis ich noch genau das die seite englische wörter mit "De.." gezeigt hat. denn zufällig fahr ich mit den augen auf das englische wörchen "devil"

devil.. Devil... DEVIELA

Und damls ist zum ersten mal etwas in mir erwacht. Ich will nicht sagen es war wie ein Blitz der mich getriffen hat, den da war nichts da, das mich irgendwie durchfahren hätte, oder auch irgend ein feuer das plözlich entbrannt wäre. denn das würde der sache nicht gerecht werden. es ist einfach nur etwas in mir erwacht und ich wusste das es zu mir ghört. . . . . . . das ich das bin.

auch wenn ich es damsl nicht zu deuten wusste ich hab es nie vergesen. Wie auch? es war von dan an städnig in mir presänt. selbst wenn nie etwas nach aussen gedrunge ist. . . . . .

und es gingen viele jahre ins land (und auch überal sonst hin auf diesen planeten) als ich zum ersten mal in internet wagte . . . . . . aber wie nenn ich mich? nun s gab damal für mich keine zweifel mehr und ich beschloss meine wahren namen zum erstemal preis zu geebn . . . . . . Deviela. und von da an war ich als Deviela bekannt egal wo ich in interent auch hingehe es gibt für mich keine andern namen als den.

Denn langsam aber sicher fing ich an, mich zu verändern. und zu begreigfenund zu erkennen wer ich wirklich bin. WAS ich wirklich bin. . . . . und fand langsam heraus wer ich einmal war. wer ich FRÜHER war. Wer und was ich ich wirklich bin. . . . . . (an dieser stelle sei gesagt, ich trauere nciht den alten zeiten nach, icht trauere nur meiner selbst nach (klinge n bischen konfus ist aber so))

mein menschlicher vater hat mich lange damit geärgert das er den namen falsch ausgesprochen hat auch wenn ich ihm noch so oft gesagt hab das man es 'dewiila' spricht 'Defiella'. dann irgendwann wars mir zu bunt und ich hab ihn in aller öffentlichkeit (wortwörtlich den wir waren auf einem vollbesetzten stadtplatz) deswegen angebrüllt . . . . . . . . nun das war ihm offensichtlich ne lehre denn seitdem ärgert er mich damit nicht mehr. . . . . . . . .

warum ich deshal so empfindlich bin? weil das mein wahre ich bin. . . . . . . ich "heise" nicht Deviela ich BIN Deviela. und ich werde es auch dann noch sein wenn mein menschlicher körper und mein genauso menschlicher name längst ich schal und rauch vergangen sind . . . . . .

aber wer in dieser "REALISTISCH" orientieren welt hat schon vertäniss für verbrognen welten und mächte? oder solchen die ein teil davon sind? und so zog ich mich ins internett zurück. . . . . . . nun hier in einem magie forum sind diese ZYNISCHEN ansichten nicht ganz so verblendet. . . . deshalb hab ich euch eine kurzen einblick in den hintergrund meines namens gegeben.

herr der schatten - 12/6/2007 um 18:50

herr der schatten, warum? ich bin mit der schwarzen magie in die Esoterik eingestiegen, über die weisse Magie dann aber schliesslich zur Chaosmagie gekommen :D
Herr der Schatten gefällt mir einfach, da ich naja, ein eher düstere Typ bin, aso kein punk oder so, sondern einfach eine düstere ausstrahlung hab. aber herr der schatten nannte ich mich eigentlich in der Zeit, in der ich schwarzer Magier war.

libra naraka lucem - 12/6/2007 um 19:39


Zitat von herr der schatten, am 12/6/2007 um 18:50
aso kein punk oder so, sondern einfach eine düstere ausstrahlung hab


Goth?

Deviela - 12/6/2007 um 21:27

glaub ich nicht. wer sich zu chaos hingezogen fühlt is meiner erfahrung nach immer etws dunkel. nciht bösartig aber sehr dunkel. . . . . . . . . irgendwo gefangen zwischen ehre und stolz, dem bestreben den unschuldigen nicht zu schaden (oder sie sogar zu beschützen) den und dem verlangen nach grenzenloser zerstörung dem drang in schlachten zu kämpfen und durch das blut der feinde zu waten. irgendwo dazwischen. . . . . . . . . und nciht mal man selbst weis so genau wo man nun wirklich ist.

das ist der nachteil der sonst so mächtigen chaosmagie.

herr der schatten - 13/6/2007 um 11:05

gut gesagt deviela. ich weiss nicht, vielleicht liegt es daran, das ich keiner Ehtik unterstehe. nun ja, ich bin damit zufrieden. man ist damit irgendwie so mächtig. mächtiger zumindest als jene, die sich einer Seite verschrieben haben. und ne, auch kein goth. ansonsten vollkommen normal^^ ( wie es halt geht )


[Editiert am 13/6/2007 um 11:08 von herr der schatten]

Okami - 13/6/2007 um 12:56

tja okami ist japanisch und bedeutet wolf (hab gelesen das ro auch wolf heist bin mir aber nich sicher). der wolf ist mein krafttier und ich liebe wölfe schon seit ich laufen kann. ich weis ncih ich bin fast scshon fanatisch was wölfe angeht, sie sind einfach wunderbar^^. naja und da ich mich für die japanische kultur interessiere hat das einfach so gepasst. auserdem find ich den namen sehr schön. auf anderen seiten heiße ich entweder Ameterasu (japanische sonnengöttin) AmeterasuOkami oder anderen kombinationen^^ oder wie in icq forsaken soul oder fallen angel. tja das wars soweit
mfg okami

Deviela - 13/6/2007 um 16:17


Zitat von herr der schatten, am 13/6/2007 um 11:05
gut gesagt deviela. ich weiss nicht, vielleicht liegt es daran, das ich keiner Ehtik unterstehe. nun ja, ich bin damit zufrieden. man ist damit irgendwie so mächtig. mächtiger zumindest als jene, die sich einer Seite verschrieben haben. und ne, auch kein goth. ansonsten vollkommen normal^^ ( wie es halt geht )


nun ich hab mit chaos selbst sehr viele und stare erfahrungen gemacht.

was die chaosmagie so mächtig macht ist das sie aus duneklheit UND licht besteht. nimmt man dem magier das licht ernährt er sich von der dunkelheit und umgegekehrt. schaft man es beie element nur zur hälfte da sein zu lssen hat der magier trozdem zweihälften und damit ein ganzes zur verfügung das er nutzen kann. und beides zu entziehen ist eifnach unmöglich. das ist ein facktor der sich ncith ändern lässt. Chaos magie ist allerdings auch sehr unkontrollierbar. wer die chaosmagie vollends kontrollieren will (oder kann) mus genaus so unkontrollierbar sein wie die magie selbst. man schwnkt zwischen den elementen. wenn die chaosmagie (ich weis im moment nicht wie ich es anders ausdrücklen kann) merkt das ihr nutzer sie nicht verbiegen will und ihrer natur wiederspiegelt und unverändert nutz für den arbeitet sie auch besser. und das ist eben diese unkontrollierbare . . . daher der name CHAOS . . . . . . . .

falls du mit mir weiter darüber reden möchtest könne wir gerne einen threat dafür eröffnen. da stört uns keiner in dieserh insich tund wir stören auch keine (in diesem fall in punkto namen) ^^ ;)

libra naraka lucem - 13/6/2007 um 16:32

Würde vorschalgen das wenn ihr darüber reden wollt den chat oder PM nutzt :)

Also sy das mit dunkel fühlen finde ich übertrieben :thumbdown:
Oder vllt ist es mir einfach gleichgültig ;) ?


[Editiert am 13/6/2007 um 16:37 von libra naraka lucem]

vici666 - 10/7/2007 um 12:29

ich heiß so weil mein eigentlicher name victoria lautet und die zahlen dahinter sind die des teufels... aber keine angst ich bin keine satanistin^^ :P

Something - 30/7/2007 um 13:16

Hab mich Something - etwas genannt, weil ich mich oft wie irgendetwas, oder wie irgendein ding fühle, als würde meine Seele Urlaub machen und nur mein Körper zurücklassen.

Erin - 30/7/2007 um 14:15

Erin kommt aus dem Irischen und bedeutet Frieden, als auch Irland :)

Kaffejunkie - 30/7/2007 um 18:35

Ähm...ja ... muß ich den erklären?

vanie - 30/7/2007 um 21:49

Meiner heißt Daray(das bedeutet Dunkel) Ich hab ihn mir ausgesucht weil ich nicht nur äußerlich sehr dunkel bin auch innerlich......

Eliphas Leary - 31/7/2007 um 03:11


Zitat von Kaffejunkie, am 30/7/2007 um 18:35
Ähm...ja ... muß ich den erklären?


Ja, bitte...

Hephaestos - 31/7/2007 um 06:14


Zitat von Eliphas Leary, am 31/7/2007 um 03:11

Zitat von Kaffejunkie, am 30/7/2007 um 18:35
Ähm...ja ... muß ich den erklären?


Ja, bitte...


spritzt du dir kaffee? das ist aber gefährlich :D

Munia - 31/7/2007 um 09:35

Mein Nick ist normalerweise etwas anders, aber da ich seit längerer Zeit undercover "reisen" muß, habe ich mir diesen Namen ausgesucht.
Munias sind Vögel aus der Gattung der Sperlingsvögel. Und manchmal fühle ich mich wie ein Vogel...immer auf der Hut und jederzeit zum Abflug bereit ;)

Kaffejunkie - 31/7/2007 um 09:44

Also wenn ihr unbedingt wollt. Kaffee (ich weiß sehr wohl wie er geschrieben wird) ist das schwarze zeug aus der Kaffeemaschine (nein nicht Schimmel!!). Und unter 2 Pötten von diesem Wunderelexier darf man mich morgens nicht ansprechen.

Ich bevorzuge Excaliburstärke (nur der auserwählte bekommt den löffel wieder raus) :)

Prise Zucker und n Schluck Kuh und ich bin zufrieden. Dazu noch ne Fluppe. Perfekt. :)

Munia - 31/7/2007 um 10:01

@Kaffeejunkie:
Mhm...Du sprichst mir da aus dem Herzen...vielleicht sollte ich mich Kaffeetante nennen^^
Nur meist trinke ich den Kaffee schwarz;-)

Eliphas Leary - 31/7/2007 um 13:18

@ Kaffejunkie:

Meine Befürchtungen gingen in die Richtung, in welche auch Hepha schon deutete, also spritzen oder Kaffeepulver durch die Nase pfeifen...
Kennst Du Hufeisenkaffee? Man schmeißt ein Hufeneisen rein und es schwimmt...
Oder die Stärke, bei der sich der Löffel auflöst...

Irgendwie bin ich froh, den Entzug vom Türkentrunk geschafft zu haben...

BTW: Kaffee und Zigaretten: hier ist eine interessante Theorie über die Erfindung von Kaffee: ein paar Typen, die eh' die ganze Zeit rumsaßen und rauchten dachten sich etwas aus, um länger aufzubleiben und noch mehr zu rauchen...

Tony_chopper - 31/7/2007 um 18:01

mein Name kommt von einer person, oder eher ein tier?!
Aus einer anime serie
(wer dies nich weiss) ein knuffliger elch,
aber leider eine traurige vergangenheit!
(weil er kein richtiger elch ist- aber auch kein Mensch)

Tony_chopper - 31/7/2007 um 18:02

passt vieleicht nicht zum forum?!

Angel_Luna - 1/8/2007 um 12:22

Also bei mir gehts kurz und knapp. Angel_Luna...
Angel, weil es Luna allein schon gab ;)
Luna, weil ich mich sehr zu der Mondin (Göttin) hingezugen fühle und allgemein den Mond sehr mag :D

Also eigentlich nur Luna

LG
Luna

Aszan - 1/8/2007 um 18:16

ist eine art seelenname von mir, ich weis das sollte man nicht sagen also man sollte seinen seelennamen nicht sagen, aber er stammt aus einer recht alten zeit und ist gleichbedeutend mit heerführer der engel, und ich denke das sagt schon alles aus

Aszan

Sofiah - 7/10/2007 um 14:48

Sofiah weil es mein Hexenname nun mal ist.
Wie es dazu kamm ist ja eine andere Geschichte.

ZZZ - 7/10/2007 um 20:59

Einfach nur ZZZ. Warum auch nicht.. Was sagt ein Name schon aus, bezeichnet er doch nur einen geringen Teil von mir, aber nicht was ich bin.. nachdem mir XP 4556 und Herr Schaltapfel zu doof waren, nun einfach ZZZ.

Diva_The_Puppet - 22/10/2007 um 00:47

Mein Name setzt sich aus Diva und The Puppet(Die Puppe) zusammen
Den Namen diva habe ich von Freunden wegen meines auftretens (Ich bin nicht arrogant und eigebildet!)
Und The Puppet weil ich Puppen mag und weil ich mich für gothic&lolita interessiere...

Black-Raven - 23/10/2007 um 06:15

Das Black hat keine bedeutung aber Raven weil ich einen Raben stendig in meinen Träumen sehe und ich mich diesem Tier sehr verbunden fühle frag mich nich warum is halt so. :redhead:

liliana - 23/10/2007 um 09:13

Hmmmm.... den Nick habe ich gewählt, als ich zum ersten Mal ein Magie-Forum betrat... vor ca. 4 oder 5 Jahren. Da war es eine Kombi aus Lilith und Diana und enthält gleichzeitig eine meiner liebsten Blumen. Zudem ist Liliana auf Spanisch ein hübscher Name, eine Sprache, die ich besonders mag.

Tja, und nach den Jahren bin ich mit dem Namen regelrecht verwachsen - Er erscheint mir richtig und je nach Laune paßt Liliana, Lilia oder Lili ganz gut zu mir. :)

Kaesekua   - 24/10/2007 um 11:37

Meinen namen hat mir meine schwester verliehen als ich klein war ;)
weis allerdings nich mehr genau was es damit auf sich hat, bestimmt irgendwas einfaches oder verniedlichendes (ich würde auf käsekuh oder so tippen ^^ wieso auch immer) - allerdings hat er sich so eingebürgert und ich verwende den seit jeher im internet


[Editiert am 24/10/2007 um 11:38 von Kaesekua]

Hephaestos - 24/10/2007 um 12:50

käsekuh find ich witzig.

Ozeana - 5/11/2007 um 13:30

Oh man da werd ich ja richtig neidisch...
Ihr alle habt einen festen Namen und ich springe mal hierhin mal dorthin, ich kann mich einfach nicht recht entscheiden...
Also Ozeana habe ich in einem Namensbuch gefunden und der Name ist - wie überraschend - die ableitung von Ozean dem ich sehr ähnlich bin, mal so mal so, tiefgründig, manchmal schmutzig, mal wunderschön und sanft und im nächsten Moment vernichtent, ich bin nicht zähmbar aber immer magisch. Ausserdem kennt der Ozean die ganze welt, gelangt überall hin und das würde ich auch gerne.

ABer das ist das erste mal das ich so heiße, ansonsten

Biby
Angelie
Moraine
Isis`daughter
Kassandra
Sol
und andere, das waren jetzt mal die wichtigsten...

Aber ich habe keine ahnung wie ich zu meinem einen magischen Namen kommen kann, ich möchte etwas festes... aber andererseits finde ich keine Namen vielseitig genug das er auf mich passen würde... :(

In diesem Sinne

die mit den vielen Gesichtern oder so...

Deviela - 5/11/2007 um 21:21

wie wärs mit faecless oder seaker? nur so als vorschlag. . . . . . .

was du da beschreibst erinnertmich etwas an chaos: wie wärs mit "twillight"

aber du scheinst auch der stetig verändernde typ zu sein also wär auch ein wandelnder name gut . . . . . wie z.B. Tranfsorma

aber was red ich du mus selbst entscheiden.

aber falls du doch noch hilfe möchtest sag bescheid

Schatten - 13/11/2007 um 17:57

Schatten...hmm...ich bin der Schatten der aus der Dunkelheit schleicht und dich von hinten überfällt. Ich sehe in mir 2 hälften...die eine ist weiß und (leider) meine Gute-Seite und die andere Schwarz, wie ein SChatten...der schwarze teil beschäftigt sich mit so SAchen wie der MAgie...

Hmm...heute passt der Name nicht mehr zu mir. Ich habe einen anderen, mit dem ich mich identifiziere...

lampi - 3/12/2007 um 11:16


Zitat von Hephaestos, am 26/4/2005 um 09:56
ein griechicher gott... wer die storys kennt, weiss, wie es mir mal ging, aber eigentlich ist das lange her und inzwischen völlig irrelevant. trotzdem mag ich vulkane, und sachen herstellen *g* auserdem ist hephaestos der einzige griechische gott, der einen ansatz von humor bei homer zeigt


xD ja da hast du recht!

@ Topic: also wie ich auf denn namen gekommen bin!? ( fall mit dem ein bisschen aus der reihe) aber des is mein spitzname und der zeichnet mich aus so wie ICH selber bin deshalb hab i denn genommen, und auch aus dem grund weil ich...hört sich komisch an... sozusagen eine eigene Fighur mit diesem Namen geschaffen habe, also so gedanklich halt!

White Wise Bear   - 5/1/2008 um 10:55

Warum White Wise Bear und kein anderer User-Name...?!

Ganz einfach ohne viel drumrum... Es ist mein schmanischer Name und Ausdruck meiner magischen Persönlichkeit ;)


mfg White Wise Bear

LeonGrace - 5/1/2008 um 13:16

Leon Grace hat eine lange Geschichte lächelt Aber ich versuche mich kurz zu halten:

Mein Hobby ist neben Lesen und Lernen, das Rollenspiel. Hierbei habe ich mein Zuhause in einem Chat im Netz gefunden, in dem vor allem textbasiertes RPG stattfindet. Ich schreibe nun schon mehr als 4 Jahre. Leon Grace aber existiert in diesem März erst ein Jahr. Dennoch ist es ein Charakter, den ich immer wieder gerne spiele, der immer interessant bleibt.
Kurz zu seiner Geschichte:
Leon Grace sollte ursprünglich als ein Buhlteufel gespielt werden, aber das ist mir leider nicht gelungen, stattdessen habe ich eine lange Zeit als Menschen geplayt. Nun lernte er einen jungen Mann kennen. Und im Laufe seiner Freundschaft mit diesem lernte Leon sich immer mehr selbst kennen. Er erinnerte sich, dass er älter war, als er aussieht. Er erinnerte sich an Stimmen und vertraute Gefühle und Lichter. Es stellte sich heraus, dass er ein Wesen Gottes ist, ein Engel. Ein Engel, der Gott verließ um auf Erden zuwandeln und die Menschen verstehen zu lernen. Ursprünglich sollte er wohl mal jemanden schützen, hat aber versagt. Seit geraumer Zeit hat er sich den Menschen so angepasst, dass er selbst einer wurde, zumindest vom Verstand und Verhalten her. Erst durch jenen jungen Mann hat Leon wieder ein Stück zu sich selbst gefunden.

Woher Leon seinen Namen hat? Nun, Leon ist an sich ein schöner Name und Löwen sind meine Lieblingstiere, waren sie schon immer. Im RPG nennt man den Engel deshalb auch den "Löwen Israels".

Warum Leon Grace mein Name hier ist? Weil ich glaube, wir Menschen finden uns alle auf einer solchen 'Suche' nach uns selbst. Dass wir erkennen wer - wir - sein - wollen und das sind was - wir - sein - wollen.

Deshalb Leon Grace.

Vielen Dank
Leon


[Editiert am 5/1/2008 um 13:23 von LeonGrace]

Neugier - 22/1/2008 um 07:19

Ratet mal :D

Animae - 5/2/2008 um 12:34

Animae diesen Namen trage ich schon immer... eigentlich hat er ja mich gefunden und mit der Zeit fand ich heraus weshalb...

Anima - Das Weibliche
Animus - Das Männliche
Animae - sozusagen der mix um es nun nicht weiter auszuführen

Daniel heiße ich RL... D-Ani nenn ich mich meistens eigentlich!
D-Ani(el) von daher ist beides in einem gegeben... Animae trifft daher auch gut da ich Bi bin :D Die ganzen Verkettungen und zusammenhänge habe ich mit der Zeit durch Zufall herausgefunden ;)

Abrahadabra   - 12/2/2008 um 20:32

Abrahadabra in Magie-Foren seit ich das LavL gelesen habe.
Seit kurzen bin ich dann auf das Buch Abrahadabra gestossen... und das war ein Gaumenschmaus, musste ja so sein, bei dem guten Namen hähä :cool:

Myrkva - 12/2/2008 um 20:59

Ich habe diesen Namen Myrkva erwählt weil das erstens ein Wikinger Name ist und zweites bedeutet der Die Dunkle. :)



Myrkva

Schatten - 16/2/2008 um 20:12


Zitat von Tony_chopper, am 31/7/2007 um 18:01
mein Name kommt von einer person, oder eher ein tier?!
Aus einer anime serie
(wer dies nich weiss) ein knuffliger elch,
aber leider eine traurige vergangenheit!
(weil er kein richtiger elch ist- aber auch kein Mensch)


One piece ^^
ich liebe die serie bzw. den manga, der is 1000 mal besser

Blutengel   - 16/2/2008 um 20:20

Blutengel *g* Habe ich genommen weil Amarilli nicht mehr funktioniert hat und mir gerade nichts blöderes eingefallen ist :heu:

Trapper - 21/2/2008 um 19:52

Mein Name ist Trapper.
Ich habe diesen Namen gewählt, da so früher Jäger und Fallensteller genannt wurden und ich einige Aspekte derer auf mich selbst beziehe. Im Alltag benehme ich mich zwar nicht demnach, dennoch erachte ich mich selbst als ziehmlich berechnend und geduldig.

Mfg: Trapper

Waris Silvermoon - 21/2/2008 um 21:00

Mein Name besteht aus zwei bzw. drei Teilen.
Waris bedeutet Wüstenblüme und ich wählte ihn, weil ich mich zum einen wie eine fühle, oder gefühlt hatte. Es schien mir, als ob ich in einer Wüste lebte und zum anderen wünsche ich mir die Kraft dieser Pflanze, in so einer feindlichen Umgebung zu überleben. Die kraft, zu blühen, auch wenn alles um mich tot erscheint.

Jaja und Silvermoon. Der Mond ist mein Himmelskörter (bis Krebs) und ich liebe ihn und Silber ist das dazugehörige Metal. Und dazu finde ich, dass es sich gut anhört

Astarte77 - 23/2/2008 um 07:23

Auch ich kann sagen, dass der Name mich fand ... Ist schon lange her, aber seitdem hat er mich nie wieder losgelassen.

Er (bzw. Sie) trifft einfach am Besten das Paradoxe, die Gespaltenheit in mir, welche mir letztendlich meine Energie gibt. Tja, und die 77, weil "Astarte" leider schon vergeben ist, die sieben meine Schicksalszahl ist und ich ein Schlangenkind bin ...

marbuel - 15/3/2008 um 23:58

Hail, bin Mrbl möchte mich euch auf diesem Weg auch gleichzeitig vorstellen.

Mein Name kam so zustande:
Ich war damals (vor 2 Jahren) ziemlich down und war zum Nachdenken wieder einmal auf einem Friedhof. Damals hatte ich mit Magie eigentlich noch nichts zu tun aber irgendwie, wenn ich so nachdenke war dies mein "erstes Ritual". Ich nahm mir eine Kerze und setze mich unter einen Baum. Für Dämonen interessierte ich mich vorher schon und so kam es, dass ich mich für ein Jahr mit dem Dämon "Marbuel" verbunden habe.

DerWeiseMitBart - 17/3/2008 um 20:01

hi marbuel,

klingt intressant, könntest mir darüber was erzählen:

1 wie ist marbuel so
2 was hat er dir (im groben) gezeigt
3 ist das jahr schon um ? ;-)

MINDFREAK - 25/3/2008 um 01:03

mindfreak habe ich von chris angel und weil ich so sein will wie er :)

-Shahla- - 25/3/2008 um 14:01

Den Namen Shahla habe ich von einer Hexenseite. Er bedeutet "Wunderschöne Augen". Ich find den Namen sehr schön und fand meine Augen auch immer wunderschön, also passt es richtig gut zu mir :D

Andalusischer Hund - 25/3/2008 um 17:34

Mein Name bezieht sich natürlich auf den Film Un chien andalou (Ein Andalusischer Hund) von Luis Buñuel und Salvador Dalí.

Gründe (in der chronologischen Reihenfolge ihres Auftretens):
1) Ich mag es nicht (und bin nicht gut darin) mir Namen für Foren auszudenken. Die angestrengte chaotische Wirrniss in meinem Kopf während des Nachdenkens wies diesmal extreme Parallelen zum Stil dieses Films auf... und löste damit das Namensproblem...
2) Das Drehbuch für den Film wurde mit der Technik des automatischen Schreibens angefertigt. Mein Interesse an Magie geht auch auf automatisches Schreiben zurück.
3) Buñuel und Dalí sind einige Jahre nach dem Film (vor allem was das Politische angeht) in sehr verschiedene Richtungen gegangen. Sieht man das Ganze anachronistisch ist der Film somit eine Verbindung oder Auflösung von Gegensätzen. Das gefällt mir.

KellyJohnson - 27/3/2008 um 22:43

Hi Jungmagier und Hexen,
Kelly Johnson war keine Hexe, obwohl sie viele bestimmt so gesehen haben. Sie hat Musik gemacht und war Anfang der 80er Jahre Vorreiterin einer Musikrichtung (NWoBHM). Sie hat mich entscheidend geprägt als ich 12 Jahre alt war. Ich habe sie für viele Jahre vergessen und vor zwei Jahren war sie wieder da; ein Jahr später tot. Viele haben sie vergessen. Sie gibt mir heute - nach über 25 Jahren - wieder die Kraft, neu anzufangen.

Kyrok - 5/5/2008 um 19:45

Kann einer von euch rausfinden warum ich Kyrok gewählt habe?

Ich löse später auf^^

libra naraka lucem - 6/5/2008 um 13:28

Ellen Schreiber?


[Editiert am 6/5/2008 um 13:28 von libra naraka lucem]

LuminorKylmanen - 8/5/2008 um 12:08

Der Name LuminorKylmanen...also das "Luminor" kommt daher weil mich mal jemand immer wieder vom Gesicht her mit Luminor (ein Musiker) verglichen hat:mad2: und das "Kylmanen" kommt daher weil ständig irgenwelche Leute sagen wenn ich mit Juha Kylmänen die Frisur und Haarfarbe tauschen würde, würds keinem auffallen. (Vielleicht liegt das daran, dass die nicht so viele rothaarige Typen kennen). Und dass aus dem ä von Kylmänen ein a geworden ist, liegt daran, dass man in dem Forum, wo ich den Namen als erstes verwendet hab, kein ä schreiben kann. (KA wieso)

gottliebtdich1   - 10/5/2008 um 01:59

ich habe meinenUser name gewaehlt, weil das meine Hauptbotschaft ist : Gott liebt dich. So sehr liebt Gott dich, dass er bereit war, seinen Sohn in die Welt zu senden, um stellvertretend am Kreuz fuer Dich zu sterben, damit du nicht verloren zu gehen brauchst, und die Ewigkeit getrennt von Gott, in der Hoelle zu verbringen brauchst, sondern das ewige Leben finden kannst. Nicht jedoch nur das ewige Leben in der Ewigkeit, etwas zukuenftiges, sondern auch ein gesegnetes und erfuelltes Leben hier auf dieser Erde. Das letztere kann ich aus eigener Erfahrung bezeugen. Gott hat mich auf mannigfaltige Art und Weise gesegnet. In jeder Beziehung, lebe ich ein erfuelltes Leben : familiaer, emotionell, finanziell, professionell, spirituell, gesundheit..... Dies bedeutet nicht, dass ich durch Schwierigkeiten gehe, sinde gerade sie es, die mich wachsen lassen. Doch ich weiss, dass Gott mein Leben unter Kontrolle hat, und nichts geschieht ohne seine Einwilligung. Gott ist nicht fern von uns, sondern laesst sich von denen finden, die ihn suchen. Du magst dein Glueck anderswo suchen, aber finden wirst du es nur in den Armen des Allmaechtigen, deines Schoepfers.

fox - 11/5/2008 um 01:31

Ich habe mir meinen Usernamen aus meiner eigenen Überzeugung heraus schlechthin geschenkt, denn ich weiß, dass er so Manchem tierisch auf den Sack geht - so wie mir selber so gut wie ALLE Usernamen schon immer - und gerade HIER - tierisch auf den Sack gegangen sind - und immer noch gehen. Andererseits möchte ich durch meinen Usernamen auch meine, bezeichnenderweise, grenzenlose Toleranz zum Ausdruck bringen, die wohl bis zum Sankt Nimmerleinstag unerkannt im Äther, in allen Foren und sonst wo auf der Tagesordnung stehen.

Ich weiß, ein Thema, das man nicht gerne bespricht - aber irgendwie muß ich mich vom Fußvolk zum Adepten hocharbeiten - ohne Gage, weshalb ich es auch sehr, sehr ungern mache... aber irgendwas muß ich schließlich auch tun - deshalb müßt Ihr Euch auch nicht bei mir bedanken, sondern bei meiner Toleranz :)

Sarelle - 24/5/2008 um 18:29

Den Namen hab ich aus einem Buch, das ich vor kurzem gelesen hab. Soweit ich weiß hat er keine besondere Bedeutung, aber weil er mir auf anhieb gefiel hab ich ihn genommen. Und natürlich weil ich den Charakter der Person mochte...

-Shahla- - 25/5/2008 um 21:00

@Sarelle

Erzähl mal mehr von dem Buch. Wie heißt es und von wem ist es?
Wer ist diese Figur?

Sarelle - 26/5/2008 um 15:57

In dem Buch gings um einen Geheimbund von Vampiren. Die Frau gehörte nicht zu dem Bund dazu war aber selber auch ein Vampir. Sie hat nur eine Nebenrolle (und stirbt am Ende leider!), aber irgendwie ist mir der Name im Kopf hängen geblieben. Die Bücherreihe heißt Black Dagger und wurde von J. R. Ward geschrieben.
Vielleicht kennst du es ja irgendwo her?!

Wizard88 - 27/5/2008 um 00:25

hi leute.
mein user name hat eigentlich keine besondere bedeutung. ich habe ihn damals gewählt weil mir nicht besseres einfiel, und mein geburtsjahr hinten dran gehängt.
inzwischen ist mir ein anderer name zu gefallen. Diundradhar. ich habe den namen aus einem namensgenerator für WoW. auch einer meiner chars heisst so. ein nachtelf Druide.
seit etwa einem jahr wurde mir bewusst, dass ich direkt zu diesem namen eine tiefere verbundenheit habe. er hat etwas geheimnisvolles, etwas magisches. zeichnet aber auch eine gewisse einsamkeit in sich aus. diese eigenschaften treffen alle auf mich zu.
vor einem monat habe ich nach seiner bedeutung gegoogelt. herraus kam, dass dies ein elfischer name ist, der aus zwei worten besteht diundra - steppe, Tundra und dha(r) - Nordsten, verkörperung, sein, selbst, verständlichkeit. ich finde dadurch wird die einsamkeit die in diesem namen steckt noch deutlicher.
meine verbundenheit ist mir auch dadurch aufgefallen, dass viele leute ein problem mit der aussprache des namens haben. mir fiel dies nie schwer. seit ch den beim namens generator entdeckt habe konnte ich ihn aussprechen.

kann ich eigentlich meinen user-namen noch mal ändern, oder müsste ich dafür nen neuen account anfangen?

gruß
Wiz / Diundradhar

Atzepan - 23/6/2008 um 20:45

Meine Wahl auf Atzepan entwickelte sich eher durch die Zeit. Am Anfang Estepan/Esteban von dem Ungarischem, wenn ich mich recht errinere, danach zu Aztepan weil ich mich für die Azteken interresiere doch Aztepan war nich gerade flüssig, und deshalb änderte ich es zu Atzepan d.h:
Estepan/Esteban
Aztepan
Atzepan
Seit dem ich den Namen als Username/Nickname benutze, fühle ich als ob ich ein verborgenen teil von mir entdeckt habe und ich bin höchst Wahrscheinlich der einzigste der den username benutze.

Nero Drago - 17/8/2008 um 00:57

Seid gegrüßt wehrte Magier, Hexen,etc

Der Name Nero Drago ist vor ca 5 Jahren entstanden damals brauchte ich einen Nick für Browsergame und hab halt einfach mal was "cooles" im Italienischwöreterbuch gesucht( Nero Drago bedeutet Schwarzer Drache) seit damals hat sich mein Kleidungsstil und meine Lebensart geändert, inziwschen bin ich Gothic, und hab herausgefunden das ich im Jahr des Drachen 1988 geboren bin.

Von daher past der Name inzwischen ziemlich gut :D


[Editiert am 17/8/2008 um 00:58 von Nero Drago]

Darkneesdream - 7/9/2008 um 19:23

ich glaube mein nick braucht keine erklärung...habe ihn von meiner freundin
weil ich zeitweise nächtliche waldspaziergänge geliebt habe und sie immer angst hatte das ich mich träumend im dunkeln verirre...
und meine träume und gefühle lange zeit tatsächlich schwarz und finster waren...

edit sagt; mit zwei e um verwechslungen auszuschliessen


[Editiert am 7/9/2008 um 19:25 von Darkneesdream]

Elliania   - 8/9/2008 um 13:06

gute Frage ... war schon immer so eine art spitzname von mir, den mir kumpels gegeben hatten, ich selbst hatte bis vor kurzem allerdings keine ahnung dass so eine person in einem fantasyroman heißt.
der name gehört einfach zu mir - da hab ich keine besondere erklärung für !

Elliania   - 8/9/2008 um 13:08

ah ja ... und ich glaub auch dass er mir einfach auch so vom Klang her gefällt :D

loony - 22/9/2008 um 10:49

Naja, Loony bedeutet auf deutsch übersetzt so was wie "Freakig, verrückt".
Ich denk zwar nicth dass das auf mich zutrifft ( ;) ), aber ich fand die Idee witzig und außerem mag ich den Namen seltsamerweise....
LG Loony

Marcurium - 27/9/2008 um 09:28

Ich bin auf meinen Usernamen gekommen, weil ich ihn in einem meiner Bücher über Zauberei gesehen habe, und es der Name eines sehr guten Zauberstabmachers gewesen sein soll

Titania - 2/10/2008 um 20:48

TITANIA, Die Elfenkönigin.

Mordu - 3/10/2008 um 12:21

Mordu ist französisch und hat mehrere Bedeutungen :
1. Le Mordu / La Mordue = Der / Die Freak <= Bin ich auf jeden Fall deshalb auch der Name :puzz:
2. être mordue = gebissen sein / umgangssprachlich auch "bis über beide Ohren verliebt sein" <= Letzteres war ich auch schon :heartpump:

Nero Drago - 3/10/2008 um 12:25

@ Titania, war das net die in dem einen Film wo ne Familie aus der "normalen" Welt in die Welt der Märchen und Mythen reist um nen Drachen zu finden? Der dann am Ende mit dem Satz Credendo Vides (oder so) aus nem Drachenschädel wiedererweckt wird?


[Editiert am 3/10/2008 um 12:26 von Nero Drago]

ThePrayer - 22/10/2008 um 14:26

Nun ja, mein Name ThePrayer erklärt sich eigentlich erstmal von selbst, halt DerBetende.
Wobei eine kleine Geschichte damit verbunden ist. Es ist ungefähr 3 oder 4 Jahre her , da hat ein Freund von mir auf einem Stadtfest, eine Prügelei angefangen.
Auf jedenfall, ich wusste das die Situation eskalieren würde. Während die Kontrahenten sich noch rumschubsten, habe ich kurz meine Bergkristall-Mala(Gebetskette) vom Handgelenk genommen, die Hände gefalltet und die in der Kette gespeicherte Energie für einen Schutzzauber genutzt. In genau dem Moment, ging die Schlägerei richtig los. Als die Polizei dann wenig später die "Veranstaltung" gesprengt hat, war ich der einzige der nur ein paar schrammen hatte und nicht blutete.^^
Alle meinten später, das wohl mein "Gebet" geholfen hätte.. :D Seitdem hab ich diesen Namen.


@ Nero Drago : Ich glaube Titania, bezieht sich eher auf die Titania aus Shakespeare's - Ein Sommernachtstraum. Ich den Film, den du meinst aber auch :)

xena39 - 23/10/2008 um 13:25

Nun möchte ich mich auch mal zu Wort melden. Erst mal ein sehr grosses Lob für diese sehr schöne Seite. Bin sehr froh,das ich mich hier registriert habe. :thumbup:

Und nun zu meinen User-Namen: Es ist eigentlich sehr einfach. Ich bin ein sehr grosser Xenafan und sammle alles,was ich so an Schnäppchen machen kann. In meiner Sammlung fehlt mir noch ihr Schwert,was ich mir momentan noch nicht leisten kann. Aber der Tag kommt noch. Jedenfalls bleibe ich dran. Leider haben sie ja die Serie eingestellt,aber ich bleibe ihr trotzdem treu. Die 1. Staffel von ihr hab ich schon und die 2. Staffel bekomme ich Ende Oktober. Kann mir diese nur in Deutsch holen,da ich leider des Englischen nicht mächtig bin. Sonst hätte ich wahrscheinlich schon alle Staffeln von ihr.
Den User-Namen benutze ich auch auf anderen Seiten. Manchmal nur xena und manchmal mit meinem Alter dazu.
Es grüsst Euch ganz lieb xena39

Sylar - 25/10/2008 um 22:35

meiner ist aus der serie Heroes und da gibts es einen Helden namens Sylar

Daughter-of-Horus   - 26/10/2008 um 08:54

*hust*
Sylar??? Ein Held??? Wahrscheinlich Auslegungssache, ja?

Sylar - 26/10/2008 um 09:31

naja ich weiß nicht welche folge ihr guckt ich bin schon bei staffel 3 folge6 :D

mojaserca - 5/11/2008 um 16:51

also mein nickname ist polnisch und heißt so viel wie mein "mein herz"
ich bin eigentlich ein ziemlich logischer mensch und daher versuch ich viel öfters auf mein herz zu hören. eine zeitlang hab ich das außer acht gelassen und musste dann feststellen das es besser gewesen wäre auf mein herz zu hören.

Konane - 8/11/2008 um 12:34

Meinen Nicknamen habe ich deshalb gewählt, weil ich schon immer, seit ich ein kleines Kind bin, den Mond bewundert habe (habe mir sogar eingebildet, in ihm ein Gesicht sehen zu können). Ich bin schon immer ein sehr freudiger, mitreißender Mensch, mit viel Interesse für alles mögliche und Humor. Deshalb habe ich Konane gewählt, weil das "Strahlend wie der Mond" heißt. :)

Salvius - 12/12/2008 um 22:41

naja bei meinem Nick ist mir im moment nix besseres eingefallen außer Salvia Divinorum (nein ich bin kein notorischer Raucher/kiffer oder Ähnliches) da der Name zu lang (und zu vorbelastend) wäre beschränkte ich mich auf Salvia was nun nur noch Salbei heißt und vermännlichte es

Varghamn - 16/6/2009 um 13:47

Ich schließ mich mal an...

Der Name bedeutet "im Wolfshemd" oder "im Wolfsfell".
Varg = Wolf (altskand.)
Hamn= Hemd, Haut, Fell (altdt.)

Der Wolf ist eines meiner Leittiere und seit Jahren mein Spitzname : )

Grüße

Santara - 16/6/2009 um 17:53

Ich habe meine Freundin gefragt was für ein Name denn meinem Wesen entsprechen würde und sie hat diesen gesagt^^ :)

Gruß Santara

Damona - 16/6/2009 um 21:06

Den hat ne freundin ausgesucht.
Ich fand den toll, er passt zu mir.

Xenja - 17/6/2009 um 11:10

Mein Name... Also, er bedeutet auf griechisch "Die Fremde" und ebendieser Name beschreibt, was ich bin, egal wo.

Mein vollständiger Name ist im Übrigen:
Xenja de la Nuit sans Cœur

Die Bedeutung ist: Die Fremde aus der Nacht ohne Herz /Die herzlose Fremde aus der Nacht


Warum gerade dieser Name, lasse ich offen.

Auf bald

rockit - 17/6/2009 um 11:16


Zitat von Xenja, am 17/6/2009 um 11:10

Die Bedeutung ist: Die Fremde aus der Nacht ohne Herz /Die herzlose Fremde aus der Nacht

Warum gerade dieser Name, lasse ich offen.

Auf bald


das ist aber schade, dass du das offen lässt.....
"fremde ohne Herz, die herzlose Fremde" :question: :cool:
bist du so herzlos?

lg rockit

Siphorel   - 19/6/2009 um 10:48

Hey, das ist ne schöne Möglichkeit für einen ersten Eintrag :D

Siphorel ist letztlich nur ein erdachter Name für einen Elfen- Charakter aus DSA; ein unglaublich dummer Charakter übrigens aber ich hab ihn mittlerweile äußerst gern und liebe es, hin und wieder durch ihn die Berechtigung haben, dummes Zeug zu reden :puzz: ...naja, ich werd versuchen, hier bei TB nur den Namen zu übernehmen und keine Charaktereigenschaften *g*

@ Sylar: ich muss sagen, dass der Kerl in Heroes zwar durchaus abschreckend ist aber ich find, seine Rolle ist mitunter die am besten und liebevollsten ausgearbeitete.. ich fürchte, er ist da in gewisser Weise ein Killer, für den man sich irgendwie begeistern muss

Zanti - 21/6/2009 um 22:55

Zanti war mein Name während meines IOT-Noviziates.
Ich habe ihn damals mit einer bestimmten Zielsetzung diviniert.
Heute bin ich eher unter dem Namen Gauri aktiv, was wiederum ein weiterer Name von "Parvati", einer Göttin aus dem Hinduismus und die Frau Shivas, ist.

Waldmagier - 22/6/2009 um 14:16

hmmm...

nun ich hatte immer schon viele Namen die alsbald wechselten.

meistens wurden sie mir gegeben, in diesem Namen sehe ich die aufgabe meine Harmony und all eins sein zu festigen.

Den glauben und frieden im wald zu verfeinern.

lustiger weise entfaltet sich meine Kraft in haeusern noch st'rker als in der natur.
da ich mich in raumen vile mehr ausglebt hab in magischen dingen.

Warum den titel Magier nun dies ist der momentan zutreffends, ich habe spielerischen unbewussten zugang zu meiner kraft.

Habe auch mein sigel noch nicht gnaz offen, da ich erst noch mit irdischen belangen bescheaftigt bin.

ich weurde gernen ein begleiter haben wo ich gelert werde udn aufgaben bekomme.

da ichmich bis jetzt grundsaetzlich selbst unterichtet habe, und mich von impulsen anderen weiter gebracht habe.

silverdragon - 21/8/2009 um 10:16

nun da ich ein großer drachen fan bin hab ich mich halt silverdragon genant

Echidna   - 22/5/2010 um 20:07

Èchidna, ein griechisches Fabelwesen, halb Weib, halb Schlange ist entstanden aus der Quersumme meiner Geburtszeichen.


:hallucine:

Snowwulf - 22/5/2010 um 20:45

*grins

Echidna ist aber auch ein Australischer Ameisenigel.. *grins*


Aber du hast recht auch die FRAU-SCHLANGE

Echidna   - 22/5/2010 um 22:55

Echidna ist aber auch ein Australischer Ameisenigel.. *grins*

:o das ist mir neu ...... nicht so neu ist mir, das man in Ton gebackene Igel essen kann ...... :angle:






:winkewinke:

Faylyn - 31/5/2010 um 20:19

Mein User-Name...

weia, da gibt es einige Gründe warum ich diesen gewählt habe...
es gibt auch eine Grundbedeutung dazu... Wo fange ich da jetzt am besten an?

Fangen wir mit der Bedeutung an:

Fay --> kommt aus dem Englischen und bedeutet Fee im gälischen schrieb man es Fae

Und nun weiter zu den Gründen:

Ich habe für ein Foren-Rollenspiel einen gälischen Namen für meinen Char gesucht. Bin dann mit Hinblick auf die Hintergrundgeschichte auf diesen Namen gestoßen und habe ihn zu "Fayana" abgewandelt, was eine Mischung aus Fay und Ana war.

Die meisten meiner engsten Freunde nennen mich heute noch Fayana, da ich diesen Namen auch irgendwann angenommen habe und mich damit identifizieren kann. Wollten mich meine Freunde ärgern haben sie den Namen verniedlicht und Faylyn draus gemacht... mittlerweile kommt es auf meine Launen drauf an, wie mich meine Freunde nennen und somit habe ich den Namen für sämtliche Boards und Nicks im Netz übernommen... Somit habe ich es recht leicht herauszufinden, welchen Nick ich wähle...

Soviel zu meinem Nick... ist nichts spektakuläres aber ihr habt ja gefragt ;)

Cluricauns - 9/6/2010 um 22:22

Ist mein spitzname von meinen irischen Kumpel; sing und trink genauso gern :redhead: :D

yellow stone   - 10/6/2010 um 09:21

nein es ist nicht der nationalpark gemaint :D
ich wählte meinen namen weil ich selbst mein eigner fels in der brandung bin.. ich sag immer mich bringt nichts tot nur ich selbst könnte es..und yellow weil ich die farbe mag ..ja gut ich mag viele farben ..äh..egal..
aber es ist" nur"ein name zu dem ich kein so großen bezug hab, der eig. nur ein teil meiner eigenschaften wiederspiegelt.

Windsbraut - 12/6/2010 um 22:19

Windsbraut- auch ich wollte nicht immer Runenweib in jedem Forum sein, auch wenn ich mich sehr mit Runenmagie beschäftige.
Aber Windsbraut hat so`n bischen was von den Wanen, das fand ich auch passend, zumindest vom Temperament her.
Windsbraut

Markward   - 24/6/2010 um 01:16

Markward Übersetzt der Torwächter
Kommt aus dem Mittelalter.
Die MARK war meist eine Lehen oder Gebiet und der WARD hat gewacht.
So entstand dieser Nick !

al-tair - 24/6/2010 um 12:31

Mein Name stammt aus einem Videospiel namens Assassins Creed.
der Held dort heißt al-taïr (was arabisch für adler ist).
nun ich bin soeiner der alles untersucht mit dem er sich beschäftigt.
so kam es dass ich einfach mal al-taïr bei wikipedia "gegooglet" habe
und dann kam hellster stern im aquila-sternenbild.

jedenfalls wurde das spiel nach einiger zeit langweilig aber der Name gefällt mir immernoch sehr.

nimbifer - 3/8/2010 um 23:05

Nimbifer ist mein Equivalent zu viribus unit.....
Luft ist mein Element....

Nimbifer = Sturmbringend
viribus unit = Rückenwind


das sind meine eigenschaften, ich glaube deswegen habe ich diese namen.
liebst gegrüßt

Rhianwen - 4/8/2010 um 09:55

Rhianwen ist keltisch und bedeutet soviel wie "weiße(s) Jungfrau / Mädchen.
Mich hat dieser Name gefunden nicht ich ihn. Er sprang mich an als ich mich über das Keltentum informieren wollte.
'Es hat "geklingelt" als ich ihn las und von da an war ich es.....

Fichtenklinge - 19/8/2010 um 17:17

Fichtenklinge, weil ich den Wald liebe... ja und Klinge weil ich mich mit dem Schwertkampf beschäftige. :D

skulblaka   - 15/1/2011 um 15:20

naja. skulblaka?? ah jezt fällts mir wieder ein. wenn man die drei teile von eragon gelesen hat dan dürfte man etwas unter dem spruch "skulblakasven" gelesen haben.
und da "skulblaka" drache heist und Drachen meine Lieblings astralwesen sind, dachte
ich mir ich nenne mich hier im Forum skulblaka.

Sorelian - 16/1/2011 um 12:10

oha,
Sorelian ist nur eine Erweiterung des Namen "Sore", der fiehl mir mal spontan ein und war zunächst Abkürzung für meinen realen Namen. Allerdings hat er mir dann so gut gefallen, dass ich ihn weiter verwendet habe. Habe ihn grade zum ersten mal gegooglet.... dass Sore Diebesgut bedeutet war mir nicht bewusst :-)

Edit: Allerdings werd ich mal drüber nachdenken und hab nicht so recht lust meine Gedanken dazu hier zu posten..... :redhead:
Edit2: oha, im englischen wird der Name ja noch ....intressanter...


[Editiert am 16/1/2011 um 12:14 von Sorelian]

Montuna Moon   - 16/1/2011 um 20:58

Naja, meienr Passt perfekt zu mri finde ich, und ich hatte auch nicht die Mühe ihn mir selber zu suchen, denn eine "Freundin", (SErrania") hat ihn mir gegeben.

Montuna is Spanisch und heißt so viel wie wild, ungezähmt
Moon, naja, das klärt sich von alleine ;)

SIe hat mir auch noch einen 2. Namen vorgeschlagen, auch aus dem SPanischen, Tarana = Donner
aber naja ich finde Montuna passt irwie besser zu mir, aber ich denke der wird sich auch mal im Laufe meines lebens ändern oder auch nciht ^^

magicalpeanut - 12/2/2012 um 15:45

Also bei mir war das auch eine relativ lange Geschichte...
Früher hieß ich woanders LittlePeanut,darauf kam ich,weil ich selbst ein sehr verrückter Mensch bist und ein Bekannter kam dann auf die glorreiche Idee,mich Erdnuss zu nennen...Weil Erdnüsse ja so eine komische Form haben und außergewöhnlich aussehen.
Und auf magicalpeanut kam ich dann,weil ich sehr sehr seeeeeeehr gerne und viel über Magie lese , von Romanen über Sachbücher zu Spielfilmen und Dokumentationen.
Und die Erdnuss habe ich dann behalten,weil das einfach so drinnen ist,nach einer Zeit.


[Editiert am 12/2/2012 um 15:46 von magicalpeanut]

Saziel - 14/2/2012 um 11:43

Ich hab diesen Thread zwar schon ein paar mal gelesen aber nie was drin geschrieben. (Ich frag mich gerade warum?)

Mein Name ist einfach geklärt. Es ist mein Hexenname. Tief in meinem inneren wusste ich schon als kleines Kind das er es ist aber erst als ich älter wurde und ich die Bedeutung für mich fand, wurde mir klar das dieser Name ein Teil von mir ist. Seit dem Begleitet er mich durch mein Leben. Man könnte also fast behaupten er wurde mir von der großen Göttin und dem großen Gott gegeben.

Niamh-Yuna - 23/2/2012 um 00:16

Niamh ist in der irischen Mythologie die Tochter des Gottes des Meeres

Yuna heisst auf Japanisch Mond, wird aber auch mit Nacht übersetzt.

Die irische und die japanische Kultur liegen mir sehr am Herzen und spielen in meinem Leben beide eine große Rolle. Ausserdem verehre ich den Mond und das Meer.

Blessed be

Hermes - 23/2/2012 um 18:30

Habe ich mir den Namen ausgesucht oder hat sich der Name mich ausgesucht ?

1. - Ich habe Hochachtung vor Hermes Trismegistos

2. - Sowohl mein "nichtmagischer" Vorname, als auch Nachname haben einen Bezug zu dem Gott der Hirten und Händler

3. - die Zahl 8 ist die Zahl des Hermes - in meiner Hand ist ein 8-strahliger Stern ( der mich auch zur Göttin -sumerische Inanna- sowie zur Chaosmagie führte)

4. - er ist Bote und Vermittler (ich habe oft eine vermittelnde Rolle und versuche eher Gemeinsamkeiten als Gegensätze zwischen verschiedenen Personen/Gruppen/Ansichten zu finden)

5. - der Name war in diesem Forum noch nicht vergeben :)

LG und Blessed Be, Hermes

Frozendiva - 11/4/2012 um 20:17

wieso frozendiva ..naja

ich habe immer kalte hände und bin am frieren ... und laut manchen freunden benehme ich mich manchmal wie eine diva ( obwohl dass gar nicht stimmt :mad: ....) tja jedenfalls ist mein spitzname in den foren immer frei, also benutze ich ihn auch.

da steckt kein höherer sinn dahinter ^_^

Ramiye_KiskilLilla - 15/4/2012 um 18:45

Ramiye ist ein wudnerschöner arabischer Name der "Bogenschützin" bedeutet. (Quelle: http://www.beliebte-vornamen.de/8375-weibliche-arabische-vornamen.htm)

Kiskil-Lilla ist die sumerische "Version" von Lilith. Die sumeriche Kultur ist für mich eine der spannensten Kulturen der Menschensgeschichte.

Deswegen Ramiye_KiskilLilla ^-^

lilith Samael - 26/4/2012 um 15:12

Bin aufden Namen der zwei Engel Lilith und Samael
auf Samhein getauft.
Da ich viele ihrer Eigenschaften zeige.
Die Henoch Karten habe auch die Namen genant.
Kinder des Lichts

BlessedClaire   - 27/4/2012 um 14:11

Meine Freundinnen nennen mich oft "gesegnet" weil ich so eine Riesenfantasie habe und ich heiße Claire also....
Tadah ;)

eternal_plague - 18/6/2012 um 20:57

phuui eternal_plague... wollt eig. einfach mal was neues, hat kreine spezielle bedeutung. tönt einfach "lässig". bin sonst im internet als within-funeral unterwegs. "innere beerdigung". den habe ich gewählt weil ich gewisse seiten oder charakterzüge die ich besitze bewusst "begraben" kann. ich schaffe sie für einen moment weg von der bildfläche. ist sehr nützlich in gewissen situationen. natürlich grabe ich sie auch wieder aus wenn ich es für nützlich halte.

:winkewinke:

Whay - 24/8/2012 um 21:23

Also mein Username Whay ist son Wort das man sagt wenn irgendetwas voll geil ist und das kommt glaub ich von Favorite das ist ein voll guter Rapper, hier mal ein Link für die die ihn nicht kennen.

http://www.youtube.com/watch?v=RdhRH9is2ks

adept 1 - 25/8/2012 um 22:51

Lilith Samael gibt mal wieder die Geistreichsten Kommentare von sich.Waren die Kinder des Lichts zulange in der Kneipe ?

Azurel - 13/11/2012 um 15:12

Wie man sich denken kann, habe ich meinen Namen der Abstammung her gewählt.Hat also keine größere bedeutung , es hilft nur mir mit meiner magischen Seite zu verständigen.

Dima_der_Wissbegierige - 13/11/2012 um 21:24

Hey,

also meinen Namen habe ich aus einem Fantasie-Roman von Markus Heitz (die Zwerge)entliehen. Dort hieß einer der Zauberer Nudin der Wissbegierige. Um sein Wissensdurst zu hmm löschen(?) ist er einen Vertrag mit einem Dämon eingegangen dem im alles Wissen besorgt hat. Weil Nudin nichts mehr zu lesen hatte bzw weiter zu forschen eigentlich keinen Sinn hatte, da er alles wusste, ist im langweilig geworden und wurde somit wahnsinnig -> böse.

Wie auch immer. Ich finde mich selber Wissenshungrig und brauche eigentlich mehr Zeit um alles zu studieren was ich will (nicht auf der Uni...) und finde es sehr schade das ich auf diesen Zug nicht schon vor hmm 6-7 Jahren aufgesprungen bin, denn dann wäre ich schon vieeel weiter...
Naja... es war eben so vorbestimmt =(
Ich bereue allerdings das ich mich nicht gleich einfach nur Der_Wissbegierige genannt habe...


[Editiert am 14/11/2012 um 20:34 von Dima_der_Wissbegierige]

Maverik - 21/11/2012 um 19:09

Hallo alle zusammen..dies ist mein 1. Post überhaupt in diesem Forum, da ich mich gerade hier angemeldet habe.

Mein Nickname "Maverik" entstand ehrlich gesagt durch eine Figur in einem älteren Spiel der dunkle Magie benutzte und mit dem ich mich Charackteristisch ziemlich gut identifizieren konnte..deshalb habe ich mich nach dieser Figur benannt..Immer wenn ich diesen Name ausspreche, oder andersweitig höre, hab ich das Bild eines kühl wirkenden, ruhigen Einzelgänger im Kopf. Soweit zu mir

musouka - 23/11/2012 um 19:14

Musouka ist japanisch und bedeutet Tagträumer - und genau das bin ich.
Auf diesen Namen bin ich durch einen Manga [jap. Comic] gekommen, den ich sehr, sehr schön fand :)
Träumen kann ich immer und überall ~ <3

steffi84 - 7/8/2013 um 19:56

wenn ich eure namen und entstehungsgeschichten so lese, komme ich irgendwie über meinen ins grübeln... :redhead:

der Antichrist - 9/8/2013 um 18:13

der bin ich nun mal

Serafia_Serafin - 11/8/2013 um 12:55

Es geht nichts über gesunde Selbstüberschätzung

Lirote - 11/8/2013 um 15:11

Mir sind irgendwann die Nicks ausgegangen (Vorallem, da ich bei Nicks ned so super kreativ bin und es diese Namen nur etwa eine Milliarde Mal im Netz gibt.) und dann hab ich meine häufigsten einfach genommen und aneinander gereiht. Lilie, Rose (Lieblingsblumen) und Tequila (Lieblingsgetränk). Abgekürzt: Lirote. ;)
Eine Sache, die ich dabei nicht bedacht hatte, war dass die Ausspache dieses Nicks unklar sein könnte und ich jetzt gefragt werde, wie man das ausspricht: Französisch, englisch oder deutsch.... :redhead:

Raxend   - 11/8/2013 um 23:37

Hi, mein Name ist Raxend und möchte mich so mal vorstellen.
Ich hab mit Runenmagie angefangen und hab mich immer weiter vorgetastet.
Ich habe keine speziellen Vorlieben in der Magie und interessiere mich generell für beinahe alles.
Von dieser Seite erhoffe ich mir regen Austausch, produktive Anregungen und nette Unterhaltungen.
Auf ei gutes Miteinander.


[Editiert am 30/10/2014 um 23:45 von Raxend]

Dalem - 30/10/2014 um 15:23

In meiner kindheit wurde ich so ab und zu mal von meiner familie bezeichnet in unserer spracher bedeutet es so viel wie wächter

Und da ich finde das ein mann immer über seine familie bwachen sollte finde ich es ganz passend

Bei fragen gerne ne pn schicken

Dalem - 30/10/2014 um 15:23

In meiner kindheit wurde ich so ab und zu mal von meiner familie bezeichnet in unserer spracher bedeutet es so viel wie wächter

Und da ich finde das ein mann immer über seine familie bwachen sollte finde ich es ganz passend

Bei fragen gerne ne pn schicken

Keket - 21/11/2014 um 20:44

Ich bin eine unglaublich chaotische Person, Keket ist eine ägyptische Urgöttin und die Personifikation des Chaos, daher fand ich den Namen ganz passend! ^^

SambalOlek - 21/11/2014 um 21:35

Ich hatte kein Bock auf die ganze mystisch/magisch bedeutungsschwangere Selbstdarstellung. Deshalb hab ich mich nach einer scharfen Paste benannt, die bei der Registrierung auf dem Küchentisch stand und ich händeringend nach einem passenden Nick gesucht habe. Und er passt, scharf bin ich ja ;)


LG
~SO


[Editiert am 21/11/2014 um 21:37 von SambalOlek]

Saji Hatake - 25/11/2014 um 21:50

Ich hab mit meinem rl vorname gespielt, buchstaben gestrichen und verdreht, dabei kam saji raus
Hatake weiß jeder der naruto gesehn hat ;)

Aladdin Salomon - 25/11/2014 um 22:36

Endschuldige die Frage aber seid Ihr eine real-RpG Gruppe oder sowas, du bist schon der 3 mit diesem Pikachu Avatar,wenn es nicht dieses Forum wwre wäre es mir nicht auf gefallen aber drei gleiche Avatare in kurzer Zeit??

Warum gerade Magie Forum ? Ist es eine Art Cosplay in dem man sich auch als das fühlen will was man verkörpert ?

So Ala ich bin mal jetzt Magier Harry Potter oder was weiß ich was.

Wie gesagt finde ich komisch ,wenn Ihr alle drei tatsätzlich eine Gruppe seid. Immer hin hatte eine Trägerin schon zu Gruppen Treffen aufgerufen.

Bitte Entschuldige ,wenn ich falsch liege kommt halt so Sektenhaft rüber....


LG Aladdin Salomon


[Editiert am 25/11/2014 um 22:37 von Aladdin Salomon]

kritiker - 26/11/2014 um 18:41

Wegen meinem kritischem Weltbild. Ich glaube nichts und hinterfrage alles und jeden.
Leider wurde der Name hier schon oft missverständlich so gedeutet, dass ich nur kritisch zur Magie stehe.

Pater Ravens - 3/6/2015 um 22:55

Ich ka auf meinen namen, da Raben meine geistlichen beschützer und anker sind und ich vor jahren einen Raben großgezogen habe und ich somit der Vater der oder des Raben war. kurz Pater Ravens
:)

Lilith68 - 4/6/2015 um 21:21

Mein Name erstellt sich aus der Göttin,der ich mich verbunden fühle und die an meiner Seite steht und mich unterstützt....

Asenath - 5/6/2015 um 09:57

Ich mag den Klang des Namens. Zudem findet gerade ein Wandel in meinem Leben statt und dazu passt in meinem Verständnis auch gut ein "frischer" Name.

Die Herkunft des Namens verdanke ich (wie so vieles :) ) meinem Lieblingsschriftsteller Howard Philip Lovecraft. In seiner Erzählung "Das Ding auf der Schwelle" kommt der Charakter "Asenath Waite" vor... und wenn man gaaaanz gemein sein möchte, dann könnte man sogar sagen, dass ich mich ein Stück weit mit ihr identifizieren kann... aber wir wollen nun nicht in die Hobbypsychologie abrutschen :D

Adversari - 7/6/2015 um 15:50

Hallo,

Ich habe Adversari vorläufig gewählt, da ich diesen zufällig mal auf einer Seite gesehen hatte und gegooglet. Es ist okzentarisch und bedeutet "Gegenspieler". Dies führe ich auf mein Inneres zurück.

LG


[Editiert am 7/6/2015 um 15:52 von Adversari]

20-1-30-40 - 8/6/2015 um 09:00


Zitat von Adversari, am 7/6/2015 um 15:50
Es ist okzentarisch


Was bitte ist "okzentarisch"?

Also das es Gegner heißt lässt sich über das Lateinischen leicht erraten. Aber ich hätte es in dieser Form für Rumänisch gehalten.

Adversari - 8/6/2015 um 23:08

Vertippselt. "Okzitanisch"

Auszug:

Okzitanisch (okzit. occitan [utsiˈtɒ] / lenga d’òc [lɛŋgoˈdɔk], frz. occitan/langue d’oc) ist eine galloromanische Sprache, die hauptsächlich im südlichen Drittel Frankreichs gesprochen wird. Hinzu kommen auf dem Territorium Spaniens die nordwestkatalanische Region Val d’Aran im Quellgebiet der Garonne und im Norden Italiens einige piemontesische Alpentäler, außerdem durch Auswanderung entstandene Sprachinseln im Süden Italiens (Guardia Piemontese), in Nordamerika (Valdese in North Carolina) und in Argentinien (Pigüé).
Als Amtssprache ist Okzitanisch nur in Katalonien (neben Kastilisch und Katalanisch) anerkannt – in seiner dortigen Variante Aranesisch aus dem Val d’Aran. In Frankreich ist (Nord-)Französisch alleinige Amtssprache, während Okzitanisch lediglich zu den vom französischen Staat 1999 mit einigen Einschränkungen anerkannten Regional- oder Minderheitensprachen gemäß der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen gehört.

20-1-30-40 - 10/6/2015 um 08:30

Da habe ich ja mal was gelernt, danke :)
Mit Rumänisch lag ich ja aber nicht ganz weit daneben ;)

Adversari - 12/6/2015 um 16:03

;)
Aber soweit ich gehört habe, soll es auf Latein auch so etwas wie Gegner bedeuten. Müsste ich mal nachgooglen - bin nur gerade zu faul. :'D

Dathura   - 18/6/2015 um 09:44

adversaria auf Latein die Gegnerin..

Aladdin Salomon - 19/6/2015 um 19:46

ich erstelle mir fast für alles einen eigenen Namen. Wobei bestimmte untergruppen durch aus den selben Nick haben. Liegt daran das ich Hacker bin von der Einstellung und auch Interessen und nicht gern zurückverfolgt werde. Zum andern auch das jeder Nick einen Teilaspekt oder Persona darstellt mit dem ich in einem Forum/Bereich arbeite. Wobei ich auch innerhalb eines Namens oder Forums die Persona wechseln kann je nach dem welche Intention ich verfolge^^


War z.b mal eine Schüler Persönlichkeit bei jemanden dem ich Magie beibringen wollte:) Ne lustige Erfahrung.
Und bei Steam oder games hab ich auch extra Nicks:D

Liebe Grüße Ala ddin

GeorgeTheMerlin - 20/6/2015 um 14:36

Ist man Gegenspieler.in oder Gegner.in - dann ist meist interessant WOVON man Gegenspieler ist.

Es ist zu befürchten dass man - öffnet man mit dieser Frage eine unbewußte Türe - sich selber findet dort.

____________________

Dathura erinert an Datura, Engelstrompete - an psychedelisches :)

____________________

Klaro kann man mit User-Namen fiktive Identitäten kreieren - und damit spielen. Das macht Spaß - und spiegelt ein Spiel, welches wir ja auch mit uns selber spielen. Auch unser Unbewußtes besteht aus abgepaltenen Persönlichkeitsanteilen, die unerkannt mit uns spielen - und unser Schicksal mehr beeinflussen als die Sterne

:) grüssli merlynn

Echidna1 - 20/6/2015 um 20:23


Zitat von GeorgeTheMerlin, am 20/6/2015 um 14:36



Auch unser Unbewußtes besteht aus abgepaltenen Persönlichkeitsanteilen, die unerkannt mit uns spielen - und unser Schicksal mehr beeinflussen als die Sterne

:) grüssli merlynn



... gehört eigentlich nicht hierher : das Unbewusste BESTEHT ? aus abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen ?
Eher nicht ! Das Unterbewusstsein ist kosmisch. Wie die Sterne selbst und genau darum befinden sich da, gemäß der kosmischen Wahrheit, Persönlichkeitsanteile. Falsch gedeutete, irrtümlich verfasste und, und /oder ....

Eldr - 20/6/2015 um 21:21


Zitat von Echidna1, am 20/6/2015 um 20:23

Zitat von GeorgeTheMerlin, am 20/6/2015 um 14:36



Auch unser Unbewußtes besteht aus abgepaltenen Persönlichkeitsanteilen, die unerkannt mit uns spielen - und unser Schicksal mehr beeinflussen als die Sterne

:) grüssli merlynn




... gehört eigentlich nicht hierher : das Unbewusste BESTEHT ? aus abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen ?
Eher nicht ! Das Unterbewusstsein ist kosmisch. Wie die Sterne selbst und genau darum befinden sich da, gemäß der kosmischen Wahrheit, Persönlichkeitsanteile. Falsch gedeutete, irrtümlich verfasste und, und /oder ....


Das ist wohl Interpretationssache, selbst der Kosmos besteht aus verschiedenen Elementen. Entschuldigung, dass gehört wirklich nicht ins Thema. Aber was verstehst du unter " kosmischer Wahrheit "?

Echidna1 - 20/6/2015 um 21:53


Zitat von Eldr, am 20/6/2015 um 21:21


Aber was verstehst du unter " kosmischer Wahrheit "?



Die kosmische Wahrheit : Naturgesetze, Logik der Sterne und Planeten z.B.

20-1-30-40 - 22/6/2015 um 08:10


Zitat von Echidna1, am 20/6/2015 um 21:53
Die kosmische Wahrheit : Naturgesetze, Logik der Sterne und Planeten z.B.


Ich verstehe den Begriff Logik in diesem Zusammenhang nicht. Was ist eine Logik der Sterne und Planeten?

Echidna1 - 22/6/2015 um 20:36

... die logische Wirkung oder Auflösung der Sterne und Planeten. Beschäftigt man sich mit Sternzeichen z.B. erkennt man die Logik im erklärenden Wort und somit Zusammenhänge der Wirkung, die dann noch logischer als logisch sind ;)

Somit ist die Logik, dass der Steinbock z.B. ein meditierender Gipfelstürmer ist, der Widder kämpferisch veranlagt und der Fisch verträumt.

Das spiegelt sich nicht nur in der Bezeichnung, sondern auch in der Zeit .... wirkliche Steinbockzeit z.B. ist erst im Jahre 5000 .... die vergangene Fischezeit und die Gegenwärtige Wassermannzeit zeigen genauso, dass andere Sternzeichen schon vorher "beliehen" wurden um zu verstehen.

Hast Du keine oder nur wenig Ahnung von den Sternen und dessen Auflösung, ist eine Erklärung zu umfangreich und ich weiß auch gar nicht wirklich, ob ich es so mit Worten beschreiben kann, wie ich es sehe .


[Editiert am 22/6/2015 um 20:46 von Echidna1]

20-1-30-40 - 23/6/2015 um 08:36

Ich finde den kreativen Gebrauch von Begriffen in der Esoterik immer ganz unterhaltsam, aber Logik ist ein definierter Begriff.

Sowas wie "logischer als logisch" ist Unfug.

Ich habe mich zwar mit Astrologie mal befasst, aber Begriffe wie Logik in den Zusammenhang zu beispielsweise Analogien zu bringen fällt mir schwer.

Echidna1 - 23/6/2015 um 13:03

looooool, Pardon 20-1-30-40 Ipsissimus,

das sagt der Duden :

Logik

Lehre, Wissenschaft von der Struktur, den Formen und Gesetzen des Denkens; Lehre vom folgerichtigen Denken, vom Schließen aufgrund gegebener Aussagen; Denklehre

und das Wikipedia

Astrologie
Die Astrologie (Sterndeutung, von altgr. ἄστρον astron ‚Stern‘ und λόγος logos ,Lehre‘) ist die Deutung von astronomischen Ereignissen und Gestirnskonstellationen in Bezug auf irdische Verhältnisse und Vorgänge.

... demnach ist die Logik der Sterne folgerichtiges denken ... mehr oder weniger sagte ich auch nicht : man muss verstehen und erkennen, damit sich die Logik erschließt.

20-1-30-40 - 23/6/2015 um 14:08


Zitat von Echidna1, am 23/6/2015 um 13:03
looooool, Pardon 20-1-30-40 Ipsissimus,


Ipsissimus ist ein vom Forum vergebener Titel für den ein User nichts kann.

Zitat:
das sagt der Duden :

Logik

Lehre, Wissenschaft von der Struktur, den Formen und Gesetzen des Denkens; Lehre vom folgerichtigen Denken, vom Schließen aufgrund gegebener Aussagen; Denklehre

und das Wikipedia

Astrologie
Die Astrologie (Sterndeutung, von altgr. ἄστρον astron ‚Stern‘ und λόγος logos ,Lehre‘) ist die Deutung von astronomischen Ereignissen und Gestirnskonstellationen in Bezug auf irdische Verhältnisse und Vorgänge.

... demnach ist die Logik der Sterne folgerichtiges denken ... mehr oder weniger sagte ich auch nicht : man muss verstehen und erkennen, damit sich die Logik erschließt.


Wie ich schon sagte, kreativer Sprachgebrauch in der Esoterik ist unterhaltsam.


[Editiert am 23/6/2015 um 14:12 von 20-1-30-40]

Pacea de Razboi eu - 26/7/2015 um 22:35

Hallo, :)

Meine namenszusammensätzung ist etwas komisch, also ich habe mir einen gesucht nachdem ich "Skulduggery Pleasant" gelesen hatte.
Ich habe leider nicht bemerkt das ich etwas falsches in den namensspalt geschrieben hatte, aber eigentlich sollte ich hier so heißen (Falath Deaclow)

Er bildet sich aus der Figur Bela B. Deathclash und wurde wahrscheinlich von dem namen Diaval unbewusst inspiriert (Malefcent).
"Bela B." hatte ich für den Augenblick für "Bala" gahalten und habe das B durch ein F getauscht daraus wurde "Fala" das habe ich dann noch abgerundet mit "th" weil, "ow" sollte für den nachnahmen sein. "Dea" kommt von Deathclash und dann viel mir spontan die Buchstaben "cl" ein als ich "Dea" und "ow" zusammensetzen wollte. So hat sich der name "Falath Deaclow" gebildet

Lg :D

Asenath - 27/7/2015 um 09:43

Pacea de Razboi eu <- und was hat nun dieser Name zu bedeuten?
Entschuldige, aber ich habe absolut nicht verstanden, was du nun mit deinem letzten Post sagen wolltest o_O

Dathura   - 27/7/2015 um 10:22

Ich habe es so verstanden,
dass er den Namen erklärt hat,
mit dem er sich hier ursprünglich anmelden wollte..
das andere war wohl schlicht ein Kopierfehler.. ;)

Echidna1 - 27/7/2015 um 17:17

:D ..... wenn Du Märchenaugen hast, ist die Welt voll Wunder : sagt Victor Blüthgen .

Crystal   - 8/2/2016 um 08:32

Ich wollte keinen meiner "normalen Chatnamen" nutzen und habe mich an mein Engelkartenset gewandt mit der Frage, wessen Namen ich mir zu diesem Zwecke leihen darf.
Crystal war so freundlich, mir dies zu erlauben :)
Ich mag ihre "mystische" Aussage passenderweise auch sehr gerne.
"Sei voller Hoffnung und Vertrauen, denn es erscheint etwas Gutes, Neues.
Allerdings ist es für dich noch nicht sichtbar."

Heißt für mich: Gute Entscheidung Mädel ;D

Sire THVBH - 10/2/2016 um 16:03

Mein alter Chatname ist sooooo belastet!!! :cool:

Vetom - 15/2/2016 um 23:24

Also ,mein Name ist eigentlich ne Abwandlung von ner Filmfigur.Sonst heiße ich meist Xorox,oder KingXorox. Steh auf Geheimnissvoll und so :D

Kleine Frage , spielt wer von euch LoL?

Silas - 27/7/2016 um 17:19

...weil er sich mir vor fast 10 Jahren als Seelenname offenbarte. Ich wusste damals nichts über die Bedeutung des Namens, doch als ich sie fand - Silas bedeutet auch 'Mann aus dem Wald' - da war für mich sofort klar, warum gerade dieser Name. Denn ich fühlte mich schon immer dem Wald sehr verbunden, so wie der Natur an sich.

Vetom - 8/8/2016 um 15:49

Wie kommen ich zu meinem Seelennamen?

Silas - 8/8/2016 um 17:11

Darauf hast du in dem anderen Thread doch schon eine Antwort erhalten....

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
http://magie-com.de

URL dieser Webseite:
http://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=17&tid=95