Thema: Flaschengeist

Forum: Grundlagen der Magie

Autor: Miral


Miral - 15/12/2014 um 12:58

Hallo,

ab und zu werden bei Ebay Flaschengeister angeboten.
Ich kenne sie nur als Dschinns, dienstbare Geister, die in der Literatur des Nahen Ostens Erwähnung finden.

Was haltet ihr davon?
Kann sie in einer Flasche ansiedeln, sodass sie auch dableiben und einem zu Diensten stehen?
Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Flaschengeistern? Und mit solchen, die bei Ebay angeboten werden?

Lichtgrüße, Miral

GeorgeTheMerlin - 15/12/2014 um 15:38

Geister bei ebay kaufen - so funktioniert Magie nicht!

Flaschengeister bei Ebay verkaufen - so funktioniert Geldmagie!
_______________________________________________

Möchtest du ein dienstbarer Geist in einer Flasche sein?

Wenn NEIN - warum willst du dann einen haben?


grüssli merlYnn

20-1-30-40 - 15/12/2014 um 15:44

Von Crowley "Buch der Lügen"
[185]
88

{Kappa-Epsilon-Phi-Alpha-Lambda-Eta Pi-Eta}

GOLD BRICKS
Teach us Your secret, Master! yap my Yahoos.
Then for the hardness of their hearts, and for the
softness of their heads, I taught them Magick.
But...alas!
Teach us Your real secret, Master! how to become
invisible, how to acquire love, and oh! beyond all,
how to make gold.
But how much gold will you give me for the Secret
of Infinite Riches?
Then said the foremost and most foolish; Master, it
is nothing; but here is an hundred thousand
pounds.
This did I deign to accept, and whispered in his ear
this secret:
A SUCKER IS BORN EVERY MINUTE.

der Antichrist - 15/12/2014 um 16:39

Miral bist du zu Faul dir selber einen zu machen?und vor allem ,warum in eine Flasche sperren?

Echidna1 - 16/12/2014 um 02:37

:cool: ..... ein Geist in der Flasche. Klingt wie Weingeist.

Belassen wir es bei "der Geist geht freiwillig in die Flasche" jeglicher Zwang kann ungewollte Folgen haben.

Naja, dann wäre noch das wie zu klären ..... :D

Miral - 16/12/2014 um 09:54

Hi,

danke für die Antworten!
Genau dahin ging ja meine Frage, wieso der Geist in der Flasche bleiben sollte. Ich kann mir nicht vorstellen, wie sowas funktionieren soll, dass ein Geist in so einem engen Behälter bleibt und einem dann noch Wünsche erfüllt.

Also würdet ihr sagen, a) kompletter Humbug?
b) oder ist eher der Punkt, dass ein Geist unter Zwang gesetzt wird und seine Freiheit verliert?
c) Kann so etwas überhaupt funktionieren?

@ GeorgeTheMerlin:
Zitat:
Geister bei ebay kaufen - so funktioniert Magie nicht!

Ich habe einige Male gute Sachen gekauft. Zum Großteil gebe ich dir aber recht. Die guten Leute verschwinden wieder recht schnell, weil das Ebaybusiness unter ihrem Wert ist.

Lichtgrüße Miral

greebo - 16/12/2014 um 10:57

b

Echidna1 - 16/12/2014 um 15:15


Zitat von Miral, am 16/12/2014 um 09:54


Genau dahin ging ja meine Frage, wieso der Geist in der Flasche bleiben sollte. Ich kann mir nicht vorstellen, wie sowas funktionieren soll, dass ein Geist in so einem engen Behälter bleibt und einem dann noch Wünsche erfüllt.

Also würdet ihr sagen, a) kompletter Humbug?
b) oder ist eher der Punkt, dass ein Geist unter Zwang gesetzt wird und seine Freiheit verliert?
c) Kann so etwas überhaupt funktionieren?



..... nein, in der Flasche bleiben soll der Geist nicht. Was nutzt ein Geist in einer verschlossenen Flasche ?

Es ist, wie das mit Flaschengeistern so ist : zuerst sind sie in der Flasche, dann läßt man sie heraus und sie erfüllen Wünsche, beschäftigt man sich mit ihnen. Erst dann zeigen sie ihr wahres Gesicht und möchten immer mehr Zuneigung für immer weniger Wunscherfüllung .... und man bemerkt (nicht selten zu spät), dass man auf der Weg der Abhängigkeit ist.

Jetzt gilt es, den Geist wieder IN die Flasche zu bekommen, damit er unter einem sicheren Korken gefangen ist.

Nicht besser ist die kleine grüne Fee neben der Flasche.

Humbug ? wie man es nimmt. Böse Zungen behaupten der Geist und die Feen helfen.

Der Geist soll ja nicht komplett seine Freihehit verlieren, nur so weit, dass er nicht schädlich werden kann.

Oh Pardon, ich bin immer noch beim Weingeist und den kleinen grünen Feen vom Absinth. .... und ob sie wirklich helfen ? .... wie schon oben : böse Zungen behaupten es.
Bei Nichterfolg kamen die sich besonders clever vor und behaupteten, der Geist hatte eine schlechte Aura (nämlich die von Fusel) und letztendlich hat der Geist sie doch überlistet.

-----------------------------


Wobei soll der Flaschengeist eigentlich helfen ?

Miral - 22/12/2014 um 23:05

Hallo Echidna,

ein Flaschengeist taucht auf in den Geschichten von 1001 Nacht.
Es heißt von ihm, er soll Wünsche erfüllen.

Ganz konkret werden die Dinger bei Ebay angeboten.

Was mir nicht einsichtig ist, wie das zusammengehen will:
Der Geist wird einerseits in die Flasche gebannt. Soweit klar.
Dann wird er aber wieder herausgelassen, um zurückzukommen und wieder in die Flasche gesperrt zu werden. Dafür braucht man anscheinend kein weiteres Ritual, der Geist tut es automatisch, so heißt es. Und dabei erfüllt er einem auch noch Wünsche.
Ich frage mich, was für ein Geist soll das sein?
Jemand, der das mitmacht, scheint nicht sehr mächtig zu sein. Oder wie seht ihr das?

Miral

Raxend   - 22/12/2014 um 23:42

Abend.
Ich denke, jemand der so was macht tut in der Regel gar nichts, er verkauft ein Behältnis und schreibt einfach das ein Geist enthalten ist. Hier geht es nur um den Profit.
Ich würde niemanden empfehlen etwas zu kaufen was erstens vermutlich eine Fälschung ist und zweitens etwas das derjenige nicht handhaben kann.

Es ist schon möglich einen Dienstgeist oder Elemental usw. in ein Behältnis zu sperren und ihn dem Auftrag zu erteilen demjenigen seine Wünsche zu erfüllen. Doch ich würde nicht davon ausgehen, dass er sich danach wieder einschließen lässt. Außerdem hat alles seinen Preis und seine Konsequenzen.
Und wenn wir mal genauer hinschauen wollen, welchen Wert hat etwas für uns das wir erhalten haben ohne dafür etwas zu tun? Welchen Sinn hat die Erfüllung des Wunsches,wenn wir es nicht selbst tun konnten?
Zuletzt möchte ich noch hinzufügen, dass diese Art von Wünschen einige Gefahren für den Wünscher bereithält.

Miral - 23/12/2014 um 00:59

Hallo Raxend,

welche Gefahren abgesehen von Abhängigkeit?

Revenge - 28/12/2014 um 03:29

ich grüße dich Miral ich hab Leute getroffen die angeblich Dschinns in kontakt waren oder mit ihnen zusammen arbeiten hab auch von ihnen sehr viel gelesen über sie kann man auch sehr viel in Kuran finden erstaunlicher weiße aber Flaschengeiste oder wesen die Leute wünsche erfüllen sollen die nach meiner gelese nicht sein sondern sogar ziemlich gefährlich wenn man sie wütend macht

Miral - 28/12/2014 um 21:54

Hallo Revenge!

Über Dschinns steht etwas im Koran? Sehr interessant!
Magst du ein bisschen erzählen?

Raxend   - 29/12/2014 um 02:11

Abend/Morgen,
Also Gefahren.....
Beginnen wir doch damit dass der Geist deinen Wunsch gar nicht erfüllt, sondern dir einen reinwürgt um sich abzureagieren und seiner Wut Luft zu machen.
Dann die Möglichkeit, dass dein Wunsch falsch: - verstanden wird.
- ausgeführt wird ( absichtlich oder nicht ).
- interpretiert wird.
Als nächstes, er könnte versuchen dich zu manipulieren oder kontrollieren.
Außerdem hat alles seinen Preis.
Ich hab noch ein Beispiel, stell dir vor du wünschst dir Geld und der Wunsch wird dir gewährt.
Am nächsten Tag zerbricht die wunderschöne antike Vase, die dir deine Großmutter vererbt hat und die du versichert hast.
Du bekommst dein Geld und bist traurig wegen der Vase. Der Geist ist erheitert über deine Trauer.
Ich denke das reicht und das meiste kann man sich selber denken.

Revenge - 29/12/2014 um 04:53

Sei gegrüßt Miral

also in Kuran ist extra ein Absatz für die Dschinns und sie werden als Cin bezeichnet dabei sind sie keine flaschengeister oder Dämonen sondern sind eine eigene rasse wie der mensche engel usw. auch ja er kann wünsche erfüllen allerdings erwartet er einen hohen preis und nicht 3 wünsche sondern einfach einen Gegenleistung oder wenn er denkt das man es wert (hab gehört er mag es nicht wenn man darüber spricht das man ihn gesehen hat) ist oder etwas reines hat man kann dabei über rein gut und rein böse sprechen oder das zwischen Portal sie sollen eine Volk angehören und Unsichbar unter Menschen leben und sich nur zeigen wenn sie es für richtig halten und sollen auch Familie und freunde Kinder und Eltern haben gut und böse sein verschidene Geschlecht geben genau wie wir so wie ich es gelesen sollen sie auch verschiedenen Kulturen angehören

die Christen reden auch über die Dschinns bei ihrer Version ist es nur so das die Dschinns von Lucifers Giftigen rauch entstanden sind darüber könnte ich in der Islamischen nicht finden ansonsten ist alles gleich soweit ich lesen konnte dabei muss ich sagen das sie von ihnen mehr ein art Dämon reden und auch nie so viel geschrieben steht

auffällig finde ich das anscheinend viele Könige und Prophete mit ihnen will zusammen gearbeitet haben oder bekämpft haben wie Salomo oder Mohammed kann man sehr viel in Internet oder Bücher darüber finden

Miral - 30/12/2014 um 15:27

Hallo Raxend,

danke für die freundliche Antwort!
Da stand ich wirklich auf dem Schlauch. Ich bin immer noch verhaftet von dem Bild aus 1001 Nacht, wo ein freundlicher Geist erscheint, kaum dass die Flasche entkorkt ist und einen nach seinen Wünschen fragt. Da solche Dinger auch bei Ebay angeboten werden für teures Geld, habe ich mich gefragt, wie das funktionieren soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Geist gar nicht erst macht, was er soll, ist natürlich hoch. Abgesehen von der Wahrscheinlichkeit, dass nicht überall wirklich ein Geist drin ist, wo auch "Flaschengeist" drauf steht. :P

Danke, Revenge, das ist sehr interessant!


Quelltextbereich einfügen:
die Christen reden auch über die Dschinns bei ihrer Version ist es nur so das die Dschinns von Lucifers Giftigen rauch entstanden sind.


Weißt du zufällig, wo das steht? In der Bibel oder in den Apokryphen?

Lichtgrüße, Miral

Revenge - 1/1/2015 um 05:17

Ich grüße dich Miral

soweit ich weiß steht über die Dschinns nichts in der Bibel zumindest nicht als Dschinn da sie als Dämonen angesehen werden wie jede andere auch Gegensatz zu Kuran.

Aber in Apokryphe Schriften steht über Salomo bescheid als jemand der eine Arme von Dämonen (obwohl da wieder das Wort Dämon vorkommt) herrschte ausführlich er soll das angeblich selbst geschrieben haben man nennt es auch Testament Salomos

was davon allerdings die Wahrheit endspricht kann ich so nicht sagen zu viele Religionen und Glaubensrichtungen man muss sie mit einander vergleichen um die richtigen punkte zu finden.

Ilidir - 2/1/2015 um 20:21


Zitat von Miral, am 16/12/2014 um 09:54

Genau dahin ging ja meine Frage, wieso der Geist in der Flasche bleiben sollte. Ich kann mir nicht vorstellen, wie sowas funktionieren soll, dass ein Geist in so einem engen Behälter bleibt und einem dann noch Wünsche erfüllt.

Also würdet ihr sagen, a) kompletter Humbug?
b) oder ist eher der Punkt, dass ein Geist unter Zwang gesetzt wird und seine Freiheit verliert?
c) Kann so etwas überhaupt funktionieren?

Lichtgrüße Miral


Suilad

Ein Geist in der Flasche ist möglich. Ich weiss nicht, welche Technologie gerade bei jedem einzelnen Fall benutzt wird (zB die berühmten Flaschengeister aus Legenden), aber folgendes könnte ich mir vorstellen:

a) Ein "echter" bewusster Geist , der dem Magier nützlich sein kann.
Der Geist kann freiwillig dem Magier dienen: zB bekommt er Erfahrung aus der Interaktion mit der physischen/astralen Welt und entwickelt sich auf diese Weise. Der Geist braucht die Flasche als eine Art "Zuhause". Die Flasche kann mit Zaubern bedeckt sein, die den Geist mit Energie füllen und ihn evtl bewahren. Der Magier profitiert dabei von der Wechselwirkung mit dem Geist und von den Aufgaben, die der Geist evtl erfüllt. Es ist wie eine Symbiose. (Warum sollte der Geist in so ungewöhnlichen Bedingungen leben wollen? Zum Beispiel er will nicht inkarnieren. Oder er kann nicht inkarnieren)
Der Geist kann auch unfreiwillig in der Flasche sein. Dies setzt voraus, dass der Magier insgesamt stärker ist, aber nicht die Fähigkeiten des Geistes besitzt. Die Flasche ist ein "Gefängnis".

b) Der Geist ist nicht "echt", sondern ist entweder eine Kopie des mentalen/astralen Körpers eines anderen magisch-fähigen Wesens oder ist ein künstliches Konstrukt. Die Flasche mit dem Geist kann man als ein Artefakt betrachten - die Flasche dient der Isolierung und der Aufladung, und der Geist führt die Funktionen aus.

Und ich denke, es ist äußerst unwahrscheinlich, dass man ähnliches auf ebay findet:)


[Editiert am 25/1/2015 um 22:46 von Ilidir]

Methica - 19/2/2015 um 16:38

Ich glaube auch nicht, dass man so etwas auf Ebay findet... Aber weiß jemand von euch, wo man einem Flaschengeist eventuell begegnen könnte?

20-1-30-40 - 19/2/2015 um 16:53

Mach Dir einen.

der Antichrist - 19/2/2015 um 16:57

Du findest schon welche bei Ebay ,die Frage ist funktionieren die?

Lilith68 - 19/2/2015 um 19:50

Ich würde generell nur mit Wesenheiten arbeiten,die ich eingeladen habe und die dieser Einladung gefolgt sind.
Was soll ich mit einem Wesen/Flaschengeist der dazu gezwungen wird, mir meine Wünsche zu erfüllen ?
So etwas kann mal ganz schnell nach hinten los gehen, es sei denn du bist soweit diesen Flaschengeist vorher zu ergründen und selbst dann würde ich es nicht tun.
Niemand weiß was er sich da ins Haus holt.
Außerdem Glaube ich nicht das es so etwas bei ebay zu kaufen gibt.
Das wäre ja Unbezahlbar,zumindest ich würde für so etwas seeeeehr viel Geld nehmen.
Man kann auch Wesenheiten/Fetische erschaffen damit hat man dann jemanden den man trauen kann und der Treu ist.
Es sei denn man verhält sich wie ein Ar..........

Dezibel - 19/2/2015 um 20:29

Um niemanden zu nahe zu treten.

Das ist der größte Rotz den die Menschen erfunden haben aber wer es kauft...


[Editiert am 19/2/2015 um 20:29 von Dezibel]

20-1-30-40 - 20/2/2015 um 08:56

Ich glaube einige hier müssen sich doch noch mehr von Ihren Aladin und die Wunderlampe und Harry Potter Vorstellungen bezüglich der Magie verabschieden.

GeorgeTheMerlin - 20/2/2015 um 14:06

Der könnte von OTTO sein:

Sind wir nicht alle FLASCHEN - mit einem Geist drin?

________________________________________

Und der von merlYnn:

Und wird es nicht für uns alle mal Zeit, aus der Flasche herauszukkommen?


grinns merlynn

Methica - 20/2/2015 um 15:05


Zitat von Lilith68, am 19/2/2015 um 19:50
Ich würde generell nur mit Wesenheiten arbeiten,die ich eingeladen habe und die dieser Einladung gefolgt sind.


Das finde ich sehr sinnvoll. Diese Meinung teile ich auch auf jeden Fall. Mich hätte nur generell interessiert, wie man auf solche Wesen treffen kann

Lilith68 - 20/2/2015 um 15:11


Zitat von GeorgeTheMerlin, am 20/2/2015 um 14:06
Der könnte von OTTO sein:

Sind wir nicht alle FLASCHEN - mit einem Geist drin?

:D :thumbup:

________________________________________

Und der von merlYnn:

Und wird es nicht für uns alle mal Zeit, aus der Flasche herauszukkommen?


grinns merlynn


GeorgeTheMerlin - 20/2/2015 um 15:46


Zitat von Methica, am 20/2/2015 um 15:05

Zitat von Lilith68, am 19/2/2015 um 19:50
Ich würde generell nur mit Wesenheiten arbeiten,die ich eingeladen habe und die dieser Einladung gefolgt sind.


Das finde ich sehr sinnvoll. Diese Meinung teile ich auch auf jeden Fall. Mich hätte nur generell interessiert, wie man auf solche Wesen treffen kann


Hmm - aber was WILL man von solchen Wesen?

Wenn die Welt mich spiegelt und mir den Weg meiner Entwicklung zeeigt - und ich lernen soll die ZEICHEN, die zu mir selber führen, zu lesem - warum RUFE ich da Wesenheiten? Weil ich mit Hilfe von Wesengheiten den Spiegel manipulieren will? Das RÄTSEL, welches ich selber bin - welches mir in der Welt gespiegelt wird - zu umgehen suche?

ALSO - ich habe nie Wesenheiten gesucht. Auf meinem Weg kreuzten sich da allerdings so manche Pfade - mehr als genug!!! Die Herausforderungen dabei waren oft grenzwertig - ich war froh über jede Zeit, die ich vorher nutzen konnte um das notwendige Wissen zu bekommen. Keine Lust, das auch noch abzukürzen.

WIRKLICH WICHTIG sind die Wesenheiten im REALEN LEBEN.

Und wenn dich wirklich etwas beschützen will - dann ist es längst schon da?

grüssli merlYnn

Lilith68 - 20/2/2015 um 15:55

Das mit dem längst da, sehe ich etwas anders.
Ich bin schon der Meinung jeder sollte sich,seiner Situation entsprechend und seinen Umgang, um seinen Schutz selber bemühen.
Ist alles in Ordnung,brauche ich diesen Schutz sicherlich nicht.
Habe ich aber entsprechend Umgang mit Menschen, die mir schaden können,
schütze ich mich.
Das ist Selbstverständlich und der Situation geschuldet

GeorgeTheMerlin - 20/2/2015 um 16:09

Stimmt!


Zitat von Lilith68, am 20/2/2015 um 15:55
Das mit dem längst da, sehe ich etwas anders.

hab ich halt so gesehen *lach

_____________________________________

Gegen GEFÄHRTEN ist ja nix einzuwenden.

Schutz - zuerst schützt man sich äußerlich - ein wichtiger Lernschritt der nicht übergangen werden darf - dann durch eigene Transformation - soweit möglich :)

grüssli merlYnn

Methica - 20/2/2015 um 17:24


Zitat von GeorgeTheMerlin, am 20/2/2015 um 15:46


Hmm - aber was WILL man von solchen Wesen?


Danke für die Antwort... Ich bin wahrscheinlich einfach nur neugierig. Und zu ungeduldig ;)

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
http://magie-com.de

URL dieser Webseite:
http://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=5&tid=3560