Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 82

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Astralreisen-kann meinen Körper nicht verlassen!
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 384
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 21:45  
Es ist ein Unterschied,unterwegs zu sein, oder sich vorzustellen,wohin zu reisen.
Unterwegs-sein mag real sein oder sich nur in der Vorstellung vollziehen,wenn es subjektiv keinen Unterschied macht, macht es keinen Unterschied;Jede Kategorie ist ein Produkt der Psyche, so etwas existiert ansonsten nicht"physikalisch real",analog zu Farben.Dennoch kann es schön bunt sein,subjektiv.
Wichtiger:Wohin reisen?-Wozu?,freiwillig oder getrieben?
Das ist ähnlich wie bei physischen Reisen.
Bon Voyage!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 20:27  

Zitat:
Siehe meinen Edit.
Es ist recht Brotlos weitere Begriffe ohne Definition anzufügen.


Nun da Obe das selbe ist wie Astralprojektion und die meisten leute mentalreisen machen wollte ich das mal erwähnen.Da du ja folgerichtig erkannt hast das es einen Unterscheid gibt. Hab den Begriff reingebracht damit klar wird was auf welcher Ebene spielt.

Langsam mag ich dich


Liebe Grüße von Aladdin Salomon


____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 20:23  
Siehe meinen Edit.
Es ist recht Brotlos weitere Begriffe ohne Definition anzufügen.


In wiefern und wo habe ich ein Urteil und auch noch ein gefärbtes gefällt?


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 20:16  

Zitat:
Toll ein weiteres Wort.


Was gefällt dir daran den nicht ? Scheinst schnell ein gefärbtes urteil zu haben :)



Liebe Grüße von Salomon


____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 20:09  

Zitat von Aladdin Salomon, am 5/6/2014 um 20:06
Eigentlich ist das das selbe aber ,weil einige eine Mentalreise mit Astralreise verwechseln hast du vollkommen recht .


Toll ein weiteres Wort.

@Edit:
Dann mach ich das mal als erster, Begriffe sind ohne Definition ja recht leer:
Ich gebrauche den Begriff "Astralprojection" bzw. zu Deutsch "Astralreise/projektion" in dem Sinne und Zusammenhang wie er von SL MacGregor-Mathers verwendet wurde. Ich mag die von Ihm beschriebenen Techniken und nutze die Begriffe also in diesem Sinne.


[Editiert am 5/6/2014 um 20:22 von 20-1-30-40]



____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 20:06  

Zitat:
Wollen wir nicht unterscheiden zwischen "Out of Body Experience" (OBE) und Astralreise/Astralprojektion?

Eigentlich ist das das selbe aber ,weil einige eine Mentalreise mit Astralreise verwechseln hast du vollkommen recht .



Liebe Grüße von Aladdin Salomon


____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2908
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 08:22  

Zitat:
Das fühlt sich ja doch deutlich unterschiedlich an, für mich zumindest.


+1


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/6/2014 um 08:06  
Wollen wir nicht unterscheiden zwischen "Out of Body Experience" (OBE) und Astralreise/Astralprojektion?

Das fühlt sich ja doch deutlich unterschiedlich an, für mich zumindest.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Neophyt
Neophyt

SambalOlek
Beiträge: 59
Registriert: 3/3/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/6/2014 um 15:00  
Was auch hilft sind Entspannungsübungen (progressive Entspannung/Autogenes Training) am Nachmittag oder am Morgen. Da ist der Körper normalerweise nicht allzu müde, um einzuschlafen, und erleichtert das Astralreisen am Anfang.

lg
SO


____________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Studius
Studius


Beiträge: 15
Registriert: 1/4/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/6/2014 um 14:44  
Hallo, erstmal Glückwunsch, dass du es bis dahin geschafft hast! Warte bis die Vibrtionen vorbei sind, dann klappts auch mit dem Ausstieg :) Du musst erst in der Schlafparalyse sein, dein Körper ist in diesem Zustand wie gelähmt. Es war einen Tick zu früh!


____________________
Iniuriae Acceptae Memor
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 37
Registriert: 24/4/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/6/2014 um 11:28  
Ich habe viel darüber gelesen und ausprobiert. Zuerst probierte ich, die halb-schlaf Phase zu ereichen, aber ich schlief immer ein :D . Schliesslich habe ich Isochronic-tones abspielen lassen und währenddessen probiert an nichts zu denken. Nach ca. 10 min. haben die Vibrationen angefangen. Aber aus irgendeinem Grund konnte ich immer noch nicht aus meinem Körper raus. Habe ich was falsch gemacht? Seither hab ich es nicht mehr geschaft die Vibrationen zu erreichen. Würde mich sehr über ein paar Tipps freuen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,030 Sekunden - 43 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0215 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen