Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 73

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Hypnose
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 69
Registriert: 19/3/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/question.gif erstellt am: 17/7/2011 um 20:41  
Ich fange an mich mit Psychologie und Hypnose zu beschäftigen.
Sehr inspirierend finde ich an dieser Stelle Wolf Messing.
Ist Hypnose eigentlich auch Magie? Und kommt man mit den Themen
Psychologie und Hypnose magisch weiter?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/7/2011 um 17:12  

Zitat von Myself, am 17/7/2011 um 20:41

Ist Hypnose eigentlich auch Magie?

Nein. Ich habe mich mal längere Zeit in Hypnose Behandlung begeben und auch mal einen Hypnose und Selbsthypnose Kurs gemacht.
Vor allem um an mir selbst zu arbeiten. Die Erfolge waren - im Vergleich mit der Zeit die ich damit zubrachte - sehr gering. Das gefährlichste an Hypnose ist ihr Ruf. Die Technik der Hypnose an sich ist nicht so stark wie viele denken.

Zitat:
Und kommt man mit den Themen
Psychologie und Hypnose magisch weiter?


Also, ich würde nicht von mir behaupten von Magie viel Ahnung zu haben, aber ich ich denke eher nein. Was du natürlich mit Hypnose lernen wirst ist, wie sich eine geile Entspannung / Trance wirklich anfühlt und wie man diese herbeiführen kann. Vielleicht hilft das im fortgeschrittenen Stadium beim magischen Arbeiten, wenn eine Trance erforderlich ist.

Allerdings muss man sagen das es 1. verschiedene Trancen gibt und das natürlich auch jeder Mensch anders reagiert. Manche können gut in Trance gehen, sind dann aber wenig suggestiv.
(Sprich, sie führen nicht aus was der Hypnotiseur suggeriert.) Ich bin auch so ein Fall. Es soll aber auch den anderen Fall geben, wo selbst bei leichter Trance schon Suggestionen wirken.

Wieder andererseits gibt es Leute die Hypnose zusammen mit Visualisation einsetzen und damit wohl mehr reissen können als mit Hypnose oder Visualisation alleine.

Lange Rede kurzer Sinn, befasse dich damit, aber gib nicht all zu viel Geld dafür aus.
MfG freidenker
Antwort 1
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 69
Registriert: 19/3/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/7/2011 um 17:34  
Vielen Dank für deinen Beitrag, wohl der best gemeinte Rat ist nicht zu viel Geld
auszugeben, denn in den Bereichen gibt es sehr viele die damit eine vermeintliche
Marktlücke gesehen zu haben und nun mit ihrem Wissen kassieren wollen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/7/2011 um 17:45  

Zitat von Myself, am 18/7/2011 um 17:34
denn in den Bereichen gibt es sehr viele die damit eine vermeintliche
Marktlücke gesehen zu haben und nun mit ihrem Wissen kassieren wollen.

Der Unterschied zwischen verschiedenen Anbietern ist beachtlich.
Ein Anbieter bei dem ich mich erkundigt hatte wollte für eine Hypnoseausbildung über 2000 EUR haben. Das war mir zuviel und ich bin im nachhinein Froh es nicht gemacht zu haben.
Aber es gibt auch Lehr-DVDs die deutlich billiger sind. Da bist du mit ein paar 100EUR dabei.
Das eigentlich schwierige ist es, dann hinterher Übungspartner zu finden. Wenn ich jemanden gefragt habe ob er sich hypnotisieren lassen würde weil ich mal was ausprobieren will, waren die Reaktionen durchweg ablehnend. Kein Wunder, denn die anderen wissen ja nicht wie wenig mal letztendlich mit Hypnose machen kann und haben Angst vor dem Unbekannten.


[Editiert am 18/7/2011 um 17:46 von freidenker]
Antwort 3
Adeptus Exemptus
Adeptus Exemptus

Cryz-Tyan
Beiträge: 263
Registriert: 17/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/7/2011 um 17:52  
Also ich denke eher ja. du kommst damit weiter. Psychologie beschäftigt sich auch mit dem entstehen der Gedanken, deren Bedeutung etc...wie man sie kontrolliert, umformt etc...ich denke alles interessante Geschichten. Verschiedene Weltbilder etc...
@freidenker
deine Erfahrung mit Hypnose in allen Ehren, aber ich denke dass es deine persönliche Erfahrung ist, die von vielen Dingen abhängen kann. Extern, intern.... Bei vielen Menschen sind sehr tiefe Trancen sprich extrem erhöhte Aufmerksamkeit möglich.


____________________
Militant pazifistischer stark religiöser Gesamtatheist
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/7/2011 um 18:03  

Zitat von Cryz-Tyan, am 18/7/2011 um 17:52
Bei vielen Menschen sind sehr tiefe Trancen sprich extrem erhöhte Aufmerksamkeit möglich.

Ich schrieb das die Ergebnisse im Bezug auf die Arbeit an mir selbst für mich nicht zufriedenstellend waren. Eine rein subjektive Sache also. Das hat nichts damit zu tun ob man gut in Trance gehen kann oder nicht.
Interessant ist, das du Trance als Zustand erhöhter Aufmerksamkeit definierst. Für mich hat es sich immer in gewisser Weise wie weggetreten sein angefühlt. Der Körper ist ruhig und auch der Geist ist etwas ruhiger. Extreme Aufmerksamkeit würde ich eher den Zustand nennen den du erlebst wenn der Trainer bei einem Kampfsport Probetraining zum kurzen Vollkontaktsparring auffordert. Ich kann es nicht besser ausdrücken. Verstehste was ich meine?
Antwort 5
Adeptus Exemptus
Adeptus Exemptus

Cryz-Tyan
Beiträge: 263
Registriert: 17/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/7/2011 um 21:52  
ich versteh dch schon. Der Unterschied ist die breite der Aufmerksamkeit. Ein kind z.b. das spielt und angesprochen wird , es aber nicht checkt ist in Trance. Du warst zb vielleicht auf die Stimme fixiert. Körpergefühle rückten in den Hintergrund. Auferksamkeitsverengung, fixierung.
Da gibt es sehr unteschiedliche Formen, eben der leichten Trance oder einer sehr tiefen Trance, die dann von dem normalen Bewusstsein nicht mehr erlebt wird.


____________________
Militant pazifistischer stark religiöser Gesamtatheist
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Neophyt
Neophyt

metatrino
Beiträge: 54
Registriert: 17/12/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/12/2012 um 23:27  
wie Meinst du das mit dem weiterkommen? Magie soll meines wissens nach die Seele in erster Linie Heilen und nicht die Quadratur ihres Kreises berechnen überschneidet sich also wohl von der Zielgruppe eher mit Psychiatrie als Psychologie aber..
ja ich denk das die Wissenschaftliche seite der Magie sehr wohl nen allgemeinen Plan davon hat wie die Seele so gestrickt ist, so erklärungsmodelle gibts ja in jeder Religion
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/12/2012 um 23:34  
@metatrino

Ist deine Seele krank? Oder warum muss sie geheilt werden? Oo


____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Practicus
Practicus

Whay
Beiträge: 93
Registriert: 22/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/12/2012 um 23:57  
@Feluna

Ich behaupte mal wir alle sind Krank, die einen mehr die anderen weniger, aber tief in uns allen sind wir alle irgendwie in ingendeiner weiße gestört/kaputt.

Peace


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/12/2012 um 00:57  
@Whay

Jeder Mensch ist gestört und keiner ist normal, da stimm ich dir zu. Seelenheil ist noch etwas anderes^^ Ich kann diesen Heilungsblödsinn nicht mehr hören. Das setzt vorraus, dass man krank ist (typisch New Age). Dergleiche Bullshit, wie, vorrauszusetzen, dass man ein Sündiger ist (Christentum).
Ich sag nicht, dass ich Heilung nicht toll finde. (ich befasse mich schon mit energetischer Heilung, ebenso mit Naturheilkunde) Aber das zum Sinn und Zweck des eigenen Lebens zu machen, ist doch wohl etwas übertrieben. Vor allem, das auch noch zum Inhalt der Magie zu machen. Das ist..einfach nur engstirnig.
Da fragt man sich doch letztendlich: wofür ist Heilung da? "Heil sein" ist meiner Meinung nach ein passiver Zustand und eine Vorraussetzung für gewisse Dinge. Kein Endziel.


____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/12/2012 um 01:55  

Zitat von Feluna, am 19/12/2012 um 00:57
Vor allem, das auch noch zum Inhalt der Magie zu machen. Das ist..einfach nur engstirnig. Da fragt man sich doch letztendlich: wofür ist Heilung da? "Heil sein" ist meiner Meinung nach ein passiver Zustand und eine Vorraussetzung für gewisse Dinge. Kein Endziel.


This!

Metatrino, wenn dies Deines Wissens ist, dann ist es definitiv unvollständig. Viel Spaß beim Lesen hier und bei was auch immer Du draus machst. ;)


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Practicus
Practicus

Whay
Beiträge: 93
Registriert: 22/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/12/2012 um 06:22  
@Feluna

Ok gut argumentiert... ^^

Peace


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Kandidat
Kandidat

PiX
Beiträge: 33
Registriert: 26/1/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/12/2012 um 18:28  
Wie wäre es, wenn man anstatt kabutt, gestört oder krank einfach noch nicht 100 pozentig fertig mit sich ist (fertig im Sinne von abgeschlossen)? Oder noch nicht vollendet, einfach nur unvollendet? So macht die Arbeit an einem selbst Sinn und auch Spass. Wenn etwas kaputt ist und man repariert es, kann das je nach Fall mühsam bis unmöglich werden. Gewisse Teile kann man nicht mehr reparieren, oder man bekommt keine Ersatzteile mehr dafür.

Wenn man sich selbst aber als unvollständig oder noch nicht fertig betrachtet, erleichtert das einem die Arbeit an einem selbst. Man schleift an sich, man ist kreativ und schöpferisch, so wie ein Maler der ein Bild malt oder ein Musiker der ein Lied komponiert. Die Arbeit an sich selbst ist vielseitig, und man entdeckt seine Talente in der Arbeit. Gewisse Dinge gelingen einem nicht, ganz einfach, weil man in dem nicht begabt ist, aber das macht nichts. Diese "unschönen" Stellen an einem selbst integriert man ins Gesamtbild, so dass es möglichst passt.

LG Pix


____________________
Seltsam? Aber so steht es geschrieben...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Novize
Novize

Spell
Beiträge: 5
Registriert: 22/5/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 17:18  
@ myself
hey, ich bin neu hier und möchte dazu meinen standpunkt frei setzen. so ziemlich jeder mensch kann hypnotisiert werden. wenn du dich damit beschäftigt hast, hast du sicher auch gelesen das du dich im grunde auch nur selber in trance versetzt und grundsätzlich auch nur das zulässt womit dein unterbewusstsein sozusagen einverstanden ist. Ich denke das es sehr wohl helfen kann im magischen bereich, da du mit suggestionen deinen willen stärken - bzw auch deinen zensor damit überwinden kannst und so tiefere einblicke erlangst. es is natürlich kein allheilmittel für blockaden oder problemchen aller art. ich kann es aber nur gut heißen da der wille abgesehen von deinen fähigkeiten und sonstigem wissen über magie die mächtigste treibende kraft ist. :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 17:34  
Hey Neuer, Vorstellungsthread und so weiter.. -.- *mit Daumen auf das entsprechende Unterforum zeig*

Leichen ausgraben und beantworten zum Einstieg wird immer verbreiteter, weil es "unverfänglich" scheint, hm? Großes Kino. Und interessant natürlich. *hust*


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Novize
Novize

Spell
Beiträge: 5
Registriert: 22/5/2013
Status: Offline
smilies/thumbup.gif erstellt am: 24/5/2013 um 18:02  
hallo erstmal :) ich hab dazu etwas geschrieben weils mich selber interessiert. nebenbei bemerkt finde ich es unhöflich als begrüßung so etwas zu bekommen. ob diese person hier noch existiert weiß ich nicht aber wenn ich ihr helfen kann in einer weise is es wohl eher positiv ?! mir kommts so vor als würdest hier den bösen wachhund spielen ;) wenn man sich mehrere deiner beiträge durch liest. soll jedoch jetz nicht als beleidigung verstanden werden. es macht das ganz nur mühsam. wenn wenn dieser thread ne leiche is könnte er ohne weiteres gesperrt werden.
lg
Spell
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 18:12  
Hallo Spell!

Im Forum "willkommen heißen" tue ich dann mal, sobald du dich vorgestellt hast. ^^

Was hier "unhöflich" ist und was nicht, muss wohl jeder für sich entscheiden, aber einige mögens einfach nicht so gerne, wenn Leute in einem so stark fluktuierendem Forum was Neulinge angeht, sich nicht einmal die Mühe machen sich vorzustellen. Dann hat man auch die Chance, sich zumindest ein gewisses Bild zu machen und sich die Person zu merken, falls diese gedenkt länger zu bleiben.

Klar, darf man hier immer auf alte Posts antworten, es sieht bloß etwas komisch aus, wenn man reinschneit, sich nicht vorstellt und dann sofort alten Kram mit mehr oder minder interessanten Beiträgen füllt.

Aber alles in allem ist das auch unwichtig und du kannst es ruhig ignorieren.

Denn meiner Erfahrung (oder besser Beobachtung) nach, bleiben hier gerade diejenigen, die sich nicht vorstellen, höchstens ein paar Tage. Ich weiß nicht wieso, aber es scheint da eine Regelmäßigkeit zu geben Oo

Liebe Grüße


____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 18:13  

Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
hallo erstmal :)


Hallo.


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
ich hab dazu etwas geschrieben weils mich selber interessiert.


Aha.


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
nebenbei bemerkt finde ich es unhöflich als begrüßung so etwas zu bekommen.


Na dann. Aber Du findest es okay einfach in einen Raum zu platzen wo Dich niemand kennt und an einem Echo von einem Gespräch teilzunehmen. Oder die tolle metapher mit der fremden Gesprächsrunde im Café, wo man sich einfach unaufgefordert dazusetzt. Ich find sowas total gurkig. Aber musst Du wissen. :P


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
ob diese person hier noch existiert weiß ich nicht aber wenn ich ihr helfen kann in einer weise is es wohl eher positiv ?!


Stand hier nicht zur Debatte. Es passiert erschreckend regelmäßig und vermittelt Unsicherheit, mangelnde Manieren und ein seltsames Bild. Und da das den meisten Betroffenen nicht bewusst ist, wie sie wirken, bin ich so überaus zuvorkommend und weise sie freundlichst darauf hin.


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
mir kommts so vor als würdest hier den bösen wachhund spielen ;) wenn man sich mehrere deiner beiträge durch liest.


Hey, ich hab einen Ruf zu verlieren, das mit dem Kotzbrocken in meiner Signatur war hart erarbeitet. -.-


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
soll jedoch jetz nicht als beleidigung verstanden werden. es macht das ganz nur mühsam.


Macht was mühsam? Sich vorzustellen? o_O


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:02
wenn wenn dieser thread ne leiche is könnte er ohne weiteres gesperrt werden.


Mangels Moderation unwahrscheinlich. ^^

Edit: Mein a ist kputt


[Editiert am 24/5/2013 um 18:15 von LoS]



____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Novize
Novize

Spell
Beiträge: 5
Registriert: 22/5/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 18:23  
ich wusste nicht das ich zu kaffee und kuchen eigeladen bin o.O ? wäre seltsam bei 6000 mitglieder. die frage was es mühsam macht hast du dir mit deinem beitrag gerade selbst beantwortet. es is meiner meinung nach auch nicht wichtig ob ich neu bin, sondern das was ich hier beitrage. mehr als ein hallo ist wohl nicht nötig zur begrüßung. zu dem rest werd ich nicht weiter eingehen. ich kann nur schreiben lebe lang und in frieden xD. solltest du jedoch in weiter weiter zukunft konstruktive anliegen haben werde ich sie mir gerne zu herzen nehmen also machs gut :cool:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 18:28  
xD

*facepalm*


____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 18:36  
Was meinst Du wie viele dieser vermutlich 6000/6062 Karteileichen aus genau solchen Streunern bestehen, die herkommen und wie Feluna beschrieben hat wieder abziehen oder aber aus Leuten die ihre Probleme hier abladen weil alle anderen Mittel ausgeschöpft sind? Erfahrungsgemäß würde ich auf 4/5+ tippen.


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 18:23
es is meiner meinung nach auch nicht wichtig ob ich neu bin, sondern das was ich hier beitrage.


Hast ja offenbar ein ganz schön poliertes Bild von Deiner eigenen Meinung, wenn Du von anderen erwartest, daß sie danach gehen. Erklärt auch das gönnerhafte rumgezicke. ^^ Mir ist das aber ziemlich boogie, ich hab schon ganz andere kommen und gehen sehen - wenn Du bleibst, wird man sehen wie viel bei rumkommt. Wenn nicht, ist das hier ohnehin Zeitverschwendung.


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Novize
Novize

Spell
Beiträge: 5
Registriert: 22/5/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 19:15  
chillt mal leute xD ... ich wollte halt keinen extra beitrag aufmachen a´la tadaa da bin ich, huldigt mich hehe. das is nicht meine art ... das isn forum, mehr nicht. ich schau mir selber an wie die leute hier so drauf sind ;)
Zt: wenn Du bleibst, wird man sehen wie viel bei rumkommt. Wenn nicht, ist das hier ohnehin Zeitverschwendung.
jop um mehr gehts nicht, also müll mich nicht zu mit sachen die mich eigentlich nicht interessieren ... wenn ich für dich ein gönner bin is es nicht mein problem, ich schreib niemanden was vor. ob du mich ernst nimmst oder was du von mir hällst is deine sache. ich bin weder unhöflich noch aggressiv und ich hab auch nicht das bedürfnis meinen senf überall beizutragen ;) ich geh auf themen ein die mich selber interessieren wo ich meine erfahrungen beitragen kann und das sollte eigentlich die essenz sein meines erachtens. austausch! die symphatie kommt mit der zeit. das is meine einstellung und damit musst leben. wenn ihr ne 5 mann community seid solltets vlt ein neues board gründen und nur all jene einladen die auch nach deiner oder sonst einer pfeife tanzen. denn was anderes alsn kontrollversuch is das grade nicht.

@Feluna
ich versteh was du meinst. es tickt halt jeder anders und aufregen kann man sich immer mal. ich habe vor hier zu bleiben da es immer wieder ansprechende beiträge gibt. ich schau hier seit 2 monaten als gast rein und lese. ich hab einfach andere prioritäten und wenn jmd was interessantes schreibt is mir das eig lieber als solche diskussionen die ich nebenbei bemerkt eigentlich vermeiden will. entweder ich kann was akzeptieren oder nicht. alles braucht seine zeit. ich verlange ja selbst nichts von irgendwem hier und trotzdem werd ich gleich kategorisiert und abgestempelt. das is nicht okay und so vergehts einem auch. DAS ist nun unhöflich aber ich werde dieses thema hier ignorieren das es wie du vorhin selbst geschrieben hast unwichtig ist und mich auch nicht diesbezüglich angemeldet habe.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 19:59  
Da du ja sehr locker zu sein scheinst, möcht ich dir nur noch sagen, dass dich hier niemand kategorisiert oder abgestempelt hat ;) Alles einfach nicht ganz so dramatisch sehen...

Und vielleicht selber aufhören zu diskutieren, wenn man es ja eigentlich nicht möchte Oo
Wäre zumindest von Vorteil ^^

So und da wir aus der Sache ja alle kein Drama machen wollen (denk ich) brauchen wir ja auch darüber nicht weiter debattieren. Oo

So. Ich bin raus hier für heute^^

Habt n schönes WE


____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2013 um 20:05  

Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 19:15
ich wollte halt keinen extra beitrag aufmachen a´la tadaa da bin ich, huldigt mich hehe. das is nicht meine art ...


Hätteste ja nicht müssen. Aber ein "Hi, ich bin XYZ, mache seit ABC diesunddas und hab über Google hergefunden." ist einfach höflich und punkt. Wenn Du meinst, daß Du das nicht brauchst ist das Dein Ding.. *schulterzuck*


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 19:15
jop um mehr gehts nicht, also müll mich nicht zu mit sachen die mich eigentlich nicht interessieren


Wir wissen ds ja nicht hast ja in Deinem Vorstellungsthread nicht gesagt, was Dich interessiert. Ich denke Du bist kaum in der Position mir zu empfehlen was ich schreibe und was nicht, also pluster Dich nicht auf und folge Deinem eigenen Rat und schreib doch mal was lesenswertes, anstatt Dich von mir zu whoooohoo inhaltsleeren Posts provozieren zu lassen.


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 19:15
ich schreib niemanden was vor.



Siehe einen Absatz drüber. Merkste was? :P


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 19:15
das is meine einstellung und damit musst leben.



Ich muss garnichts. Und warum sabbelst Du mich jetzt mit etwas zu, was mich nicht besonders interessiert? Ich dachte Du gibst Deinen Senf nicht überall dazu? Oder hab ich Dich nach Deiner Einstellung gefragt?


Zitat von Spell, am 24/5/2013 um 19:15
wenn ihr ne 5 mann community seid solltets vlt ein neues board gründen und nur all jene einladen die auch nach deiner oder sonst einer pfeife tanzen. denn was anderes alsn kontrollversuch is das grade nicht.


Ja, mach mal ruhig ein Fass auf. *gähn* Wir versuchen Pfeifen loszuwerden, richtig. Ja, auch die nach denen man tanzt. *kopfschüttel*

Edit: Mein a ist kputt


[Editiert am 24/5/2013 um 20:07 von LoS]



____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,048 Sekunden - 58 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0229 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen