Thema: welche Wirkung hat die Flugsalbe

Forum: magische Rezepte

Autor: skulblaka  


skulblaka   - 8/1/2011 um 19:19

ja der Titel sagts ja eigentlich schon .
ich glaub nicht das man mit Flugsalbe fliegen kann.

lilith Samael - 8/1/2011 um 19:23

Skulblaka
Flugsalbe ist für Träume.
Astralreise mit dem Geist im Wach zustand
Astralreise im Schlaff.
viel Spaß
Kinder des Lichts

Silva - 8/1/2011 um 22:41

laut des buches "magiae naturalis sive de miraculis rerum naturalium" von giambattista della portawird flugsalbe überwiegend aus pflanzen der gruppe der nachtschattengewächsen hergestellt, die halluzinogene wirkungen haben.

Aiset - 8/1/2011 um 22:55

das ist richtig - und von nachtschattendrogen solltest auch unbedingt die Finger lassen.
Aufgrund stark schwankender Wirkstoffkonzentration sind die fast unmöglich zu dosieren.
Wenn du Glück hast bekommst du nur 2 Tage lang übelste Sehstörungen.
Das ist ganz sicher kein Spaß.

lilith Samael - 9/1/2011 um 01:42

Es gibt Flugsalen im Handel.
Enthalten keine Nachtschattengewächse.
Kinder des Lichts

Aiset - 9/1/2011 um 02:45

Ja, und funktionieren auch nicht!
Hab ich mal aus Neugier gekauft und weiß es daher auch aus erster Hand. ^^

Cassiel   - 9/1/2011 um 05:20


Zitat von lilith Samael, am 9/1/2011 um 01:42
Es gibt Flugsalen im Handel.
Enthalten keine Nachtschattengewächse.


Super, das ist ja wie Bier ohne Alkohol.

LoS - 9/1/2011 um 07:56


Zitat von lilith Samael, am 9/1/2011 um 01:42

Astralreise im Schlaff.
+
Es gibt Flugsalen im Handel.


Es gibt allen möglichen Schund im Handel. Nur weil irgendwas wo draufsteht taugt das Zeug nicht unbedingt für das. Bestes Beispiel für wrong-labeling ist zB Spice, die "Räuchermischung". Und Salben für schlaffe Träume bringens mE echt nicht. ^^

Silva - 9/1/2011 um 09:12

unbedingt finger weg von pflanzen der gattung solanaceae. es gibt wenige, mir fallen grade nur zwei sorten ein, kultivierte nutzpflanzen, das sind tomaten und auberginen, die bedenkenlos verzehrt werden können. alles andere, was fünfblättrig(männl pflanze) ist und eine staude ist für den menschlichen körper äußerst bedenklich. lähmen vor allem den herzmuskel und setzen das vegetative nervensystem außer gefecht. lebensbedrohlich!!!!!
bitte keine experimente!!!!!!

Vau - 9/1/2011 um 11:32

Bedenkenlos verzehren kann man auch Kartoffeln(solanum tuberosum), wenn man die grünen Teile meidet.
Tabak ist auch eine Solanacee

Helhesten - 10/1/2011 um 00:25

"Finger weg" zu schreien nur weil der Umgang mit bestimmten Pflanzen eine ordentliche Portion Respekt und Wissen erfordert, halte ich für übertrieben.

Gerade dieses "Finger weg" ist es doch was viele reizt es zu versuchen. Vielleicht wäre ein wenig Aufklärung zum respektvollen Umgang sinnvoller.

@schwankende Wirkstoffkonzentrationen: Wenn ich 3 Pflanzen Pfefferminze im Garten habe, haben auch nicht alle die gleiche Wirkstoffkonzentration. Wenn ich diese Pflanzen allerdings ernte, die Blätter trockne und aus den gemischten Blättern Tee koche, erhalte ich mit jeder Tasse die gleiche Wirkstoffkonzentration.

Damit will ich sagen dass es durchaus Methoden gibt um eine gleichbleibende Wirkstoffkonzentration zu gewährleisten. Wie stark das Endprodukt dieser Methoden ist muss man eben durch sanftes antasten herausfinden.

Für den Fall dass wirklich jemand eine Flugsalbe mischen will möchte ich noch sagen: Benutzt nicht willkürlich Rezepte aus Büchern oder dem Internet sondern informiert euch gut(!) über die Pflänzerl die man da laut Rezepte mischen soll. Beschäftigt euch mit den Inhaltsstoffen der Pflanze und deren Wirkung auf den Körper. Und der erste Versuch mit solchen Pflanzen sollte im optimalfall unter Beobachtung einer "nüchternen" Person stattfinden. Auch wenn man unter den empfohlenen Mengen der Pflanzen bleibt. Jeder Mensch reagiert anders!

Nachtschattige Grüße
H.

LoS - 10/1/2011 um 00:56


Zitat von Helhesten, am 10/1/2011 um 00:25
"Finger weg" zu schreien nur weil der Umgang mit bestimmten Pflanzen eine ordentliche Portion Respekt und Wissen erfordert, halte ich für übertrieben.


!!!

Aiset - 10/1/2011 um 01:51

Finger weg sag ich deshalb weil ich meine Experimente mit Datura, Alraune und Konsorten schon hinter mir hab und die Wirkung nun nicht so "berauschend" war das sich dafür die Nebenwirkungen gelohnt hätten.

LoS - 10/1/2011 um 02:11

Ich denke der Unterschied zwischen "von ... die Finger lassen" und "Finger weg von .." ist offensichtlich. Ich richtete mich schon durchaus an diesen warnenden Faktor mit dem erhobenen Zeigefinger. Da gelüstet es mich immer nach der passenden Heckenschere. :]

Captain Obvious strikes again. ;)

skulblaka   - 22/1/2011 um 22:18

Kann man dann aus den Haluzinazionen irgendwelche Informationen entnehmen?

Lug Skywalker - 6/2/2011 um 16:46

Die Tropanalkaloide gehören mit zum Heftigsten, was die Pflanzenwelt für die menschliche Psyche bereit hält - mitunter enthalten viele für Salben verwendete Pflanzen auch stark toxische Verbidungen. Natürlich können sie gewinnbringend in der Magie eingebaut werden, aber das erfordert nunmal eine Reife im Umgang mit solchen Pflanzen, die noch die Wenigsten an den Tag legen. Alle anderen können sich einfach an den simplen Rat "Lass die Finger davon" halten - sie würden es nicht nutzbar machen können. Wie meint DonJuan - "Das Teufelskraut zu zähmen gehört mit zu einer der schwersten Aufgaben, die ich kenne" - und er untertreibt dabei noch gewaltig...

skulblaka   - 29/3/2011 um 19:54

ok ich lass es dann doch lieber.(Ich mag mein Leben behalten) :)

lilith Samael - 30/3/2011 um 15:32

-flugsalbe ist für Traumdeutung.
-Hilfe bei der Astralreise.
Kinder des Lichts

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=46&tid=2625