Thema: Unterschiede zwischen: Schatten- Magier, Hexer, Ritter, ...

Forum: Glaubensrichtungen und Götter

Autor: der-Schweiger


der-Schweiger - 19/1/2014 um 02:51

Habe das aus der Anmeldung und wüsste sehr gerne den Unterschied zwischen diesen dreien und zwischen einem Magier, Hexer und Druiden ist.
Stehe ich gerade auf dem Schlauch, oder sind die sich nicht alle ziemlich ähnlich. Bitte um Erklärung.

Seraphine - 19/1/2014 um 16:37

Druiden würde ich dem Keltentum zu ordnen.
Hexen und Hexer der Naturreligion.
Magier ist ein allgemeiner Begriff, es gibt Runenmagier, Chaosmagier, Saturnmagier usw.

Soviel mal zu meinen spontanen Assoziationen dazu.

the lord of moon - 20/1/2014 um 01:36

das sehe ich au so ,ob hexer,magier oder druide ,alles das selbe,aber jeder führt eine andere art von magie aus:)

Aiyana - 3/2/2014 um 17:19

Druide - war und ist aus unserem heutigen Verständnis ein keltischer Gelehrter und Weiser, der in den Bereich der Schamanen gehört - traditionell eine männliche Domäne. Sowohl Schamanen als auch Druiden gehören den Naturreligionen an. Schamane ist kein Begriff aus einer bestimmten Kultur, dieser Begriff bezeichnet allgemein einen naturverbundenen Heiler und Priester in diversen Kulturen über die gesamte Welt verteilt.

Hexe - kommt auf Umwegen von dem Begriff hagazussa - die die auf dem Zaun reitet, womit der Zaun zwischen den Bewusstseinsebenen gemeint ist. Ebenso wie man Hexen nachsagt sie können fliegen und würden eine Flugsalbe haben - hatten sie, ebenso wie Druiden und Schamanen - es war ein Flug des Bewusstseins. Heutige Hexen unterscheiden sich gern in Wicca und Pagan, nebst möglicherweise weiteren "Pfaden" und Abspaltungen. Ehemals hatte eine Hexe - eine weise Frau neben heilerischen und hellsichtigen Aufgaben auch als Hebamme eine weit verbreitete Funktion, die bekannt ist. Außerdem vermutlich auch noch Lehraufgaben. Zumindest in den letzten zweitausend Jahren vor heute waren die sogenannten Hexen nicht in Coven verbunden und hielten magische Zeremonien ab, das wäre für alle viel zu gefährlich gewesen. (alles davor ist meines Wissens ungeprüft, da Informationen bezüglich Hexen nicht frei zugänglich sind). Hexer ist die männliche Form zur Hexe.

Magier - nun, das wurde schon gesagt ist eine allgemeine Wendung für alle die sich mit Magie beschäftigen, ohne sich festlegen zu wollen oder zu können aus welchem Grund auch immer.

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=41&tid=3360