Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6927
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 47

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Erste Voodoo-Erfahrung
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1602
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/12/2015 um 20:19  
Ich möchte hier meine erste Voodoo-Erfahrung teilen:


Ich habe mich schon länger mit Voodoo beschäftigt, wenn auch bisher hauptsächlich theoretisch. Ich habe viel gelesen und je mehr ich darüber erfuhr, desto fremder wirkte es auf mich. Vor Jahren habe ich meine Voodoo-Bücher beiseite gelegt und mich auf anderes besonnen.

Nachdem ich nun einige Erfahrungen mit Schamanismus und Geistwesen gesammelt habe, dachte ich, ich traue mich noch einmal an das Thema heran. Ich wusste zunächst nicht, wo genau ich anfangen soll. Ich dachte, es wäre ein guter Anfang, erstmal herauszufinden, welcher Loa mir nahesteht.

Ausgegangen bin ich von Freda Erzulie und so dachte ich mir, ich versuche sie zu rufen. Zusammen mit ihrem Veve, ihren Opfergaben und den erlernten Techniken aus dem Schamanismus versuchte ich Kontakt zu Freda Erzulie aufzunehmen.

Und ich war sehr, sehr überrascht, dass ich quasi direkt weitergeleitet worden bin.

Eine Reihe von Bildern strömtte auf mich ein.

Bild 1:
Das erste Bild war sehr sexuell aufgeladen (wahrscheinlich, weil ich von Freda Erzulie aus gestartet bin). Ich sah einen Mann und eine Frau beim Sex, die Frau in umgekehrter Reiterin-Stellung. Aber vor ihrem Körper und Gesicht leuchtete ein grelles Licht, in dem ich ein Veve nur in Grundzügen erahnen konnte. Ich sah etwas wie ein Kreuz, an deren Enden jeweils Augen waren. Geschwungene Verzierungen und unterhalb des Kreuzes zwei Balken wie ein großes X.

Bild 2:
Auf dieses Bild folgte ein weiteres. Es erinnerte mich an Reliefarbeiten von Atzeken und zeigten ein Frauengesicht im Profil. Auf dem Kopf trug sie ein seltsames, Tinentischähnliches Wesen mit Tentakeln, die wie Locken herunterfielen und einen langen, schlangenhaften Schwanz, der sich hinter ihr bog und wandt.


Bild 3:
Eine weibliche Gestalt in weißer Kleidung an einem Strand. Sie tanzt sehr elegant und schwingend, ein langsamer Bauchtanz. Es fängt an zu regnen und zu donnern. Sie springt in die Wellen, die ihr Edelsteine und Schmuck entgegen tragen. Geschmückt und immer reicher beschenkt versinkt sie lachend ins Wasser.

__________

Als ich aus der Trance wieder erwachte, war ich etwas verwirrt. Wie oben gesagt, ich hatte mich auf Freda Erzulie eingestellt und nun zeigt sich mir ein Wesen, das nicht zu dem passt, was ich über sie wusste.

Nach etwas Recherche-Arbeit fand ich heraus, dass es sich wohl um "La Sirene" (Yemaya) gehandelt hat, ein Loa des Meeres und des Reichtums, oft in Meerjungfrauenähnlicher Darstellung. Ihr Veve beinhaltet ein Auge über einem großen Dreieck und ihr sind alle Meerestiere gewidmet.

Ich bin jetzt schon gespannt, wohin mich diese Reise führt. :devil:


[Editiert am 6/12/2015 um 04:56 von Idan]



____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Adeptus Major
Adeptus Major

Asenath
Beiträge: 203
Registriert: 30/5/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/12/2015 um 20:58  
Hui, das klingt ja wirklich extrem spannend. Danke für das Teilen deiner Erfahrungen.
Lustigerweise widme ich mich derzeit auch ein wenig dem Voodoo, nähere mich dem Thema aber von einer völlig anderen Richtung- eher im musikalischen Sinne.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/12/2015 um 08:21  
Kennt ihr die "Sun God" -sachen von Rodney Orpheus?


[Editiert am 6/12/2015 um 08:22 von Hephaestos]



____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1602
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/12/2015 um 09:46  
Danke für den Link, kannte ich noch nicht!


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/12/2015 um 10:08  
Ghede wanna dance now...

Link funktioniert nur in einem abgedunkelten Raum und richtig laut. Ach ja, man sollte die Zimmereinrichtung zur Seite räumen, wenn man ekstatischer veranlagt ist ;)

Als alter Cassandra-Complex-Fan und Okkultist (wie ich) kennt man wahrscheinlich mehr von Orpheus, als einem lieb ist :D


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Magister Templi
Magister Templi

der Antichrist
Beiträge: 392
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/12/2015 um 12:16  
Idan toll von dir uns Einblicke zu geben ,hoffe noch weitere Artikel von dir hier zu lesen. :thumbup:


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1602
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/12/2015 um 12:42  
Hier habe ich übrigens mal versucht, das Veve darzustellen, wie es sich mir gezeigt hat in Bild 1. (ich habe aus juggendschutzgründen die expliziten Teile nicht aufgezeichnet ^^)
Rechts daneben das Veve, wie es im Internet kursiert:




____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Major
Adeptus Major

Asenath
Beiträge: 203
Registriert: 30/5/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 6/12/2015 um 15:32  
Sieht ja fast so aus, als hättest du eine sehr persönliche Version des Veve erhalten :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 572
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/12/2015 um 13:59  
Oha - beide Symbole absolut auf Schwarz eingestellt energetisch - damit docken sich diese Kräfte an unbewußte negative Inhalte an und wirken manipulierend.

Diese Kräfte bräuchten eher eine transformierende "Behandlung" - als dass man sie für Magie einsetzt. Besser gesagt - die Überwindung des Schreckens ihrer Abspaltung von ihrer Schöpferquelle.

Für eine Magie würde ich lieber die Verbindung mit meiner eigenen schöpferischen Quelle suchen ...

:)

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/12/2015 um 12:16  
Mich erinnert das an psychedelische Sigillen, wie ich Sie eine Zeit lang verwendet habe. Aber magische Kunst gibts wohl überall.

Windauge


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 572
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/12/2015 um 22:10  

Zitat von Hephaestos, am 8/12/2015 um 12:16


Nicht sehr genau abgestimmt, energetisch - aber sonst in Ordnung :)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/12/2015 um 12:35  
Jetzt würde mich doch interessieren, was genau du mit "abgestimmt" und "sonst in Ordnung" meinst, @George. Ich werd' auch ignorieren, das du von Energien redest, was so garnicht mein magisches Konzept ist.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 572
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/12/2015 um 00:02  
Antwort zu genau abgstimmten magischen Energien:

http://www.magie-com.de/modules.php?name=eBoard&file=viewth read&tid=1123


[Editiert am 11/12/2015 um 00:20 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,073 Sekunden - 42 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0401 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen