Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6853
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 46

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Magie-Kritik
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 380
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 15/12/2005 um 20:30  
Heute bekam ich eine Resonanz auf meine HP, die ich euch nicht vorenthalten will. Damit es keinen Ärger wegen Copyright und Briefgeheimnis etc. gibt, habe ich eindeutige Merkmale rausgenommen ;-)


Zitat:
Also wie ich sehe bestehen deine schutzmittel aus utensilien wie andere Hilfsmittel hast du noch nie daran gedach dich direkt gegen den geist zu wehren
ich habe es schon geschafft durch bloße Gedankenkraft es ist einfach aber wenn man einen schwachen Charackter hat klapt es nicht weil der Geist dir überlegen ist du musst wissen was du willst ansonnst wird er dich immer heimsuchen wir Magier sind ihnen aber überlegen ich und andere wir haben es schon oft geschaft falls du aber nicht an höhre Macht glaubst bist du verloren. Wenn du es mir nicht glaubst bleibe bei deinen Mehtoden doch ich praktiziere meine weiter wenn du mir aber das gegenteil beweisen willst dann schreib an ***Email*** aber wenn du glaubst das ich rede unsinn dann bist du kein Magiekundiger.



Vor allem der letzte Satz, der jeder Grammatik entbehrt, ist geil :D


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
interessiert
interessiert

Loki_Laufeyiarson
Beiträge: 17
Registriert: 6/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 15/12/2005 um 21:34  
Hm, hm...

ich bin immernoch damit beschäftigt, es zu entziffern und in eine Form zu bringen, in welcher man den Sinn auch erfassen kann.
:puzz:

Grammtik und Interpunktion ist wirklich nicht jedermanns Stärke, aber solche Texte setzen doch dem König die Krone auf. Wenn sie wenigstens Inhaltlich etwas bieten würden, aber... aber... leer! Vollkommende Leere. Es leben die... ach, unbeschreiblich, einfach unbeschrieblich dumm.

Obwohl sich die Frage stellt, ob man in haltloses Gelächter ausbrechen oder in voller Verzweiflung über die heutige Zeit lieber gleich den Weg aus dem Fenster nehmen sollte. Ich stimme natürlich für die humorvolle Art...

:D Also, für das Lachen, nicht das andere.

Loki
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Neme
Beiträge: 129
Registriert: 6/2/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2005 um 00:13  

Zitat:
[blabla] aber wenn du glaubst das ich rede unsinn dann bist du kein Magiekundiger.

Verdammt!




____________________
Sapere aude!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 772
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2005 um 12:01  
ja, idan. ich finde, der schreiber hat völlig recht, man kann einfach alles... äääh... totdenken? wegmeditieren?

auf was bezieht sich der autor dieses ausgefeilten literarischen kommentars eigentlich? das man keine athame benutzt, weil sowas götzenglaube ist?

aber das ist ja echt harte kritik, solltest du ernst nehmen. vielleicht hat der schreiber sich auch im letzten wort vertan: dann wärst du kein maggikundiger, und das zeugt zumindest von kochkünsten. und mit wahrem maggi kann man halt so ziemlich jeden geschmack bannen.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Elm
Beiträge: 123
Registriert: 22/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2005 um 12:01  

Zitat:
aber wenn du glaubst das ich rede unsinn dann bist du kein Magiekundiger



Heißt das, dass ich diesen Satz als richtig bezeichnen muss, weil ich sonst kein Magiekundiger bin???? (Ich weiß, ich darf eigentlich nix sagen....)


Elm


____________________
Lieben heisst Leben
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 772
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2005 um 12:18  
nun denn - zumindest bist du ein besserer rechtschreibungs- und grammatikkundiger. ist doch auch was :D

aber tröste dich - wenn man nur magiekundig ist, wenn man diesen satz für richtig hält, gibts in deutschland genau 10 magier wovon 5 gerade die grundschule besuchen.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 380
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/12/2005 um 16:32  
Er meint wahrscheinlich folgendes:

Werkzeuge (Athema & Co) sind nur Hilfsmittel für den Geist.

Wer fortgeschritten in der Magie ist, braucht keine Hilfsmittel mehr.

Wer das nicht glaubt, hat noch nicht verstanden, was Magie ist.


Zumindest glaube ich das aus dieser Anreihung von Worten und Satzteilen entziffern zu können ^^. Nun, in diesen Punkten gebe ich ihm Recht, aber erstens kann man das einfacher ausdrücken (s.o.), zweitens kann man das grammatikalisch und orthografisch korrekt ausdrücken (s.o.) und drittens: was erwartet der Kerl jetzt? Dass ich mich hilfesuchend an ihn wende "oh, großer Magier, lehre mich die Magie der leeren Hand?" ROFL

Oder will der mich zu einem Duell fordern? Wäre doch mal wieder was, nach fast 3 Jahren wieder ein Magier-Duell :cool:


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 772
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/12/2005 um 08:39  
ja, kapiert, was er eigentlich will, hab ich auch (ok, mehr geraten als verstanden, aber trotzdem :) )

wie auch immer. ja, ich denke, er erwartet zumindest eine zustimmung.

Zitat:

Werkzeuge (Athema & Co) sind nur Hilfsmittel für den Geist.

Wer fortgeschritten in der Magie ist, braucht keine Hilfsmittel mehr.



dazu allerdings noch ein kommentar: beide sätze sind "im prinzip" richtig. dennoch muss ich - wie so oft - rumnörgeln: ja, eine athame ist ein geistiges werkzeug. so wie eine schaufel ein handwrkliches ist. und ich werd den teufel tun, ein loch mit meinen fingern zu graben, wenn ich eine schaufel hab. demnach benutze ich meine athame im ritual. schluss.

ich kann ja auch 10- stellige zahlen mit papier und bleistift miteinander multiplizieren - aber für was zur hölle gibts taschenrechner???


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 380
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/12/2005 um 08:54  
Du vergleichst Äpfel mit Birnen, denn du setzt Voraus, dass es MIT den Werkzeugen automatisch besser und einfacher klappt als ohne.

Es gibt aber einen Punkt in der magischen Entwicklung (zumindest solltees denn geben ^^), an dem man sich über die Werkzeuge hinaus entwickelt und die Werkzeuge nur noch begrenzende STörungen sind.

Warum mit einer kleinen Schaufel ein Gebirge abtragen, wenn der Glaube gleich den ganzen Berg versetzen kann? ;)


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 772
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/12/2005 um 18:22  
also NOCH empfinde ich mein bisschen werkzeug nicht als störung. aber ja, mag sein, das das beispiel unpassend war. aber äpfel kann man schon mit birnen vergleichen, z.B. hängen beide an bäumen, sind einigermassen schmackhaft usw... ;)

aber gut - dann halt detailierter:

zum einen habe ich an ein ritual den anspruch, das es äesthetisch halbwegs befriedigend ist, und dazu gehört für mich dekoration. tempel werden ja auch geschmückt - das ist zumindest gute alte tradition.

zweitens ist der bedeutungsinhalt z.B. meines stabes in meinem kopf "abgelegt", der stab ist durch die weihe (element feuer usw.) eine art auslöser für das zugrundeliegende "psycho-schema" feuer, das ich damit verbinde. klar kann man ein solches schema auch via visualisierung/beschwörung auslösen - und ist dabei wahrscheinlich flexibler.

bla bla bla....


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 380
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/12/2005 um 14:24  
Nun, OK, ich habe keinerlei ästhetischen anspruch an meine Magie, es soll funktionieren, nicht hübsch aussehen - aber da ist wohl jeer anders :cool:


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
interessiert
interessiert


Beiträge: 6
Registriert: 30/4/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/11/2006 um 19:39  
Idan, ich kenne deine HP nicht und weiß deshalb auch nicht, um welch Geist es sich mag handeln, daher nur ´ne Frage. Bezieht dieser "Mensch" sich auf seine ständige Bannung von Geistern? Hat er jemals dran gedacht, es sei möglicherweise immer derselbe? Oder soll ich mir vorstellen, er bezichtigt den Geist als Eindringling und zerstört ihn, sobald er die anscheinend offen stehenden Bereiche seiner irdischen Umgebung im Astralen übertritt?
und wie ist das Wetter sonst so bei euch?

lk Sele


____________________
Die Göttliche Einheit besteht aus Führung und Fügung.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 380
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/11/2006 um 18:42  
Keine Ahnung, er bezieht sich einfach auf einen Zauber meiner HP, wo ich allgemein die Bannung von Geistern beschreibe. er hat sich aber nie mehr gemeldet.

Kalt und regnerisch ;)


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,051 Sekunden - 43 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0266 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen