Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 36

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Gibt es Sternenkrieger?
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 3
Registriert: 11/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 13:57  
Aloi chem da,
ich würde gerne von dieser Community erfahren, ob es Sternenkrieger gibt und was sie genau sind?

Danke
Altansar
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 14:13  
Klar gibt es Sternenkrieger ;)

Und diese Leute die Ich kenne sind aus der United States Air Force und der Navy
Die Abteilung nennt sich Star Warrior und testet x flight´s wenn dir das was sagt.

Andere existierende Gruppen die sich so nennen, kenne ich dann nur noch aus der Science-Fiction Ecke :thumbup:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 3
Registriert: 11/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 14:16  
Naja ich dachte eher weniger an eine SCI-Fi Gruppierung oder ein Corp der US-Streitmächte
aber trotzdem danke für deine offene und sehr witzige Antwort
Altansar
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 15:24  
Das ist mal wieder so ein nichtssagend-aber-plakativ-Terminus. -.-

[Hier Ausrichtungsbestandteil] + [Hier Berufs-/Typusbezeichnung]

Im ersten Teil immer was mystisches, übermenschliches, idealistisches und/oder unerreichbares benutzen, im zweiten irgendwas schicksalhaftes oder hierarchisches.

Wenn Du mich fragst: Nett aber hohl. Das ist was für Zeichentrikserien.

Wer natürlich unbedingt SO seine Archetypen benennen mag die er verwendet soll das meinetwegen, aber von mir erwarten, daß ich nicht drüber lache ist zu viel verlangt. ^^

Ausgelutschte handwarme Begriffssuppe, oh wie ich es leiden kann.. -.-


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 3
Registriert: 11/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 15:50  
Ach wollte deinen Intellekt mit meiner einfachen Frage nicht beleidigen LoS.

Bei den ganzen verschiedenen Einsichten von Magie, der astralen Welt und vlt. sogar wie dieses Universum funktioniert, möchte ich nur wissen, ob es möglich wäre, wollte ich nur fragen, ob es etwas gibt, welche sich der Macht des Kosmos und damit der Sterne ergeben haben.

Von mir aus ist der Name ein wenig theatralisch und du kannst ihn auch hohl und aus einer schlechten Zeichentrickserie beziehen aber es ist in der Hinsicht nur eine Andeutung und kein echter Name für eine Sache.

Ich will einfach wissen, gibt es Streiter/Kämpfer/Befürworter des Kosmos, die zwischen Licht und Dunkelheit stehen und einfach anders funktionieren.
Es ist als ob man Bildlich einen Engel und einen Dämon in einen Menschen bannen würde und ich will wissen, was dabei heraus kommt, wenn es dir zu albern ist, ist das dein Ding aber ich suche eine Antwort,
also was passiert, wenn man einen Engel und einen Dämon in seinem Körper hat?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 16:09  

Zitat von Altansar, am 11/1/2011 um 15:50
Ach wollte deinen Intellekt mit meiner einfachen Frage nicht beleidigen LoS.


Haste nich. Ist nur in letzter Zeit in der Form so inflationär in Gebrauch, daß ich mich grad diesbezüglich nicht zurückhalten wollte.


Zitat von Altansar, am 11/1/2011 um 15:50
Bei den ganzen verschiedenen Einsichten von Magie, der astralen Welt und vlt. sogar wie dieses Universum funktioniert, möchte ich nur wissen, ob es möglich wäre, wollte ich nur fragen, ob es etwas gibt, welche sich der Macht des Kosmos und damit der Sterne ergeben haben.


Das ist doch schöner - jetzt ist wenigstens eine Definition dabei und ich Hohlbratze muss mich nicht fragen ob es was mit Leute mit Sternen auf den Kopf fallen lassen zu tun hat oder es gar um sinistre Typen geht, die versuchen die Sterne zu bekriegen, warum auch immer. ;) Möglich ist alles, aber für mich persönlich fällt das genauso unter Mindfuck wie jegliches andere Ergeben. Indem man nicht mehr auf Augenhöhe agiert, verspielt man einen Großteil seiner Kraft, das gilt für Wesen wie für Elemente oder sonstwas, meiner Erfahrung nach.


Zitat von Altansar, am 11/1/2011 um 15:50
Von mir aus ist der Name ein wenig theatralisch und du kannst ihn auch hohl und aus einer schlechten Zeichentrickserie beziehen aber es ist in der Hinsicht nur eine Andeutung und kein echter Name für eine Sache.


Genau da hilft eine Definition dessen was Du meinst. Es gibt kein Sternenkrieger(TM) - der Begriff könnte Abgrenzung vertragen, wenn Du nicht möchtest, daß die Leute von Birnen und Äpfeln reden, wenn Du Kirschen meinst. ;)


Zitat von Altansar, am 11/1/2011 um 15:50
Ich will einfach wissen, gibt es Streiter/Kämpfer/Befürworter des Kosmos, die zwischen Licht und Dunkelheit stehen und einfach anders funktionieren.


Hat was vom Grauen Rat der Mimbari aus Babylon 5 ;) Ich finde Streiter und Kämpfer sind die am pathetischsten verwurstetesten Worte wo gibt. Wenn ich mir angucke, was sich heutzutage mit dem Etikett ziert, kommt mir aus tiefster Seele mein Frühstück hoch. ^^ Die meisten verstehen noch nicht einmal die Prinzipien der Auseinandersetzung oder Kommunikation und stürzen sich wie ein Ritter mit goldenem Schild auf einem weißen Rosse auf.. ja, worauf eigentlich? *seufz* Ist es nicht schön, wenn man unwiderlegbare Thesen vor sich hinsabbern kann, wie ein Großteil dieser solcher Bezeichnungsnutzer?


Zitat von Altansar, am 11/1/2011 um 15:50
Es ist als ob man Bildlich einen Engel und einen Dämon in einen Menschen bannen würde und ich will wissen, was dabei heraus kommt, wenn es dir zu albern ist, ist das dein Ding aber ich suche eine Antwort, also was passiert, wenn man einen Engel und einen Dämon in seinem Körper hat?


Ich verkneif mir mal ganz bewusst, was ich von Schwarzweiß-Termini halte. ;)

Nun dualistische Aspekte und Lehren gibt es zuhauf, ich verstehe noch immer nicht worauf genau Du hinaus willst, die goldene Mitte, die Leere von beidem oder was suchst Du genau?

Erfahrungsgemäß: Engel = Dämon

Gruß,
LoS

Edit: Quote-Errata


[Editiert am 11/1/2011 um 16:25 von LoS]



____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Zelator
Zelator

al-tair
Beiträge: 81
Registriert: 14/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/1/2011 um 21:32  
tjoah LoS das nennt man umgangsprachlich auch genatzt :D

@Altansar

Ich glaube du hast deine Frage etwas schlecht gestellt, sodass man überhaupt nicht weiß was du meinst.
Wenn man Sternenkrieger hört denkt man zunächst an Starwars oder LoS offensichtlich an Babylon5.
Dieses mit Engel bzw. Dämonen tragen erinnert mich (schonwieder) ark an otherkins (wovon ich immernoch
nicht weiß was ich davon halten soll, weil mir das niemand wirklich erklären will) Jedenfalls:

Eine Person die sowohl Engel als auch Dämon in sich trägt wär demnach sowas wie ein hybrid. Keine Ahnung,
ob das möglich ist. Mir persönlich ist das einerlei bin ja auch kein otherkin-Experte.

Grundsätzlich gilt: wenn du es richtig machst stehst du sowieso auf beiden, Dunkel und Licht, Seiten. Irgendwer
hat mal gesagt "Das obere gist gleich dem untere, und das untere gleicht dem oberen, denn von da ist es mal
gekommen :D [...]" oder so ;) . Ich berufe mich lieber auf Yin und Yang, dass bei genaurer Betrachtung viel mehr
offenbart als ein einfaches Friedenszeichen. Nämlich, dass schwarz und weiß, gut und böse und was auch immer
nur Zusammen und im Gleichgewicht ihre ganze macht entfalten.

Heißt: Wenn du beide Seiten in dir Vereinst, dir eine mission gibst und was dafür tust kannst du selbst auch ein
"sternenkrieger" sein.

Ich hoffe damit hab ich deine so gut wie möglich Frage beantwortet.


____________________
MfG

al-tair
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/1/2011 um 03:22  
@ Altansar

irgendwo in der nordischen mythologie wird der vater Ullrs als sternenkrieger bezeichnet, weis aber nicht mehr die stelle. in letzter zeit stolpere ich auch immer öfter über die bezeichnung sternenheld, vermute aber, daß es wohl ein abschreibfehler ist. was aber so ein sternenkrieger/-held ist, wird nicht weiter erklärt.

bei den Maya gab es so etwas wie einen sternenkrieg. es war ein krieg der zu einer bestimmten sternenkonstellation ausgerufen wurde. die krieger könnte man dann als sternenkrieger bezeichnen...

ansonsten muß auch ich eher an science-fiction, und bei deinem letzten beitrag eher an babylon5, denken...

grüße
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2011 um 18:41  
Tach - hier mal selbstgemachter Senf:


Zitat:
wollte ich nur fragen, ob es etwas gibt, welche sich der Macht des Kosmos und damit der Sterne ergeben haben

wusste garnich dass es sowas gibt. ^^
Fragen wirs mal doof: was hätte es für die Leute für nen Sinn?!?
Ich meine - außer dass da jetzt GANZ pathetisch der strahlende, entrückte Sternenheld in seinem blitzend weißen Raumschiff gegen dämonischgalaktische Windmühlen kämpft... wüsste ich keinen weiteren Hintergrund :D

und ich glaube außer dass es Stoff für einen billigen Fantasieroman abgeben würde, käme wahrscheinlich nicht viel dabei raus wenn man von nem Menschen spekuliert, in den ein Engel und ein Teufel gebannt wären
Quasi ne unfreiwillige 3erWG bzw inkarnierte Gruppenhaft.
Würde wahrscheinlich in der Psychatrie enden die besagte Person - ständig streitende Stimmen im Kopf, die ihn vermutlich permanent auf ihre jweilige Seite zwingen wollen oder sich nach wenigen Monaten der Bannung gegenseitig zerfleischt haben ^^ Engel und Teufel löschen sich wahrsch aus wie es Materie und Antimaterie tut
- ich schätze mal DAS käme heraus dabei!


Zitat:
Ich will einfach wissen, gibt es Streiter/Kämpfer/Befürworter des Kosmos, die zwischen Licht und Dunkelheit stehen und einfach anders funktionieren


Gegenfrage:
sind wir das nicht ALLE?
Wie soll denn etwas bitte "anders" funktionieren???
Ich meine alles funktioniert gleich und auch differenziert zum Rest der Welt.
Wenn dir einer irgendwas von ner Überrasse jenseits der Vorstellungskraft verklickern will, dann vermutlich weil seine "Fantasie" sehr wenig mit der Realität anfangen kann, oder aber er sich auf den infantilen Mirakelglauben anderer verlässt.


ich bekenne mich in dieser Frage mal auch zu Ying und Yang und der inneren Polarität in ALLEN Dingen. Alles was aufopferungsvoll oder egomanisch ist, musst du nicht außerhalb unserer Welt suchen - davon kriegst du hier schon genug Sachen mit!





Ansonsten denke ich fast,. ich weiß worum es sich hier handeln wird!

Es gibt leider (diesen Leuten Verstand einzuhämmern ist reinste Sisyphusarbeit!) eine Gruppe von (Pseudo)Magiern die betreiben etwas das sie Channeling und Lichtarbeit nennen...
ich will mich keinesfalls auslassen darüber, aber diese Leute haben echt keinerlei Plan wie eine Anrufung funktioniert, was für Gefahren dahitner stecken können und was man überhaupt wissen sollte bevor man ein Pendel in die Hand nimmt..... aber sie machen es trotzdem mit reger Begeisterung!

Also ehrlich gesagt ich habe keine Ahnung was für Wesen dahinter stehen (zumindest ne Vermutung hätte ich) aber es gibt ne große "Szene" dieser Leute, die brüstet sich angeblich mit den Erzengeln in Kontakt zu sein, oder aber mit einer sogenannten "Galaktischen Förderation" und irgendwelchen galaktischen "Sterngeschwistern" ..... ich denke da spielt auch diese Sternenkriegersache mit rein, klingt zumindest klassisch danach was ich hier in anderen Foren sehr vehement bekämpfen muss.
Ihr könnt ja mal einen kritischen Blick auf exemplarisch folgende Seite werfen:
http://www.wir-handeln.net/
ganz unten habt ihr Verlinkungen zu nem ganzen Netzwerk dieser "großen Leuchten" - ich gehe zum Wohl meines Mageninhaltes mal nicht weiter darauf ein.


Ja - will niemanden Desillusionieren - aber es ist das eine wenn kleine 15jährige Gläserrücken probieren und ihnen der amüsierte Geist vorgaukelt er wäre der Satanas... aber was anderes isses, wenn Erwachsene Leute sich erzählen lassen, sie können mal einfach so ohne Absicherung Kontakt zu Wesenheiten aus "reeeiiiiner Liebesenergie" herstellen, die alle im Dienste des groooßen Sternenreisenden Jesus C. stehen und die ihnen helfen wollen, bei der apokalyptischen Entrückung mitzumachen!



"Im smelling a rat"


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Neophyt
Neophyt

Mockingbird
Beiträge: 59
Registriert: 20/10/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2011 um 18:48  
Hi Altansar,

Sternenkrieger, Lichtkrieger, friedvolle Krieger.
Die Frage ist doch, warum es für manche so wichtig sich einen solch 'ehr-baren' (bar jeder Ehre?) Titel aufzusetzen.

Fragende Grüsse


Mockingbird


____________________
Erzähl mal jemandem, der auf's Klo muss, dass der Weg das Ziel sei (c)pica
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Adeptus Exemptus
Adeptus Exemptus

Cryz-Tyan
Beiträge: 263
Registriert: 17/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2011 um 20:02  
@Mockingbird

Sie machen einfach nach, was findige Geschäftsleute vormachen^^.


____________________
Militant pazifistischer stark religiöser Gesamtatheist
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2011 um 22:07  
japp

und die DUMMEN unter dem einfachen Volke laufen begeistert hinterher!


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Novize
Novize

ToMegaTherion
Beiträge: 5
Registriert: 9/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/11/2011 um 10:17  
Ich weiß zwar nicht ob es sie gibt. Aber geil wäre es schon.


____________________
Magie und nochmals Magie
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 10/11/2011 um 12:22  
Krieger für die Gerechtigkeit kann jeder sein, dem die Welt noch nicht egal geworden ist.

Da muss ich mir ja keinen Stern an die Brust pappen für ^^
ehrlich gesagt wittere ich dahinter eher nen Betrug - liegt aber daran dass ich das Umfeld dieser Leute als größtenteils radikal und fundamentalistisch einordnen muss.

-----

Leute ausm All die unsre kaputte Welt vor der Zerstörung retten fänd ich natürlich selber nicht schlecht... irgendwer muss ja mal die Menschen aufhalten nichtwahr? ^^


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Neophyt
Neophyt

Mockingbird
Beiträge: 59
Registriert: 20/10/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 12/11/2011 um 16:29  
Hi Simjael

Und warum müssen es 'Krieger' sein?

Das erinnert mich doch an einen Witz von Hägar dem Schrecklichen, als sein Sohn ihn fragte, inwiefern es logisch wäre, Krieg für den Frieden zu führen

Zweifelnde Grüsse, MOckingbird


____________________
Erzähl mal jemandem, der auf's Klo muss, dass der Weg das Ziel sei (c)pica
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/11/2011 um 16:45  
das Wort ist erstmal Hülle dessen was es transportieren will...

ein Krieger kann auch mit der Feder kämpfen und mit Worten siegen...
er kann auch Bäume pflanzen oder unfreien die Ketten abnehmen...


ich rede nicht von Schild und Schwert


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,073 Sekunden - 53 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0381 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen