Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 9

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Lenormand Karten
Studius
Studius

spassbohne
Beiträge: 15
Registriert: 30/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/mad3.gif erstellt am: 11/5/2006 um 10:37  
Hi!
Ich versuche gerade durch das große Kartenbild bei Lenormand durch zusteigen, was mir immer noch Schwierigkeiten macht ist: Wie erkenne ich was Vergangenheit und was Zukunft ist? Was ist korespondieren?? :redhead: Es wäre echt toll wenn ihr mir helfen könne, großen Dank im vorraus.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 13:21  
Also helfen kann ich dir bei den Lenomard-Karten nicht. Wie wärs wenn du mal bei Google guckst oder ein eigenes Legemuster entwickelst? So hab ich das auch gemacht, jedoch mit Kipperkarten.
Antwort 1
Fussvolk
Fussvolk

Feresteh
Beiträge: 3
Registriert: 12/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/6/2007 um 22:02  
hm , du könntest auch noch bei wikipedia schauen , da hab ich glaub ich auch mal etwas darüber gelesen.

ich suche auch jmd , der sich gut mit diesen karten auskennt . ich habe kürzlich etwas gelegt , was ich sehr interessant finde und mich sehr beschäftigt und suche jmd , der mir bei der deutung vll irgendwie helfen könnte oder zumindest eine zweite meinung einbringen könnte.
sollte sich jemand dazu "berufen" fühlen , würde ich ihm die kartenreihenfolge schicken und wäre dem jenigen wirklich sehr dankbar.
:-)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Zelator
Zelator

Munia
Beiträge: 71
Registriert: 9/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2007 um 13:14  
Huhu;-)

Mhm....ich mag die Lenormand- Karten;-)
Also ich habe auch erst begonnen Karten zu legen....aber so viel ich weiß hast Du verschiedene Möglichkeiten das Deck zu legen...
Ist es nicht so, dass normalerweise links die Vergangenheit, rechts die Zukunft und nach oben die Gegenwart aufgedeckt wird?


____________________
Der Mensch kann nur so sein, wie er sich sieht,
und er kann nur das erlangen,
was er im Geiste sich erlangen sieht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Adeptus Exemptus
Adeptus Exemptus

libra naraka lucem
Beiträge: 272
Registriert: 6/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2007 um 19:23  
Ich würde es mit einer PM versuchen das Thema ist schon länger her...:
erstellt am: 11/5/2006 um 10:37


____________________
Wandel der Wahrheit zur Gewissheit
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Studius
Studius

Cerridwen_von_Sulis
Beiträge: 29
Registriert: 20/4/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2007 um 19:30  
Also in der Regel sagt man beim großen Bild alles was in Blickrichtung ist, ist die Zukunft und alles was im Rücken der Hauptperson ist Vergangenheit. Alles was über der der Hauptperson liegt ist das, was sehr in den Gedanken verwurzelt ist und worüber viel nachgedacht wird und alles zu den Füßen ist das, was man lieber verdrängt.

Allerdings muss man dann auch auf die Verbindungen der Karten untereinander achten und die Zusammenhänge um die einzelnen Häuser sehen.

Doch wie es so überall ist, es gibt viele Methoden und in verschiedenen Bereichen arbeitet man mit anderen Regeln. Man muss etwas seinen eigenen Weg finden.

Wer Fragen zur Deutung hat, kann mir das Kartenbild und die dazugehörige Fragestellung/en zuschicken, dann schaue ich es mir an. Sollte aber etwas Zeit mitbringen, ich mache mich gerade Selbstständig und bin manchmal etwas zeitknapp.


____________________
Regelmäßige Informationen per Mail über Veranstaltungen, Produkte, andere Projekte oder ähnliches und nur von Hexen, Magier, Heiler und ähnlichem für diese.
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Fussvolk
Fussvolk

Feresteh
Beiträge: 3
Registriert: 12/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/6/2007 um 20:54  
dann schick ich dir mal das kartenbild
macht nichts , wenn du etwas länger brauchst
bin ja froh , wenn mir überhaupt jmd helfen kann :-)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Fussvolk
Fussvolk

hrasky
Beiträge: 1
Registriert: 28/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/cool.gif erstellt am: 28/10/2007 um 01:23  

Zitat von spassbohne, am 11/5/2006 um 10:37
Hi!
Ich versuche gerade durch das große Kartenbild bei Lenormand durch zusteigen, was mir immer noch Schwierigkeiten macht ist: Wie erkenne ich was Vergangenheit und was Zukunft ist? Was ist korespondieren?? :redhead: Es wäre echt toll wenn ihr mir helfen könne, großen Dank im vorraus.

Also, so schwer ist das gar nicht. Es gibt genügend Literatur zu den Kombinationen. Kannst auch mal bei www.lillith.com (oder de. ?) nachschauen. das bildet die Grundlage vom Lenormand. Als erstes schaust Du Dir die ersten und letzten 4 Karten an. Diese geben Dir einen ersten Hinweis auf das Thema. Dann Die Personenkarte. Was liegt da rundrum. Mit der Richtung ist das so eine Sache. Die Personenkarten der verschiedenen Decks schauen mal nach links mal nach rechts, selbst bei den Wolken gibt es diese Unterschiede. Auf jeden Fall möchte ich Dir das Führen eines Tagebuches empfehlen, wo Du jede!!! Legung notierst. Die Karten übertreiben zuweilen maßlos und an anderen Stellen kommen nur subtile Hinweise die man gern mal überliest. Es ist alles so eine Erfahrungssache. Mal braucht ungefähr 5-6 Monate des Übens um erste wirklich greifbare Erfolge verbuchen zu können. kleinere Erfolge können auch sehr schnell eintreten. Aufhorchen solltest Du auf jeden Fall bei Kombinationen, die Dir ins Auge springen. Die haben immer etwas zu sagen. Auch Kombis mit denen Du im moment gar nichts anfangen kannst, treten häufig in fernerer Zukunft auf (das sind natürlich immer nur Möglichkeiten und man ist schon in der Lage etwaigen Gefahren auszuweichen und oder mit magischen Mitteln zu begenen), Ich hoffe ich konnte Dir erst mal weiter helfen. Bis denne

http://www.magie-com.de/modules/aBoard/images/smilies/cool. gif


____________________
Lerne Schweigen ohne zu platzen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,031 Sekunden - 37 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0237 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen