Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6926
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 68

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Uriel
Lux
Lux


Beiträge: 6
Registriert: 2/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/9/2006 um 02:02  
...okay ich habe es jetzt wie oft probiert?
Ich weis es nicht hmm... und bevor ich noch mehr schreibe und in angst und panik dann wieder alles lösche ich meine ich war einmal echt sehr auf schreiben unterwegs wenn man mal so will aber das ist eben im moment echt nicht der fall ich gebe hier die eine oder andere URL von mir herein und dann kann sich jeder die welt auf eine andere art und weise anzusehen ohne das durch worte gross herumgezaubert wird ich meine im moment habe ich s einfach mit den bildern lol : )

also mit diesem link müsste man eigentlich überall hinkommen zu meinen photos zu meinen kurz videos lol!!!! tja und alles andere steht ja eh schon in meinem profile und das ich jetzt hier alle meine links poste das will ich auch auf keinen fall somit alles gesagt vorerst.....eben einmal vorerst... hm hm : ))

http://akashaslestat.uboot.com/

[Editiert am 3/11/2006 von Cuthulhus Cthulu Baphomet]


____________________
~Ishwari-Akshaya~Lali Maya Suhaila Tusharkanti Varuni Vishakha~L~i~L~i~t~h~[5] {Incubus Lilitu}me{Succubus Lilu}she [Karen~Sui] says: lol! : )
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/9/2006 um 21:06  
Hallo CCB!

*g na mich erinnert CCB irgendwie an CCR - Credence Clearwater Revival - so ne Rock Band aus meiner Jugenzeit.

Nunja! Da gibts also zwei Anschauungen der Welt. Die eine sagt: Symbole bestehen aus Zeichen und Bedeutungen - und die ZUORDNUNG ist BELIEBIG - zufällig - nichts dahinter außer einer gesellschaftlichen VEREINBARUNG.

Das ist der eine Pol, wie man die Welt sehen kann. TOTALE LOGIK.

Der andere Pol ist daß ALLES eine VERBORGENE BEDEUTUNG hat. Hinter einem Geburtsdatum, einer Hausnummer, einem Autonummernschild, einer Telefonnummer steckt eine spirituelle VERBORGENE BEDEUTUNG - die TOTAL WICHTIG FÜR MICH IST :D - und die ich durch Quersummenbildung - Kabbalah usw. herauscodieren kann.

Dieser Pol ist: SYNCHRONIZIÄT TOTAL!

ZAHLEN haben dann nicht nur QUANTITÄT - sondern auch QUALITÄT.


____________________________________________________

Zwei Pole die Welt zu sehen.

Zu zwei Polen gibt es aber immer auch den WEG DER MITTE - den BUDDHA predigte - und dafür hatte er bestimmt gute Gründe!

Schauen wir uns nämlich mal die beiden Pole IM EXTREM an.

Der eine Pol, der NICHTS HINTER DEN SPIEGELN wahrnehmen kann - ist der totale Logiker - der totale Matrerialist - einer jener Männer die mangels Phantasie nie das Weibliche erfassen können. Da werden ganze Dimensionen von Leben und Wahrnehmen schlichtweg ausgeblendet - ignoriert.

Der andere Pol - als EXTREM wohlgemerkt - würde uns total WAHNSINNIG werden lassen. Hinter allem und nichts würden wir einen VERBORGENEN CODE bemerken - eine verborgene Synchronizität - und nur noch in einer total versponnenen SCHEINWELT leben.

Ein Mann würde z.B. eine Frau kennenlernen - aber anstatt SIE kennenzulernen und MIT IHR eine VITALE BEZIEHUNG einzugehen - würde er erstmal die Quersummen der Geburtstage bilden - und aus der Differenz den Planeten ihrer Beziehung herausrechnen. Aus diesem Planeten würde er eine total spirituell tiefe Bedeutung für beide herauslesen. Dann würde er ihre Namen auf HÄBRÄISCH übersetzen. Aus den Vornamen würde er mit Hilfe der KABBALAH seitenweise individuelle spirituelle Aufgaben und Sinngehalte errechnen. Aus den Nachnamen würde er die kollektive GROßE Aufgabe ihrer Beziehung errechnen - zum Beispiel der ganzen Menschheit durch Schönheit und Verdichtung das grenzenlose Licht des Nichts zu zeigen und damit die Welt zu erlösen. Das wäre - würde man sagen - die Aufgabe die sie hat beide zueinander finden lassen. Nachdem man das alles herausgefunden hat würde man sich das Horoskop vornehmen - und sehen ob man überhaupt zusammenpaßt. Wenn nicht, würde man ein Tarot legen, um das Problem zu lösen.

:D :D :D

Einziger Nachteil - MAN KENNT SICH IN WIRKLICHKEIT ÜBERHAUPT NICHT *loooool

Weder sich noch den anderen. Dazu müßte man nämlich GANZ EINFACH ohne allen BIMBROSIUM wahrnehmen WAS IST - das kann auch unangenehm, schmerzhaft sein - und DAMIT UMGEHEN KÖNNEN.

______________________________________________________

Die Fixierung auf ein EXTREM scheint das wirkliche Leben in großen Bereichen auszublenden.

FREIHEIT aber wäre ein Tanz auf dem GANZEN SPEKTRUM zwischen den Extremen - OHNE IRGENDWO HÄNGENZUBLEIBEN. Ich kann realistisch sein - und mit den Synchonizitäten spielen. Ich kann erkennen WO Synchronizitäten ein Schlüssel für eine verborgene Realität sind. Ich kann in der Realität eine Resonanz für spirituelle Werte und Welten erkennen. Das ist KUNST.

____________________________________________________

Alles in allem - ein spannendes Thema finde ich!



liebe Grüße merlYnn







[Editiert am 20/9/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 3/9/2006 um 13:01  
:)

[Editiert am 19/9/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Lux
Lux


Beiträge: 6
Registriert: 2/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/9/2006 um 23:22  
[Editiert am 28/10/2006 von Cuthulhus Cthulu Baphomet]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Lux
Lux


Beiträge: 6
Registriert: 2/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/12/2006 um 11:48  

Zitat:
Hallo CCB!

*g na mich erinnert CCB irgendwie an CCR - Credence Clearwater Revival - so ne Rock Band aus meiner Jugenzeit.

Nunja! Da gibts also zwei Anschauungen der Welt. Die eine sagt: Symbole bestehen aus Zeichen und Bedeutungen - und die ZUORDNUNG ist BELIEBIG - zufällig - nichts dahinter außer einer gesellschaftlichen VEREINBARUNG.

Das ist der eine Pol, wie man die Welt sehen kann. TOTALE LOGIK.

Der andere Pol ist daß ALLES eine VERBORGENE BEDEUTUNG hat. Hinter einem Geburtsdatum, einer Hausnummer, einem Autonummernschild, einer Telefonnummer steckt eine spirituelle VERBORGENE BEDEUTUNG - die TOTAL WICHTIG FÜR MICH IST :D - und die ich durch Quersummenbildung - Kabbalah usw. herauscodieren kann.

Dieser Pol ist: SYNCHRONIZIÄT TOTAL!

ZAHLEN haben dann nicht nur QUANTITÄT - sondern auch QUALITÄT.


____________________________________________________

Zwei Pole die Welt zu sehen.

Zu zwei Polen gibt es aber immer auch den WEG DER MITTE - den BUDDHA predigte - und dafür hatte er bestimmt gute Gründe!

Schauen wir uns nämlich mal die beiden Pole IM EXTREM an.

Der eine Pol, der NICHTS HINTER DEN SPIEGELN wahrnehmen kann - ist der totale Logiker - der totale Matrerialist - einer jener Männer die mangels Phantasie nie das Weibliche erfassen können. Da werden ganze Dimensionen von Leben und Wahrnehmen schlichtweg ausgeblendet - ignoriert.

Der andere Pol - als EXTREM wohlgemerkt - würde uns total WAHNSINNIG werden lassen. Hinter allem und nichts würden wir einen VERBORGENEN CODE bemerken - eine verborgene Synchronizität - und nur noch in einer total versponnenen SCHEINWELT leben.

Ein Mann würde z.B. eine Frau kennenlernen - aber anstatt SIE kennenzulernen und MIT IHR eine VITALE BEZIEHUNG einzugehen - würde er erstmal die Quersummen der Geburtstage bilden - und aus der Differenz den Planeten ihrer Beziehung herausrechnen. Aus diesem Planeten würde er eine total spirituell tiefe Bedeutung für beide herauslesen. Dann würde er ihre Namen auf HÄBRÄISCH übersetzen. Aus den Vornamen würde er mit Hilfe der KABBALAH seitenweise individuelle spirituelle Aufgaben und Sinngehalte errechnen. Aus den Nachnamen würde er die kollektive GROßE Aufgabe ihrer Beziehung errechnen - zum Beispiel der ganzen Menschheit durch Schönheit und Verdichtung das grenzenlose Licht des Nichts zu zeigen und damit die Welt zu erlösen. Das wäre - würde man sagen - die Aufgabe die sie hat beide zueinander finden lassen. Nachdem man das alles herausgefunden hat würde man sich das Horoskop vornehmen - und sehen ob man überhaupt zusammenpaßt. Wenn nicht, würde man ein Tarot legen, um das Problem zu lösen.

:D :D :D

Einziger Nachteil - MAN KENNT SICH IN WIRKLICHKEIT ÜBERHAUPT NICHT *loooool

Weder sich noch den anderen. Dazu müßte man nämlich GANZ EINFACH ohne allen BIMBROSIUM wahrnehmen WAS IST - das kann auch unangenehm, schmerzhaft sein - und DAMIT UMGEHEN KÖNNEN.

______________________________________________________

Die Fixierung auf ein EXTREM scheint das wirkliche Leben in großen Bereichen auszublenden.

FREIHEIT aber wäre ein Tanz auf dem GANZEN SPEKTRUM zwischen den Extremen - OHNE IRGENDWO HÄNGENZUBLEIBEN. Ich kann realistisch sein - und mit den Synchonizitäten spielen. Ich kann erkennen WO Synchronizitäten ein Schlüssel für eine verborgene Realität sind. Ich kann in der Realität eine Resonanz für spirituelle Werte und Welten erkennen. Das ist KUNST.

____________________________________________________

Alles in allem - ein spannendes Thema finde ich!



liebe Grüße merlYnn



echt super lol jedes mal wenn ich s mir auf s neue durch les denk ich mir ja wow yay wer bist du denn bloss lol : ))) merLYNn lol eben halt drum yay yay yeah ya : ))))))))))



[Editiert am 20/9/2006 von GeorgeTheMerlin]




____________________
~Ishwari-Akshaya~Lali Maya Suhaila Tusharkanti Varuni Vishakha~L~i~L~i~t~h~[5] {Incubus Lilitu}me{Succubus Lilu}she [Karen~Sui] says: lol! : )
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,056 Sekunden - 26 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0392 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen