Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7086
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 76

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: 13 zackiger stern
Fussvolk
Fussvolk

DryInk
Beiträge: 4
Registriert: 1/3/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/question.gif erstellt am: 1/3/2011 um 21:37  
Hallo an alle!

Habe jetzt eine ganze weile nach einem passendem Forum gesucht, das mir vielleicht helfen könnte. Bin schließlich auf euch gestosen :D

Es geht um einen Traum den ich hatte. Oder mehrere ...

Ich habe jetzt schon seit einer Weile Träume in dennen ich Freunden, die mir sehr nahe stehen, zu Hilfe eile, träume an dennensie sich später erinnern und ich nur bruchstückhaft in erinnerung habe. Dabei handelt es sich bei ihnen jedoch immer entweder um eine, von ihrer Seite aus, AstrahlReise oder einer Mischung aus Traum und AstrahlReise (Also wenn andere versuchen sie im Traum anzugreifen?)
Dieses mal kam in einer Woche zwei Freunden zur Hilfe die von Golems(Erschaffene?) angegriffenwurden und auf ihrer Stirn ein eingekreister 13 zackiger Stern zu ehen war. Dabei war der Stern verbunden wie ein Pentagram, in jedem zwischen Raum zwischen zwei spitzen waren runen artige Zeichen, und über dem Kreis (also dem ganzem stern der eingekreist ist) noch ein weiteres Symbol.

Meine Frage ist, kennt jemand die Bedeutung von diesem Stern? Ich kenne den ormalen Pentagrm aber mit 13 spitzen sehe ich zum ersten mal?

Vielleicht weis jmd was?
Bin ja ewiger Anfänger...

Liebe Grüße

DryInk


____________________
Deja vu - Wenn ein Gott etwas so lustig fand das er es zurück spulen und seinen Freunden zeigen musste.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/3/2011 um 08:30  
Ich lese und lese und wert einfach nicht schlau aus deinem Text?

Träumst du nun dass deine Freunde träumen und du ihnen hilfst?
kommen deine Freunde zu dir weil sie geträumt haben und du dich nicht an den Traum erinnerst?
ist es nun eine von dir im Traum gesehen astralreise deiner freunde?
Wenn sie oder du träumen, träumst du von ihrem angriff?
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen einem Golem?
Wer hat den nun das Zeichen auf der Stirn des Golems oder deine Freunde?

Hm naja mal zu deinem 13 zackigen einem Pentagramm ähnelnden Stern……………
Es gibt einen neuen Film Priest, in Deutschland noch nicht doch <<<Trailer>>> davon und genau da kommen bei den Dämonen Symbole auf der Stirn vor die 13 zacken haben.

Dann gibt es einen Dämon, Furfur er herrscht über 29 Legionen von Dämonen. Erscheint als eine Art Hirsch, besitzt Engelsflügel und zwei Hände anstelle von Vorderbeinen. Er ist ein Lügner, es sei denn er wird gezwungen ein magisches Dreieck zu betreten, dann beantwortet er alle Fragen wahrheitsgetreu mit einer rauen Stimme. Er erschafft Stürme, Gewitter, Donner, Blitz und Explosionen, und lehrt in geheimen und göttlichen Dingen. Durch einen Verrat wurde er von Seere gebannt, trägt seit dem das 13 zackige Zeichen auf der Stirn.

In der Ars Goetia findet man aber weitere Hinweise darüber und in einem älteren Teil aus dem 14 Jahrhundert oder früher gibt es auch das Symbol das dem heute noch verwendetem Schlüssel nachempfunden wurde. <<<Bild>>>

Dran :P
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 384
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/3/2011 um 12:58  
Hm.
In dem verlinkten Bild einen13-zackigen Stern sehen zu wollen,überfordert meine Phantasie;ich wage zu behaupten,es handelt sich hier nur grob annäherungsweise um nicht absolut das Gleiche,wenn überhaupt.
Warum also?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/3/2011 um 13:51  
Tja...............

Da denkt man es mit intelligenten Menschen zu tun zu haben und lässt ein paar Sätze die sich eigentlich aus dem ganzen Text ergeben weg und schon parlamentierst du herum keine 13 ecken sehen zu können.

Aber beruhig dich ich sehe genau dasselbe wie du, das Bild zeigt den Schlüssel in seiner heutigen Form und nicht in einer Darstellung mit 13 Zacken von der ich momentan kein Bildchen hab das man sich dann mit großen Augen ankucken kann.

Ok sehe es jedoch im nochmaligen Durchlesen wie du, man kann keine Rückschlüsse von dem Bild auf den 13ner Stern führen.

Danke schön fürs anmerken

Dran :P


[Editiert am 2/3/2011 um 14:11 von Dran]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Fussvolk
Fussvolk

DryInk
Beiträge: 4
Registriert: 1/3/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/3/2011 um 16:17  
wenn es hilft habe ich den stern aufgezeichnet?

http://i266.photobucket.com/albums/ii260/RavenRiver/stern.j pg


____________________
Deja vu - Wenn ein Gott etwas so lustig fand das er es zurück spulen und seinen Freunden zeigen musste.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/3/2011 um 18:03  
Also ich <<<Link>>> dir jetzt da mal eine deutsche Seite mit Runen an, denn das einzige Symbol das ein bischen nach Rune aussieht ist Fyrvedal und das dann auch noch falsch herum.

Wenn das aber die einzigen Buchstaben auf deiner Erscheinung waren brauchst du hier nicht weiter zu lesen, wenn aber zu jeder Ecke weitere Symbole stehen, dann handelt es sich möglicherweise nicht um ein Symbol auf irgendeinem Troll der dich angreift.

Wenn du deinen Stern einmal in einer 3D Ansicht projizierst dann ergibt es einen Sternen Kompass der aber nicht von Personen die mit Runen arbeiten genutzt wurden sondern von Atlantieden und später dann von den Ägyptern um bestimmte Richtungen anzeigen zu lassen, wo die Ägyptische Form immer mit der Ra oder Atna-Re Symbolik angefangen hat. Im Ägyptische Museum Kairo soll es eine Schriftrolle geben die auf den Zusammenhang des Ägyptischen Version und der Atlantischen Ursprungs Form geben.

<<<Bild>>> Ich habe jetzt auf die Schnelle nur diese Bild gefunden das dem Organal sehr ähnlich ist, auf dem Bild fehlen aber noch die Dimensions Markierungen also weitere 5 Zacken:

0-dimensional ("nulldimensional)
In der Mathematik wird der Punkt als dimensionsloses Objekt definiert (Ausgangspunkt).

1-dimensional ("eindimensional")
In der Mathematik wird die Linie als eindimensionales Objekt definiert.

2-dimensional ("zweidimensional")
In der Mathematik wird die Fläche als zweidimensionales Objekt definiert.

3-dimensional ("dreidimensional")
In der Mathematik wird der Raum als dreidimensionales Objekt definiert.

4-dimensional ("vierdimensional")
Zur Veranschaulichung kann man sich vorstellen, den 3-D-Raum durch eine zusätzliche Dimension auf 4-D zu verallgemeinern – etwa durch eine skalare Eigenschaft.


Es kann also sein wenn du dir das nicht zusammenspinnst das dir irgendetwas oder jemand einen weg zeigen möchte und nur diese Möglichkeit gefunden hat an dich heran zu kommen. Wen das so sein sollte dann denke ich das du ein Sturkopf bist der oft recht haben möchte und sich gern in den Mittelpunkt stellt, seinen Gefühlen nicht mehr traut und sich in eine Phantasie Welt bewegt.

Dran :P
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/3/2011 um 19:45  

Zitat von Dran, am 3/3/2011 um 18:03
Wen das so sein sollte dann denke ich das du ein Sturkopf bist der oft recht haben möchte und sich gern in den Mittelpunkt stellt, seinen Gefühlen nicht mehr traut und sich in eine Phantasie Welt bewegt.


Sag mal, Dran, von wem der hier ist, denkst Du das eigentlich nicht? Seit Du hier bist, hört man von Dir nur wenig anderes. :D :P


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 12:37  
Los hab ich denn damit so Unrecht?

Kuck dir die Fluffybunnys doch nur mal an, wenn ich nur einmal dieses Forum nehme und alle anderen die ich so kenne dazu zähle dann sind die Menschen die keine Lichtblitze schleudern können, kein unsichtbares Feld erzeugen usw. am Aussterben, jeder möchte irgendetwas Besonderes sein um sich von anderen abzuheben.

Ist ja nicht böse gemeint und soll auch in keiner Weise Arrogant klingen nur aus meiner Sicht heraus und die der Auswertungen die wir eben erheben sind 90% der Leute die kommen oder erzählen welche Begabungen sie haben, eben leider nichts anderes als der Wunsch so zu sein und da bist du einer der wenigen hier der mir nicht mit irgend welchen Begabungen herumhantiert und sich damit zu erklären.

Dran :P


[Editiert am 4/3/2011 um 12:37 von Dran]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 13:48  
@DryInk
Wenn ich die Brüchstücke deines Traums nach Gefühl interprätiere komme ich zu folgender Kurzanalyse:
Du fürchstest dich davor aus Unwissenheit oder Unsicherheit im Umgang mit der Magie (unbekannte Symbole) etwas zu erschaffen (Golem) das für dich und dein Umfeld zur Gefahr werden könnte.
Ob die Symbole nun der Schlüssel zu deinem Traum sind wage ich mal zu bezweifeln, was nicht heißt das ich es ausschließe.
Wie bei vielen Alpträumen könnte es sinnvoll sein das Problem zunächst mit Kommunikation anzugehen.
Du sprichst von einer Mischung aus Astralreise und Traum, meinst du vielleicht einen Klartraum? Bist du dir bewußt das du träumst?
Wenn ja kannst du deinen Traum lenken, versuch den Golem anzusprechen und zu fragen wer er ist und warum er deine Freunde attakiert.


@Dran
Zunächst mal vielen Dank für den Geometrieunterricht =_=
Aber welche der Vielen Symbole für Ra (Re) meinst du denn? Und was ist bitteschön Atna-Re? Die Kombination Amun-Ra (Re) oder Atum-Ra (Re) sind mir bekannt und noch viele andere Kombinationen, denn die Ägypter haben gern ihre Götter miteinander fusioniert, aber Atna ist mir bisher noch nicht untergekommen? Eine Abweichende Schreibweise vielleicht?
Soso, es soll also eine Schriftrolle geben die auf einen vierdimensionalen Kompass hinweist?
Nun, wundern würde mich das nicht, es soll auch Pläne geben, gedruckt auf einem transparenten, plastikähnlichen Material, nach denen die Cheops Pyramide ursprünglich ein Dimensionstor hätte werden können, wenn die Ägypter sie nur richtig verstanden hätten.
Das hängt nicht zufällig mit zufällig geöffneten Türen zusammen?
:cool:

Und du hast sicherlich nicht ganz unrecht mit deiner Annahme es gäbe viele Fluffybunnys in diesem Forum, allerdings bin ich mir nicht sicher ob du hier tatsächlich in der Lage bist die Spreu vom Weizen zu trennen. Der eine mag Fähigkeiten haben, der andere gibt nur an, zu unterscheiden ist das allerdings nicht so leicht wie du vielleicht meinst, denn viele hier sind noch sehr jung und müssen das was sie erleben erst zu interprätieren lernen.
Die Tatsache das sie sich nicht sofort und freudestrahlend für die Tests in deinem Institut zur Verfügung stellen ist jedenfalls noch kein Beweis für irgendetwas.

Arrogant wirkt an deinem Aufrtitt hier vor allem eins, das du den Zungeraus-Smiley offenbar als Bestandteil deines Namens betrachtest. Damit blickst du per se auf jeden von uns herab. Es nervt ebensosehr wie Lilly Sams ewiges 'Kinder des Lichts' und macht dich nicht unbedingt sympathisch.


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 14:04  

Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 12:37
Los hab ich denn damit so Unrecht?


Siehe meine Signatur. :P ;D Darum gehts nicht, Deine Meinung ist hinlänglich bekannt, offensichtlich und nicht so exorbitant seltsam, daß sie einer ständigen Wiederholung bedarf - das meine ich. Oder bestätigst Du Deine Meinung durch Wiederholung und wartest bis sie so oft da steht und keiner mehr was dazu sagt weil Dir das irgendwas gibt? Den Eindruck machts halt irgendwo, wie ich finde.


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 12:37
Kuck dir die Fluffybunnys doch nur mal an, wenn ich nur einmal dieses Forum nehme und alle anderen die ich so kenne dazu zähle dann sind die Menschen die keine Lichtblitze schleudern können, kein unsichtbares Feld erzeugen usw. am Aussterben, jeder möchte irgendetwas Besonderes sein um sich von anderen abzuheben.


Was ich zu den Fluffybunnies denke steht auf einem anderen Blatt, wer Krücken will mit denen er arbeitet, soll sie nutzen, ich verschwende meine Zeit nur noch in Fällen unglaublicher Langeweile oder gesichtetem/geschätztem Potenzial. Was die Aussagen und Tätigkeiten der Leute angeht, dieses Forum, etc mag das ja durchaus sein, daß kaum jemand von irgendwas eine Ahnung hat von den 5460 Mitgliedern - ich kanns weder bestätigen noch widerlegen, der Knackpunkt ist aber: Du auch nicht, auch wenn Du großmäulig so tust. ;) Und Deine Logik straft Dich lügen, wenn das alles so wäre wie Du es darstellst, wäre Dein Hiersein eine Zeitverschwendung par excellence. Ich hab von den meisten die hier sind nicht viel mehr als Buchstaben, Pixel und Gedanken gesehen und solange du nicht mehr hast, würd ich an Deiner Stelle den Ball flach halten. ^^


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 12:37
Ist ja nicht böse gemeint und soll auch in keiner Weise Arrogant klingen nur aus meiner Sicht heraus und die der Auswertungen die wir eben erheben sind 90% der Leute die kommen oder erzählen welche Begabungen sie haben, eben leider nichts anderes als der Wunsch so zu sein und da bist du einer der wenigen hier der mir nicht mit irgend welchen Begabungen herumhantiert und sich damit zu erklären.


Gut, es ist kein Geheimnis, daß es ein Haufen Leute gibt, die mit Wunschdenken und Mindfuck versuchen etwas zu machen, was sie dann Magie nennen können. Aber ich finde Du hast einfach eine kontraproduktiv-kleine "irrelevant"-Zone und stempelst ganz gern (ob nun aus Deiner Sicht zurecht oder nicht sei mal dahingestellt) was es für niemanden besser macht. Es ist halt nur nervraubend, gewissermaßen. ^^ Hinzu kommt, daß das philosophische Lernen, was eines der populärsten Abfallprodukte der menschlichen Kommunikation ist, bei der Einstellung zu kurz kommen dürfte.

Ich glaube nicht an Begabungen. Das geht schon mit dem Wort los - eine "Gabe" von WEM? Einer Gottheit? Dem Schicksal? Einem Fanclub? Einem Artefakt? Des Blutes? Mindfuck. Alles miteinander. Menschen tun Dinge die sie tun, nennen sich wie sie sich nennen und haben komische Vorstellungen die sie aus- oder umbauen oder sich zwanghaft an ihnen festhalten. So what. Ich nehme Abstand davon mich in irgendwessen Terminus "Magier" nennen zu lassen, weil ich mich nicht so sehe - klar benutz ich den Hilfsbegriff, aber eigentlich mache ich einfach Dinge und die Dinge führen dann zu anderen Dingen - ob man das magisch, psychologisch, wissenschaftlich oder theologisch erklärt, soll mir egal sein. Ich hab was ich brauche, will dafür keine Massenkompatiblen TM-haltigen Namen und brauche dafür auch keinen anderen Humbug den ich mir einrede. So viel zu meiner Sicht in aller Kürze.


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 14:30  

Zitat von DryInk, am 3/3/2011 um 16:17
wenn es hilft habe ich den stern aufgezeichnet?

http://i266.photobucket.com/albums/ii260/RavenRiver/stern.j pg

aufgrund der davidsterne sowie der obigen erwähnung von golems bringe ich das einmal mit der abrahamischen tradition zusammen.

die dreizehn wird als negetiv und auch als positiv angesehen.

erwähnenswert wäre der dreizehnte stamm israels, und daß das gelobte land in dreizehn teile geteilt wird wenn der messias kommt. auch werden gott dreizehn attribute zugeschrieben. im christentum wurde die dreizehn ursprünglich als glückszahl verstanden, da jesus ursprünglich als der dreizehnte angesehen wurde. erst spät bezeichnete man judas als den dreizehnten, wodurch die zahl negativ gesehen wurde. nach einer anderen christlichen zahlensymbolik entsteht die dreizehn durch die zehn gebote plus der dreifaltigkeit...

in sagen und legenden ist der dreizehnte häufig der, der die zwölf anderen rettet, oder derjenige, der als einziger überlebt (so z.b. Odysseus)

deshalb taucht ein dreizehstrahliger stern hin und wieder in der mittelalterlichen heraldik und gelegentlich auch auf kirchen auf, wo er wohl den stern zu bethlehm darstellt...

bist du dir sicher, daß es dreizehn strahlen sind? also ich hätte wohl probleme die strahlen eines sterns auf der stirn meines gegenübers eindeutig zu benennen, wenn es so viele sind. vor allem weil er sich auch noch bewegt...

einen zwölfstrahligen stern hab ich in "Der Schlüssel Solomon" gefunden. und zwar auf dem vierten pentakel merkurs. dort heißt es dazu: "dies ist außerdem dazu geeignet, das verständnis und wissen um alle erschaffenen dinge zu erlangen und verborgene dinge zu finden und zu durchdringen; und es jenen geistern, die Allatori heißen, zu befehlen, gesandteschaften zu bilden. sie gehorchen sehr bereitwillig."

im DSA gibts auch noch einen dreizehnstrahligen stern, wo es auch eine dreizehnstrahlige dämonenkrone gibt...

ansonsten schließe ich mich Aisets meinung an.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 14:34  

Zitat von Dran, am 3/3/2011 um 18:03
Also ich <<<Link>>> dir jetzt da mal eine deutsche Seite mit Runen an, denn das einzige Symbol das ein bischen nach Rune aussieht ist Fyrvedal und das dann auch noch falsch herum.

was soll ein Fyrvedal sein?
hab ich noch nie gehört, und ist auf der von dir verlinkten seite nicht zu finden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 14:59  
Och Aiset ............

Ich mag diese Smileys einfach das ist alles und der mit der Zunge, ja den find ich einfach gut mehr nicht.
Mit Atna beziehe ich mich auf die dritte Dynastie des Uräussymbols das von “ Iaret“ ausgeht und „die sich Aufbäumende“ bedeutet, im sprachlichen dieser Zeit und mit dem Schlange Symbol in Form einer Sonne wurde es dann „Aleart namat Re“ verwendet das dann so was wie „der sich erhebende „ oder „ der auffahrende „ bedeutet kurz Atna Re Ja und mit der Schriftrolle, hätte ich das als Polymorphes Artefakt erwähnt hm diesen Satz muss ich ja nicht beenden oder ……………………

Es ist schon interessant wie da das eine mit dem anderen verbinden willst, und du bist dir sicher nicht einmal bei dem Test mitzumachen, wie kommst du denn nun auf offene Türen aber sehr interessant diese Überlegung von Dir.

Nein drauf wetten würde ich jetzt nicht das ich alle heraus picken könnte die nur so tun als ob, doch wenn so etwas nicht nur dir auffällt und bestimmt einigen anderen auch, warum dann auch nicht mir. Mit den Probanden sieht es da jedenfalls schon exakter aus, von 1000 Personen die kommen wissen 900 das sie übernatürliche Fähigkeiten haben und nur 10 davon haben sie wirklich und die 100 die kommen und „ es interessiert uns „ sind dann erstaunt das auch wieder 10 etwas in sich tragen.

Von tausend Personen 20 zu finden die eine bestimmte Begabung haben ist schon viel und von 20 auch noch 5 heraus zu finden die sie dann auch nutzen können fast schon ein Wunder. Ich denke das du verstehst was ich meine, bei vielen oft den Jugendlichen ist es einfach ein Wunsch so zu sein wie ihre Helden oder Phantasiefiguren, manche flüchten sich durch irgend ein Ereignis in ihrem Leben in so eine Magische Welt, sie denken wenn sie so sind sie nicht angreifbar und man kann sie nur schwer verletzen. Wir sehen hier immer wieder junge Menschen die damit Ereignisse verdrängen wie Verlustangst oder Körperliche Gewalt usw. Sie sind dann so von ihrer Welt eingenommen und fühlen sich in Schutz das sie oft den Bezug zur Realität verlieren, aber wirklich magisch begabt nein sind die wenigsten.

Meine liebsten Kandidaten sind aber immer wieder die Leute die einfach mit in dem Strom schwimmen wollen und glänzen das einen das Silber matt wird, diese Gruppe will nur Bestätigung der Maße, ein Wunsch irgendwo dabei zu sein und wenn nach einiger Zeit der Run abgelaufen ist ,spielen sie eine andere Rolle, doch werden sie nie aus diesen Rollen heraus können und sind genau so wenig magisch wie mein Bleistift mit einem roten Punkt drauf sein wird.

Aiset ich bin nicht hier um sympathisch zu wirken wer will das denn?

@Los

Ich könnte mein (Maul) noch weiter aufreißen, aber bestimmen wer nun hinter welchen acc steckt und seine Spielchen treibt oder einfach Informationen sucht kann ich nicht. Es ist eben nur rein spekulativ und aus meiner annahmen heraus, mit der du auch arbeitets

Ja da hast du wieder Recht das Wort Begabung ist eigentlich kein gutes Wort dafür doch bei manche Menschen haben sich biologisch aktive RNA ohne von den nukleinen hervorgerufene Negativkopie bei der Herstellung abgesetzt und genau das (Begabung9 ist es mit dem manche Menschen eben dinge vollbringen können die sie nicht nur erzählen und genau das wird der Schlüssel ein zu einer anderen Gesellschaftsform vielleicht einer besseren ich hoffe es jedenfalls einmal denn dann sind so Freaks wie ich keine Zirkusatraktion oder die eingebildete Gefahr von irgendjemand der es nicht versteht. Und genau darum bin ich so wie ich bin

Dran ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 18:29  

Zitat von greebo, am 4/3/2011 um 14:34

Zitat von Dran, am 3/3/2011 um 18:03
Also ich <<<Link>>> dir jetzt da mal eine deutsche Seite mit Runen an, denn das einzige Symbol das ein bischen nach Rune aussieht ist Fyrvedal und das dann auch noch falsch herum.

was soll ein Fyrvedal sein?
hab ich noch nie gehört, und ist auf der von dir verlinkten seite nicht zu finden.



Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 19:01  

Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 14:59

Ich mag diese Smileys einfach das ist alles und der mit der Zunge, ja den find ich einfach gut mehr nicht. [...] Aiset ich bin nicht hier um sympathisch zu wirken wer will das denn?


Jo, du kannst dir auch ne Bomberjacke anziehen und Knobelbecher mit weißen Schnürsenkeln weil du das schick findest - da du aber eh schon mit Glatze rumläufst solltest du dich dann auch nicht wundern wenn man dich für nen Neonazi hält.
Und wenn man davon ausgeht das du hierhergekommen bist um nach Probanden für eure Tests zu suchen, wäre es da nicht psychologisch sinnvoll sympathisch zu erscheinen?
Aber schon klar, im Moment spuckst du vor allem ins Wasser und schaust welche Wellen es schlägt, um vielleicht den einen oder anderen herauszufiltern bei dem es sich möglicherweise lohnt ihn direkt anzusprechen.



Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 14:59

Mit Atna beziehe ich mich auf die dritte Dynastie des Uräussymbols das von “ Iaret“ ausgeht und „die sich Aufbäumende“ bedeutet, im sprachlichen dieser Zeit und mit dem Schlange Symbol in Form einer Sonne wurde es dann „Aleart namat Re“ verwendet das dann so was wie „der sich erhebende „ oder „ der auffahrende „ bedeutet kurz Atna Re


Das übersteigt das Basiswissen Ägyptologie für Laien schon ein wenig - interessant...


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 14:59

Ja und mit der Schriftrolle, hätte ich das als Polymorphes Artefakt erwähnt hm diesen Satz muss ich ja nicht beenden oder ……………………

Es ist schon interessant wie da das eine mit dem anderen verbinden willst, und du bist dir sicher nicht einmal bei dem Test mitzumachen, wie kommst du denn nun auf offene Türen aber sehr interessant diese Überlegung von Dir.


ich habe nur viel Fantasie, kombiniere das was ich so finde und schreibe Geschichten - das ist alles.
In diesem Fall, wollte ich eine Geschichte daraus entwickeln, nähme ich Aussage A
Zitat:
Ich kann es dir leider nicht mit Quellen beweisen „noch nicht“ aber ja es gibt zumindest ein paralleles Universum das eine native zu unserem darstellt. Jedoch ist es von der zeitlichen Divergenz zu unserem fast Identisch.
In ein paar Jahren denke ich wird es bestimmt Quellen dazu geben die dann im Zusammenhang in der Beschleunigerphysik eines Antriebes stehen , doch heute zu diesem Zeitpunkt gibt es ebene noch keine öffentlichen Quellen dazu.
[...]
Sagen wir mal eine durch Zufall geöffnete Tür die dann immer wieder aufgehmacht werden kann wäre einfacher zu erzeugen, als eine Person durch diese Tür schicken. Die Technischen Möglichkeiten aber sind bei weitem noch nicht gegeben eine Person in einem stabilen Feld durch so eine Tür zu schicken, dasselbe Problem wird die andere Seite auch haben und je näher diese Parallele liegt umso schwieriger wird es


und Aussage B

Zitat:
Wenn du deinen Stern einmal in einer 3D Ansicht projizierst dann ergibt es einen Sternen Kompass der aber nicht von Personen die mit Runen arbeiten genutzt wurden sondern von Atlantieden und später dann von den Ägyptern um bestimmte Richtungen anzeigen zu lassen, wo die Ägyptische Form immer mit der Ra oder Atna-Re Symbolik angefangen hat. Im Ägyptische Museum Kairo soll es eine Schriftrolle geben die auf den Zusammenhang des Ägyptischen Version und der Atlantischen Ursprungs Form geben.


und kombinierte sie mit der Tatsache das du hier bist um nach Probanden zu suchen und verschiedenen andern Puzzelteilchen und folgendes käme dabei heraus:

Lange vor der offiziellen Öffnung der großen Pyramide wurde dort ein seltsames Artefakt gefunden das man möglicherweise zunächst für Außerirdisch hielt, heute aber doch eher der Ansicht ist das es einer frühen Hochkultur (mit dem Platzhalter Atlantis benannt) entstammen könnte.
Bei jenem Artefakt handelt es sich um die ursprünglichen Baupläne der Pyramide, die eben ein Tor in andere Dimensionen bzw Paralelwelten hätte werden sollen, was die alten Ägypter aufgrund mangelder Technik jedoch nicht umsetzen konnten.
Inzwischen ist es jedoch gelungen dieses Tor nachzubauen - vielleicht nicht unbedingt in Form einer Pyramide (nebensächlich).
Nun gilt es das Tor zu aktivieren, was aber nur von bestimmten Menschen mit gewissen Talenten bewerkstelligt werden kann. Möglicherweise verfügt man sogar über eine solche Person, doch mangels einer ausreichenden Energiequelle geht der Versuch schief ein stabiles Feld zu erzeugen und besagte Person kommt dabei ums leben.
Nun sucht man händeringend nach Leuten die das entsprechende Potential aufweisen, unter anderem in Foren in denen sich Menschen tummeln die ihre Begabung für magisch halten, um diesen Nachbau (den man später als Nebenprodukt der Entwickung eines Antriebs zu tarnen gedenkt) oder weitere Artefakte aktivieren zu können.

Jo - ich könnte zu dieser Grundidee jetzt noch einen netten Plot entwickeln und das ganze als Konkurenzprodukt zu Fringe verkaufen
:D


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 19:30  
Also jetzt bin ich auf der einen Seite schon etwas entsetzt und fasziniert gleichermaßen

Es ist eine Frechheit Menschen mit Glatze zu verallgemeinern denn ich würde ja auch nicht sagen Frauen mit rotem Lippenstift sind alles Nuten, also solltest du mal wieder runterkommen von deiner eifrigen Form mir irgendeine Ideologie anhaften zu wollen.

Und über deine Art wie du Teile zusammenfügst kann ich nur sagen gut kombiniert aber bestimmt nicht von alleine. In jeder meiner „Geschichten“ gibt es mindestens 1 abstruse Stelle die an Glaubwürdigkeit zweifeln lässt und das mit Grund, aber dann alles zusammenlegen zu wollen und mir zu erzählen das es ein Artefakt ist wow ist schon beeindruckend.

Jetzt frag ich dich, sagen wir dass es dieses Artefakt tatsächlich gibt und aktiv ist, kannst du es dann spüren, ruft es dich oder hast du das Gefühl das es Kontakt zu dir gerade zu dir sucht. Denn wie kommst du sonst auf so eine Geschichte die möglich sein kann wenn du niemand kennst der dir davon erzählt hätte, und hätte dir von so einem Projekt jemand erzählt würde diese Person ja damit zu tun haben, und da hört es dann schon wieder auf, denn alle Personen die bei so einem Projekt beteiligt wären kennst du nicht oder würden nichts sagen weil es sie selbst betrifft wenn es denn so wäre und nicht nur eine Geschichte.

Was aber dann noch der Fall sein kann, ist es nicht nur eine Geschichte und es gibt tatsächlich einen Personenkreis den du mit deiner ideologischen Art beschreibst würdest du jene ganz schön auf die Füße treten mit dem was du da so öffentlich schreibst. Ich würde da vorsichtiger sein sollte es keine Geschichte sein und du weist das, denn es gibt immer Gruppen die sich mit solchen Aussagen bedroht fühlen könnten
Wie gesagt alles in der Annahme das es eine Möglichkeit wäre

Dran :P und da war er wieder der Smilie

Ps: schon mal daran gedacht dass nicht alle Filme nur Fiktion sind, sondern dazu genutzt werden könnten um von etwas durch Verulkung abzulenken, nein? na dann denk mal drüber nach und ja sag mir was die Leute von Fringe dazu gesagt haben würd mich brennend interessieren
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Studius
Studius

Jacky0815
Beiträge: 24
Registriert: 12/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 19:33  
@Dran

Das mit den Runen ist gar nicht mal so einfach wies in deiner Grafik aussieht, ich habe zum Bleistift so ein Buch da sind vier Futharks (und manchmal noch mehr schreibweisen für eine Rune) drinnen...

Wendhorn sieht für mich je nach Futhark nach Hagalaz, Jera oder Eihwaz aus.
Sól = Sowulo, Mannaz, Ingwaz (wobei Sowulo sowieso für die Sonne steht und "Sol" nach meinen Infos der germanische Sonnengott ist)
Fyrvedal = Eihwaz oder Elhaz (je nachdem wie mans dreht)
Wan = Algiz nur liegend statt stehend

Die anderen zusätzlichen Runen sehen für mich auch nur wie leicht veränderte schreibweisen aus, nebenbei weichen die Schreibweisen von meinem 24er Futhark ab.

MfG Jacky0815


____________________
Kommt zum Mahle der Mann von Umsicht,
So lauscht er lieber, statt laut zu schwatzen,
Mit achtsamen Ohren, mit offenen Augen
Und erforscht, was sein Vorhaben fördern könne.
Danach benimmt sich jeder Vernünft'ge.
(Havamal, Erste Gruppe, 7)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 19:46  
Es stimmt schon und es gibt bestimmt noch viele verschieden Varianten, wenn ich mich aber bei der Vielzahl von Möglichkeiten festlegen will um etwas zu bestimmen, habe ich mir diese heraus gesucht.

Ich habe das Symbol durch ein Archiv laufen lassen und eben das Ergebnisse dazu bekommen, Archive sind auch nur so aussagefähig wie man sie angelegt hat und ob das nun genau so stimmt kann ich dir nicht sagen. Ich befasse mich zu wenig oder gar nicht mit Runen um da näher darauf einzugehen.

Dran
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Studius
Studius

Jacky0815
Beiträge: 24
Registriert: 12/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2011 um 19:57  

Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:46
Es stimmt schon und es gibt bestimmt noch viele verschieden Varianten, wenn ich mich aber bei der Vielzahl von Möglichkeiten festlegen will um etwas zu bestimmen, habe ich mir diese heraus gesucht.


Ich persönlich nutze für meine Zwecke auch nur ein Futhark und eine Schreibweise.


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:46

Ich habe das Symbol durch ein Archiv laufen lassen und eben das Ergebnisse dazu bekommen, Archive sind auch nur so aussagefähig wie man sie angelegt hat und ob das nun genau so stimmt kann ich dir nicht sagen.


Hätte ich Bilder von meinem Buch, hätte das sicherlich mehr genützt, so wollte ich lediglich dem Fragensteller aufzeigen, daß es nicht nur "das eine" Futhark gibt.

Wobei ich vorhin vergessen habe zu erwähnen, daß es ebenso Binderunen gibt, wo dann eben mal, für welche Zwecke auch immer, mehrere Runen zusammen gekrizelt wurden, hier und da was verändert und das ganze dann benutzt wurde.

MfG Jacky


____________________
Kommt zum Mahle der Mann von Umsicht,
So lauscht er lieber, statt laut zu schwatzen,
Mit achtsamen Ohren, mit offenen Augen
Und erforscht, was sein Vorhaben fördern könne.
Danach benimmt sich jeder Vernünft'ge.
(Havamal, Erste Gruppe, 7)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/3/2011 um 02:19  

Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30
Also jetzt bin ich auf der einen Seite schon etwas entsetzt und fasziniert gleichermaßen

Es ist eine Frechheit Menschen mit Glatze zu verallgemeinern denn ich würde ja auch nicht sagen Frauen mit rotem Lippenstift sind alles Nuten, also solltest du mal wieder runterkommen von deiner eifrigen Form mir irgendeine Ideologie anhaften zu wollen.


Aber nicht doch, ich will dir doch nichts anhaften und schon gar nicht sowas.
Das würde ich, wie gesagt, nur dann, wenn du deine Glatze mit Bomberjacke und weißgeschnürten Springerstiefeln kombienierst, (ebenso wie ich davon ausgehen würde das eine Frau mit knallrotem Lippenstift dem horizontalen Gewerbe nachgeht wenn sie zudem noch mit Minirock in leopardenoptik und 12 cm Absätzen ausgestattet ist).
Was ich damit sagen wollte ist lediglich das man dich leicht für arrogant halten könnte wenn du es mit dem Einsatz zungerausstreckender Smilies übertreibst, egal ob du sie nur deshalb benutzt weil du sie lustig findest.
Glatze steht dir übrigends recht gut :D


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30

Und über deine Art wie du Teile zusammenfügst kann ich nur sagen gut kombiniert aber bestimmt nicht von alleine.


Warum denn das? Ist doch nur eine Geschichte und die wenigen Zutaten die ich nicht deinen Aussagen entnommen habe stammen von den Internetseiten der Verschwörungstheoretiker, auf denen ich mich manchmal umsehe weil ich das äußerst amüsant finde.
Um die Wahrheit zu sagen, ich recherchiere dieses Thema schon recht lange, seit ich vor ein paar Jahren vergeblich versucht habe Beweise für die Existenz Außerirdischer zu finden, darauf gestoßen bin das eine frühe Hochkultur der Menschheit sehr viel wahrscheinlicher ist, und darauf, das sich die Überreste dieses 'Atlantis' vermutlich unter der 3km dicken Eisschicht der Antarktis verbergen.


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30

In jeder meiner „Geschichten“ gibt es mindestens 1 abstruse Stelle die an Glaubwürdigkeit zweifeln lässt und das mit Grund,...


Jo - ins Wasser spucken und so...


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30

aber dann alles zusammenlegen zu wollen und mir zu erzählen das es ein Artefakt ist wow ist schon beeindruckend.


Schmeichler :redhead:


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30

Jetzt frag ich dich, sagen wir dass es dieses Artefakt tatsächlich gibt und aktiv ist, kannst du es dann spüren, ruft es dich oder hast du das Gefühl das es Kontakt zu dir gerade zu dir sucht. Denn wie kommst du sonst auf so eine Geschichte die möglich sein kann wenn du niemand kennst der dir davon erzählt hätte, und hätte dir von so einem Projekt jemand erzählt würde diese Person ja damit zu tun haben, und da hört es dann schon wieder auf, denn alle Personen die bei so einem Projekt beteiligt wären kennst du nicht oder würden nichts sagen weil es sie selbst betrifft wenn es denn so wäre und nicht nur eine Geschichte.


Nö, mich ruft nix. Nur ein wilder Mischmasch aus Verschwörungstheorien und dem was du hier zum besten gibst. Fantasie, nichts weiter, Intuition vielleicht, Kombinationsgabe, möglicherweise verschüttete Erinnerungen aus vergangenen Leben. Vielleicht war ich dabei als die große Pyramide verschlossen und das Artefakt in ihr begraben wurde. Vielleicht ist es mein Talent freifliegende Gedanken anderer Leute als Ideen auzugreifen ohne mir dessen bewußt zu sein, wer weiß das schon.
Ich brauch jedenfalls keinen der mir Geschichten vorkaut - die drängen sich mir auf.


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30

Ps: schon mal daran gedacht dass nicht alle Filme nur Fiktion sind, sondern dazu genutzt werden könnten um von etwas durch Verulkung abzulenken, nein? na dann denk mal drüber nach und ja sag mir was die Leute von Fringe dazu gesagt haben würd mich brennend interessieren


Also da sagst du mir ja mal was ganz neues - diese Verschleierungstechnik hat einen Bart von hier bis zum Mond
:P


Zitat von Dran, am 4/3/2011 um 19:30

Was aber dann noch der Fall sein kann, ist es nicht nur eine Geschichte und es gibt tatsächlich einen Personenkreis den du mit deiner ideologischen Art beschreibst würdest du jene ganz schön auf die Füße treten mit dem was du da so öffentlich schreibst. Ich würde da vorsichtiger sein sollte es keine Geschichte sein und du weist das, denn es gibt immer Gruppen die sich mit solchen Aussagen bedroht fühlen könnten
Wie gesagt alles in der Annahme das es eine Möglichkeit wäre


Inwiefern offenbart das was ich schreibe irgendeine Art der Ideologie?

Nun, würde ich in China leben wo kein Hahn danach kräht wenn plötzlich einer verschwindet hätte ich wohl ne Scheißangst, aber da ich ja nicht ganz doof bin hätte ich tunlichst meine vorlaute Klappe gehalten.
Wäre ich Amerikanerin würde ich meine Hand aufhalten und sagen bringt mich groß raus und ich helfe euch fröhlich beim verschleiern. Was Mr. Spielberg kann kann ich schon lange und was immer ihr in mich investiert, das bring ich euch zehnfach wieder ein.
Hier in Deutschland, im Land der Dichter und Denker, wo man Comics immer noch mit Fix&Foxi gleichsetzt, bin ich nur ne spinnerte Hexe die mit Kräutern und Heilsteinen rummacht und niemanden scherts was ich in so einem Deppenforum schreibe. Also bin ich ungefährlich und somit auch nicht in Gefahr.

Aber letztlich ist es ja nur eine Geschichte.


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/3/2011 um 02:59  
Können wir jetzt BITTE wieder zurück zum Stargate-Programm und dem Atlanteaner-/Antiker-Gen kommen.. -.-


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2011 um 09:50  
Hm ja LoS du hast so wunderbar recht also kommen wir zum Thema zurück ………… :cool:

Und Aiset was soll ich dazu noch schreiben ah ja :puzz: :redhead:

„wir sind Dran wiederstand ist zwecklos“ lach :cul:


Dran :P


[Editiert am 6/3/2011 um 09:50 von Dran]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2011 um 12:25  

Zitat von Dran, am 6/3/2011 um 09:50

„wir sind Dran wiederstand ist zwecklos“


Dann ist Noigel=Legion also doch kein Zufall :D :D :D


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Practicus
Practicus

Dran
Beiträge: 97
Registriert: 10/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2011 um 13:50  
Nur weil etwas durch einen Namen assoziiert wird, bedeutet das noch lange nicht, dass es auch so ist

Ach und im Übrigen mich erfassen zu wollen wird dir nicht gelingen wie du eventuell bemerkt haben magst also lass es lieber so wie es ist, mein Rat zu deinem Versuch

Dran :P
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Zelator
Zelator


Beiträge: 88
Registriert: 2/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2011 um 16:59  

Zitat von Dran, am 6/3/2011 um 13:50

Ach und im Übrigen mich erfassen zu wollen wird dir nicht gelingen wie du eventuell bemerkt haben magst also lass es lieber so wie es ist, mein Rat zu deinem Versuch


Ich war das aber nicht. :P


____________________
Jeder Gedanke hat die Tendenz sich zu verwirklichen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,082 Sekunden - 55 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0335 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen