Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6992
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 49

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: wie kann man das erlernen
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 17:02  
hey!

Ich würde mal gerne wissen wie ich chaosmagie erlernen kann bzw die magie beherrschen kann...könnt ihr mir da ein paar anfängertipps geben???

wär echt cool :)

mfg Anu
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 18:04  
Die Suchfunktion hier im Forum nutzen??? Wenn ich mich recht erinnere, gab es hier schon ganz gute Threads zu dem Thema. Auch im Junghexen/magierbereich wirst du mit Sicherheit was finden. ;)
Antwort 1
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 18:21  
nicht die antwort die ich jetzt unbedingt haben wollte aber ich werden mich nochmal genauer umgucken!

thx schonmal =)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 18:39  
Wieso, es waren schon mal Tipps für Anfänger. Ansonsten eben genauer formulieren!!! Nichts für ungut. :P
Antwort 3
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 18:48  
ich mein aber tips für die anfänge von chaosmagie ^^!!

so ne art "anleitung" ^^

ich bin eben noch anfänger :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 19:02  
Anfänger waren wir alle mal. Sollte einen trotzdem nicht davon abhalten, mal in alten Threads und Grimoire-Einträgen zu wühlen...
Antwort 5
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 19:20  
mach ich doch schon die ganze zeit :D aba so ne kompakte zusammen fassung wär schon geil ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:32  
Vielleicht noch aufm Silbertablett mit Schleifchen drum??? :P :cul:
Antwort 7
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:39  
blue..sei nich so fies.

anu
blue hat soweit recht, wenn du eine anleitung für chaosmagie willst und suchst bist du meiner meinung nach auf dem falschen weg und nur weil sich der name cool anhört is es nicht unbedingt der richtige.

ansonsten lies dir die threads durch da wirst du einiges finden was dich eine zeitlang beshcäftigen wird.
:) jessa


____________________
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:41  
naja chaos heißt für mich unvorhersehbar un verrückt.

passt eigentlich in die dinge die mir passieren ^^

mir antwortet keiner im jungmagier bereich...da steht drinne wie das im moment so für mich ist :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:43  
Sorry Jessa, so wars doch nicht gemeint. Hörte sich halt nach kautmirmalschöneinenvor an.
Antwort 10
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:44  
nein sry so war das nicht gemeint!!

wenn du das so verstanden hast tut mir das leid :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:54  
Servus..

schau doch einfach mal ein wenig im forum rum, wie blue schon sagte.. oder schreib bitte, was du genau erlernen möchtest.. Chaos heißt ja soviel wie: alles durcheinander.. also brauchst du schon mal ein gewisses wissen.. *gruss*

der Snowwulf


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/1/2006 um 20:56  
^^ vllt wärs erstmal cool rauszufinden was so mit mir los werd


-------> jungmagier forum mal pls reingucken da steht genau drin was ich fühle/denke un das is mir wichtig!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2881
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 07:56  
anu: chaosmagie ist nichts, womit man anfängt. die komplexität der rituale ist viel zu hoch, um nicht stark fehleranfällig zu sein.

wo stehst du im moment beim magie-lernen?

ach ja: es gab mal ein "handbuch der chaosmagie" (von V.D.?)
ich würde trotzdem bei willian gray, "magie" anfangen, falls du auf die "ritual-schiene" gehen willst. aus meiner antwort im jungmagier-bereich geht hervor, warum ich dir keine tips für die "psychonautik-schiene" gebe.

ich hoffe du kannst dich inzwischen gut erden? das scheint mir in deinem fall wichtig zu sein. fang damit an :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 10:06  
ja ich denke du hast da recht.
ich bin glaub ich noch völliger anfänger :(

erden kann ich mich mittlerweile schon ganz gut, kann aber eigentlcih garnicht sagen ob es wirklich klappt oder nicht..... ;(

glaub aber schon die anweisungen von euch sind ja denke ich schon recht gut ...aber wie fühlt sich energie an?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Zelator
Zelator

Sturmtosend
Beiträge: 77
Registriert: 2/11/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 12:21  
Besser als das Handbuch der Chaosmagie finde ich eigentlich Chaos und Hexenzauber von Nicholas Hall ausm Bomeier Verlag. Aber ob das nun auch unbedingt son Anfängerwerk ist? Ich weiß ja nicht. Jedenfalls hat er alle Rituale die er da beschreibt selbst auf ihre Wirkung überprüft. Wenn man bedenkt, dass sogar Zombifizierung angerissen wird.. holla. Dazu gibt er dann auch vorsichtshalber keine genaue Anleitung aber ich fands damals sehr interessant.
Aber ein magischer Zwilling ist eventuell auch für einen Anfänger interessant.

@Anu Trotzdem würd auch ich erstmal ein Buch zu den Grundlagen der Magie empfehlen, denn die werden auch in der Chaosmagie sowieso gebraucht.
Lerne visualisieren und mit Energien zu arbeiten.
Zum Beispiel einen Schutzkreis ziehen, sonst haste plötzlich nen Dämon im Zimmer und wirst ihn nicht mehr los oder sowas.

Aber bevor Du überhaupt mit irgendwas anfängst, solltest Du Dich hinsetzen und Dir ganz exakt überlegen was Du eigentlich willst, und aus welchen Motiven. Ob Du an einen Gott, oder viele, oder gar keinen glaubst, an ein Leben vor oder nach dem Tod und überhaupt wie in Deinen Augen Magie funktioniert und was sie ist, und auch was sie nicht ist.
Aufgrund solcher Infos kannst Du Dich besser erkennen, was Du eigentlich willst und Dich einer Magierichtung leichter zuordnen.

Wenn Du Kurzfassungen willst, dann guck bei google, wikipedia und so.

Speziell auf Chaosmagie gemünzt kannste auch auf der Seite vom Pakt mal gucken, vom iot, das ist ein chaosmagischer Orden.
http://www.iot-d.de/

Und wenn Du wissen willst, wie sich Energie anfühlt, such Dir jemanden der Reiki kann und lass Dich mal behandeln, das ist zumindest eine Energieform. Wenns nicht zuviel kostet am besten gleich in Reiki einweihen lassen, das hat noch niemandem geschadet. Beschreiben kann man das nie exakt, wie sich etwas anfühlt, sehr vage ausgedrückt, kommt man da mit "kribbeln und heiß" zumindest ein kleines Stück weiter, aber das auch nicht immer.

Wenn Du niemanden findest, der Reiki anbietet, (was ich kaum glaube, denn das gibts sogar schon bei ebay oder gratis auf diversen Internetseiten :puzz: ) dann hantiere mit verschiedenen Kristallen. Nimm jeweils einen in die Hand schließ die Augen und konzentrier Dich auf den Stein, dann solltest Du etwas fühlen. Was und wie stark wird bei jedem Stein anders sein, und sei bloss nicht enttäuscht wenn sich bei einigen gar nichts tut, das ist völlig normal.



[Editiert am 4/1/2006 von Sturmtosend]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 12:34  
also von dem was du jetzt gesagt hast kann ich sie spüren.
kribbeln..wärme gefühl ja das kann ich..also die energie "beherrschen" innerhalb vom körper also das ich jetzt sage..so in der art" in die rechte hand" dann kribbelt es in der un naja manchmal hab ich auch beim erden eine art...naja ist schlecht zu beschreiben aba geht so in die richtung von nem ordentlichen adrenalin stoß nachdem man sich voll gut fühlt =)

is ein bissle komisch ausgedrückt aba ich weis noch nicht so recht wie ich das beschrieben soll
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Zelator
Zelator

Sturmtosend
Beiträge: 77
Registriert: 2/11/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 13:14  
Ein ordentlicher Adrenalinstoß ist zuweilen eine verdammt gute Beschreibung. Aber beim erden, sollte ja nun grade der Gegeneffekt erzielt werden. Wenn man die ganze Zeit mit dem Kopf über den Wolken läuft kann man auf dem Erdboden schnell stolpern und in ein tiefes Loch fallen, deswegen ist das Erden so wichtig, nach einem Ritual wieder in der Realität klarzukommen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 14:11  
hm ja ok .....rituelle erfahrung habe ich noch nicht so!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Zelator
Zelator

Sturmtosend
Beiträge: 77
Registriert: 2/11/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 14:35  
In deinem Fall sollte die Erdung erstmal darauf abzielen, die Stimmen in Deinem Kopf zu kontrollieren. Wie auch immer. Denn durch Magie und rituelle Erfahrung können da Tore aufgehen, bei denen Du besser vorher dafür sorgst, dass sie noch verschlossen bleiben.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 15:01  
ok ich werds versuchen :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,035 Sekunden - 52 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.023 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen