Thema: Baphometkette

Forum: Alles was sonst nicht passt

Autor: Trolllady


Trolllady - 7/11/2011 um 22:27

Hallo zusammen, :winkewinke:

ich habe nichts passendes gefunden, um mein Anliegen unterzubringen, nun bin ich so frei und mache ein neues Thema auf. Sollte es aber dieses oder ein ähnliches Thema schon geben, dann seit so lieb und legt es zusammen.

Ich war letztens auf einem Geburtstag eingeladen und bin dort mit einem Mann, welchen ich vorher noch nicht kannte, ins Gespräch gekommen. Es stellte sich nach dem zweiten Mixgetränk heraus, dass wir in der Esoterik, ein gutes Gesprächsthema gefunden hatten und es zog sich durch den ganzen Abend.
Dieser Mann trug eine Kette, welche mich sofort faszinierte. Sie war an einer silbernen Kugelkette und der Anhänger hatte einen Durchmesser von ca. 8-9 cm. Es zeigt den Baphomet auf einem umgedrehten Pentagramm, es ist eine richtig schwere Kette.
Als ich dann zur vorgerückten Stunde die Feier verlassen wollte, fing mich der Mann an der Tür nochmal ab und schenkte mir seine Kette. Ich war so sprachlos, dass ich kein Wort über die Lippen bekam.
Meiner Bekannten, war er auch nicht so weiter bekannt, er kam mit einem Arbeitskollegen von ihr mit, aber er hatte etwas an sich, dass man einfach nicht beschreiben kann, es lässt einen einfach nicht los.
Nun zu meiner Frage, über Baphomet...., man hört und liest ja unterschiedliche Sachen über den Guten, nun bin ich mir nicht sicher, ob mir diese Kette schaden kann?
Sie ist so wunderschön gemacht, aber ich trau mir nicht sie umzuhängen, sie liegt zur Zeit bei mir auf dem Nachtschrank und ich frage mich..., warum verschenkt jemand eine so schöne und bestimmt nicht billige Kette, aber vielleicht sehe ich auch nur Gespenster?!
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben, ich wäre euch sehr Dankbar!!

Liebe Grüße

Trolllady :redhead:

Cryz-Tyan - 7/11/2011 um 22:44

Grüß dich.

Vielleicht ist eine seine Masche.
Vielleicht wollte er, dass du dich damit beschäftigst.
Also entweder mit ihm, mit ihm, oder beidem.

So oder so, oder noch ganz anders binden Geschenke.

Viele fühlen sich dann zu etwas verpflichtet. Oder es wird hinterher etwas eingefordert.
Oder können nicht anders, als irgendwas darauf hin zutun.

Du könntest ihn auch einfach direkt darauf ansprechen und fragen. :D

Viele Spaß noch.

Talissandra - 7/11/2011 um 22:58

Hallo Trolllady

Hast du denn gar kein Gefühl ob positiv oder negativ ?
Faszination kann beides bedeuten.
Ich würde die Kette in die Hand nehmen und in dich
reinfühlen ob sich was andeutet.
Wenn es nicht sofort funktioniert immer wieder mal versuchen.
Aber Geduld ist dabei auch wichtig.
Gruss
Talissandra
:)

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
http://magie-com.de

URL dieser Webseite:
http://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=52&tid=2911