Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6927
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 49

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Geheimnisvolle Rettung
interessiert
interessiert


Beiträge: 5
Registriert: 24/8/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 10:42  
Ich weiß nicht, ob ihr die Geschichte auch schon gehört habt. Sie lief heute im Radio.

Wie die meisten wohl wissen werden, wird Südbayern gerade ziemlich überschwemmt. In einem dieser Gebiete war eine Frau mit ihrem vierjährigen Enkel unterwegs. Der Junge fuhr mit dem Rad neben einem Fluss, der eine ziemlich starke Strömung aufwies. Als ein anderer Radfahrer daherkam, wurde das Kind irritiert und fiel in den Fluss. Die Rettungsversuchen der Oma waren vergeblich, das Kind wurde mitgerissen. Plötzlich kam ein etwa sechs Jahre alter Junge daher und versuchte, den anderen aus dem Wasser zu fischen. Als dies nicht gelang, sprang er hinein und zog ihn an Land. Der geheimnisvolle Retter lief weg und niemand hat ihn seitdem gesehen.

Was glaubt ihr, wer oder was das war? Ein Schutzengel? Oder vieleicht ein Kind, das früher in diesem Fluss ertrunken ist? Oder etwas ganz anderes?


____________________
Her Spirit wild, heart of a child, yet gentle, still and quiet and mild
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 11:20  
Ein Junge der hilfsbereit war, vielleicht?
Ich weiß, in der heutigen Zeit scheint sowas wie ein übernatürliches Phänomen, aber es soll auch noch Leute geben, die anderen in Not helfen.. wenn ihn keiner gesehen hat, woher weiß man das er 6 Jahre alt war? Und überhaupt, welcher 6 jährige würde sowas machen? Zur Erinnerung, mit 6 Jahren wird man gerade mal eingeschult.. Ich denke da wurde bissl was dazuerfunden, und die Sache wurde Medientauglich gemacht.

[Editiert am 25/8/2005 von Jessica]


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 14:44  

Zitat:
Was glaubt ihr, wer oder was das war? Ein Schutzengel? Oder vieleicht ein Kind, das früher in diesem Fluss ertrunken ist? Oder etwas ganz anderes?

Ich glaube es war ein junger kleinwüchsiger Mann, denn diese sehen oft auch aus wie Kinder.
Antwort 2
interessiert
interessiert


Beiträge: 5
Registriert: 24/8/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 18:37  
@Jessica
Ich meinte damit, dass die Oma ihn schon gesehen hat, nur nach der Rettung hat ihn keiner mehr gesehen.
Ich weiß nicht, ob wirklich was zur Medientauglichkeit dazuerfunden wurde. Ich hab die Geschichte bisher nur einmal im Radio gehört, es wird also nicht sonderlich aufgebauscht.

@Sunnyboy
Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Kleinwüchsiger - auch wenn er erwachsen war - gegen die Strömung eine Chance gehabt hätte.


____________________
Her Spirit wild, heart of a child, yet gentle, still and quiet and mild
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 18:43  
Aber ein sechsjähriger schon? *gg*


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
interessiert
interessiert


Beiträge: 5
Registriert: 24/8/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 22:38  
Natürlich nicht! Drum ist es ja so eigenartig!


____________________
Her Spirit wild, heart of a child, yet gentle, still and quiet and mild
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 22:50  
Hmm.. Naja, Menschen bekommen in solchen Notsituationen manchmal tierische Kräfte. Wer weiß.
Aber ich glaub nicht, dass es irgendwas "übernatürliches" war.


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
interessiert
interessiert

Corwin_von_Amber
Beiträge: 10
Registriert: 26/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2005 um 23:10  
Manchmal ist es wirklich schwierig zu sagen, ob etwas übernatürlich ist oder nicht. Ich persönlich glaube zwar an Schutzwesen (ich mag den Ausdruck "Engel" nicht besonders), aber ich vermag nicht zu sagen, ob sich in diesem Falle die Großmutter nicht einfach wichtig machen und dadurch eine gewisse Medienpräsenz erreichen wollte. So wie ich das herauslese war sei die einzige Zeugin. Niemand ist also in der Lage, ihre Geschichte zu bestätigen oder gegebenenfalls zu widerlegen.

Ich denke, bei dieser Geschichte soll jeder glauben, was er glauben möchte.


____________________
Lebe wohl und hallo, wie immer!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 26/8/2005 um 02:20  

Zitat:
@Sunnyboy
Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Kleinwüchsiger - auch wenn er erwachsen war - gegen die Strömung eine Chance gehabt hätte.

Es gibta uch kleinwüchsige Leistungsschwimmer - zum Beispiel
Antwort 8
Gast

Gast
smilies/cool.gif erstellt am: 7/11/2005 um 23:35  
ie war das mit logischer deduktion... ?
IMMER !!!
(bla, bla , bla.. nen khatolik schreibt... ! )
nimm es so wie es ist. ! geniesse/bewundere "es".

mit liebe, harmonie & schwert

CAMAEL :)
Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 8/11/2005 um 02:09  

Zitat:
(bla, bla , bla.. nen khatolik schreibt... ! )

*lol* kann noch nichtmal seine eigene religion richtig schreiben!

Also der Menschliche Körper hat mehr Kräfte als uns bewusst ist. In den USA gab es zum beispiel mal eine Frau, die ein kleinen LKW auf einer Seite hochgehoben hat damit der Mann der da drunter eingeklemmt war, da rausklettern konnte. Nur eine Minute später und der Mann wäre erquetscht wurden.
Antwort 10
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,060 Sekunden - 33 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0469 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen