Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Tränke und Tinkturen
Novize
Novize


Beiträge: 10
Registriert: 17/12/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/8/2009 um 21:28  
Hallo Zusammen, ich wollte mal einen Sammeltread aufmachen über tränke/tinkturen.
Wenn ihr mal ne interessante entdeckung gemacht habt oder etwas kennt , schreit es doch einfach hier herein.
ich mache mal den anfang: "Tinktur gegen Hauterkrankungen"
hierzu braucht ihr ein glasgefäs in das ihr destilliertes wasser füllt und folgendes hineingebt : Bergkristalle, Rosenquartze und Amethsten.
dies lasst ihr dann bei Vollmond draussen stehen wo es genug mondlicht abbekommt.
Dann lässt ihr das ganze ca. einen monat an einem duklem ort ruhen und fertig .
Hilft hervorragend gegen pickel, mehr habe ich noch nicht ausprobiert.
ihr könnts ja mal versuchen . falls ihr noch andere wirkungen feststellt sagt es mir bitte .
Das ganz ist eigentlich ein zufallsprodukt. als ich mal eine andere tinktur herstellen wollte kam mir plötzlich inb den sinn es so zu machen wie oben beschrieben. es wich von der angestrebten tinktur ziemlich ab aber es hat auch seinen nutzen. wollte ursprünglich was ganz anderes herstellen XD. Wie der zufall manchmal will . freue mich auf eure einträge viel spass noch. :thumbup:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/8/2009 um 10:01  
LMA-Essenz, die sehr gut hilft einzuschlafen: Aventurin in Wasser einlegen, trinken oder besser noch Stoffstück eintunken und feucht auf die Thymusdrüse legen.

Durchblutungsstörung im Bein: Aventurin und Bergkristall einlegen und die Socken eintunken und (natürlich nur im wieder trockenen Zustand) anziehen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
smilies/wink.gif erstellt am: 11/12/2010 um 21:58  
Nochmal um auf das erste Rezept gegen Pickel zurück zu kommen. muss man die Essenz dan Trinken oder sich damit einreiben. Hat das eigentlich eine magische Wirkung oder hat das was mit mineralien zu tun. Ich kann mir nämlich kaum vorstellen das das irgendwas mit mineralien zu tun hat. ;) kann man Destilliertes Wasser überhaupt Trinken. :question: www.7-gates.de die Seite ist cool
Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/12/2010 um 22:29  
Besser nicht auf die Idee kommen, destilliertes Wasser trinken zu wollen!

Ich bin keine Chemikerin, meine Kenntnisse sind inzwischen wieder rudimentär - aber ein bisschen Googlen hilft nach.
Steinwasser kann man auch (wenn man es denn braucht) mit normalem Leitungswasser herstellen - oder meinetwegen auch Mineralwasser. Das ist genauso viel oder wenig hilfreich, egal ob getupft oder getrunken, und sicherer.

Die meisten, die so etwas tun, haben wahrscheinlich Ahnung, für den Rest ist das da: Niemals wahllos irgendwelche "Heilsteine" in das Trinkwasser werfen. Manche reagieren mit dem Wasser, dessen Inhaltsstoffen oder lösen sich darin auf, was ungesunde Folgen haben kann.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/12/2010 um 23:39  

Zitat von Serafia_Serafin, am 12/12/2010 um 22:29
Besser nicht auf die Idee kommen, destilliertes Wasser trinken zu wollen!


Und wieso nicht? Fällt einem sonst der Himmel auf den Kopf?

Die lethale Dosis für destilliertes Wasser liegt wenn ich mich recht entsinne nicht weit von der lethalen Dosis für normales Quellwasser. Google doch bitte ein wenig weiter bevor Du auf das B drückst oben links, vor allem wenn Du wie Du selbst weißt und sagst nicht so den Überblick über die Materie hast.

Ich weiß nicht, wasserlösliche (in einem überschaubaren Rahmen) Heilsteine sind mir nicht bekannt, aber generell stimme ich Dir zu "wahllos" sollte man sowas eigentlich generell nicht angehn.


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/12/2010 um 04:53  
@skulblaka
bei Edelsteintinkturen geht man im allgemeinen davon aus das sich die Schwingungen des Kristalls auf das Wasser übertragen und dieses dadurch seine Wirksamkeit erlangt.

Warum es nun unbedingt destiliertes Wasser sein sollte wäre mir nun ein Rätsel und ich würde wie Serafia_Serafin eher zu Leitungs oder Mineralwasser tendieren. Das es nun wirklich gefährlich wäre destilliertes Wasser zu trinken möchte ich allerdings auch bezweifeln.

Steine sind im allgemeinen sicher nicht wasserlöslich - können aber in gewissem Maße unter anderem Mineralsalze oder Schwermetalle abgeben - was dann auf lange Sicht für Aquarienfische tödlich sein kann, für den menschlichen Organismus aber eher nicht bedenklich ist, zumindest nicht in den Dosen die ein Heilstein über Nacht abgeben kann.

Aber auch ich kann hier nur zustimmen und nochmals unterstreichen:
Wahllos sollte man NICHTS angehen.


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/12/2010 um 08:49  
Das mit dem Gift ist ein guter Hinweis. Es gibt wirklich giftige Steine, die man auf keinen Fall in Wasser legen darf. Umweg: den Stein in ein kleines Glas ohne Wasser, dieses in ein größeres Gefäß mit Wasser setzen. Im Zweifel immer diese Methode wählen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Novize
Novize


Beiträge: 10
Registriert: 17/12/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/12/2010 um 18:14  
tut mir leid das ich so spät antworte ,also zum ersten tread die tinktur is zum einreiben nicht zum trinkenn !!!!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/12/2010 um 21:21  
@LoS mehr als eine halbe Stunde wollte ich in die Recherche nicht investieren, und das, was ich in dieser Zeit gelesen hatte, bestätigte die Bedenken, zumal wir im Chemieunterricht damals davor gewarnt wurden.
Is ja auch wurscht, man lernt nie aus.

Und das [ b ] benutze ich, geklickt oder ausgeschrieben, wenn mir persönlich danach ist :p. Klugscheißen macht Spaß!

@Aiset Steine im allgemeinen sind eher nicht zu verallgemeinern. Es gibt Mineralien, die durchaus wasserlöslich sind, auch wenn sie jetzt nun nicht auseinanderfallen wie Brausetabletten.
Ein Beispiel wäre z.B. Kupfersulfat,
eine weitere Liste ist etwas weiter unten, auf dieser Seite zu finden.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 14/12/2010 um 00:01  
Und ich wollte noch Salze von meiner Verallgemeinerung ausnehmen, dachte dann aber das versteht sich von selbst und wollt net als Klugscheißer dastehen.

es gibt nen Blödit !?!
lol


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/12/2010 um 12:20  
"Man muss Weisheit mit Löffeln gegessen haben um klug scheißen zu können."
--- Laotse


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,030 Sekunden - 40 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.024 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen