Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6879
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Halloween - habe wichige Frage
Gast

Gast
smilies/achtung.gif erstellt am: 29/10/2006 um 14:01  
Hallo, ich habe sehr viele "magische" Freunde die sagten mir ich sollte nicht als jung magier zauber and dem Tag jedenfalls nicht, weil wegen den verlorenen Geistern und so, die sind alle Schwartmagier und sind eigentlich gemein zu jungmagiern wie mich aber ich konnte eine Freundschaft aufbauen XD.Naja wollte eigentlich nur wissen stimmt das was die erzählt haben?
:question: :puzz: .Den ich will keinen Schaden jemanden antun den ich weiß ganz genau das es diese Regel gibt das alles was du tust 3 mal mehr auf dich zukommt...
Philosophus
Philosophus

Mondscheinbluete
Beiträge: 134
Registriert: 7/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2006 um 15:08  
nun, du solltest immer vorsichtig sein, nicht nur zu samhain. wenn du etwas zu samhain machen möchtest und du dir unsicher bist, so reicht auch ein kleines ritual. zünde draußen, wenn es geht, es nicht gerade stürmt oder regnet oder beides, kerzen an und gedenke an die ahnen und an die verstorbenen.

zu samhain ist die pforte, die das diesseits und die anderswelt von einander trennen, offen, das heißt, beide welten vermischen sich. von daher ist schon sorgsamkeit gefragt, unabhängig deiner schwarzmagier dort.

alles liebe.


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2006 um 15:13  
Weil es ist so das ich einen glückszauber machen soll für jemanden, dann sollte ich auch an halloween zu so einem haus gehen an dem es "angeblich" spuckt.UND DAS AN HALLOWEEN! also ich dachte bin ich bescheuert das wegen habe ich das erstmal hier gepostet und wollte warten was ich so zu lesen beckomme...
Antwort 2
Philosophus
Philosophus

Mondscheinbluete
Beiträge: 134
Registriert: 7/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2006 um 15:16  
wozu sollst du das machen? um dazu zugehören?? ist es das wert? willst du nicht lieber deinen eigenen weg gehen, statt stumpfsinnig dich benutzen zu lassen? mach deine eigenen erfahrungen und mache, was dein gefühl sagt, dass es richtig ist. lass nicht mit dir spielen. wer spielt, hat die magie nicht verstanden.

mutproben sind, sorry, fürn *blubb*. zu samhain wirst du überall was antreffen, nicht nur ineinem gruseligen haus. und ein glücksritual wäre auch an einem anderen tag gut. begehe samhain lieber so, wie du es für dich willst. scheiß auf gruppenzwang. ;)


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2006 um 15:19  
Ja da hast du recht das würde ich auch nie machen ich werde so oder so sagen das ich bei soetwas nicht mitmache, ok verfluchen und so können sie mich aber zu etwas zwingen nicht! HA so ist das
Antwort 4
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 8/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2006 um 21:12  
Natürlich kann man eine andere Person zu etwas zwingen, das manipulieren ist sogar an sich gar nicht so schwer . süße grüße Cernunos


____________________
That is not death which can eternal lie,
and with strange aeons even death may die.
Abdul Alhazred
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2006 um 21:23  
Na danke du machst mir aber viel Mut um Nein zu sagen, HALLO das sind alles erfahrene schwarzmagier ich habe schiß das die mich verfluchen oder geister oder gar dämonen auf mich hetzen! :puzz:
Antwort 6
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2806
Registriert: 23/1/2005
Status: Online
red_folder.gif erstellt am: 30/10/2006 um 06:46  
An Samhain ausgerechnet einen glückszauber machen?
nicht doch lieber was dunkles, bannendes? :)

und so ein geisterhaus an samhain ist doch spannend, oder?

Ich versteh´Mondscheinblüte schon (" scheiß auf gruppenzwang. "), dennoch sind mutproben&ähnliches zum beispiel standard in den meisten initiationsritualen. und grad zu samhain (unterweltspassage a la vergil, ishtar, core/persephone etc.) passt das so rein wiccamäßig sogar ziemlich gut.

P.S.: die meisten schwarzmagier wenden gar keine "schwarze magie" im eigentlichen sinne an, sondern nutzen deine angst aus, um dich selbst dazu zu bringen, dir zu schaden. regel Nr. 1 beim umgang mit schwarzmagiern: keine angst. :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 30/10/2006 um 08:37  
Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuh da bin ich aber erleichtert.XD.Naja wenn du meinst das es ok ist dann sag ich nicht nein, ok machen wirs so.... ich sag erstmal ja und wenn was passiert hoffe hilft ihr mir biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiite :puzz:
Antwort 8
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/10/2006 um 13:42  
Zudem: Da gibt's ja diese kleine Regel, daß alles Schlechte dreifach zurückkommt. "Erfahrene Schwarzmagier" erkennt man also meistens daran, wie ihr Schicksal sie regelmäßig beutelt. Für einige Zeit geht's denen ganz gut, dann kommt mal wieder eine Rechnung vom großen Karmakreditinstitut im Jenseits, und wenn die dann beglichen wurde, ist vieles von dem dahin, was durch die finsteren Umtriebe so erreicht wurde.

Zu Halloween bzw. Samhain: Das Fest eignet ich auch ganz gut, um mit den eigenen Schutzgeistern zu feiern. Such Dir einen ruhigen Ort, richte Dich dort feierlich ein, und dann "setz' Dich hin, sei ruhig und beobachte, was passiert". Oder wie es in der Freimaurerei ausgedrückt wird: "Schau in Dich, Schau um Dich, Schau über Dich" (wobei Dein "Schutzgeist/engel/drache" über Dir ist).


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 30/10/2006 um 14:20  
Ok ich werds versuchen.Naja ich kann mich freuen weil ich am 15. der jetzt kommt mir ein Drache magie buch holen kann.^^*träum*
Antwort 10
Philosophus
Philosophus

Mondscheinbluete
Beiträge: 134
Registriert: 7/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 31/10/2006 um 15:59  
hier kommt wieder wunderbar dieses "bist du bereit" ins spiel :D

samhain eignet sich gut, um das jenseits kennen zulernen und den tod zu begreifen... . schwarzmagier bedienen sich ja nicht nur schadenszauber, sondern sie, zumindest hoffe ich es, versuchen gerade an die materie des todes und des jenseits heranzukommen.

so, wie du diese gruppe von schwarzmagiern bei dir beschreibst, mag ich bezweifeln, dass sie echte "könner" sind.. sie bewegen sich eher auf der illusionären basis und auf der eben der manipulativen angst.

samhain würde ich durchaus effektiver nutzen als mit einer angstprüfung. aber gut, mach, was du für richtig hälst.. es ist dein weg zu begreifen. ;-) doch du bist noch nicht bereit, samhain wirklich zu begreifen, das wissen deine schwarzmagier, daher nutzen sie deine angst, siehe das, was hephaestos geschrieben hat.

alles gute in der heutigen nacht. ;-)


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 31/10/2006 um 17:12  
Also ich war da und es war gar nicht mal so schlimm.Und 2. doch das sind echte Könner aber auch meine besten Freunde ^^
Antwort 12
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,059 Sekunden - 39 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0335 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen