Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6990
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Schwarze Sonne?
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 11:08  
am WGT hab ich mir am Nordahl Versand Stand einen Patch mit der Schwarzen Sonne drauf gekauft. Das das ein angeblich verbotenes Symbol ist, hab ich nicht gewusst, auch nicht das das von den Nazis missbraucht worden ist. Allerdings habe ich jetzt gelesen das das Symbol von den Nazis erfunden wurde?!?

Kann mir da jemand sagen wie die Sache ausschaut? Ich moechte nicht mit einem eindeutigen Nazisymbol auf der Tasche herumlaufen...


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Adeptus Major
Adeptus Major

Hund
Beiträge: 219
Registriert: 21/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 12:12  
hm, denk. Musst dich mal durchgoogln :-)

Als beispiel kann ich dir sagen das sowohl das Hakenkreuz als auch der Doppelblitz die von Nazideutschland gebraucht wurden keine Nazierfindung sind.

Beide keltisch wenn ich mich recht erinnere.
Da ich es niiicht gaanz genau weiß nimm mich bitte nicht beim wort, aber ich glaube das hakenkreuz ist ein keltisches zeichen für "Sieg" und der Doppelblitz für "stärke".


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 12:24  
das weiss ich auch, und beim googlen konnte ich bis jetzt nichts brauchbares finden. Die Antifaseiten sagen natuerlich das alle Symbole die von den Nazis verwendet wurden schlecht sind blabla, ist mir auch relativ egal.

Nur es geht mir konkret um die schwarze Sonne. Im WGT Forum hat jemand gemeint das nur die mit den 8 Strahlen echt keltisch ist, und die mit den 12 Beinen erfunden wurde. Natuerlich hab ich die mit den 12 Beinen :crash: *argh*

In meinen Runenbuechern konnte ich auch nichts darueber finden :(


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Philosophus
Philosophus

Morothar
Beiträge: 138
Registriert: 4/5/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 18:05  
Ich schau mich grade ein bissel um... Ich denke, du sprichst nicht von dem da:

http://www.thenewgnosis.org/images/black%20sun.jpg

sondern eher von sowas

http://digilander.libero.it/raffaelebuccomino/rb_i000035.jp g

bzw sowas:

http://www.socaart.com/sitebuildercontent/sitebuilderpictur es/black_sun_v1.jpg

Richtig?


____________________
"Und geht es so nicht, dann geht es anders."

"Ich möchte, dass ihr euch liebt, ihr dämlichen Idioten!"

Tu was du willst,aber sei kein *blubb*!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 18:38  
nein, von ersterem, leider

da ist es auf meiner Tasche drauf:



[Editiert am 19/5/2005 von Sinmara]


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Philosophus
Philosophus

Coronet
Beiträge: 141
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 18:56  
Die Schwarze Sonne ist meiner Meinung nach zwar ein rechtsextremes Symbol, aber es ist nicht verboten.
Die Schwarze Sonne wurde als zwölfarmiges Hakenkreuz bzw. Rad aus zwölf Sig-Runen gebildet und von der SS als Sinnbild einer nordisch-heidnischen Religion verstanden. In heutigen rechtsextremen Kreisen steht sie für die "Verbundenheit mit der eigenen Art und mit den arteigenen Wertvorstellungen" und erfreut sich bei Rechtsextremen, Neonazis und Neuen Rechten einer weiterhin hohen Popularität.

Ebene Wege,
Coro


____________________
Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings, das milde Wachstum des Sommers, die stille Reife des Herbstes und die Weisheit des erhabenen Winters.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 19:41  
danke Coronet, wo hast du das her?
Also Vamamarga hat mir netterweise gefluestert das anscheinend doch ein altes Symbol ist, das nur missbraucht wurde.

Mensch Mensch, Dilemma Dilemma! Oben lassen oder runtertun? Reichts wenn ich einen Antifa patch daneben hinpacke?

Auf der anderen Seite: kaum jemand weiss was das Symbol nun bedeutet, vor allem hier in England kennt das ja (hoffentlich) keiner


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Zelator
Zelator


Beiträge: 84
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/5/2005 um 22:05  
Sinmara, schau mal unter:

http://www.ida-nrw.de/html/Hsymb.htm
--> Embleme --> Embleme und Runen


Soweit mir bekannt ist die Schwarze Sonne nicht verboten. Komischerweise sind inzwischen jedoch alle Pages offline die in meinen Bookmarks dazu gespeichert waren. Also, ohne Gewähr. Könnte mir jedoch vorstellen, das es inzwischen so sein könnte.

Ich selbst hätte schon eine, wenn die nicht so mißverständlich rüberkommen würde... Müssen die scheiß Nazis immer alles gute vernichten? :mad2: :mad2: :mad2: :thumbdown: :thumbdown:

Hier der letzte Rest, mit ein bischen mytischer Kulturgeschichte. Sehr schön zu lesen:

http://home.foni.net/~baldur/schwarze%20sonne/Die%20Schwarz e%20Sonne_.pdf

Ladets euch schnell runter, sonst ist das auch nicht mehr da!


Wenn du es gern hast, pack den Antifa-Patch gut sichtbar daneben. Sicher is sicher ;)


____________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. - Václav Havel -
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Philosophus
Philosophus

Coronet
Beiträge: 141
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/5/2005 um 06:20  
Sinmara, ich hab einen Bekannten, der ist rechts und redet immer sehr stolz davon, dass er eine Flagge mit der schwarzen Sonne bei sich im Zimmer hat. Wie die meisten, die ist sehr beliebt.
Ein altes Symbol wäre es mit 8 Strahlen glaube ich. Die 12 Strahlen wurden mal wieder misbraucht, wie viele Nazi-Symbole ;)

Ebene Wege,
Coro


____________________
Ich wünsche dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings, das milde Wachstum des Sommers, die stille Reife des Herbstes und die Weisheit des erhabenen Winters.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/5/2005 um 07:41  
danke fuer die Antworten! und danke fuer die Links :)

ich hab sie jetzt runtergetan, schade drum, aber es ist mir dann doch zu eindeutig. Ist ja nicht so wie mit Runen die ja doch weitverbreitet sind


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Philosophus
Philosophus

Morothar
Beiträge: 138
Registriert: 4/5/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/5/2005 um 09:00  
Wenn ich mich richtig erinnere war die 12 im Dritten Reich von der Idee einer neuen Tafelrunde oder so abgeleitet. Wer sich da genau informieren will, könnte mal nach Wewelsburg googlen.

my 2 cents,

Morothar


____________________
"Und geht es so nicht, dann geht es anders."

"Ich möchte, dass ihr euch liebt, ihr dämlichen Idioten!"

Tu was du willst,aber sei kein *blubb*!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2881
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/5/2005 um 06:00  
ja, morothar, so ist es. das ding ist mit 12 armen DAS SS- zeichen schlechthin, halt sowas wie das nazi- symbol der tafelrunde. ich würds sofort runtermachen, wär wohl recht peinlich, wenn das jemand weiss und erkennt.

aber anscheinend ist das symbol soundso fast nur nazis und okkultisten bekannt


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Practicus
Practicus

heffer
Beiträge: 91
Registriert: 7/12/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/5/2005 um 12:32  
aaalso... Heffer hat sich mal umgeschaut und ist auf das hier gestossen:

Es ist also in Deutschland nicht verboten.
http://www.nazis-raus.de/index.php?xid=rechte_symbolik/nichtv erboten/nichtverboten


____________________
Multispektralmagier mit Diplom
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/5/2005 um 12:55  
na das waer ja noch schoener wenn die Algiz Rune und der Thorshammer verboten waeren lol aber was die Suedstaatenflagge da macht ist mir ein Raetsel *wunder*

es geht mir ja nicht ums verboten-sein (das ist mir echt egal... legal, illegal, scheissegal *G*) es geht mir darum ob ich's mit meinem Gewissen vereinbaren koennte mit so einem Teil herumzulaufen. Die Algizrune prangt schon seit ewigkeiten auf meiner Tasche bzw hab ich sie schon seit 6 Jahren um den Hals gehabt und die Konnotation zu den Nazis ist bei der Rune ja auch nicht so 'arg' wie bei der schwarzen Sonne.

und deswegen hab ich das Teil seit 2 Tagen wieder unten und weggeworfen.


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Gast

Gast
smilies/cool.gif erstellt am: 22/5/2005 um 22:51  
Unter

http://www.dasversteckspiel.de/nazisymbole3.html#schwarzeso nne

heißt es, das Symbol wurde von der SS erfunden.

Also korrekt, dass Du das Teil weggeschmissen hast.
Den Antifa-Aufnäher kannst Du ja trotzdem tragen.
Antwort 14
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/5/2005 um 20:07  
@ Gronkor
ja die Seite kenn ich, aber bei so radikal Antifaseiten bin ich auch skeptisch, die uebertreiben oft masslos und schmeissen auch vieles in die Nazischublade, was da nicht hingehoert.

Ist schwer da eine neutrale seite im Netz zu finden :/


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 23/5/2005 um 22:21  
Ja, aber unter

http://www.nazis-raus.de/index.php?xid=rechte_symbolik/nich tverboten/sso

schreiben die das auch.
Ich glaube kaum, dass die sich abgesprochen haben, eine Lüge in die Welt zu setzen. Warum sollten sie?
Im Übrigen habe ich auch schon von anderer Seite gehört, dass das Kürzel SS als "Schwarze Sonne" verstanden werden kann.
Antwort 16
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 23/5/2005 um 22:28  
P.S.: Wer ist schon neutral, wenn es um Faschismus geht?
Antwort 17
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/5/2005 um 22:42  
so sehr ich auch Antifa bin, aber auch da gibts Propaganda und wird auch viel Bloedsinn erzaehlt - gerade was heidnische Symbole betrifft. Von daher bin ich da sehr skeptisch. Kann gut sein das sie recht haben, aber da waere mir doch lieber ich hab einen fundierten Beweis.

Gibts hier vielleicht einen Keltologen der mir da mehr erzaehlen kann?


[Editiert am 23/5/2005 von Sinmara]


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Studius
Studius

effx
Beiträge: 16
Registriert: 17/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 24/6/2005 um 04:05  
Moin Leute.

Grundsätzlich geht es bei Symbolen um die Erfassbarkeit.
Wer würde sich ein Symbol auf die Tasche pappen, welches er nicht ergründen und verstehen kann?
Was ist ein Symbol ohne Verständnis? Und wo bekomme ich das Verständnis her? Genau. Aus eigener Arbeit am/mit dem Symbol und seiner Kraft da-hinter.

Wenn jemand ein Symbol benutzt, sollte er/sie/es den Ausdruck verstehen und nachvollziehen können. Vorher ist das so eine Art Trend oder Mode oder Ausdruck einer Absicht.

Wie immer werden andere Menschen nur wenig dazu beitragen können, Symbolik zu verstehen. Der Kern beruht auf einem inneren Prozess, angeleitet durch das eigene Streben nach Erkenntnis.

Führt dieser Prozess nicht zu einem Ergebnis, Finger weg davon (alleine schon wegen der blöden Fragen und so, näch?).

Die zweite Frage also lautet: WAS fühlst Du zu diesem Symbol?


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2881
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24/6/2005 um 07:56  
Sinmara, symbole sind ein steckenpferd von mir. sag bescheid, wenn du was wissen willst.

P.S.: neuer avatar :thumbup:


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Adeptus Exemptus
Adeptus Exemptus

dSchmetterling
Beiträge: 256
Registriert: 12/10/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/10/2005 um 17:30  
Soweit ich weiss...ist die Schwarze Sonne...das Gegenstück zu der Sonne.
Wer sich etwas genauer mit der Geschichte und vor allem den Glauben beschäftigt hat weis, das Hitler ein Mystiker oder Magier(nennt wie ihr es wollt) war.

Die Schwarze Sonne, ist eigentlich das Hakenkreuz und man hat einfach ein Sonnensymbol zur Tarnung genommen.

Das Hakenkreuz selber, ist ein umgekehrtes Kreuz das ursprünglich das Symbohl für Sonne und Leben war. Ist wie bei den Christen und Antichristen.

Aber ob es verboten ist, keine Ahnung...soll aber sein. Weiss leider im Moment nicht wo dieses Symbohl der Sonne(das umgekehret Hakenkreuz) herkam??? Waren es die Maja...ich schaue mal nach...

[Editiert am 13/10/2005 von dSchmetterling]


____________________
Verloren in Momenten, die nie existierten.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Novize
Novize

Xian
Beiträge: 9
Registriert: 17/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/10/2005 um 00:01  
Moin Moin Sinmara,

die schwarze Sonne ist bei einigen Indianerstämmen das Symbol des Todes und des Unheils, es symolisiert die Sonne während der Nacht. Sie verlässt unsere Erde um in einer anderen zu scheinen.
Die schwarze Sonne erscheint auf Darstellungen z.B. auf dem Rücken des Totengottes oder auch in Gestallt des Jaguar.
In der Alchemie ist die schwarze Sonne ein Symbol für die "prima materia"

Gruß Xian


____________________
Der immerwährende Fluss deiner Gedanken ist wie ein Kameltreiber, und Du bist das Kamel: Unter seiner unerbitterlichen Kontrolle treibst es Dich in alle Richtungen wild herum, und lässt zu, dass Du dabei vom Weg abkommst.
(Zen - Weisheit)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Studius
Studius

Othalanova
Beiträge: 20
Registriert: 5/1/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2006 um 09:28  
Das Hakenkreuz ist übrigens auch ein indisches Symbol für das Sonnenrad. Es wird von den Hindus genutzt. Ich kenne einen indischen Hindu im Skype, der das als Avatar benutzt und mit dem ich mich über Meditation etc. austausche. Allerdings hat er es im leuchtendem Rot auf weißem Hintergrund. Im Symbol selbst sind noch vier Punkte. Ich kann mir vorstellen, dass diese für die 4 Elemente stehen. :)

Wirklich ein wunderschönes Symbol, leider von den Narzis missbraucht und somit keine Chance, das unmissverständlich zu verwenden... :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Zelator
Zelator

peshtar
Beiträge: 79
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2006 um 10:01  
Also ich musste mich gerade mit dem Thema intensiv auseinandersetzen, da eine geplante Neofolk-Party hier abgesagt werden musste, weil die Antifa mal wieder rumspinnt...(ich habe nichts gegen die Antifa, aber in diesem Fall hat sie wirklich überreagiert, auf dem Flyer war deutlich ein durchgestrichenes Hakenkreuz zu sehen!)


Die 12strahlige schwarze Sonne ist in Deutschland zwar nicht verboten, aber sie ist tatsächlich ein erst von den Nazis entwickeltes Symbol. :puzz: Und wenn ich mir die Leute ansehe, die (wissentlich!) damit herumlaufen, tut das sein übriges... :exclam:


Also Sinmara: Du hättest nichts Besseres tun können, als das Teil von Deiner Tasche zu entfernen... :thumbup:


____________________
Ich bin der Tod, der alle gleich macht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,065 Sekunden - 73 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0315 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen