Thema: Totenbeschwörung

Forum: Daimonologie/ Teufelskunde

Autor: Vetom


Vetom - 19/8/2015 um 22:47

Hallo.....
meine frage:

Kann man die Seele oder das ICH wiederkommen lassen und in einen materiellen Körper übertragen ,oder sie von Lebenden auf tote übetragen,oder gar Seelen erschaffem???
Das frage ich mich nur zur Zeit ,keine anderen Hintergründe...
Ok,Dankö :thumbup: für Antworten????????
............

Eldr - 20/8/2015 um 00:35

Abend,
also zu deinen Fragen :
Nein, etwas das einmal gestorben ist kannst du nicht auf magischen Weg zurückholen. Also keine Toten erwecken.

Seelen erschaffen? Wie meinst du das genau? Was ist für dich die Seele?
Magier können mehr oder weniger eigenständige, energetische Wesen erschaffen. Viele nutzen das Erklärungkonstrukt, dass sie Teile ihres Ich abspalten um so ein Wesen hervor zu rufen.

Die Totenbeschwörung befasste sich ursprünglich mit der Weissagung mit Toten. Oft indem der Tote Kontakt mit einem Medium, Magier, Beschwörer ect hält. Heute werden da noch andere Sachen reingepackt zB Energievampirismus...

Eine schnelle Beantwortung. Ich hoffe es ist hilfreich :)


[Editiert am 20/8/2015 um 00:39 von Eldr]

silverdragon - 20/8/2015 um 00:47


Vetom - 20/8/2015 um 10:52

Ok ,habe es durchgelesen , man ist die Seele und man handelt nach dem im Gehirn .... :cool:

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=20&tid=3702