Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 63

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Fliegenfrau oder einen Herr der Fliegen gesucht
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:06  
HILFE, seit ungefähr einer Woche herrschen in meinem untersten Stockwerk Zustände wie in einem Biotop. Tausende von Fliegen machen sich in meiner Küche breit und tun dazu auch noch ständig lauter unanständige Dinge.......auf dem Tisch, in meiner Teetasse, ja sogar auf dem Wasserkocher, dem Computer und auf meiner Nase. Zuerst habe ich mir Pflanzen besorgt, die Fliegen nicht mögen, Basilikum und Duftgeranien und diese in die Fenster gestellt, aber die frechen Dinger fliegen einfach drum herum, ich glaube, sie haben sogar laut dabei gelacht . Dann habe ich ihnen den Krieg erklärt und Fliegenpapier aufgehängt - aber jetzt tun sie mir leid, die armen Dinger.....wie sie da so elend an dem Fliegenpapier kleben. Ich werde nun versuchen noch einmal ein ernstes Wort mit ihnen zu reden und sie höflichst bitten draußen zu bleiben - aber, falls das nicht hilft - hat jemand von euch noch eine gute Idee?
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:12  
Ja da hab ich allerdings eine gute Idee. Wenn plötzlich aus dem nichts viele viele Fliegen auftauchen deutet das darauf hin das bei Dir in der Nähe jemand tot in der Ecke liegt. Ich würde also erstmal die Leichen entsorgen ;-)

LG

Cassiel
Antwort 1
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:20  
Cassiel,
willst du damit sagen, ich hätte da so einige Leichen im Keller?
OK, ich werd dann mal sofort nachsehen..........wenn ich nur wüßte, wie man diesen erschrocken blickenden Smiliey macht.
Das ist ein ERNST GEMEINTER SERIÖSER BEITRAG.
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:38  
räum die toten weg und dann gehste in deinen garten und suchst dir die fetteste spinne. die bittest du dann höflichst bei dir einzuziehen: mietfrei inklusive verpflegung!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:44  
Ja, ich geh den Keller aufräumen......ist ja schon gut. Aber Silva meine Wohnung beherbergt doch schon viele Spinnen.......kann es sein, daß die sich mit den Fliegen gegen mich verbündet haben?
Es muss so sein.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:45  

Zitat von dana-fox-1, am 5/8/2009 um 14:20
willst du damit sagen, ich hätte da so einige Leichen im Keller?

AHA! Jetzt habe ich Dich überführt. Ich habe doch mit keinem Wort gesagt das es Deine Leichen sind. Und wieder ein weiterer Fall von Inspektor Cassiel gelöst :-)

Ne aber vielleicht liegts ja auch an der Nachbarwohnung. Oder vorm Fenster liegt ein totes Tier? Oder Du hast Deinen Mülleimer nicht rausgebracht?

LG

Cassiel
Antwort 5
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:52  
Also Cassiel,
ich werde hier bei lebendigen Leib aufgefressen, habe Porno live und du fragst mich nach dem Mülleimer. DER MÜLLEIMER IST GELEERT und ich habe auch keine toten Tiere vor dem Fenster.
Seufz
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:54  
Letztens habe ich eine Reportage über ein Kammerjägerteam gesehen, da war der ganze Dachboden voller Maden (Fliegenlarven). Schließlich rissen sie ein Stück vom Holzboden raus und haben eine vergammelte Ratte gefunden. Wir wollen das Beste für dich hoffen.
Antwort 7
Zelator
Zelator

rockit
Beiträge: 80
Registriert: 19/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 14:56  
vielleicht einen stinkigen vor sich hin schmelzenden Käse irgendwo in der Ecke liegen? :winkewinke:


____________________
Tue Gutes und rede darüber!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 15:06  
Nein, nein, nein was seid ihr doch fies,.....ich sammele keinen Unrat, keine toten Ratten und auch keinen stinkigen Käse. Habt ihr denn keinen netten kleinen Zauberspruch für mich....oder, noch besser, einen Spezialist für Fliegensprache?


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 15:08  
Mach doch mal das Kleine Bannende Pentagrammritual, mit dem Willen, dass alles verschwindet, was du nicht dahaben willst. :)


[Editiert am 5/8/2009 um 15:08 von Tyrann]
Antwort 10
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/8/2009 um 15:29  
Danke Tyrann, :)
das werde ich heute Abend einmal ausprobieren. Sag mal, verschwinden dann auch motzige Mitbewohner, die sich im Geschirrspühlstreik befinden?
Grinsegrüße


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 6/8/2009 um 00:14  

Zitat von dana-fox-1, am 5/8/2009 um 14:06
HILFE, seit ungefähr einer Woche herrschen in meinem untersten Stockwerk Zustände wie in einem Biotop. Tausende von Fliegen machen sich in meiner Küche breit und tun dazu auch noch ständig lauter unanständige Dinge.......auf dem Tisch, in meiner Teetasse, ja sogar auf dem Wasserkocher, dem Computer und auf meiner Nase. Zuerst habe ich mir Pflanzen besorgt, die Fliegen nicht mögen, Basilikum und Duftgeranien und diese in die Fenster gestellt, aber die frechen Dinger fliegen einfach drum herum, ich glaube, sie haben sogar laut dabei gelacht . Dann habe ich ihnen den Krieg erklärt und Fliegenpapier aufgehängt - aber jetzt tun sie mir leid, die armen Dinger.....wie sie da so elend an dem Fliegenpapier kleben. Ich werde nun versuchen noch einmal ein ernstes Wort mit ihnen zu reden und sie höflichst bitten draußen zu bleiben - aber, falls das nicht hilft - hat jemand von euch noch eine gute Idee?
Dana


Wie wärs mit Fliegenspray?
Antwort 12
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/8/2009 um 08:57  

Zitat von dana-fox-1, am 5/8/2009 um 14:06
HILFE, seit ungefähr einer Woche herrschen in meinem untersten Stockwerk Zustände wie in einem Biotop. Tausende von Fliegen machen sich in meiner Küche breit und tun dazu auch noch ständig lauter unanständige Dinge.......auf dem Tisch, in meiner Teetasse, ja sogar auf dem Wasserkocher, dem Computer und auf meiner Nase. Zuerst habe ich mir Pflanzen besorgt, die Fliegen nicht mögen, Basilikum und Duftgeranien und diese in die Fenster gestellt, aber die frechen Dinger fliegen einfach drum herum, ich glaube, sie haben sogar laut dabei gelacht . Dann habe ich ihnen den Krieg erklärt und Fliegenpapier aufgehängt - aber jetzt tun sie mir leid, die armen Dinger.....wie sie da so elend an dem Fliegenpapier kleben. Ich werde nun versuchen noch einmal ein ernstes Wort mit ihnen zu reden und sie höflichst bitten draußen zu bleiben - aber, falls das nicht hilft - hat jemand von euch noch eine gute Idee?
Dana


was bei mir immer sehr gut funktioniert, kontakt mit dem totem "Die fliege" aufnehmen (funktioniert auch mit ameisen, mäusen.. allem lebendem) und fragen was sie von dir wollen...
zu den fliegen speziell, sie sind einer der "putztrupps" der natur... vll wollen sie dir nur helfen verstopfte kanäle zu befreien...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 6/8/2009 um 23:32  
Hallo wirrkopp,
dein Vorschlag klingt gut, werde es ausprobieren und dir erzählen was dabei herausgekommen ist. :)
Bin bei meinen bisherigen Recherchen nur auf Belzebub als Herr der Fliegen gestoßen und mit dem wollte ich mich fliegentechnisch nicht unbedingt auseinandersetzen - er zählt nicht zu meinen engsten Freunden.
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 00:08  
Mein Gott, nehm doch Fliegenspray und gut ist. Die Fliegen sind dann hin und alles ist gelutscht
Antwort 15
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 08:51  
@dana
gern geschehn, viel spaß auf der reise

@psycho
klar kann man die viecher einfach killen, töten ist so eine der einfachsten handlungen die der mensch vollbringen kann, und es scheint das selbstwertgefühl ungemein zu steigern, aber wozu? alles lebende hat automatisch das recht dazu, und nichts lebendes hat das recht dieses recht streitig zu machen, egal wie groß oder klein dieses leben ist...
aber hast ja recht, die Macht auszuleben kann ungemeint befriedigen, vor allem wenn man keine anderen möglichkeiten hat sich selbst als "groß" zu empfinden
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Novize
Novize

Nightfall
Beiträge: 13
Registriert: 31/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 09:32  
Hm ich glaub zu wissen was dein Problem ist. Gestern kam bei SWR3 (jaaa schleichwerbung XD) eine Verkehrsmeldung das bei Schwanau eine cm dick Fliegen auf der Straße liegen und dies wie Glasseis wirkt. Die Fliegen sind natürlich tot.
Was die Erklärung dazu ist: Anscheinend is Schwanau eine Fliegenkinderstätte :) mit anderen Worten sie paaren sich dort sehr gerne.....
Vielleicht wohnst du ja auch in so einer Fliegenhochburg. Also dann keine Sorgen das irgendwelche Leichen rumliegen oder du ein Mobbingopfer der Fliegen bist. Was man dagegen tun kann? Vielleicht mal informieren was Fliegen so alles nicht mögen...Ich glaub ein hausmittel ist dass du eine Zitrone nimmst und dort Nelken rein steckts.. O.o
Wenn das nicht klappt gibts da im Baumarkt so ne tolle Erfindung...FLIEGENGITTER XD
ich hoffe du griekst das Fliegenproblem in den Grif
viel Erfolg Nightfall
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 16:48  

Zitat von wirrkopp, am 7/8/2009 um 08:51
@dana
gern geschehn, viel spaß auf der reise

@psycho
klar kann man die viecher einfach killen, töten ist so eine der einfachsten handlungen die der mensch vollbringen kann, und es scheint das selbstwertgefühl ungemein zu steigern, aber wozu? alles lebende hat automatisch das recht dazu, und nichts lebendes hat das recht dieses recht streitig zu machen, egal wie groß oder klein dieses leben ist...
aber hast ja recht, die Macht auszuleben kann ungemeint befriedigen, vor allem wenn man keine anderen möglichkeiten hat sich selbst als "groß" zu empfinden


Naja, Fliegen sind Insekten und Insekten können Kranheiten übertragen. Bevor es durch deren Anwesenheit gesundheitsschädlich wird, lieber weg damit.
Antwort 18
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 17:17  
:(
Zitat:
Naja, Fliegen sind Insekten und Insekten können Kranheiten übertragen. Bevor es durch deren Anwesenheit gesundheitsschädlich wird, lieber weg damit.

ich möcht mich ned mit dir über die ursache von krankheiten debattiern, zumal das ned in diesen thread gehört... aber nach deiner logik müsstest du deine ganze wohnung jeden halben tag mit sagrotan putzen...
und ich glaube diese zubetonierende einstellung wird unserer gesellschafft noch gehörige probleme (resistente erreger etc) bereiten...
fliegen sind lebewesen, basta, ... achja, und menschen können auch krankheiten übertragen... also lieber weg damit?!?!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 17:20  
Psychopompus,
wenn ich die Fliegen umbringen wollte würde ich mich vermutlich in einem Gartenforum anmelden.
Für einen magisch denkenden Menschen ist nichts ohne Grund da - ich will herausfinden warum sie da sind und mit ihnen Kontakt aufnehmen......und wenn möglich einen Deal mit ihnen machen......:D

Bisher war ich allerdings noch nicht besonders erfolgreich. Meine Totemtiere sind sauer auf mich (wegen dem Fliegenpapier) und haben sich zur Beratung zurückgezogen. Ich habe zur Zeit nur einen Fliegenfänger in der Wohnung.....um meine Totems wieder freundlicher zu stimmen und experimentiere mit Rainfarn - seinen Geruch sollen die Fliegen nicht mögen. Fliegengitter kann ich nicht verwenden wegen meinen drei Katzen.
Bis später, falls ich nicht vorher aufgefressen wurde.
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 17:58  
:puzz:

Ich werde nachts von den Mücken aufgefressen und mit denen "Kontakt aufzunehmen" wäre mir ehrlich gesagt viel zu dumm. Jede Nacht bin ich, mit einem Handtuch zum erschlagen bewaffnet, auf Mückenjagd ... damit ich wieder diese "dezente" Summen höre, wenn die Viecher, kurz bevor ich eingeschlafen bin, an meinem Ohr hin- und herfliegen :mad:

Naja, die Blutsauger unter den Mücken sind ja nur die weiblichen....wie passend :D

Ich mein....
Da draus ein spirituelles Ding zu basteln ist schon etwas....sagen wir mal.....komisch :thumbdown:

Nehm Fliegenspray und du bist innerhalbd einer Sunde von ihnen befreit. Ich denke nicht das sie dir irgendwas mitteilen wollen, zumal sie auch nur wenig deutsch sprechen :knockout:


[Editiert am 7/8/2009 um 18:00 von Psychopompus]
Antwort 21
Adeptus Minor
Adeptus Minor

dana-fox-1
Beiträge: 162
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2009 um 20:26  
Psychopompus,
ich glaube du hast dir ein wenig zu oft mit dem Hämmerchen aufs Hirn gehauen.
Wieso klebst du eigentlich an mir wie eine Klette und nervst?
Immer die gleichen langweiligen Sprüche......immer die gleichen abgedroschenen Themen mit denen du hier im Forum sicher niemanden mehr beeindruckst.
Soll ich dir eine Visitenkarte von mir schicken und einen Gesprächstermin mit dir vereinbaren?
Anscheinend benötigst du ja ganz dringend meine Aufmerksamkeit.
Oder führst du dich so auf, weil du heute deine tägliche Bananenration noch nicht bekommen hast? Ich schenke dir, weil ich grad so gut gelaunt bin, eine ganze Kiste davon - aber sei vorsichtig damit, sie könnte dich erschlagen.
Grinsegrüße
Dana


[Editiert am 7/8/2009 um 22:25 von dana-fox-1]



____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2009 um 07:31  
Paranoid?

Ich sag dir nur, was ich getan hätte.


Und bilde dir bloß nix ein :P
Antwort 23
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2009 um 07:34  

Zitat von dana-fox-1, am 7/8/2009 um 20:26
Wieso klebst du eigentlich an mir wie eine Klette und nervst?


Nix für ungut, aber Du sprichst ihn immer wieder an. Ignorier einfach alles, was er schreibt und reagier nicht drauf...

Zurück zum Thema: Hast Du es schon mal mit ner Duftlampe und ner Mischung aus Teebaum und Citronellaöl versucht? Oder geht das nicht wegen der Katzen? Dann vielleicht Duftsteine aufstellen und diese mit den Ölen beträufeln...
Was auch hilft, ist Nelkenöl - das hilft sogar, wenn man draußen sitzt und dort eine Duftlampe/Duftstein mit Nelkenöl aufstellt. Allerdings ist der Geruch auch nicht jedenmans Sache... ;)

Was auch wirklich funktioniert (zumindest bei Ameisen schon mehrfach): Gib Reiki in den Raum und an die Fliegen und bitte diese gleichzeitig, Dich in Ruhe zu lassen. Vielleicht "übermittelst" Du auch noch, daß sie Dich stören, Du sie aber nicht umbringen möchtest...

Oder: hast Du schonmal Deine Totemtiere gefragt? Also warum Du auf einmal so viele Fliegen hast und wie Du das vielleicht abstellen kannst?
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,035 Sekunden - 53 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0231 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen