Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6826
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 91

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Liebestrunk
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Vetom
Beiträge: 173
Registriert: 15/8/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/2/2016 um 23:37  
Hätte gerne ein Rezept für ein Gemisch das man als Parfüm aufträgt und alle Mädchen dahinschmelzen lässt, Danke im voraus ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1576
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 07:01  
das hätten viele Männer gerne. Nur leider täuscht ein Parfum nicht über Aussehen und Charakter weg, so dass der Zauber binnen Sekunden verfliegt.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Novize
Novize

Elodie
Beiträge: 10
Registriert: 26/1/2016
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 09:23  
Gibt es da nicht dieses Deo...? ;)


____________________
Das einzig Beständige ist der Wandel.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 970
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 09:43  
Als Basis würde ich eine Fäkalnote oder was modriges empfehlen (Moschus oder Eichenmoos), nach langem Tanzen soll ja das Tier animiert werden.
Als Herz des ganzen was holziges und natürliches, etwa Guajakholz und Honig.
Als Kopfnote etwas das neugierig macht und frisch ist, evtl Blutorange.

Das ganze dann als fest Parfüm in Bienenwachs (wie eine Creme).

Am besten das ganze via Experiment selber herstellen und sich mit dem Thema befassen.
Passend zum Anlaß dann der Dame des Herzens bei Anfrage einen kleinen Vortrag über Parfüms halten und anbieten eines extra für Sie herzustellen.

:puzz:


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Magister Templi
Magister Templi

Schwarzer Hase
Beiträge: 318
Registriert: 15/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 10:39  
@20-1-30-40: Huh, vor dir muss sich ja jede Frau fürchten!

@Vetom: Also so nen Superlockstoff, wie du möchtest, gibt es nicht. Allerdings unterschätzen viele Männer die Wirkung eines zum eigenen Körpergeruch passenden Dufts. Was kannst du also tun? Du gehst mit einer guten Freundin in eine Parfümerie / Drogerie und lässt sie einen Duft für dich aussuchen. Am Besten ist gleich ein Satz an verschiedenen Körperpflegeartikeln, die auf einander abgestimmt sind. Also Duschbad, Seife, Deo, Parfüm... nicht ohne Grund gibt's für Männer solche Pakete als Geschenkpackungen. ;)
Aber lass den Duft wirklich von einer Freundin aussuchen! Männer haben da teilweise nen echt gruseligen Geruchssinn. Und meine Erfahrung: was einer Frau gefällt, finden auch 90 % der anderen Frauen gut ;)

Allerdings entbindet dich das nicht vom Ansprechen, sowie sympathisch und authentisch sein!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 970
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 11:24  
@Schwarzer Hase,
ich möchte dazu anmerken das die allermeisten Düfte (EDTs oder EDPs) kaum noch natürliche Düfte enthalten. Chemische Düfte zerfallen jedoch nicht was dem gewünschten Effekt eines Parfüms oft entgegen steht. Insbesondere findet kaum Veränderung durch die Körpereigenen Düfte Statt.
Gerade das Zerfallen eines Duftes im laufe eines Abends hat jedoch eine ganz subtile, verführerische Komponente. Die Kopfnote steht am Anfang des Abends, sie soll neugierig machen, zum Gespräch einladen und die Situation leicht erfrischen. Diese Note zerfällt nach wenigen Stunden und macht der Herznote platz, die den Abend z.B. beim gemeinsamen Essen dann angenehm und unaufdringlich untermalt. Später dann beim Tanzen wirkt die Basis die man bewußt kaum wahrnimmt. Dort finden wir tatsächlich öfter Sexual- oder Fäkaldüfte aus der Tierwelt. Beim und nach dem Tanzen soll ja auch das animalische hervorkommen.

Ein Parfüm (EDP) von Hugo Boss etwa riecht den ganzen Abend gleich (was natürlich auch gewollt und angenehm sein kann).

Daher würde ich für Männer als allererstes eine gute Rasur mit guter Rasierseife empfehlen, die Seife sollte keine chemischen Düfte enthalten. Sandalholz ist da typisch. Als Aftershave dann, ebenfalls ohne Chemie, Bayrum mit Gewürznoten.
Für Bartträger gibt es tolle Bartöle die ebenfalls ohne chemische Düfte auskommen, nach einigen Tagen des einölens übernehmen die Barthaare den Duft längerfristig. Der Bart riecht dann sehr unterschwellig angenehm.

Ahhh die Alchemie des Parfüms :cool:


[Editiert am 23/2/2016 um 11:25 von 20-1-30-40]



____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 11:49  
Als ich zwischen 16 und 25 war, haben Pheromone unglaublich gut auf mich gewirkt. Also Marken wie Axe, Mexx und die Marke mit der springenden Katze drauf (falls es die noch gibt).

Aber: Wenn der Mann nicht in mein körperliches oder geistiges Beuteschema passte, habe ich durch den Duft genau einmal hingeguckt und das war es.

Das bedeutet: Ein Duft bricht vielleicht das Eis, oder macht es leichter, eine positive Grundstimmung zu erzeugen. Aber auch nur, wenn das Mädchen tatsächlich an dir interessiert ist.

Es gibt eine unbeschreibliche Liebesmagie: Wenn du dich ehrlich für die Person interessierst und für sie da bist, ohne dich ihr zu unterwerfen. Natürlich gibt es dann immer noch das Problem, dass sie sich für dich interessieren muss. Wenn du dich tatsächlich fähig fühlst, den Mädchen genug Respekt entgegen zu bringen, die als Background dafür nötig ist, gab es auch psychologische Kniffe, um das Interesse der Personen zu wecken. Magie brauchst du dafür eigentlich nicht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 970
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 12:00  

Zitat von Serafia_Serafin, am 23/2/2016 um 11:49

Aber: Wenn der Mann nicht in mein körperliches oder geistiges Beuteschema passte, habe ich durch den Duft genau einmal hingeguckt und das war es.

Das bedeutet: Ein Duft bricht vielleicht das Eis, oder macht es leichter, eine positive Grundstimmung zu erzeugen. Aber auch nur, wenn das Mädchen tatsächlich an dir interessiert ist.


Sowas wie ein guter Duft, ein gepflegtes Äußeres, etc. kann auch das eigene Innere kräftigen. Meist scheitert es in der Jugend doch daran das man dem anderen Geschlecht komplett verklemmt entgegen tritt. Echtes Interesse an der Person wird bei einer inneren Verspannung dieser Art quasi unmöglich.

Ansonsten gebe ich Dir uneingeschränkt recht.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Magister Templi
Magister Templi

Schwarzer Hase
Beiträge: 318
Registriert: 15/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2016 um 20:44  

Zitat von 20-1-30-40, am 23/2/2016 um 11:24
@Schwarzer Hase, ich möchte dazu anmerken das die allermeisten Düfte (EDTs oder EDPs) kaum noch natürliche Düfte enthalten. Chemische Düfte zerfallen jedoch nicht was dem gewünschten Effekt eines Parfüms oft entgegen steht. Insbesondere findet kaum Veränderung durch die Körpereigenen Düfte Statt.


Kann ich so jetzt aus meiner Erfahrung nicht bestätigen. Ich hab nur einmal von einem Kumpel ein Parfüm genommen, kurz bevor wir zu einer Party gingen.
Das Zeug hatte einen Moschus-Duft und hat an ihm echt super gut gerochen. Bei mir hingegen kam mir selbst schon kurz nachdem ich es aufgesprüht hatte das Würgen hoch. Geschweige denn bei der Frau, die ich den Abend eigentlich verführen wollte... an dem Abend war sie nur bemüht, schnellstmöglich den größtmöglichen Abstand zwischen uns zu schaffen. Mit meinem Kumpel allerdings (der den Abend das gleiche Parfüm drauf hatte) hat sie sich ausgiebig unterhalten und getanzt.
Aber okay, dafür hat's dann beim nächsten Treffen mit uns geklappt (als ich wieder mein eigenes Zeug drauf hatte). Sie meinte dann auch, ich hätte letztes Mal echt abartig gestunken.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 533
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/2/2016 um 07:40  

Zitat von Vetom, am 22/2/2016 um 23:37
Hätte gerne ein Rezept für ein Gemisch das man als Parfüm aufträgt und alle Mädchen dahinschmelzen lässt, Danke im voraus ;)


Warum kannst du die Schokolade nicht genießen, wie sie ist: HART UND BITTER!

:) :) :)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 533
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/2/2016 um 07:45  

Zitat von Schwarzer Hase, am 23/2/2016 um 20:44
Mit meinem Kumpel allerdings (der den Abend das gleiche Parfüm drauf hatte) hat sie sich ausgiebig unterhalten und getanzt.
Aber okay, dafür hat's dann beim nächsten Treffen mit uns geklappt (als ich wieder mein eigenes Zeug drauf hatte). Sie meinte dann auch, ich hätte letztes Mal echt abartig gestunken.


Das würde heißen: IN RESONANZ MIT DIR SELBER SEIN - ist wichtiger als das Parfüm?

Erstaunlich: dein Freund war mit dem gleichen Parfüm in tune mit sich selber - du nicht - aber bei dir lehnt sie den gleichen Geruch total ab! Und sagt dir genau das - was du eigentlich über dich selber denkst.

Das ist jetzt aber sehr interessant!

:) merlynn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Magister Templi
Magister Templi

Schwarzer Hase
Beiträge: 318
Registriert: 15/3/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/2/2016 um 07:27  
Du meinst ich habe ihr unbewusst mein eigenes Unbehagen kommuniziert und das hat sich dann auf sie übertragen? So hab ich das noch gar gesehen...
Obwohl auch andere den Tag meinten, dass ich irgendwie müffel.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Adeptus Major
Adeptus Major

Asenath
Beiträge: 203
Registriert: 30/5/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/2/2016 um 09:29  
Oder bildlicher gesprochen: du hast an dem Tag versucht, dein Kumpel zu sein. Nur bist du eben nicht dein Kumpel und kannst dir auch nicht mal so eben seine Haut ausleihen. Dadurch warst du auch einfach weniger "authentisch" und du selbst. Andere Menschen "riechen dann, dass etwas faul ist" <- solche Metaphern sind gerade im Umgang mit dem Selbst manchmal eben auch seeeehr wörtlich zu verstehen ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,057 Sekunden - 49 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0289 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen