Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6926
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: "Evoking Eternity", E.A. Koetting
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/9/2014 um 10:26  
Die Rituale sind das übliche Zeug (Ich beziehe mich auf "Evoking Eternity"), soll heißen, LBPR, Hexagramm, Kreis Ziehen, ein paar "Engel" oder "Dämonen" evozieren und ein bisschen Necronomicon-MumboJumbo-Hoodoo-Sigillen Kram. Ob das authentisch ist? Oder nur abgeschrieben?

Dafür, das relativ viel abgeschrieben ist, spricht die typisch "Golden-Dawn-artige" verquirlung von Kabbalah, Goetia, Undinen und Gnomen (ab Kapitel 2), den Teil mit den "wandering Spirits" finde ich OK, würde das halt selbst nicht so beschreiben.

Und so weiter.

Meine Hauptkritik ist, das er nicht verstanden hat, warum Leute auf der -exakten- Einhaltung des Rituals bestehen. Und das er sich anscheinend auch nie einen Gedanken darüber gemacht hat, was der Grund dafür sein könnte, wenn es denn auch einfach so, mit einem haufen Willen und einem 'leap of faith' funktioniert.

Lustig fan ich den Absatz "Warum der G∴D∴ Diesen ganzen "Ritualkram" gemacht hat, der völlig sinnlos ist, wo doch anderer "Ritualkram" auch funktioniert". Seuftz.

Sein FB-Auftritt sieht allerdings recht angeberisch aus, Bravo für den Jedi-Rocker-Auftritt :D

2 von 5 Sternen. Gelese nur bis S.65.

P,S.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
zuhörend
zuhörend


Beiträge: 4
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/11/2014 um 13:03  
Bedeutungsloses Buch. Über die Ansichten des Autors lässt sich streiten.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
nachdenkend
nachdenkend

Aladdin Salomon
Beiträge: 33
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/11/2014 um 17:42  
Das ist doch dieser Komikos der über Macht redet um sein Buch und seine Workshops im Stile einer Aggressiven Ami typischen Maketing Strategie zu verkaufen ,oder?

Nun ja zumindest hat seine simple Manipulationsmagie bei jedem Kunden gewirkt wo er die niederen Instinkte evozierte zwecks verkauf^^ Für solches Kliente hatte er auch gutes Charisma sich in die Aura antrainiert :)


Lg Aladdin Salomon


____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,046 Sekunden - 26 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0371 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen