Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6947
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: 2.Luft - Eigene Eigenschaften (Ass.)
Studius
Studius

sonnenkind
Beiträge: 25
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/1/2005 um 18:34  
Archetyp LUFT

Verstand, klare objektive Erkenntnis, Scharfsinn, Vielseitigkeit,
Neugierig, charmanter Unterhalter
Fähigkeit rein theoretisch eine Vielzahl von Standpunkten einzunehmen
als Advocatus Diaboli: aus/ mit Überzeugung zuwiderlaufende Ansichten vortragen können



Die Welt der:
Abstraktion, der Mathematik, der formalen Logik, des Schachspiels, in der der Intellekt blüht, der Begriffe, der Worte

Kriterium bei Entscheidungen:
richtig oder falsch

Denkweise:
Schüler der klassischen Schule, in der Zusammenhänge errechnet, in der Folgerung nach strengem Maßstab induktiv und deduktiv gezogen werden.
Meister der feinen Differenzierung, des Unterscheidens in immer kleineren Abstufungen. Darin sieht er die größte Leistung des Menschen, die Grundlage aller Erkenntnis.


Erstrebenswert: die reine Idee, die von keinem Vorurteil (Feuer), Nützlichkeitsdenken (Erde) und keiner Laune (Wasser) getrübt wird ist das.


Liebe: es geht ihm um Spielregeln, Beziehungsmodelle, wobei die Teilnehmer als auswechselbar erlebt werden
Das Gefühl „dies/ e oder keine/ r“ ist ihm fremd.
Der Partner/ in bleibt das Surrogat des Traumbildes.
Gleichwertige Beziehung zweier unabhängiger Individuen, die nach dem Gesetz der Fairness leben.


Schattenseiten:
Unvermögen bei einer Sache zu bleiben, sei es eine Überzeugung oder eine Aufgabe, sowie in der Beschränkung auf die Erkenntnis, der keine Tat folgen muß.
Der Vertreter der Zeitungswahrheit, die nur einen Tag Gültigkeit hat.
Er ist ein Lehrstuhl-Philosoph, der seine weltverbessernden Konzepte im Kopf trägt, ohne je einen Ansatz zu machen, etwas davon in die Wirklichkeit umzusetzen.
Er ist ein Taktiker, der mit scharfem Verstand eiskalt kalkuliert, unbelastet von moralischen Überlegungen, skrupellos auf seinen Vorteil setzend.
Er ist ein zynischer Spötter, der, angesichts der eigenen Unfähigkeit, an höhere Werte zu glauben, andere in ihrem Glauben durch doppelzüngiges Wortspiel zu irritieren sucht.



[Editiert am 27/1/2005 von JessayahX]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2866
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/1/2005 um 07:11  
Er ist ein Lehrstuhl-Philosoph, der seine weltverbessernden Konzepte im Kopf trägt, ohne je einen Ansatz zu machen, etwas davon in die Wirklichkeit umzusetzen.

so habe ich denn auch meinen luft-Schatten.....


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 29/1/2005 um 17:14  
.................!
Antwort 2
Zelator
Zelator


Beiträge: 84
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2005 um 23:19  
Luft: sanguinisch, extrovertiert, unterhaltend, idealisierend, Schnelldenker, wirkt manchmal oberflächlich


____________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. - Václav Havel -
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Adeptus Major
Adeptus Major

Hitzi
Beiträge: 208
Registriert: 18/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/6/2005 um 18:47  
Wo hast du das her, Sonnenkind?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 16:21  
Luft auf Ratio zu beschränken, finde ich unzureichend.
Ein Lehrstuhl-Philosoph, der an seiner Meinung festhält, gehört meiner Meinung nach (so man es denn durch Elemente ausdrücken will) eher in die Erd-Richtung. Luft wird m.E. hauptsächlich durch Wandel definiert. Sobald du festhältst, wird es Erde (zumindest etwas mehr Materien-Nahes).
Luft also für mich: Wandel. Spirit - etwas von der Welt Losgelöstes. Eine Art Wirklichkeit, die sich nicht durch das, was "ist", definiert. Oft ein Ideal. Manchmal eine unwahrscheinliche Möglichkeit der Wirklichkeit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Studius
Studius

Othalanova
Beiträge: 20
Registriert: 5/1/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 13:53  
Eigenschaften würde ich instinktiv ohne mich großartig damit beschäftigt zu haben, folgende zu Luft einordnen: Bewegung, Fortkommen, Fliegen, Leichtigkeit, Spiritualität, Wandelbar, Zeit, Neues, Träume, Musik.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Major
Adeptus Major

Hitzi
Beiträge: 208
Registriert: 18/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/5/2006 um 12:38  
Spiritualität würde ich Wasser zuordnen, ebenso Zeit, Träume und Musik.

Luft Eigenschaften sind für mich:
Leichtigkeit
Optimismus
Intelligenz
Neutralität
Konflikvermeidung
Verhandeln
Freude(auf eine Art)
.
.
.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Novize
Novize

Ano Ying
Beiträge: 7
Registriert: 28/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/6/2006 um 18:21  
auf jeden fall in vielem zutreffend meine ich.. sher nett, wenn auch irgendwie bitter...


____________________
your blood - my life
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Kandidat
Kandidat

liliana
Beiträge: 40
Registriert: 8/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/7/2006 um 06:05  
Dem Luftelement den Denker und die Ratio zuzuordnen finde ich schon richtig. Allerdings kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, daß das Gedachte umgesetzt wird (!) und wenn es nur ist, um zu sehen, ob man richtig liegt und vielleicht doch umdenken zu können. Natürlich liegt ein Luft-Typ nicht nur auf der faulen Haut und erscheint als fetter Philosoph, der seinen Worten keine Taten folgen läßt. Ein Luft-Typ ist wechselhaft und will gefordert werden (oder er fordert sich selbst), um Denk-Anregungen zu bekommen und nicht auf der Stelle zu stehen. Er experimentiert liebend gerne. Praxis ist sehr wichtig - allerdings strukturiert oder kreativ. Selbst die Kreativität ist strukturiert: Farben passen perfekt zusammen, dreiminensionale Darstellungen passen, Themen passen. Es gibt immer ein Warum hinter den Handlungen - aber Handlungen gibt es!


____________________
Liliana


La oscuridad me calienta y empiezo a vivir.
http://merry-meet.de/
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,052 Sekunden - 44 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.037 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen