Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6916
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 63

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Magie
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 522
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/2/2016 um 22:26  
Fragen sind gut, wenn sie gezielt sind. Solange du jedoch nichts tust, wirst du auch keine gezielten Fragen stellen können.

Also: einfach mal den A... hochkriegen und ausprobieren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 25
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1014
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2016 um 08:40  
Also ich habe mich zum Thema Magie mal ausgelassen. Da hat sich sicherlich heute auch einiges Verschoben in meiner Meinung, aber das kannst Du ja mal lesen:
http://www.ask1.org/fortopic19885.html


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 26
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2016 um 09:05  
@ Vetom: Klar darf man fragen. Antworten darf man aber auch. Wenn du meinen Text ein bisschen aufmerksamer liest, dann findest du die Antwort, die du suchst ohnehin.

Außerdem, wie ich schon zweimal vorher schrieb, ist es deine eigene Antwort auf die Frage, die hier wichtig ist, nicht die von jemand anderem. Nimm das mal als freundliche Aufforderung oder Hausaufgabe, wenn du sowieso auf der Suche nach einem Lehrer bist ;)


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 27
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2841
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2016 um 18:41  

Zitat von Serafia_Serafin, am 18/2/2016 um 09:05
Hausaufgabe, ...

Ih, Hausaufgaben. Geht das nicht einfacher? :D


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 28
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 54
Registriert: 15/5/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2016 um 18:48  
...


[Editiert am 19/2/2016 um 06:24 von Ilidir]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 29
Philosophus
Philosophus

samsaja1
Beiträge: 146
Registriert: 18/4/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2016 um 06:17  
@ Vetom Du musst es selbst erfahren, das ist wieder so eine typische Frage die man gleichsetzen könnte mit wie fühlt sich Liebe oder Sex an..kaum nachvollziehbar mit Worten. Da du anscheinend Angst vor dieser Erfahrung hast würde ich lieber erst einmal die Magie ruhen lassen bis du dafür bereit bist. Bei mir klappt nichts aber auch wirklich gar nichts auf Anhieb aber ich führe meine Praktiken immer und immer wieder aus und manchmal kriege ich auch das gewünschte oder auch ganz unerhoffte Resultate aber ganz oft passiert nunmal gar nichts. Dir fehlt es an Glauben an die Existenz der Magie und dadurch an Willenskraft etwas überhaupt richtig zu wollen bzw dafür lange zu arbeiten oder schätze ich dich falsch ein?


[Editiert am 19/2/2016 um 06:34 von samsaja1]



____________________
jenseits von Gut und Böse..
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 30
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1014
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2016 um 12:56  

Zitat von samsaja1, am 19/2/2016 um 06:17
Dir fehlt es an Glauben an die Existenz der Magie und dadurch an Willenskraft etwas überhaupt richtig zu wollen bzw dafür lange zu arbeiten oder schätze ich dich falsch ein?


Meinst Du "Glaube" als Technik? Oder meinst Du man müsse an Magie glauben?


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 31
Philosophus
Philosophus

samsaja1
Beiträge: 146
Registriert: 18/4/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2016 um 17:41  
Ist der Glaube an die Technik/Umsetzbarkeit und der Glaube an sich nicht im Grunde dasselbe? Wie soll das eine ohne dem anderen existent sein? Natürlich muss man nicht an Magie als solches Glauben aber man müsste sich ein anderes Erklärungsmodell ausdenken um die Ganzen Dinge zu erklären..z.b Liebe oder nur ein haufen Chemischer Prozesse im Köper? Ein und dasselbe aber doch zwei verschiedene Ansichten
Vetom seinen Postings nach zum Beispiel ist er eher davon überzeugt das Magie(Glaube) überhaupt nicht existiert und von daher gar nicht wirken(Technik) kann, wahrscheinlich gibt er deswegen sofort auf wenn etwas nicht gleich funktioniert..daher würde ihm etwas mehr Vertrauen/Glauben in die Magie bestimmt nicht schaden um Erfolge zu erzielen. Ich hoffe ich habe deine Frage überhaupt richtig verstanden :hallucine:


____________________
jenseits von Gut und Böse..
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 32
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Vetom
Beiträge: 173
Registriert: 15/8/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2016 um 00:19  
ich glaube an Magie
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 33
Philosophus
Philosophus

samsaja1
Beiträge: 146
Registriert: 18/4/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2016 um 13:05  
Gibt es Magie , ich weis jeder muss das selbst für sich herausfinden ,aber ihr wisst doch was Magie ist ,wie sie Theoretisch funktzionert usw. ich muss es wissen . Ich denke nicht das ich eine antwort bekomme ,die ich als antwort aktzeptieren würde , aber ich weis nicht was ich sonst tun sollte. ausser ausprobieren ,habe nichts gemerkt ,vielleicht hab ich nicht lange genug gewartet oder nicht genug aussprobiert ,ich weis es nicht ,ich weis Garnichts ,ich denke nur zu wissen das ich wissen muss ab es Magie gibt

Das sind deine Worte gewesen..klingt nach Zweifel

Du brauchst Beweise? Kann ich verstehen so sind wir nunmal ..aber das Problem ist das du diese Beweise selbst erbringen musst, es bringt dir nichts wenn ich dir sage das ich in andere Ebenen Reise oder mit Wesenheiten kommuniziere..wie soll ich dir das beweisen? Du musst mehr tun und weniger theoretisieren..setze dir ein Ziel z.b ich möchte in den Trance Zustand kommen und dann suchst du dir alles nötige im Universalen Lexikon Internet zusammen und probierst halt rum bis es klappt..und die Leute regen sich halt auf weil du seit Monaten nur Fragen stellst die du dir schon längst selber hättest beantworten können..Da draußen lauern noch sooo viele spannende und unergründete Abenteuer auf uns.. du musst sie nur entdecken wollen und dann ergibt eins das andere..
p.s Ein Schamane würde zu dir sagen: Frage deine Geister ^^


[Editiert am 20/2/2016 um 16:08 von samsaja1]



____________________
jenseits von Gut und Böse..
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 34
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,053 Sekunden - 46 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0289 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen