Thema: Wie soll ich vorgehen?

Forum: Rituale & Zauber & Zubehör

Autor: satan_seth


satan_seth - 12/10/2007 um 19:22

Seid gegrüßt!
Ich suche eine Methode um jemandem der mir in den letzten paar Jahren immer wieder steine in den weg legt bzw meine Arbeit untergräbt. Diesem Jemanden möchte ich gerne einen Dämpfer verpassen.

Was kann ich tun???

Idan - 13/10/2007 um 05:50

In solchen Fällen empfehle ich immer "Reflexions-Zauber".

Man nimmt einen Spiegel, hält die reflektierende Seite nach außen und visualisiert die Person, die sich in dem Spiegel spiegeln soll.

Was du getan, kehrt zu dir zurück,
alles Pech und alles Unglück!
Was du getan, wird dir geschehen,
deine eigenen Fehler sollst du sehen!


Eine allgemeinere Variation findest du auf meiner HP:

http://www.ga-co.de/index.php?link=Magie/Fluch.php
___________

Für andere Menschen ein "Spiegel der Wahrheit" zu sein ist meines Erachtens immer sehr viel sinnvoller und produktiver als blinde Rache oder Wut. Außerdem ist es oft sehr viel witziger (wenn man einen Sinn für schwarzen Humor hat ^^). Und für diejenigen, die an schwarze und weiße Magie glauben, ist es ein schönes "Hintertürchen", sich magisch zu wehren ohne "böse" zu sein.


[Editiert am 13/10/2007 um 05:51 von Idan]

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
http://magie-com.de

URL dieser Webseite:
http://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=42&tid=1223