Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7086
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 73

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Grundfrage
Philosophus
Philosophus

Cluricauns
Beiträge: 113
Registriert: 5/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/question.gif erstellt am: 11/3/2010 um 00:57  
Ich hab zu einigen Themen geantwortet, habe zu einigen Themen Fragen gestell. Ganz natürlich. Jedoch verspüre ich etwas, was in keine andere Kategorie passt...
Einerseits geborgen, andererseits *Verfremdung*. Keine Ahnung, woran dies liegt. Urangst, sich bloßzustellen mit einer Frage, Überheblichkeit in einer Antwort?
*uralt ist deine Kraft, so nutze sie zu weisen Dingen* taucht derzeit im Traume, in Schrift und im Bild auf. Selbst "nichtmagisch" orientierte Personen können es lesen. Wisst ihr, was dies bedeutet?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 64
Registriert: 3/11/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 11/3/2010 um 11:00  
ich versteh deine frage nicht ganz
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/3/2010 um 17:40  
nein aber finde einfach deinen grund zu leben.
das ist die antwort auf solche philosophischen fragen.


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Philosophus
Philosophus

Cluricauns
Beiträge: 113
Registriert: 5/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/3/2010 um 18:37  
Philosphie ist nicht ganz meine Art. Ich such eigentlich jemanden, der mir das Brett vorm Kopf und die Scheuklappen entfernt, welche ich augenscheinlich noch dran habe... :D


____________________
Wo andere ins *Fettnäpfchen* treten, versenk ich Öltanker und zwar mit vollster Wonne...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Magus
Magus


Beiträge: 465
Registriert: 23/12/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/3/2010 um 18:54  
ich verstehe dich so, dass du etwas spürst, dass du nicht einordnen kannst. korregiere mich wenn notwendig.
weiterhin hast du auch eine botschaft erhalten. solche botschaften können, betonung liegt auf können, eine akupunkturnadel (bildlich zu verstehen) sein, die bei tieferen/ vollem verständnis viel energie in deinem system (körper, seele, geist) freisetzen.

möglichkeiten um ein tieferes verständnis zu erreichen:
1. öffne deinen geist und stelle einfach die frage in dich hinein, was mit dieser botschaft gemeint ist. bitte dem, was du spürst (egal ob du es als außerhalb von dir wahrnimmst oder als einen seelnteil von dir betrachtest - ist nur ein konzept, kann man mit der zeit fallen lassen) ganz konkret zu werden, auch aufgaben zu übermitteln, was du tun kannst, um diese kraft zu leben. falls du das willst!

2.1. erforsche diese energie/ seelenanteil/ wesenheit mit tarot-karten
2.2. du kannst auch in die gelegten karten eine reise machen.

3. mach eine schamanische reise und bitte deine krafttiere, deinen lehrer dich an den ort zu führen, wo deine frage beantwortet wird. siehe ad. 1: bitte dem, was du spürst .....


[Editiert am 11/3/2010 um 19:15 von Alles und Nichts]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Philosophus
Philosophus

Cluricauns
Beiträge: 113
Registriert: 5/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/3/2010 um 22:20  
Mein Kraft-Tier schläft wegen der Energie-Signatur-Änderung. Die Karten sind verwirrt. So langsam bekomme ich Angst. Was schlummert in mir, möchte an die Oberfläche? :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 11/3/2010 um 23:28  
Vielleicht ist das ja auch nur ein Anstoß, eine Art Wegweiser, der erst einmal ins Nichts zeigt. Aber dann, wenn du beginnst, den Weg zu suchen, wirst du vielleicht das Ziel finden *zwinkert* Wenn auch nicht unbedingt das, was du dir am Anfang dabei gedacht hast.



Vielleicht aber auch ist da oben irgendetwas mit der Lautstärke nicht mehr in Ordnung, und der Alte mit Bart (nicht der Weise) verschlüsselt seine Texte nicht mehr gründlich... *hustet*


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/3/2010 um 00:34  
ich hab dich gut verstanden, und weis denke ich was du meinst.
das ändert die antwort aber nicht, der grund den man hat zu leben, er nimmt uns die angst das zu sein was wir sind, und das tief in dir ist nuneinmal ein teil von dir wenn du ihn nicht lässt wirst du dich von ihm früher oder später trennen, und das hilft keinem von euch beiden.

es ist nicht um sonst in dir.
nähere dich ihm, und es wird sich dir nähern.
bei sowas gibts eigentlich selten probleme, wie gesagt, normalerweise ist das eine dem anderen von vornherein angepasst.


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Magus
Magus


Beiträge: 465
Registriert: 23/12/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/3/2010 um 18:45  

Zitat von Cluricauns, am 11/3/2010 um 22:20
Mein Kraft-Tier schläft wegen der Energie-Signatur-Änderung. Die Karten sind verwirrt. So langsam bekomme ich Angst. Was schlummert in mir, möchte an die Oberfläche? :(


die karten sind nicht verwirrt. wenn, dann veranstaltet ein teil deines geistes verwirrung, weil das was sich zeigen möchte, diesem teil angst macht, unangenehm ist. anders formuliert, damit habe ich nichts zu tun. verwende dies einfach mal als arbeitshypothese.

in den worten von aszan "nähere dich ihm, und es wird sich dir nähern."
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Philosophus
Philosophus

Cluricauns
Beiträge: 113
Registriert: 5/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/5/2010 um 23:58  
nuja. Viele Wissende hier, welche einem helfen können. bin wieder mal ne stufe weiter, bedanke mich für ratschläge und ähnlichem bei euch. werde vorerst mal nur noch stummes Mitglied hier sein. muss mit mir ins reine kommen; sollte ich ne frage haben, würde ich mich wieder an euch wenden dürfen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,048 Sekunden - 38 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0337 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen