Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6866
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 51

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Jungmagier
Adeptus Minor
Adeptus Minor


Beiträge: 159
Registriert: 31/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/11/2010 um 14:39  
es ist erschrekend wieviele keine Ahnung haben und schlechte TIPS geben.
Novicen schaut gut auf das was man euch erzählt oder weismachen möchtge.
Es gibt viele Wege, aber die Verantwortung liegt ganz alleine bei euch.
Es gibt keine ausrede für das was Ihr tut
Es ist ein Langer und Schwerer weg zur wahren Erkentniss
Es gibt Literatur die gut ist aber leider auch viel billigen schrott.
Viele Autoren haben nicht selbst die erfahrung gemacht, die sie beschreiben.
Crowlie hat viel unter Drogen erlebt und viele Wegbegleiter haben seine aufzeichnungen gemacht.
Wicen and Voice ist ein schlechtes beispiel
gebt acht auf euch.
kinder des Lichts
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 11/5/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 13:57  
Für wahr ...
Ich habe mich bei vielen Internet-Seiten informiert . Auf einer stand :" Als Hexe musst du eine Kleiderordnung eingehen ,schminke dich stark , kleide dich schwarz und färbe entweder deine Haare schwarz oder rot ." Dazu stand ich sollte JEDEM sagen das ich eine hexe bin und mystische Kräfte hab und so weiter ... Ich dachte nur : Ist das schlechte Ironie ?
Würde ich nach diesen Tipps mein Leben richten , würde ich sofort in die Klapsmühle oder wenn ich Glück hab zum Psychologen geschickt werden .Ich möchte hiermit keinen beleidigen der dieses befolgt . Aber ich finde man muss nicht gleich gothik oder grufti sein um diese Lebenseinstellung zuhaben.Dann sagten manche ich müsste das machen und die anderen sagte ich müsste das machen . Ich finde , dass diese Seite am sinnvollsten ist obwohl manche hier auch nicht 100% Recht haben . Trotzdem kann man sich hier gut austauschen . Ich gebe dir hier wirklich Recht , besonders in dem Punkt , dass jeder seinen Weg gehen muss bzw. für die Taten stehen muss .Manche sagen das garnichts auf dich zurückspiegelt aber das ist wirklich schrott . Ich selber habe auch nicht viel Erfahrung dafür aber welche in meiner Umgebung und Familie ... Und jeder nimmt die magie und den Glauben anders wahr und ist vlt. stärker in anderen Sachen ...


____________________
Klopf Klopf lass mich rein , lass mich dein Geheimniss sein ...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 384
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/5/2011 um 20:38  
Es ist schon erschreckend, wieviel Verantwortung ein(e)Wissende(r) trägt,und dazu noch der Frust,naive Aktivisten in ihr Verderben rennen zu sehen...(seufzt),so wenig Ordnung und manierlichkeit allenthalben-ich bin nicht amüsiert!
Wahre Wege müssen schwer sein?
trotzdem sind schwere Wege selten wahr,eben einfach schwer,ohne Nutzen.
Freude und Genuss,-Leben,ist allgegenwärtig,lauert bedrohlich herum, auf Die,die sich trauen,nicht bezahlen zu müssen.
Gefallen macht schön.Schlechte Beispiele sind unbeispielhaft?

Unken haben bunte Bäuche(immerhin)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/5/2011 um 20:22  

Zitat von Vau, am 14/5/2011 um 20:38
Unken haben bunte Bäuche(immerhin)


+ 1


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Philosophus
Philosophus

Cluricauns
Beiträge: 113
Registriert: 5/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/5/2011 um 09:12  
Schlechte Beispiele sind auch gut, damit man weiß, was man wie nicht machen soll. Eigene Fehler lassen sich dennoch nicht ausschließen, da alle Fehler machen. Sogar die Mächte des Lichts, des Chaos und sonstige...


____________________
Wo andere ins *Fettnäpfchen* treten, versenk ich Öltanker und zwar mit vollster Wonne...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Kandidat
Kandidat

Windsbraut
Beiträge: 32
Registriert: 5/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/8/2011 um 16:10  

Zitat:
es ist erschrekend wieviele keine Ahnung haben und schlechte TIPS geben.
Novicen schaut gut auf das was man euch erzählt oder weismachen möchtge.
Es gibt viele Wege, aber die Verantwortung liegt ganz alleine bei euch.
Es gibt keine ausrede für das was Ihr tut
Es ist ein Langer und Schwerer weg zur wahren Erkentniss
Es gibt Literatur die gut ist aber leider auch viel billigen schrott.
Viele Autoren haben nicht selbst die erfahrung gemacht, die sie beschreiben.
Crowlie hat viel unter Drogen erlebt und viele Wegbegleiter haben seine aufzeichnungen gemacht.
Wicen and Voice ist ein schlechtes beispiel
gebt acht auf euch.
kinder des Lichts


Das sieht nach eigenen schlechten Erfahrungen aus.
Do woraus lernt der Mensch am meisten? Genau- aus Fehlern.
So auch ich!
Und- so gönne ich jedem seine Fehler und wünsche euch allen, dass die nicht zu gravierend ausfallen!
Das ist keine Ironie sondern Ernst gemeint.


____________________
Tu was du wills und bedenke die Konsequenz
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,049 Sekunden - 35 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0283 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen