Thema: Magische Pickelentfernung

Forum: magische Rezepte

Autor: blue_angel


blue_angel - 4/8/2008 um 00:16

Hi Leute
Habe ein interessantes Rez. gefunden aus dem Buch "die zauberkunst merlins"

Abrakadabra
Um Pickel zu beseitigen, schreibe man obiges Wort auf einen Zettel. Man trage ihn neun Tage lang bei sich und werfe ihn sodann in einen nach Osten fließenden Wasserlauf. So wie das Papier sich auflöst, möge auch der Pickel verschwinden.

Aus dem Buch "Omas beste Tips" kommt :

Gegen Akne
Tupfen sie Lavendelöl auf die Aknestellen;
Mischen Sie 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl und 2 Eßl. Mandelöl. Diese Mischung tragen Sie 2 x täglich auf die Aknestellen auf.

Ausserdem
1-2 Gläser Rote-Bete-Saft pro Tag getrunken soll den Körper reinigen und Akne verschwinden lassen.

Noch was
-Die tägliche Wäsche mit Buttermilch soll Falten verschwinden lassen

-Klare und weiche Haut bekommen Sie nach dem waschen mit Schafgarbentee

-Durch regelmäßiges Betupfen mit Zitronensaft verblassen Sommersprossen

-Großporigen Teint waschen Sie am besten mit heisser Milch

-Haut mit einem Stück roher kartoffel einreiben, das gibt glatte Haut

Alles Liebe
Angie
:D

ChAngeling - 10/4/2009 um 12:50

Und, schon was davon ausprobiert? ;)


Zitat von blue_angel, am 4/8/2008 um 00:16

Um Pickel zu beseitigen, schreibe man obiges Wort auf einen Zettel. Man trage ihn neun Tage lang bei sich und werfe ihn sodann in einen nach Osten fließenden Wasserlauf. So wie das Papier sich auflöst, möge auch der Pickel verschwinden.

9 Tage? Also ich stelle mal die vorsichtige Vermutung an, dass der Pickel in der Zeit auch von allein (bzw. mit vorsichtig ausdrücken und dann abheilen lassen) weggeht. Und zwar restlos. :D

Malig   - 10/4/2009 um 15:52

Finde ich für ein Magie-Forum ziemlich unpassend.

The Dragon - 10/4/2009 um 19:50

also ich finds lustig xD

Skull - 10/4/2009 um 23:08

sei doch nicht immer so ernsr malig! Ich find das ne tolle idee! Vor allem für diejenigne die Pikel haben!

Malig   - 11/4/2009 um 00:54

Hehe, ich bin gar nicht so ernst. Aber irgendwie erscheint mir das nicht sonderlich "magisch". Wobei, Chaosmagier mögen vielleicht auch ihr Clerasil imprägnieren, damits besser wirkt, wer weiß....

Benu - 11/4/2009 um 06:52

Na klar, da wird Clerasil imprägniert bis es dampft, Wasser energetisiert bis es leuchtet, Reiki gegeben bis der Kopf fliegt und jeden Tag so lange Aphrodite invoziert, bis sie ihr Stunt double vorbeischickt. ;)

Skull - 11/4/2009 um 12:13

Es gibt ja halt auch Magische Rezepturen (Kräutermischungen, Tränke etc) die haben auch nichs soooooooo viel mit Magie zu tun!

blue_angel - 12/4/2009 um 21:52

nur mal am Rande bemerkt das Buch aus dem der Spruch ist kostete 30Euro, witzig oder? mit sowas machen die Geld

Malig   - 12/4/2009 um 22:17

Is man eigentlich blöd wenn man gute Bücher versucht zu schreiben. Merkwürdig das in diesem Genre mit Schund mehr verdient wird als mit Qualität.

Cassiel   - 12/4/2009 um 22:52


Zitat von Malig, am 12/4/2009 um 22:17
Is man eigentlich blöd wenn man gute Bücher versucht zu schreiben. Merkwürdig das in diesem Genre mit Schund mehr verdient wird als mit Qualität.


Ja das Problem ist ja das sich nun einmal nur wirklich Eingeweihte in dem Bereich wirklich gut auskennen. Und es gibt viele viele Menschen, die Probleme in ihrem Leben haben und hoffen die mit spiritualität heilen zu können. Daher ist der Markt so hoch und die wenigsten dieser "Zielgruppe" haben die Möglichkeiten das nachzuprüfen, bzw. wollen das auch gar nicht, weil sie lieber den Schein einer Lösung wollen, als sich ihren Problemen ernsthaft zu stellen.

LG

Cassiel

P.S.: Warum eigentlich überhaupt magisch gegen Pickel vorgehen? Pickel hat man doch nur von 13-20 oder so. Die gehen doch auch von alleine weg und gehören in dem Alter dazu.


[Editiert am 12/4/2009 um 22:53 von Cassiel]

Silva - 12/4/2009 um 23:24

ich kann das absolut nicht nachvollziehen, warum ihr euch jetzt darüber aufregt. wenn jemand eine unreine haut hat, dann ist das insoweit eine beeinträchtigung, als das sich derjenige nicht wohlfühlt und ebenso unsicher auftritt.

ich finde es gut, daß es bücher mit den alten hausmittelchen gibt und man nicht gezwungen ist, die chemische pharmazeutische industrie zu unterstützen. wenn es wirkt, dann ist es doch für einen menschen mit gesundem verstand gut zu unterscheiden, was die quintessenz ist hinter all dem premborium.

und wenn die nachfrage nach einem produkt nur dann steigt, wenn es eine hübsche verpackung hat und aus unspektakulärem, lapidaren ein magisches ritual gemacht werden muss.....dann bitte..und warum tun sie das?
na weil die zielgruppe der "gläubigen patheten" es so will!

hokuspokus und schon ist es wundervoll und anspruchsvoll!

@cassiel: ich gehe mit deiner meinung über die aussage der probleme im bezug auf spiritualität ganz konform und mit 13 sind pickel der horror ;-)

@malig: das ist so, weil die meisten menschen schund besser kapieren und vor allem viel schneller und bequemer!

ChAngeling - 13/4/2009 um 01:10

Da hab ich ja was losgetreten... :D

Zitat von Cassiel, am 12/4/2009 um 22:52

P.S.: Warum eigentlich überhaupt magisch gegen Pickel vorgehen? Pickel hat man doch nur von 13-20 oder so. Die gehen doch auch von alleine weg und gehören in dem Alter dazu.

Das stimmt nicht. Akne ist auch für viele Erwachsene ein Problem und einzelne Pickel kommen bei so ziemlich jedem ab und an mal vor (vorzugsweise genau vor Terminen, wo man sie gar nicht gebrauchen kann *g*).
Und auch nicht jeder Pubertierende hat Pickel. Da frustet es bestimmt ganz schön, wenn man scheinbar als einziger mit einem Gesicht wie ein Streuselkuchen herumläuft, während der Rest der Welt eine Haut hat wie ein Babypopo. Also schon verständlich, dass man davon irgendwann mal die Nase voll hat und dann nach jedem Strohhalm greift.

Ob das beschriebene Rezept allerdings die Lösung ist, bezweifle ich ;)


[Editiert am 13/4/2009 um 01:11 von ChAngeling]

Cassiel   - 13/4/2009 um 12:23


Zitat von ChAngeling, am 13/4/2009 um 01:10
Das stimmt nicht. Akne ist auch für viele Erwachsene ein Problem und einzelne Pickel kommen bei so ziemlich jedem ab und an mal vor (vorzugsweise genau vor Terminen, wo man sie gar nicht gebrauchen kann *g*).


Also ich hab Pickel nur wenn ich mir die Intimzone rasiere :-) Wer dagegen ein gutes Rezept hat, ok, das wäre vielleicht hilfreich.

LG

Cassiel

Abu-Fihamat - 13/4/2009 um 13:11

^^ ja das wäre wirklich hilfreich!

blue_angel - 13/4/2009 um 16:09

Cassiel :für die gereizte haut soll Kleiebad lindernd und beruhigend wirken. ansonsten gibt´s da noch thymian, ist keimhemmend. -- aus dem buch über klosterheilkunde
LG ;)

ChAngeling - 13/4/2009 um 16:35


Zitat von Cassiel, am 13/4/2009 um 12:23

Also ich hab Pickel nur wenn ich mir die Intimzone rasiere :-)

Da hast du Glück, da gibts ganz andere Fälle:
http://www.youtube.com/watch?v=RzPvB1rDK3o
:D


Zitat von Cassiel, am 13/4/2009 um 12:23

Wer dagegen ein gutes Rezept hat, ok, das wäre vielleicht hilfreich.

Hab ich vielleicht sogar... da die Haare dort dicker und fester sind, nicht gegen den Strich rasieren (das reizt und verletzt die Haut und die Härchen wachsen leichter ein), immer Rasiergel benutzen und nach dem Rasieren eincremen. Hoffe es hilft :)


[Editiert am 13/4/2009 um 16:37 von ChAngeling]

Cassiel   - 14/4/2009 um 00:58


Zitat von ChAngeling, am 13/4/2009 um 16:35
Hab ich vielleicht sogar... da die Haare dort dicker und fester sind, nicht gegen den Strich rasieren (das reizt und verletzt die Haut und die Härchen wachsen leichter ein), immer Rasiergel benutzen und nach dem Rasieren eincremen. Hoffe es hilft :)


Hallo ChAngeling,

danke für den Tip :-) Wenn ich die Haare da aber nicht gegen den Strich rasiere gehen die gar nicht richtig ab :-( Oder braucht man dafür einen Damenrasierer? :-)

LG

Cassiel

rockit - 14/4/2009 um 07:34


Zitat:

Hallo ChAngeling,

danke für den Tip :-) Wenn ich die Haare da aber nicht gegen den Strich rasiere gehen die gar nicht richtig ab :-( Oder braucht man dafür einen Damenrasierer? :-)

LG

Cassiel


versuchs doch mal mit einem Epilierer :D

ChAngeling - 14/4/2009 um 13:39


Zitat von Cassiel, am 14/4/2009 um 00:58

Hallo ChAngeling,

danke für den Tip :-) Wenn ich die Haare da aber nicht gegen den Strich rasiere gehen die gar nicht richtig ab :-( Oder braucht man dafür einen Damenrasierer? :-)

LG

Cassiel

Nee ich glaube was man da für einen nimmt ist nicht so wichtig, außer dass er nicht stumpf sein sollte. Dann würd ich sagen machst du einfach so gut es geht mit dem Strich und korrigierst dann halt das was noch steht. So wenig wie möglich gegen-den-Strich, einfach ausprobieren ;)


Zitat von rockit, am 14/4/2009 um 07:34

versuchs doch mal mit einem Epilierer :D

Das ist fies... das halt ich ja nicht mal an den Beinen aus. Außerdem begünstigt sowas meine ich Besenreißer... zumindest an den Beinen :D

Cassiel   - 14/4/2009 um 14:25


Zitat von rockit, am 14/4/2009 um 07:34
versuchs doch mal mit einem Epilierer :D


Hey, ich wollte Tips zum rasieren, nicht für SM ;-)

LG

Cassiel

blue_angel - 14/4/2009 um 21:47

:D ist ja lustig
und jetzt wieder zurück zur Pickelentfernung
hat jemand schon mal erfolgreich irgendwelche mittelchen eingesetzt?
magisch? nicht magisch?
schreibt doch ein paar rezepte rein.

Zanti - 14/4/2009 um 23:20

Ernährungsumstellung. Oft liegt das Problem in der Ernährung: zu fettiges, zu süßes.
Da ein bisschen mehr die Finger von lassen und die meisten bemerken schon sichtliche Besserungen.
Bei Frauen hilft auch oft die Pille durch diese weiblichen Harmone.
Ansonsten das Gesicht regelmäßig waschen (ein bis zweimal am Tag), falls man sowieso zu fettiger Haut neigt.
Dann mal die Cremes abchecken, auf die meisten Gesichtscremes und Puder bekomme ich zb. Pickel. Wenn ich das gänzlich weglasse, habe ich viel bessere Haut.
Mag aber zb bei manchen auch einfach an der falschen Creme liegen, zb eine feuchtigkeitsspendene, fettende Creme, obwohl man keine trockene Haut hat.
Ich glaube, die eine oder andere Regel im Alltag beachtet, erspart so manche rituelle Arbeit.

LG,
Zanti

Silva - 15/4/2009 um 09:01


Zitat:
Ich glaube, die eine oder andere Regel im Alltag beachtet, erspart so manche rituelle Arbeit.


GANZ GENAU! und das GANZ PAUSCHAL!

Skull - 15/4/2009 um 11:28

Schon klar, täglich Haut reinigen, keine fettigen Sache nessen usw. umd mah kriegt so gut wie keine Pikel, und falls doch gint es ja noch anti Pikel creme.

Aber mir ist ganz genarel was aufgefllen: Bei rund 50% der Threads die mit magischer Hilfe im Alltag zu tun haben kriegt man nach spätestens 5 Einträgen folgende Antwort "Das kann man auch ohne Magie regeln!" ... also nur so ganz nebenbei bemerkt die Site heißt Magie-com.de da sollte man davon ausgehen, dass man auf sinnvolle Fragen auch helfende Antworten kriegt! (Ich weiß, wenn jemand sowas postet wie "Kann mir einer sagen wie ich die Levitation von Gegenständen hienkriege? Ich will nicht immer nach dem Messer greifen!" keine vernünftige Antwort verdienet, aber Magie im alltäglichen Leben is doch nicht schlimm!)

Silva - 17/4/2009 um 12:00

und obwohl das die magie-com ist, bewahren wir uns das recht darauf hinzuweisen, dass magie erstens nicht alles im leben ist und das leben nicht alles magie ist.

was mich erschreckt - und das sag ich so oft und immer wieder - ist, dass besonders die menschen, die ihren alltag nicht hinkriegen, so oft auf das magische zurückgreifen (möchten), dass sie dabei nicht bemerken, wie lapidar doch ein gespräch sein könnte, um ein eventuelles problem zu lösen. magie ist nicht einfach, ganz im gegenteil, und es bedeutet, daß ersteinmal ganz viel da sein muss, um sie zu handeln. einfach wäre, ganz profan an die sache ran zu gehen, wenn sie denn in ihren zügen auch profan ist.
wenn sich hier user melden mit einem, ja nennen wir es mal, pille-palle-problemchen, dann wirst du erstens nicht verstehen, warum um alles in der welt für sie DAS ein problem ist und warum man keinen hokuspokus-zauberspruch dazu benutzen kann, wenn der intellekt bzw die psysche auf dem stand eines kleinkindes ist.

und wenn es um ein alltagsproblem geht, dann wirst du immer wieder feststellen, dass hier auch mal nicht über magie geschrieben wird - und das ist gut so!

Skull - 18/4/2009 um 19:00

Nur ne Frage, nicht aufrgen! Aber ne gute Begründung!!

Für mich zählen halt Esotherik, Kinesiologie usw. in den Berich der Magie (so am rand)

ChAngeling - 19/4/2009 um 10:43

Ich glaube sowieso nicht, dass Magie bei Pickeln für irgendjemanden das erste Mittel der Wahl wäre. Denke dass es da jeder erstmal unmagisch versuchen würde.
Wie auf der vorigen Seite schon geschrieben, glaube ich dass das eher als Strohhalm verstanden wird, nach dem man greift, wenn sonst wirklich gar nichts mehr hilft.

Skull - 19/4/2009 um 10:59

Also ich finde dass die Ölmischung und die rot Bete weniger nach Magie und mehr nach Kräuterkunde klingt.

Hephaestos - 20/4/2009 um 07:41


Zitat von Skull, am 19/4/2009 um 10:59
Also ich finde dass die Ölmischung und die rot Bete weniger nach Magie und mehr nach Kräuterkunde klingt.



wäre das so, würde es bedeuten, das kräuter nur "grob-physisch", aber keinesfalls magisch wirken können....

Skull - 20/4/2009 um 21:13

mit Kräutern kenn ich mich nicht wirklich aus, aber die Kräuter dürfte nhelfen (zumindest besser als das mit dem Papier)

blue_angel - 28/4/2009 um 23:22

sehr interessant was dabei rauskommt wenn man ein rezept zur pickelentfernung aus einem magischen buch hier reinstellt.

als ich dieses magische rezept gelesen habe , musste ich doch sehr lachen, man wartet hier 9 tage darauf daß ein pikel verschwindet, mit hilfe der zauberei, wobei ein pickel von alleine nach 5tagen verschwindet (ganz ohne behandlung) und nach 3 tagen mit clerasil.
alle denen ich bisher diesen spruch gezeigt habe, hielten es für einen sehr guten witz.

allerdings, wenn ein teenie den pickel immer wieder aufkratzt (nicht entfernt) und dieser immer wieder da ist, wenn also dieser teenie 9 tage die finger vom pickel lässt, ist das ein wunder und oh wunder denkt teenie zauberspruch hat geholfen.*g*
wenn der selbe teenie bewusst die finger vom pickel lassen würde, würde dasselbe wunder passieren, nur schneller :D

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=46&tid=1566