Thema: Brauche mal euren Rat,was könnte das sein?

Forum: Magische Wesen

Autor: Aira


Aira - 15/5/2018 um 09:15

Ich habe fast jede Nacht Alpträume ,ab und zu ziemlich schlimme.

Ich träume oft von einer negativen unsichtbaren Energie ,die ich im Traum zwar bannen kann,aber irgendwie kehrt sie immer wieder zurück.
Manchmal sind es luzide Träume ,manchmal sind es Träume in Träumen ,sprich ich wache in dem einen Alptraum auf und befinde mich im nächsten.
Erst wenn ich mich aus diesem heraus gekämpft habe befinde ich mich wieder in der Realität.
Dreimal ist es jetzt vorgekommen ,das ich während des Aufwachens für einen kurzen Moment ein "Wesen" erblicken konnte.
Es ist eher eine wirbelnde schwarze Energiekugel um genauer zu sein.
Es hält immer ungefähr 1 Meter Abstand von mir ,ich denke näher kommt es nicht an mich heran.Es hat keine wahre Gestalt und auch irgendwie keine Persönlichkeit.
Doch scheint es mir immer als ob es mich beobachten würde.
Ich denke mittlerweile ,das es meine Alpträume mit verursacht und sich gleichzeitig von meiner Angst ernährt.Sagt mir mein Bauchgefühl.Ansonsten tut es nichts.

Klar ist ,das ich es loswerden will.
Die Frage ist nur wie.
Gestern hatte ich eine seltsame Begebenheit.
Ich lag im Bett und konzentrierte mich in Gedanken auf dieses Wesen.
Konzentrierte mich auf die Hagalazrune.
Plötzlich hörte ich einen seltsamen Schrei...von draussen oder drinnen..das ist schwer zu sagen,im selben Moment in dem ich mich auf die Rune konzentriert habe.^^
Kann natürlich Zufall sein...aber irgendwie war s doch unheimlich.

Könnt ihr mir dazu etwas erklären?

Dux Bellorum - 15/5/2018 um 20:30

Wenn es Dir auf den Kecks geht, mach es
einfach mit der Athame platt.
So verfahre ich immer mit uneingeladenen
Gästen :devil:

xeper

Aira - 15/5/2018 um 20:36

Danke für den Rat ,aber ich glaube so einfach geht es nicht.

Ich habe mir mittlerweile aber schon ein Ritual überlegt.
Gebe dem die nette Chance sich zu verziehen,ansonsten Garaus.
Im Grunde existiert es an der Stelle nur auf Grund meiner Gunst. ;) ..ist mir heute irgendwie bewusst geworden.

Idan - 17/5/2018 um 17:36

Ich habe zu wenig Infos, um einen klaren Rat geben zu können. Daher nur ein paar Gedankenanstöße, um deinen Horizont zu erweitern. Vielleicht ergibt sich dann auch für dich eine neue Handlungsoption:

- von drinnen oder von draußen?
Ist diese Macht eine Teil von dir selbst, den du entfremdet hast? Oder ist es was fremdes, dass dich bedrängt?

- Wesen oder Produkt?
Hat es ein eigenes Bewusstsein? Steckt ein Wesen dahinter? Oder ist es nur ein Bündel aus Energie, aus Gefühlen und Gedanken ohne eigenes Wesen?

- Gerufen oder Zufallsbegegnung?
Tust du vielleicht etwas, dass dieses Ding immer wieder anlockt? Rufst du es unbewusst? Fühlt es sich von irgendwas angezogen? Oder ist es vielleicht nur zufällig da, weil ihr euch am selben Ort begegnet?

- Gegenwart oder andere Zeit?
Ist es ein Echo der Vergangenheit? Eine Vision der Zukunft? Oder wirklich gegenwärtig?

- Projektion oder eigenständig?
Ist es wirklich unabhängig von dir selbst da? Oder nimmst du etwas von dir selbst nur so war wie etwas, das außerhalb von dir wäre? So wie ein Schizophrener seine eigenen Gedanken als Stimmen anderer Menschen in seinem Kopf hört?

Vielleicht helfen diese Denkanstöße.

samsaja1 - 17/5/2018 um 21:01


Zitat:
Plötzlich hörte ich einen seltsamen Schrei


Witterst du einen Verrat/Hinterlist der näheren Leute in deiner Umgebung? Fühlst du dich ansonsten von einer wiederkehrenden Situation oder irgendjemand überfordert? Irgendetwas in dir will raus..es versucht mit aller Macht dich auf etwas hinzuweisen..es ist jedenfalls Vorsicht geboten, sei achtsam und wach im Leben..viel Glück!
Ich erwarte keine Antwort auf diese Fragen ..vielmehr solltest du Sie dir selbst, selbstkritisch stellen..


[Editiert am 17/5/2018 um 22:57 von samsaja1]

GeorgeTheMerlin - 21/5/2018 um 21:27

Eine Rune ist ja eine Geometrie, womit man eine gewisse Energiequalität erzeugt. Oder eine gewisse Absicht konzentriert. - Das wäre hier so ein Besispiel, wo man einen WIDERSTAND erfährt - und mehr über die "andere Seite" wissen müsste. -

Hat es inzwischen aufgehört?

grüssli merlYnn

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=47&tid=3963