Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 77

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: frage zur aura
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 564
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/11/2009 um 23:32  
naja es ist in letzter zeit einwenig passiert, ich habe diverse dinge gemacht(meine art der magie ist ja etwas anders als die der meisten, deshalb sag ich jetzt ersteinmal nicht was ich gemacht habe kann es aber noch ergänzen), und deshalb hat sich die farbe meiner aura verändert, sie ist mittlerweile dunkelrot.

ich wollte generell mal fragen was für euch die farben der aura eines wesen bedeuten, und speziell auch die farbe die ich im moment habe.

ich freu mich schon auf die antworten.

Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/11/2009 um 06:54  
die Farben der Auro sind nicht absolut. Ein und dieselbe Aura kann bei verschiedenen Betrachtern verschieden aussehen. Die Farbe einer Aura sagt mehr über den Betrachter aus, als über den Inhaber der Aura. Sie gibt vor allem Aufschluss darüber, was der Betrachter über das Objekt denkt und fühlt, was er intuitiv spürt. All das visuell verarbeitet spielt in das Bild der Aura mit hinein.

Sehr viele Menschen sehe nicht mal Farben, sondern unterscheiden die Qualität der Aura auf andere Art und Weise.

Wenn du dich selbst "dunkelrot" siehst, solltest du dich fragen, was du persönlich mit dunkelrot assoziierst und was diese Farbe für dich bedeutet, dass du dich selbst dunkelrot wahrnimmst.

Was dir vielleicht helfen kann ist die Bedeutung der Farbe, wie sie in unserem Kulturraum besonders üblich und verbreitet ist. Aber das muss nichts mit dem zu tun haben, was dunkelrote Auren bei dir bedeuten. Es ist genauso wie mit Traumdeutungsbüchern, sie können eine Hilfe sein, aber ein und dasselbe Symbol kann bei zwei verschiedenen Menschen individuell völlig verschiedene Bedeutungen haben.

Mit dunkelrot wird in unserem Kulturraum meist Feuer und Aggression / Gewalt (rot sehen, Blut) verbunden, oft auch Sex (Rotlicht).
Bedingt durch das Christentum ist Rot aber auch die Farbe des Blutes Christi und damit Symbol des heiligen Abendmahl, der Kreuzigung und Auferstehung Christi, der Einheit aller Christen und dem Versprechen des ewigen Lebens.

In der Chakrenlehre ist dunkelrot die Farbe des untersten Wurzelchakras, das am Fuß der Wirbelsäule liegt und damit die unterste Stufe unserer Existenz. Es steuert, dass wir überhaupt leben und spendet die elementare Kraft für alle oberen Chakren.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 564
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/11/2009 um 10:45  
danke für deine antwort idan.

dass die wahrnehmung anders ist von wesen zu wesen, dem kann ich mich auch anschließen, naja ein guter freund von mir, quasi magierkolege, sieht sie auch dunkelrot, das kann natürlich daran liegen, dass wir das gleiche magische system haben.


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,026 Sekunden - 23 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.022 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen