Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 61

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: 21.12.2012
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/question.gif erstellt am: 21/4/2009 um 21:39  
Guten Abend ihr lieben,

ich bin auf der Suche nach wissenschaftlich fundierten, anerkannten etc Artikeln zum Ende des Mayakalenders bzw zur (theorie?) konstellation der sonne, erde zentrum der milchstrasse zu diesem zeitpunkt.
ich meine hiermit, das elektromagnetische feld der erde, die pole, 28500 jahre..etc.

keine esoterischen spekulationen, ich suche konkret nach wissenschaftlichen aussagen.

kennt jemand von euch einen artikel o.ä.?

Liebe grüsse

Jessa
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Neophyt
Neophyt

Benu
Beiträge: 61
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 07:17  
Leider kenne ich keinen und ich bezweifel ehrlich gesagt auch, dass es diese gibt...
Meiner Meinung nach alles weichspülesoterischer Krimskrams...

Der Maya-Kalender ist zu ende... wir müssen uns also einen neuen kaufen. :D

Lieben Gruß
Benu
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 09:26  
Fang doch mit dem Wikipedia-Artikel an und les Dir da auch die Diskussionsseite durch (da findet sich z.B. der Hinweis auf "Spektrum der Wissenschaft" Januar 2004 S. 52 – 59). Die Weblinks im Artikel und die Infos aus der Disku könnten eine gute Grundlage für eine Recherche sein. Da Deine Ergebnisse (auch Zwischenergebnisse) wohl reichlich interessant werden für einige User des Forums möchte ich Dich bitten, uns ab und an auf dem Laufenden zu halten und uns kleine Einblicke zu gewähren.


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 10:57  
hallo
meine mutter hat mir vor so 2 monaten mal n interview zu dem thema geschickt, leider find ich den artikel grad nimmer weiß nur noch den autor, ein morpheus bühl oder so,
das hab ich beim googgeln gefunden :
http://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/transformation_d er_erde/morpheus/ISBN3-937987-24-X/ID13957036.html

vielleicht hilfts :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 12:05  
danke für eure hinweise! ich durchstöbere die sachen mal und, sollte ich was finden, melde ich mich!
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 12:58  
Die Wissenschaftler erwarten einen stürmischen nächsten Sonnenzyklus mit einem Aktivitätsmaximum im Jahr 2012. Dies könnte auch spürbare Folgen für die Erde haben.

das ist das bisher einzige, was ich auf einer astronomieseite gelesen habe. der rest ist spekulativ und beruht vohl auf "Dan Eden" und Seine Website.
ich finde momentan nicht einmal raus, ob die sonne 2012 wirklich im zentrum der milchstrasse sein wird?


*die grübelnde*

Jessa
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 15:53  

Zitat:
ich finde momentan nicht einmal raus, ob die sonne 2012 wirklich im zentrum der milchstrasse sein wird?

bestimmt nicht, da wir in einem seitenarm der milchstrasse um des zentrum kreisen....
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Practicus
Practicus

Abu-Fihamat
Beiträge: 102
Registriert: 13/4/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 16:01  
soweit ich weiß, IST dieser Arm die Milchstrasse.


____________________
Ich bin das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit, amen!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 16:04  

Zitat von JessayahX, am 22/4/2009 um 12:58

ich finde momentan nicht einmal raus, ob die sonne 2012 wirklich im zentrum der milchstrasse sein wird?


Nun ja, nach der westlichen Astrologie ist das Zentrum unserer Galaxie irgendwo im Schützen, zum fraglichen Termin (21.12.2012) steht die Sonne in 29°31' Schütze, das galaktische Zentrum (boah, klingt das cool!) liegt dann bei 27°01' Schütze. Rein astrologisch gesehen ist also der 19.12.2012 der Tag, an dem die Sonne genau über dem <dramatische Musik>galaktischen Zentrum</dramatische Musik> steht. Und jetzt hätte ich gerne vedische Ephemeriden, um zu gucken wie das alles von Indien aus betrachtet aussieht... eventuell ist da nämlich das Zentrum der Milchstraße zu dem Zeitpunkt ganz wo anders...


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Practicus
Practicus

Abu-Fihamat
Beiträge: 102
Registriert: 13/4/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 16:21  
Ich nehme aber an, dass die Mayas sich nicht verrechnet haben. Immerhin waren sie außerordentliche Astrologen, die in der Lage waren Sonnenfinsternisse und weitere Ereignise Jahrzehnte vorher vorrauszusagen.


____________________
Ich bin das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit, amen!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 16:39  
naja dann sagen wir mal, nur 12.2012
wenn sie die pole umkehren sollten, ist der tag ja letztenendes egal^^
mich interessiert, OB sowas passiert ;/
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Practicus
Practicus

Abu-Fihamat
Beiträge: 102
Registriert: 13/4/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 20:01  
Das werden wir mit Sicherheit erfahren ^^ aber wenn du es vorher wissen willst, müsste man ein Blick in die Zukunft riskieren.
Ich persönlich kenne keine Magier die das drauf haben.


____________________
Ich bin das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit, amen!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Fussvolk
Fussvolk

Seraphym
Beiträge: 3
Registriert: 13/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/4/2009 um 21:06  
Es gibt zu dem ganzen Thema natürlich auch Internetseite die sich damit befassen.
wie zum beispiel: http://www.weltuntergang-2012.de

Ich hab auch ein paar mehr oder weniger interessante Youtube videos zu diesem Thema gefunden. Hier mal ein kleiner link für euch : http://www.youtube.com/watch?v=Bm_iTPdL1W8

was Ich so von der ganzen Sache halten soll weis ich selbst nicht so genau.
Für die Majas war der Kalender praktisch ihr Lebensinhalt und um einiges genauer als unserer.
von dem her.... wer weis wer weis.. wer´s weis bitte bei mir melden *lach*

Mfg
Sera
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Studius
Studius

Hermannq123
Beiträge: 15
Registriert: 9/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/4/2009 um 12:41  
hab gelesen das wir bzw die erde in die andere schwingungsebene geht naja habe nicht so viel infos deswegen kann ich dazu nicht viel sagen
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/4/2009 um 13:31  
ich habe nun einige links durchforstet und finde nichts konkretes bis auf die sonnenstürme.
ich werde das thema wohl eine weile ad acta legen und abwarten.

grüsse
jessa
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/4/2009 um 12:00  
hab grad ne sehr interessante doku unter anderm auch zu diesem thema gefunden...

googlevid -> "der untergang der ersten hochkultur" ... 10500 v.C. ...

im zweiten teil geht es hauptsächlich um die maya und ihren kalender..

hoffe es hilft n bisserl weiter..

grüsse
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Practicus
Practicus

Kyrok
Beiträge: 106
Registriert: 4/5/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/8/2009 um 23:22  
In letzter Zeit mache ich mir viele Gedanken, sogar zu den Thema.
Könnte es eurer Meinung nach sein das die Sonne im Jahre 2012 erlischt, weil nichts mehr zu verbrennen ist?

Das dadurch praktisch die ganze Erde stirbt?
Oder bin ich mit meinen Gedanken total daneben?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 2/8/2009 um 23:26  

Zitat von Kyrok, am 2/8/2009 um 23:22
In letzter Zeit mache ich mir viele Gedanken, sogar zu den Thema.
Könnte es eurer Meinung nach sein das die Sonne im Jahre 2012 erlischt, weil nichts mehr zu verbrennen ist?

Das dadurch praktisch die ganze Erde stirbt?
Oder bin ich mit meinen Gedanken total daneben?


Ja bist Du. Das passiert erst in 5 Millionen Jahren
Antwort 17
Gast

Gast
smilies/thumbup.gif erstellt am: 11/12/2010 um 22:15  
Die Maya konnten gar nicht wissen wann die Welt untergehen wird. Das liegt daran
das sie eine eigene Zeitrechnung haben. Wir rechnen nach der Geburt Jesu. Dass konnten die Maya, Imker etc. nicht weil sie zu der Zeit nicht gelebt haben. Und selbst wenn sie um die Zeit gelebt hätten wie sollen die erfahren das Irgendeiner am Ar... der Welt Geboren wurde. Damals gabs noch keine Zeitung oder Fernsehr oder Radio etc.
Es ist also ausgeschlossen das die Welt genau am 21.24.2012 untergehen wird :D
Antwort 18
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 384
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 12/12/2010 um 16:29  
@skulblaka:Völlig ausgeschlossen, da das Jahr nur 12 Monate hat.
Das "schwierige Datum" bezeichnet das Ende eines ziemlich komplizierten Zeitmess-Zyklus.Meiner Meinung ebenso (un)bedeutsam wie ein "neues Jahrtausend" oder neues Aion, etc.
Wenn nicht, lag ich wohl dann daneben,immerhin ohne mir vorher die Laune zu trüben.
Wir haben ebenso eine Zeitrechnung,und können die der Maya sehr schön umrechnen.Ich verzweifle ein wenig an der Logik deiner Beweiskette.
@Cassiel:Milliarden, nicht:Millionen;aber egal:Beides keine zeitgenössischen Termine.
Spätestens dann gibt es Fernsehen nur noch woanders.

Woher kommt diese Faszination des"Endes aller Zeiten"?Wo doch die eigene Existenz ziemlich zuverlässig ziemlich zeitnah (geschichtlicher Masstab) endet?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 4
Registriert: 3/10/2008
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 12/12/2010 um 20:26  
http://www.youtube.com/watch?v=0TyKbUS4Fvc&NR=1&feature=fvw p

auch ganz interessant! wenn ihr nicht schon selber geguckt habt!


____________________
wir führen einen Fight die Meisten tragen ihn im Stillen aus,
nur das Ergebnis quillt aus ihnen raus (Krieger, T.D.)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,040 Sekunden - 60 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.022 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen