Thema: Aufbewahrung eurer Sprüche?

Forum: Alles was sonst nicht passt

Autor: Roland  


Roland   - 4/4/2012 um 12:13

Guten Tag Leute!!

Ich suche nach einer Möglichkeit meine Zaubersprüche etc. die ich lose rumfliegen habe richtig weg zu packen. Damit diese nicht abhanden kommen! Ich dachte daran meine Sachen in Ablagen etc. zu packen. Weiß aber nicht, ob es nicht so das richtige ist!

Ich habe bisher hier mal geschaut http://www.papersmart.de/ und würde gerne von euch wissen, wie ihr eure Sachen einlaggert! Denn, wenn etwas abhanden kommen würde, ich wüsste nicht was ich dann machen sollte. Deswegen brauch ich unbedingt euren Rat! Bzw. auch eure Tat mir zu helfen.

Also, ich habe mir schon Klarsichtfolien besorgt und die Sachen darein zu packen, aber nun muss noch eine Sortierung her! Bin offen für jeden Vorschlag, denn es sind ca. 300 Blätter mit Okulten Dingen drauf. Von Zeichnungen bis Zaubersprüche!

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet :)

Chaldi   - 4/4/2012 um 20:31

Nun, generell gäbe es wohl zwei Möglichkeiten, ein gebundenes Buch zu nutzen oder einen Ordner.
Beides hat seine Vor- und Nachteile. Ersteres wäre für dich wohl einfacher aufzubewahren, aber in einem Ordner kann man die Blätter besser thematisch ordnen, auch wenn einem erst später in vollkommen anderem Zusammenhang unter kommt. Es bleibt dir überlassen ;) Eine lose Zettelwirtschaft ist jedenfalls aus mehreren Gründen hinderlich.

PiX - 4/4/2012 um 21:10

jetzt geht das wieder los? zuerst tintenpatronen, dann gummistiefel, bald ein kleid für die freundin (war wirklich für sie?), und jetzt Papierkram. Was kommt als nächstes?

Kerzenflaemelein - 4/4/2012 um 22:13


Zitat von PiX, am 4/4/2012 um 21:10
Was kommt als nächstes?


Originale Zauberstäbe nur vom feinsten aus dem Geschäfte Ollivanders, zu finden in der Winkelgasse. (Oder im Harry Potter Fanshop natürlich)



Außerdem wer braucht heut noch Bücher, Schachteln und co, wer ein echter okkulter Kettenanhänger ist, der lässt sich seine Utensilien von Spinnen zusammenweben. Spinnweben und die passende Staubschicht dazu, überdauern Jahrhunderte und erneuern sich sogar selbstständig. was will man mehr.




:sleep:

Lirote - 5/4/2012 um 15:20

Wäre es nicht eine Idee den Meta-Tag robots bei den Forenbeiträge auf Index, nofollow zu stellen und das ganze irgendwo fett hinzuschreiben? Dann wäre einer der Gründe weg, warum die ihre blöden Links hier setzen.

Sifaka - 9/4/2012 um 17:39

Ich habe mir einmal Ordner in verschiedenen Farben gekauft und Klebefolie das macht die Blätter ewig haltbar und ich konnte so auch mit Pinsel und Acrylfarben arbeiten. Am Ende aller mühevollen Arbeit habe ich zwar Alles doch weggeworfen aber das wäre trotzdem mein Tip.


[Editiert am 9/4/2012 um 17:40 von Sifaka]

lilith Samael - 10/4/2012 um 18:09

Hey
Es ist egal wie und wo du sie hinschreibst oder abheftest.
Es ist wichtig, daß sie nicht für jederman einsehbar ist.
Denke immer daran, es ist sind deine Erfahrungen, Erlebnisse und Sprüche.
Kinder des Lichts

LoS - 11/4/2012 um 00:59

Ein gut gesicherter Server, der irgendwo am Netz hängt. Du hast die Zugangsdaten und kommst von überall dran, wenn Du mal was nachschlagen willst/brauchst.

Information die zu fest vom Medium abhängt hat hin und wieder Nachteile, auch wenn ich zugeben muss, daß ich durchaus Verständnis für handschriftlich Niedergeschriebenes habe, aber da greift immer wieder gerne:

Warum ODER denken wenn man UND denken kann? ;)

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=52&tid=2989