Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6926
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 65

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: *verneig*
Lux
Lux

Samariel
Beiträge: 2
Registriert: 19/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/9/2006 um 01:55  
Hallo zusammen!

Nun, ich werde dann diesen Bereich hier einmal nutzen um mich ein wenig vorzustellen. Hergekommen bin ich über einen Freund (CCB ;) ), der mir dieses Forum im Zuge einer recht tiefgehenden und durchaus philosophischen Diskussion nahe gelegt hat.
Ich bin derzeit angehende Studentin im kulturellen und sprachlichen Bereich und genieße (noch) meine Ferien. Was das Übersinnliche, Esoterik und Tarot angeht, so habe ich über das eine schon mehr, über das andere eher weniger erfahren, alles in allem bin ich aber fast Neuling auf diesem Gebiet. Was mich allerdings recht reizt sind Philosophie und Diskussionen, die etwas mehr können, als nur vage ander Oberfläche zu kratzen. Ich werde mich wohl auch gelegentlich im Bereich für Selbstgeschriebenes Blicken lassen ;)

nun denn.. mal sehen was passiert :)


____________________
Nur wer sich öffnet für den Schmerz lässt auch die Liebe mit hinein...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/9/2006 um 21:56  
Heheee!

Nun - Esoterik muß ja nicht übersinnlich und vage sein - kann durchaus sinnlich und konkret und philosophisch und wissenschaftlich sein.

WQenn jemand z.B. feinstoffliche Felder wahrnehmen kann - ist das FÜR IHN SELBST natürlich nicht übersinnlich - sondern eine BEREICHERUNG seiner Sinne. Das läßt sich schrittweise erlernen. Vage wirds eigentlich nur wenn die VERBINDUNG fehlt. Wenn etwas angelesen ist - ohne ERFAHREN zu sein.

Selbstgeschriebenes - heheeeee :) - nur zu!!! Gespanntbin!

grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Lux
Lux


Beiträge: 6
Registriert: 2/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/9/2006 um 22:57  
das bin ja ich lol : ) haha thank you sweety : ))
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Super Moderator
Artifex

Lussia
Beiträge: 140
Registriert: 2/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/9/2006 um 18:51  
Seid gegrüsst Samariel und Cuthulhus

Ich meine, Esoterik hat etwas mit Geheimlehre zu tun und wenn wir hier in den foren darüber diskutieren, hat dies ja nicht mehr mit etwas sehr Geheimem zu tun, denn die ganze Welt könnte es theoretisch lesen (ausser dem geschlossenen Admin-Forum). Das heisst, dass wir uns hier darüber austauschen über philosophische Denkansätze, Psychologisches, Impulse geben oder erfragen über Tarot, Pendeln, Astrologie, Heilpflanzen, Schamanische Praktiken und Heilreisen oder über Kunst und Kultur. Das wirklich Geheime findet in unseren Herzen und Seelen statt - oder im geschützten Raum einer Gruppe, die in gegenseitigem Vertrauen einen Bewusstwerdungsweg geht.

Freue mich, dass Ihr da-seid und grüsse euch herzlich
Lussia


____________________
Geteiltes Leid ist halbes Leid,
geteilte Freude ist doppelte Freude.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,067 Sekunden - 30 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0423 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen