Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 38

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: 1. Wasser - eigene Eigenschaften (Assoziation)
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/question.gif erstellt am: 24/1/2005 um 20:52  
Ich möchte gerne einen 4 (5) teiligen Thread starten.
Gehen soll es um folgendes:


Welche Eigenschaften (von Menschen) assoziiert ihr mit den jeweiligen Elementen.

Ich würde sehr gerne eine Art Liste, eine Sammlung machen.

Beginnen können wir erstmal mit Wasser.

BEACHTET bitte:

Jeweils dazuschreiben, ob es eine positive oder negative Eigenschaft (des Elements) darstellt.

BSP:


Bescheidenheit (+)
Ruhe (+)
Vergebung (+)
Zartheit (+)


negativ:
Gleichgültigkeit, (-)
Phlegma, (-)
Kaltherzigkeit, (-)
Nachgiebigkeit, (-)
Nachlässigkeit, (-)
Schüchternheit (-)


( Das Beispiel habe ich von www.mythologie.biz)


____________________
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Studius
Studius

sonnenkind
Beiträge: 25
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/1/2005 um 21:27  
Archetyp WASSER

verbindendes Element
„Wasser gibt nach, aber erobert alles und gewinnt immer die letzte Schlacht“
unendliche Bewegung in alle Richtungen ohne feste Beziehungspunkte, Grenzen
anstrengend, faszinierend, nachgiebig
mal sanft und freundlich, mal aufbrausend und zerstörerisch mitreißend
er besitzt eine Fülle von Traumbildern
einfühlsamer Zuhörer (Therapeut), der sich wie niemand sonst in die Situation anderer versetzen kann


Die Welt der:
Gefühle, Intuition, Sehnsüchte, Hoffnungen, Träume, Phantasien, Künste
alle Bereiche ohne Eingrenzung des Verstandes (Luft), Grenzen (Erde), die auch nicht gesteuert werden können durch den Willen (Feuer)


Denkweise:
überwiegend gefühlsbetont und geprägt von Wunschdenken
intuitive Logik, bei der es keine zwingenden Schlussfolgerungen gibt, in der – wie im Traum - alle Aussagen möglich sind
er erahnt Zusammenhänge

Entscheidungen:
wahrscheinlich oder unwahrscheinlich

Liebe:
gefühlsbetont
Hauptmerkmale: Sehnsüchte, Leidenschaft, größte Hingabefähigkeit, seelisches Miteinanderverschmelzen
er kann auch eine Liebe über große Distanzen aufrecht erhalten, aber nur so lange er spürt, dass die Liebe zwischen beiden lebendig bleibt



Schattenseiten:
Träumer, Phantast
Gedankengänge sind für Außenstehende nicht nachzuvollziehen nimmt wie im Traum eine Vielzahl von Ich-Gefühlen an, ohne sich jemals auf eine Form festzusetzen
Chamäleon, das kein eindeutiges Ich-Gefühl entwickelt, sondern stattdessen jede gewünschte Rolle spielen kann und dieses für das wahre Ich hält

_________

Hoffe, geholfen zu haben ;) ist meine Zusammenfassung zu einer Abhandlung von Hajo Banzhaff
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Ds kAoS
Adeptus Major

JessayahX
Beiträge: 229
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/1/2005 um 18:24  
ich habe hier noch beispiele..alle dem element wasser zugeordnet.. meiner meinung nach halt...

(+)
neugier
mitgefühl


(-)
chaotisch
naiv
verletzlich (zb vertrauen...)


*?*


____________________
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Studius
Studius

sonnenkind
Beiträge: 25
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/1/2005 um 19:47  
aus eigener Wasser-Erfahrung bestätigt ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Kandidat
Kandidat

Irrlicht2
Beiträge: 42
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/1/2005 um 21:41  
Wasser:
Anpassung, Heilung, Ruhe, Lebendigkeit, Former, Verborgenes, Gemächlichkeit


____________________
Es gibt immer ein Licht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Studius
Studius

sonnenkind
Beiträge: 25
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/1/2005 um 13:54  
bei den Eigenschaften: Ruhe und Gemächtlichkeit wurde ich widersprechen.

Wasser bedeutet vor allem fließen und damit ständige Bewegung.
Stehendes Wasser fault ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Zelator
Zelator

Toreador
Beiträge: 88
Registriert: 22/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/1/2005 um 17:33  
Ruhe vielleicht schon. Nicht im Sinne von stehendem Wasser aber als Unterscheidung zu hektischen Bewegungen einer Flamme..


____________________
"[Progress] is nothing but a label we attach to change in a direction
we like."
Lawrence M. Friedman
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat

Irrlicht2
Beiträge: 42
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/1/2005 um 18:38  
Ist denn das Meer kein Wasser?(';)','')
Außerdem heißt gemächlich nicht stehend, nach meiner Auffassung.

[Editiert am 26/1/2005 von Irrlicht2]


____________________
Es gibt immer ein Licht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Novize
Novize

Shao
Beiträge: 12
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/1/2005 um 20:42  
Das Meer ist ständig in Bewegung und fliesst, ist also kein stehendes Wasser!

Siehe Mondeinfluss auf Gezeiten sowie Effekte des Golfstroms!


Daher assoziere ich mit Wasser vor allen Dingen einen Grundsatz des Lebens.


____________________
Free thyself from thyself selfish personality!
Evolve!
Free your mind. Free your soul. Free Your body.
Strengthen them all and merge them together.
Focus on your abilities, train them, never look back and live out your full potential.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 27/1/2005 um 18:29  
Bin sehr neugiereig auf das Element Luft.... wann gehts denn mal weiter???? -nur reine Neugier... - hab für mich einfach aus dem Bauch heraus entschieden zum Element Luft zu tendieren, obwohl ich keine Ahnung von diesen Dingen hab. Jetzt wüßte ich gerne, ob das auch hinhaut!!!


Stephanie
Antwort 9
Studius
Studius

sonnenkind
Beiträge: 25
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/1/2005 um 18:32  
Ich werde mal mein Version des Archteype "Luft" in ein neues Topic packen, damit jessa eine Übersicht ihrer Aufstellung behält ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Clorvaetheril
Beiträge: 170
Registriert: 18/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2005 um 19:25  
wann kommt erde?
aber ich denke wasser passt am ehesten(wegen träume und sehnsüchte etc.).....


____________________
I'm diffrent so
I changed my Life,
Because I believe in Magic.
In the Magic of Life.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2005 um 22:20  
Hi... ich habe mich nun endlic für ein Element entschieden. Da ich ein Zwilling bin (Sternzeichen) ist das Elemet Wasser absolut meins. Wollte nur mal sagen das ich das Forum total gut finde.

Gruß Stephanie
Antwort 12
Zelator
Zelator


Beiträge: 84
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2005 um 22:40  
Für meine Begriffe ist Wasser melancholisch und introvertiert.

sorgend, aufnehmend

[Editiert am 18/2/2005 von Feluca]


____________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. - Václav Havel -
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2005 um 23:24  
Es ist vor allem unberechenbar. Hier ruht es noch friedlich in seinem Bett und verkörpert das In-sich-Ruhen, und da tritt es über die Ufer und vernichtet mit aller Gewalt ganze Landstriche ohne wirklich greifbar zu sein.

*Amarilli*
Antwort 14
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 27/5/2005 um 07:52  
Rein zufällig bin ich ja Krebs Aszendent Skorpion *gg*

Wie wärs mit:

(+)
Seelische Tiefe
Tiefgründigkeit
Anpassungsfähigkeit
Sehnsucht
Optimismus
Weichheit
Jugend
Sinnlichkeit (nicht Leidenschaft)
Verträumtheit
Einfühlsamkeit

(-)
Depression
Melancholie
Nachgiebigkeit
Nervosität (davon kann ich ein Lied singen)
Kindlichkeit
Surrealität

[Editiert am 27/5/2005 von Tiefenrausch]
Antwort 15
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2006 um 23:00  
in wie weit könnt ihr euer element, in dem fall wasser, beeinflussen??

wie könnt ihr es beherrschen?
temperatur wechsel oder auch vom fließen er beschleunigen und so??
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Zelator
Zelator

peshtar
Beiträge: 79
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/1/2006 um 12:14  
Wasser symbolisiert für mich Klarheit...ich meine jetzt nicht "klares Wasser" (Brackwasser würde ich allerdings bei keinem Ritual benutzen...), sondern wenn man hineinschaut, sieht man klar...

Beherrschung = Temperaturwechsel = Veränderung des Aggregatzustandes trifft es für mich...


____________________
Ich bin der Tod, der alle gleich macht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 39
Registriert: 3/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/1/2006 um 13:28  
wenns bei mir gut klappt kann ichs gerade mal erhitzen :D

aba zu eis machen....nicht wirklich :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Philosophus
Philosophus

Mondscheinbluete
Beiträge: 134
Registriert: 7/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2006 um 17:15  
Es wurde ja schon recht viel hierzu geschrieben, worin ich mich auch wiederfinde. also füge eine kleinigkeit einfach hinzu:

Wasser hat kraft. es schleift und formt steine in seinem fluss. es trägt mineralien mit sich; transportiert wärme und kälte.

also:
Gewalt (+)
Eigenständigkeit/Induvidualität (+)
kann man Bote auch hinzuziehen?


@Anu
beherrschen... ich mag diesen begriff nicht. vielleicht es nutzen, ja. aber wieso sollten wir etwas beherrschen? wir können es nutzen, mit ihm agieren. aber du kannst nicht einmal wasser in deinen händen fangen. du kannst es verändern, dennoch behält es seine grundeigenarten. was willst du da also beherrschen?


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Novize
Novize


Beiträge: 9
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 29/1/2006 um 11:08  
Gefühl!

Ich glaube damit lässt sich dieses Element am besten beschreiben.
Nicht Logik, nicht Denken, nicht Planen, sondern alles nach Gefühl machen. Deshalb ist es ja unberechenbar!
(Schon mal versucht Gefühle zu kontrollieren? Bei mir absolut unmöglich!)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Novize
Novize

Othala
Beiträge: 11
Registriert: 6/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/3/2006 um 14:20  
Ich kann aus meiner Sicht argumentieren, dass Wasser leider zu oft die negative Gefühle gleichermaßen anzieht als positive. So habe ich damit jedenfalls meine Erfahrunge gemacht. Bin selbst im Zeichen des Wassers gebohren und werde zu dem auch noch von dem Widder , sprich von dem Feuer beeinflusst.
Menschen, die vom Wasser beeinflusst werden, haben meistens einen fließenden Charakter, das heißt, sie ändern stets oft ihre Standpunkte, haben Gefühlsschwankungen und sind unbeständig, wie oben schon gennannt.
Das ganze hat auch einen positiven Charakter. Man entflieht der Monotonie und stellt die Dinge in der Welt auf die Waage.

positiv: Toleranz
negativ: Negative Gefühle werden öfters gleichermaßen von anderen auf sich selbst projetziert.

LG
Othala

[Editiert am 7/3/2006 von Othala]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 9/3/2006 um 21:01  
mit dem anziehen der negativen emotionen geb ich dir recht. ich selbst bin ein wassermensch.
aber:
genau wie du sagst, der mensch der sich diesem element zuordent wird sich immer einer entwicklung versprechen und somit schafftegativität den anschub dazu.
ich würde fast behaupten, daß der wassermensch das sucht, was ihn immer wieder antreibt, wobei ich nicht behaupte, daß er ein wesen hat, das tieftraurig ist, sondern eher mit dieser emotion eine polarisierenede energie immer wieder aufs neue erschafft.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Novize
Novize

Othala
Beiträge: 11
Registriert: 6/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/3/2006 um 23:38  
Klar! Wasser ist eben ein Medium und Träger für die Seele, daher bin ich auch so überzeugt davon.
Negativität als solches gibt es im gemeinen für einen selbst nicht wirklich. Ich bin beispielsweise auch durchaus humorvoll und fröhlich, nur färben oft eben andere Emotionen und Schwingungen stark auf mich ab. Jemand der nicht wirklich weiß, was er will, sich leicht überzeugen lässt aber bei den einfachsten Dingen sturr wie ein Bock bleibt, nie beständig eine eigene Meinung fasst und wie oben genannt oft die Dinge aus verschiedensten Blickwinkel betrachtet.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Studius
Studius

blackandwhiteshadow
Beiträge: 26
Registriert: 10/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/12/2006 um 11:31  
Wasser:
Vergänglichkeit
innere Ruhe
immer im Fluss
niemals stehend
fexibilität
"rein"
unberechenbar
extrem wandlungsfähig

Kann ich aus eigener Erfahrung bezeugen!!


____________________
Licht und Schatten kämpfen um die Macht

Am Ende wird nur das Licht siegen!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,080 Sekunden - 73 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.046 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen