Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6927
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 43

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Lehre und lernen
Adeptus Minor
Adeptus Minor

BlackRaven
Beiträge: 153
Registriert: 13/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/question.gif erstellt am: 12/8/2006 um 15:33  
Grüße zusammen:)
Ich hoffe ich bin hier nicht vollkommen verkehrt, aber ich habe eine dringende Frage, die mir schon lange auf der Seele brennt. Ich weiß ehrlich gesagt nich wo ich weiter "lernen" kann wenn ihr versteht was ich meine. Ich bin über Grundlagen relativ gut informiert, aber auch nur relativ da ich über jedes Thema mindestens 3 Ansichtsseiten gelesen habe. Ohne das böse zu meinen, aber Internetseiten vertraue ich nicht, Foren schon eher, wobei ich sagen muss dass man daraus nicht wirklich "lernt"... man erfährt sachen aber man lernt nicht.
Bei Büchenr bin ich mir nicht im klaren wie ich da am besten voran komme. Wie gesagt viele Bücher wiedersprechen sich gegenseitig, zudem ist die Liste der Bücher zu umfangreich, als das ich jedes lesen könnte. Ausserdem wird in den wenigsten Büchern eine gute Praxis wiedergegeben... oder ich habe sie nicht gefunden...

Darum bitte ich um Büchertipps, allgemein zur Magie. bitte keine Bücher für Anfänger, sondern eher für... Fortgeschrittene wenn man es so will.

Mit Lehrern/Meistern wie ihr es wollt habe ich es versucht aber es ging nie gut, leider. Der eine wollte mich wegen des Alters nicht, der andere meinte "Ja gerne" hat sich aber nie gemeldet, die meisten blocken ganz.

Alles was ich eigentlich brauche ist ein weg mich weiterzubilden. Ich danke viel mals im vorraus! mfg Cura


____________________
[Bliebiges, sehr kluges und bestens durchdachtes Zitat]
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Zelator
Zelator

Araziel
Beiträge: 80
Registriert: 29/11/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/8/2006 um 16:20  
www.esoterischer-verlag.de

Die haben eine Menge Bücher, unter denen sind auch ein paar gute (falls du ein Thema vertiefen willst). Nunja, nicht ganz billig, aber durchaus vertrauenswürdig. Ich hab mir da mittlerweile schon 2 Bücher und diverse CD'S gekauft, und bin voll zufrieden ^^


____________________


Meine 2 Regeln zum Erfolg:
1) Sage den Leuten nie alles, was du weisst.
2)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Adeptus Minor
Adeptus Minor

BlackRaven
Beiträge: 153
Registriert: 13/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/8/2006 um 17:09  
Danke für den Tipp!

Hat jemand vielleicht noch speziell Autoren und Tittel listen für mich?


____________________
[Bliebiges, sehr kluges und bestens durchdachtes Zitat]
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Philosophus
Philosophus

Mondscheinbluete
Beiträge: 134
Registriert: 7/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/8/2006 um 22:27  
Wenn du mehreren ansichten von diversen leuten, autoren etc. begegnet bist, dann lerne, das daraus zu filtern, was für dich stimmig erscheint. Es gibt keine genaue gebrauchsanweisung für etwas, das so zu 100% richtig ist und nur so funktioniert. Letztendlich kommt es auf dich an, wie du fühlst und wie du damit umgehen kannst. Bücher sind nur der beginn, irgendwann wirst du deine eigenen techniken herausfinden und entwickeln.

Ich gebe dir hier mal das buch „der alte Pfad“ von Vicky Gabriel mit auf dem weg. Es ist kein buch mit ritualanleitungen. Es ist ein wegweiser, der einen verstehen lässt.

Alles liebe dir


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Adeptus Minor
Adeptus Minor

BlackRaven
Beiträge: 153
Registriert: 13/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/8/2006 um 13:19  
Vielen Dank! Ich glaube eine der besten Lösungen damit gefunden zu haben! Was du über die eigenen Technicken sagst... sagen wirs so ich habe damit gerechnet aber war mir nicht 100% sicher. Und es gibt sachen in denen Genauigkeit zu wichtig ist als das man sich selber etwas "zusammenreimen" darf. Danke sehr! Corbeau


____________________
[Bliebiges, sehr kluges und bestens durchdachtes Zitat]
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Philosophus
Philosophus

Mondscheinbluete
Beiträge: 134
Registriert: 7/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/8/2006 um 18:06  
Du wirst irgendwann fühlen, was stimmig für dich ist und was nicht. Habe Geduld, du bist noch jung *lächel*
Ansonsten schau einfach mal im Board- Index des Geschichtenforums unter Literatur nach. Dort findest du auch das eine oder andere nützliche. :)
Zum Begreifen deiner Selbst lege ich dir noch " Anam Cara" von John O`Donohue ans Herz. Ein sehr schönes Buch über die Einsamkeit und den Bezug zu deiner eigenen Seele. Das Buch hat es mir angetan.

alles liebe.


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,061 Sekunden - 28 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0436 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen