Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6926
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 57

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: schmerzlinderende pflanzen
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/1/2013 um 17:55  
für die unter euch die keinen bock mehr auf schmerzmittel in pillen form haben empfhele ich drachenkralle und teufelswurz aber nur sehr leicht dosieren da eine zu hohe dossis ohne ärtzliche hilfe schnell zum herzstillstand führen kann desweiteren ist schlahfmohn recht beliebt da daraus opium und später morphin genwonnen wird

Opium und Opiate sind illegal, daher ist auch Schlafmohn nur eingeschränk empfehlenswert.


[Editiert am 22/9/2014 um 09:37 von Hephaestos]



____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Whay
Beiträge: 93
Registriert: 22/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/1/2013 um 18:06  
hehe vergess das Gras nicht, THC beste :D

Peace

THC ist, da illegal, nur eingeschränkt empfehlenswert


[Editiert am 22/9/2014 um 09:34 von Hephaestos]



____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/1/2013 um 19:14  
aber auch nicht das legalste

musste dir mal wehrmut sud kochen und dann ab damit ins met
willkommen halus


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Novize
Novize

Geist der Unruh
Beiträge: 10
Registriert: 17/12/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/1/2013 um 20:05  
Die ersteren beiden haben wir im Räucherkurs leider nicht behandelt, muss ich gleich mal googlen.

-> Mein Piercing hat sich entzündet und tut weh. Die Kamilleneiswürfel bringen herzlich wenig gegen die Entzündung und bisher hab ich noch nicht viel ausprobiert...

Und wenn ich die Möglichkeit hätte, mir Gras zu besorgen würde ich es vllt sogar tun. Nur blöd wenn man wegen mit Amphetaminen gestrecktes Zeug raucht und dann in der Klappse landet und man sich fragt, woher die Amphetamine kommen sollen... :mad:

Ich werd mich mal weiter umgucken, vllt find ich ja nen Thread über entzündungshemmendes Kraut, das man eventuell als Interessierte im Haus haben könnte ;)

Bis dahin Liebe Grüße

Mietz


____________________
Nein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2013 um 11:32  
Superheilend auf Wunden ist z.B. Spitzwegerich, die kannst du sogar frisch zerrieben auf eine Wunde schmieren. Auch gut in Teemischungen bei Husten.


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Practicus
Practicus

Whay
Beiträge: 93
Registriert: 22/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2013 um 11:41  
Alkohol ist auch noch recht gute Medizin und ist auch auf Pflanzen Basis ^^

Achja wegen nicht legal... ich lass mir von keinen Staat der Welt vorschreiben was ich zu mir nehmen darf und was nicht, mein Körper ist ein Tempel und Gras eine gern gesehene opfer Gabe von mir für mich ^^


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 8/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/thumbup.gif erstellt am: 17/1/2013 um 17:48  
ARNIKA (aber bitte wegen den nebenwirkungen - z.B. vom Apotheker beraten lassen) bei extremer Überdosierung kann es unter Dyspnoe zum Tod durch Herzstillstand führen. (Quelle: M.Wichtl Teedrogen Handbuch für Ärzte und Apotheker) STEHT UNTER NATURSCHUTZ! Also bitte in der Apotheke besorgen. Oder Samen bestellen und selbst anbauen.

schöne Infoseite zum Thema:

http://www.heilkraeuter.de/krank/schmerzen.htm

@whay:

1860 A.D. schrieb Arthur Lutze im "Lehrbuch der Homoeopathie" zum Thema (Kopf-)Schmerzen:

... Gleichermassen müssen alle Säuren, Wein, Spirituosa, sowie alle erhitzenden Getränke und scharfe Gewürze streng vermieden werden...


[Editiert am 17/1/2013 um 17:50 von alladin]



____________________
Folge nicht den Fußspuren der Meister - Suche, was sie gesucht haben.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/1/2013 um 15:46  
Hier sollte man für sich selbst (als sein eigener bester Arzt) allerdings nachprüfen, WAS für Schmerzen, in WELCHEN Bereichen des Körpers man hat und WIESO.

Schmerzen sind nicht gleich Schmerzen.

Johanniskraut, Eisenhut Aconit ist tödlich giftig, finger weg! , Linde, Mädesüß etc. Sie alle haben neben Schmerzlinderung, auch viele viele andere Eigenschaften (Kräuter halt^^all-round-talente) und erst die Zusammenstellung und genaue Wirkung auf den Körper zeigt, wann man was anwenden sollte. Und dann natürlich noch: innerlich oder äußerlich.

Beispiele für unterschiedliche Gründe für körperliche Schmerzen:

Krämpfe (Magen, Unterleib etc), Verdauungsprobleme, Nährstoffmangel, Energieprobleme, Durchblutungsstörungen, Verletzungen, Schlafmangel, Verrenkungen, Sport (falsch oder zu viel^^), Wetter, Narben etc.

Und hierbei kann man sich noch folgende Fragen stellen: Möchte ich nur die Schmerzen loswerden oder meinen Körper noch ganz nebenbei HEILEN?

So ich laber mal wieder...

Tolles Thema, ich liebe Kräuter. ^^ Wenn man einmal angefangen hat, sie für sich zu entdecken, lassen sie einem nicht mehr los. Sie können sehr sehr viel, fast ALLES, möchte ich meinen und das auch noch viel BESSER als Medizin. Demnach sind sie (für mich) keine Alternative mehr, sondern der einzig gute und effiziente Weg zur Gesundheit.

Aconit ist tödlich giftig, finger weg!


[Editiert am 22/9/2014 um 09:32 von Hephaestos]



____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Studius
Studius

lovac
Beiträge: 19
Registriert: 31/3/2011
Status: Offline
smilies/thumbup.gif erstellt am: 20/1/2013 um 16:23  
TCM, homöopatische Mittel sowie Tee-Mischungen haben langfristig sehr guten Einfluss auf den allgemeinen Gesundheitszustand, finde ich!
Ich schwöre ja auf Calendula zur Heilung - in allen Variationen. Guten Honig und Hamameliswasser hab ich auch immer da.
Bei Entzündungen hilft Argentum/Berberis comp. sehr gut - hat super Wirkung auf Bindegewebe und auch Schleimhäute von innen. Und von außen GesichtstonikumSpezial aufsprühen. Und weg isses!
An der Salbeipflanze reibt sich sogar meine Katze die Nase, wenn sie mal was hat.
Und im Winter dürfen Nelke und Lorbeerblatt nicht fehlen.
Zur Entspannung lässt sich jetzt auch prima Beifuss räuchern, abends vorm schlafen gehen.


____________________
the best things in life are for free
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Novize
Novize

Geist der Unruh
Beiträge: 10
Registriert: 17/12/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/1/2013 um 20:15  
Beifuss kann wirklich sehr viel... ist schon sehr interessant, wofür das früher schon alles verwendet wurde...

Argentum... werd ich mich mal drüber schlau machen... Meine Entzündung ist zwar weg, aber irgendwas ist ja immer ^^''

Ich räucher in letzter Zeit häufiger, das kann auch in einigen Momenten gut tun.


____________________
Nein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/1/2013 um 21:13  
generrel ist es beeindruckend für was mutter natur/gaia alles nützlich sein kann


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Novize
Novize

Geist der Unruh
Beiträge: 10
Registriert: 17/12/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/1/2013 um 22:10  
Ja, nur schade, dass so viele Menschen sich nicht um sie kümmern.

Wir könnten ohne Pharmazeugs leben, wir könnten unseren Energieverbrauch um mindestens 70% senken, wenn wir wollten, aber wir wollen ja nicht, unser Luxus ist uns viel zu wichtig. Dass die Heizung und das Licht geht, wenn ichs brauche ist mir auch wichtig, aber wer braucht Fernsehen? Mich regt auch auf, dass in der Innenstadt die ganze Beleuchtung nicht ausgeschaltet wird... Mondlicht reicht doch völlig aus Ôo - meistens.

Ich bemühe mich, energiearm zu leben und so wenig Müll wie möglich zu fabrizieren. Klar bin ich nicht unfehlbar und reiß meine Heizung an einigen Tagen auch voll auf, weils so arschkalt ist, aber n Feuer machen wäre in einer Mietwohnung ein bisschen doof ^^'' Und für 10 Minuten Fahrweg nehm ich das Fahrrad oder geh zu Fuß, is kostengünstiger und schont die Umwelt.

Aber wenigstens weiß ich, wie mein Braten zu Ostern aufgewachsen ist - den hab ich gefüttert und großgezogen und da bin ich mir sicher, dass da nichts schlechtes dran ist und das Tier mit Liebe behandelt wurde. Und glückliche Tiere schmecken besser.

Es ist auch so schade, dass so viel weggeschmissen wird. Aber wenn ich noch weiterlaber, geh ich wirklich sehr weit weg vom Thema...

Auf mein Piercing hab ich die letzten beiden Tage Arnikasud getröpfelt, hat was gebracht, erst wurde es schlimmer, aber inzwischen ist die Entzündung weg.


____________________
Nein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Practicus
Practicus

Whay
Beiträge: 93
Registriert: 22/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/1/2013 um 22:26  
@Geist der Unruh

Omg... warum sollte man auf Luxus verzichten wir sind Menschen, die Intelligenteste Lebensform des Planeten, wenn wir nicht den Luxus verdienen wer dann ?

Mondlicht reicht auf keinsten aus wir sind doch nicht in der Steinzeit und warum sollte man auf TV verzichten wenn es ein doch so gut unterhält oO

Warum Laufen ? Wofür hat man denn ein Auto zum angucken ? Außerdem wenn man fährt ist man immer schneller am Ziel Ort, wodurch man immer mehr Zeit übrig für andere dinge hat.

OMFG!!! Du ziehst ein Tier auf gibst ihm Liebe und dann machst du es Kalt und ist es auch noch ?!?!?! Klar ich esse auch fast Täglich Fleisch weil ich mich dadurch stärker fühle(Kopfsache), aber ich würde nie meine Hunde oder mein Hase futtern die gehören doch zur Familie!

Ja das viel Essen weg geschmissen wird finde ich auch schade, da es Weltweit viele arme Menschen gibt die hunger leiden.

Peace


[Editiert am 20/1/2013 um 22:30 von Whay]



____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Studius
Studius

lovac
Beiträge: 19
Registriert: 31/3/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/1/2013 um 20:29  

Zitat von Geist der Unruh, am 20/1/2013 um 20:15
Beifuss kann wirklich sehr viel... ist schon sehr interessant, wofür das früher schon alles verwendet wurde...

Argentum... werd ich mich mal drüber schlau machen... Meine Entzündung ist zwar weg, aber irgendwas ist ja immer ^^''

Ich räucher in letzter Zeit häufiger, das kann auch in einigen Momenten gut tun.


ach, ich sehe gerade, dass das thema ja eigentlich schmerzlindernd hieß - das hatte ich wohl verpeilt... sorry.

habe selber eben auch viel mit entzündungen und schlecht heilender haut zu tun und finde die idee, kamillentee als eiswürfel zu benutzen schlicht genial. hammamelis (zaubernuss) wirkt so ähnlich - gibts zum sprühen von primavera. hilft heiß inhaliert toll gegen kehlkopf/angina. musste nie mehr antibiotika nehmen seitdem!

bin zZ auf jobsuche und mit beifuss räuchern kann man echt gut die Ruhe bewahren. Kümmel/Kreuzkümmel Gewürz ist auch gut - da gibts tolle indische Rezepte. Oder abends Anis-Fenche-Kümmel-Tee trinken. man kann eigentlich ne Menge machen! Im Winter macht räuchern besonders viel Spaß, finde ich.

liebe grüsse!


____________________
the best things in life are for free
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Studius
Studius

lovac
Beiträge: 19
Registriert: 31/3/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/1/2013 um 20:34  
:)


[Editiert am 25/9/2014 um 18:12 von lovac]



____________________
the best things in life are for free
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Novize
Novize

bless
Beiträge: 9
Registriert: 5/9/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20/9/2014 um 19:54  

Zitat von Whay, am 16/1/2013 um 18:06
hehe vergess das Gras nicht, THC beste :D

Peace


Sorry, dass ich das Thema nochmal hochhole, aber bin gerade beim Stöbern darauf gestoßen! Bin auch Schmerzpatient und kann bestätigen, dass THC sehr lindernd wirkt! Ein Glück herrscht hierzuland momentan ein Umschwung, was die Handhabung damit betrifft. Konsumierst du es aufgrund von Schmerzen ebenfalls? Ich habe mir Hanfsamen vom Weed Seed Shop bestellt und werde jetzt mal selber anpflanzen. So erspare ich mir die etlichen Behördengänge.


[Editiert am 30/9/2014 um 16:22 von bless]



____________________
Der frühe Vogel kann mich mal
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/9/2014 um 20:36  
Ich möchte darauf hinweisen, dass dies ein offenes Forum ist, in dem jeder Gast alles lesen kann und dementsprechend ein Austausch über solche Themen vielleicht hier nicht gerade am besten Ort ist.

*Moralzeigefinger wieder senkt*


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/9/2014 um 09:27  
Edith sagt, ich soll (momentan noch) illegale Substanzen markieren und eine giftige Pfanze streichen, damit niemand auf dumme Ideen kommt. Findet Edith.

Ferner hab' ich schon mal geschrieben, das das hier kein Medizinboard ist, finde den beitrag aber nicht.


[Editiert am 22/9/2014 um 09:40 von Hephaestos]



____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Magister Templi
Magister Templi

der Antichrist
Beiträge: 392
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/mad.gif erstellt am: 22/9/2014 um 16:26  
ich schließe mich da mal Serafia-Serafin an,dreist wenn der Scheiß bald legal werden sollte,muss man nicht einen Aufruf zum konsomieren starten


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/9/2014 um 23:09  
naja wenns bei reinem hanf ohne ihrgendwelche zusätze bleibt ist mir das schon recht denn mutter natur hätte uns die planzen nicht gegeben wenn wir sie nicht nutzen sollte


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/9/2014 um 15:50  
@ silverdragon: Diese Aussage finde ich recht unreflektiert. Mutter Natur lässt auch tödlich giftige Pflanzen wachsen; tut sie das, damit wir uns besser unserer ungeliebten Mitmenschen entledigen können?

Des weiteren sind Heroin, Koks und Opium auch pflanzlichen Ursprungs, bzw werden aus Pflanzen gewonnen .... Ich will hier keine Drogendebatte lostreten, wollte aber dein Argument nicht im Raum stehen lassen.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/9/2014 um 17:35  
Medizin, Drogen, Abmahnung


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/9/2014 um 19:59  
bei giftigen normaler weise tödlichen pflanzen kommt es auch auf die körper eigene immunität

aber genug davon ich möchte ungerne nen bann kassieren dafür bin ich zu lange hier im forum vertreten


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29/9/2014 um 08:10  
SilverDragon, wenn du meinen Text noch mal liest, wird dir klar werden, das es mir darum geht, Legalität und Giftigkeit zu kennzeichnen. Wenn man also hier schon Pflanzen wie Aconit (tödlich giftig, Link) und Cannabis (illegal, Link) hier diskutiert, dann NUR mit Kennzeichnung. Und Rausschmiss ohne Vorwarnung hats hier bisher sowieso (denke ich) noch nie gegeben.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/9/2014 um 13:41  
ok danke für die erklärung

ok dann mal so gesehner weiße ist es mit den giftigen pflanzen so das es wie oben gesagt nur bei der immunität des körpers auf die gifte liegt ob sie tödlich sind oder nicht.
ich zum beispiel kenne ein paar leute die sich durch minimal konsum von giftigen pflanzen eine eigene imunität der pflanzen angeeignet haben.

wobei ich ernsthaft davon sagen muss das sowas nicht zur nachahmung raten muss da es ja einfach zu gfählich ist


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,072 Sekunden - 65 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0371 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen