Thema: Teleportation fortsetzung

Forum: Höhere Magie

Autor: silverdragon


silverdragon - 7/10/2014 um 00:00

so da ich ständig beim teleportations thread ne fehlermeldung bekomme wenn ich ne antwort schreiben will hier die fortsetzung:

och teleportation funktioniert schon da das menschliche gehirn bei den meisten nur bei 10% aktivität liegt ist reine fleischliche teleportation schwierig aber teleportation im astralkörper ist bei ausreichendem training kein problem :exclam:

Admin - Rechtschreibkorrektur Titel


[Editiert am 7/10/2014 um 09:33 von Hephaestos]

Alles und Nichts - 7/10/2014 um 08:25

silverdragon, wenn die aktivität deines gehirns nunr 10% beträgt, könntest du morgens nicht mal aufstehen, geschweige den, einen schritt vor den anderen setzten.

ansonsten halte ich teleportation für möglich, aber ....

Serafia_Serafin - 7/10/2014 um 11:51

In dem magischen Satz waren es 20% ... aber auch das halte ich für Humbug, da die Neuronen sich nur dann vernetzen, wenn sie "angefeuert" werden. Dementsprechend hätten wir 80% nutzlosen grauen Matsch im Schädel, wenn wir ihn nicht benutzen würden.

Teleportation halte ich für absolut unmöglich, wenn auch für total wünschenswert. Allerdings bin ich mir da nicht zu 100% sicher, weil meine Katze mir gerne mal aus einem Raum entgegen kommt, in dem sie erwiesenermaßen vorher nicht war, da sie in dem Raum, in dem ich vorher war gerade noch auf dem Sessel lag.

silverdragon - 7/10/2014 um 12:32

vieleicht hast du ja noch eine phantom katze :D

SambalOlek - 7/10/2014 um 13:54


Zitat von Alles und Nichts, am 7/10/2014 um 08:25
silverdragon, wenn die aktivität deines gehirns nunr 10% beträgt, könntest du morgens nicht mal aufstehen, geschweige den, einen schritt vor den anderen setzten.

ansonsten halte ich teleportation für möglich, aber ....


Sehe "ich" genau so. Der 10% Mythos hält sich echt hartnäckig. Zuletzt im Film Lucy. Danach ist doch in einigen Wissenschaftsmagazinen dieser 10% Hirnaktivitätsmythos aufgegriffen und wiederlegt worden.
Wir benutzen jeder Zeit unser ganzes Gehirn, auch im Schlaf.

LG
~SO

silverdragon - 7/10/2014 um 19:56

aber wir nutzen es nicht ganz aus weil die evolation stufe auf der wir uns momentan befinden halt noch relativ gering ist wenn der mensch sich weiter entwickelt zur nächsten eben dürften wir auch wieder kräfte nutzen die im mittelalter durch die kirche größtenteils ausgemerzt wurden

SambalOlek - 7/10/2014 um 21:08

Jeder benutzt sein ganzes Gehirn - zumindest der Großteil. Wäre das nicht der Fall, wären wir in vielen Bereichen behindert. Selbst wenn ein Teilbereich des Gehirn "ausfällt", wird dieser Bereich von einem anderen übernommen bzw. Prozesse in diesem Bereich des Gehirns ausgeführt.
Möchtest du mehr Aktivität, wirst du ein größeres Gehirn brauchen. Und das kann noch ein paar Jahrhunderte dauern, bis Mutter Natur den Schädel vergrößert.

http://www.pm-magazin.de/t/gehirn-intelligenz/gehirnforschu ng/pillen-f%C3%BCrs-superhirn

Was Kräfte oder Siddhi angeht, hat das - je nach System - mit Reinheit oder Nähe zu Gott zu tun. Laut Neuplatonikern werden psychische Kräfte erweckt, je reiner die Seele wird und je "höher" sie aufsteigt.


LG
~SO


[Editiert am 7/10/2014 um 21:15 von SambalOlek]

Hephaestos - 8/10/2014 um 08:24

Ich möchte mal auf den Begriff "Nutzen" in Bezug auf das Gehirn eingehen, aber dazu -> neues thema

silverdragon - 8/10/2014 um 21:31

dann mach ma auf hephy

Hephaestos - 9/10/2014 um 08:40

Wenn ich mal mehr als 10 Minuten Zeit hab :D

silverdragon - 9/10/2014 um 14:05

och was hat den klein hephy sow ichtiges zu tun? :P

Britney - 9/10/2014 um 15:13

*mit den rollschuhen reingefahren kommt* huhu!!1

silverdragon - 9/10/2014 um 15:32

huhu britney was hälst du den vom thema?

Selesk   - 10/10/2014 um 00:12

mir scheint hier mangelt es an Respekt..
immerhin sind wir hier Gast..

Hephaestos - 10/10/2014 um 10:33

Wenn silverdragon und britney sich zu Witzfiguren machen wollen, ist das an sich nicht mein Problem.

Ich schmeiß die Beiträge trotzdem raus wegen: §2, §4, §5

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=7&tid=3518