Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7086
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 79

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Ich brauche Hilfe !!!!! Voodoofluch auf meiner Familie???
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 3/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/8/2011 um 10:09  
Hallo und guten Tag, ich habe da ein großes Problem und hoffe auf euren Rat, folgendes trug sich zu.
Seit langer Zeit entfernt sich meine Frau fast täglich mehr von mir, wir haben zwar div. probl. aber nichts was man nicht gemeinsam regeln könnte, nun hat sie mich verlassen und möchte das wir uns getrennte Wohnungen suchen... Ich erfuhr nun von einer Guten freundin, das 2 Personen aus unserer Familie ( Kartenlegerin und RunenHexe) schon seit Jahren gegen unsere ehe sind, und auch dagegen Arbeiten... da ich in den lezten tagen viel Zeit hatte habe ich nachgedacht und auch das netz durchsucht. Dabei habe ich entdeckt, das auf unsere Namen schon in 2008 auf einer Schwarzmagischen Seite etwas gegen uns ausgesprochen wurde... dann noch einmal gegen mich auf der selben Seite im JUNI 11.. zu demZeitpungt als in 08 gegen uns gesprochen wurde ist mir nun auch noch aufgefallen, dass genau diese Personen dafür gesorgt haben, das meine Frau ihr Schutzamulett ablegegt ( es sei nicht gut sagten Sie ihr damals) diese besagten Personen waren nun immer und Ständig allgegenwärtig bei uns und ich kann gar nicht genau sagen was noch alles gegen uns gemacht wurde...... meine Frau ist derweilen eine leere Hülle und ich habe ( ohne das wir streit hätten) einfach keine möglichkeit mehr an Sie ran zu kommen........ wie bzw. was kann ich da machen??? ich bin ratlos und hoffe sehr auf Hilfe von euch.
Danek sehr im vorraus... Andi
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 42
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 3/8/2011 um 21:20  
In der Überschrift grenzt du das Problem auf Voodoo ein. Zwar ist Voodoo theoretisch möglich, aber es gibt auf der Erde nur noch einen Meister, der Voodoo tatsächlich praktizieren kann. Es ist sehr unwahrscheinlich, daß er sich mit dem Thema beschäftigt hat.

Ganz treffend beschreibst du deine Frau als leere Hülle. Es gibt viele Möglichkeiten der "entseelung" bzw. "entfremdung". Schutzamulette helfen in der Regel nur wenig bis überhaupt nicht. Ist der Schaden erst mal angerichtet, kommt die Hilfe solcher "Mittel" sowieso in der Regel zu spät, denn das Amulett stärkt eigentlich nur den Eigenschutz des Trägers. Wurde dieser aber schon geschwächt, hilft der "Verstärker" auch nicht mehr viel.

Für die meisten magischen Tätigkeiten ist ein Kontakt zur Person notwendig. Wenn du deiner Frau wirklich helfen willst, musst du sie erst mal aus der unmittelbaren Gefahrenzone bewegen. Und wenn du selbst nicht über entsprende Kräfte verfügst, musst du dir jemanden suchen, der es kann und ihn um Hilfe bitten. Im Zweifelsfall wedest du dich an den nächsten Priester, wenn dir keine Alternative zur Verfügung steht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2011 um 17:06  

Zitat von PieOPah, am 3/8/2011 um 21:20
...aber es gibt auf der Erde nur noch einen Meister, der Voodoo tatsächlich praktizieren kann.


Welcome to bullshit universe. Wenn es nur einen gibt und Du das nicht bist, wie zum Henker kannst Du beurteilen wie viele es gibt und was die können? Hat er Dir das geflüstert, ja? *kopfschüttel* Du schreibst distinktiv einen Käse zusammen und versuchst den Leuts als Realität zu verkaufen .. nenene.. *lach*

Aber zurück zum Thema: Welcher Form sollte die Hilfe denn sein? Wenn Du die Erwartungen nicht klar definierst, wird sich auch keiner angesprochen fühlen. Des Weiteren - hast Du schon mal drüber nachgedacht, daß es auch andere als magische Gründe haben kann, daß sich die Frau Dir gegenüber so gibt? Menschen entwickeln sich, mal hierhin, mal dahin und manchmal voneinander weg. Und auf alles was passiert gibt es Konsequenzen. Die Boshaftigkeit der Kartenlegerin und Runenhexe mal anzusprechen - was meinst Du was Du gegen sie ausrichten kannst und wie weit würdest Du gehen, wenn Du es wolltest? Aus welchem Familienzweig sind sie, aus Deinem oder aus ihrem?

Das mit dem Priester ist übrigens ein guter Rat, die sind auf sowas spezialisiert. Abgesehen davon, seid ihr kirchlich verheiratet?


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2011 um 17:59  

Zitat:
Welcome to bullshit universe. Wenn es nur einen gibt und Du das nicht bist, wie zum Henker kannst Du beurteilen wie viele es gibt und was die können? Hat er Dir das geflüstert, ja? *kopfschüttel* Du schreibst distinktiv einen Käse zusammen und versuchst den Leuts als Realität zu verkaufen .. nenene.. *lach*


"Gefällt mir" :thumbup:

:D
Antwort 3
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 3/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/8/2011 um 21:17  
Also, die beiden kommen aus meiner Fam. was für mich dann nat. noch viel unverständlicher ist . Ich weiss allerdings, das Sie schon seit eineigen Jahren nicht für unsere Ehe sind ( Sie, Also meine Frau ist nicht gut genug für mich ) PS ( das habe ich erst vor einer Woche erfahren durch eine Freundinn) Sicher ist es so, dass auch wir so unsere Probleme und Sorgen haben, aber alles in allem nichts, was diese Handlung zulassen würde welche meine Frau gereade vollzieht....... Wir haben absolut gar keine Stres miteinander nur das Sie halt gehen will.... Sie kann das aber auch noch nicht einmal genau devinieren warum Sie es möchte... dann ist es so, das ich mich nie wirklich mit Satanischen Ritualen befasst habe und somit dort auch keinen Plan habe ... nun ist uns aber beiden ( meiner Frau und mir ) aufgefallen, das die eine der Beiden Vollmondrituale vollzieht mit altem Mestruationsblut und Sie hat meine Frau schon vor ca. 3,5 Jahren darum gebeten, dass Sie bitte mit ihrem Blut mal unser Haus segnen dürfe zum schutz...... udn da komme ich halt ins Grübeln was dort noch so alles getrieben wirde gegen uns .... und auf die FRage hin wie eit ich gehen würde... mhhh ganz egal was, Haubtsache ich bekomme irgendwie diesen Dreck von meiner Familie. Ich aheb di nächsten Tage eine gute bekannte da ( Geistheilerin und Schamanin ) welche mal schauen möchte ob sie da helfen kann ..... Hatte schon daran gedacht meine Frau zu Binden.. aber das ist nicht das was ich will....
Gruß in Hoffnung .... Andi
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 42
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/8/2011 um 17:38  
Lieber LoS!

Ich freue mich, daß dir die Kreuzung von Shizo und Bulle gelungen ist. Ich hatte echt meine Zweifel daran, daß eine Artübergreifende Kreuzung zwei solch unterschiedlicher Rassen möglich ist. Aber nun ist es amtlich: der Bullshit existiert - LoS hat's bestätigt.

Woher ich mein Wissen habe, muss ich dir nicht sagen - es reicht, daß ich es habe. Wenn dir die Antwort nicht gefällt, kannst du sie gerne überlesen. Solltest du in der Lage sein, mir das Gegenteil zu beweisen, werde ich gerne die Information korrigieren...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 08:17  

Zitat von Anoel24, am 4/8/2011 um 21:17
Also, die beiden kommen aus meiner Fam. was für mich dann nat. noch viel unverständlicher ist . Ich weiss allerdings, das Sie schon seit eineigen Jahren nicht für unsere Ehe sind ( Sie, Also meine Frau ist nicht gut genug für mich ) PS ( das habe ich erst vor einer Woche erfahren durch eine Freundinn) Sicher ist es so, dass auch wir so unsere Probleme und Sorgen haben, aber alles in allem nichts, was diese Handlung zulassen würde welche meine Frau gereade vollzieht....... Wir haben absolut gar keine Stres miteinander nur das Sie halt gehen will.... Sie kann das aber auch noch nicht einmal genau devinieren warum Sie es möchte... dann ist es so, das ich mich nie wirklich mit Satanischen Ritualen befasst habe und somit dort auch keinen Plan habe ... nun ist uns aber beiden ( meiner Frau und mir ) aufgefallen, das die eine der Beiden Vollmondrituale vollzieht mit altem Mestruationsblut und Sie hat meine Frau schon vor ca. 3,5 Jahren darum gebeten, dass Sie bitte mit ihrem Blut mal unser Haus segnen dürfe zum schutz...... udn da komme ich halt ins Grübeln was dort noch so alles getrieben wirde gegen uns .... und auf die FRage hin wie eit ich gehen würde... mhhh ganz egal was, Haubtsache ich bekomme irgendwie diesen Dreck von meiner Familie. Ich aheb di nächsten Tage eine gute bekannte da ( Geistheilerin und Schamanin ) welche mal schauen möchte ob sie da helfen kann ..... Hatte schon daran gedacht meine Frau zu Binden.. aber das ist nicht das was ich will....
Gruß in Hoffnung .... Andi

das muß nicht unbedingt voodoo sein, da gibts noch genug anderes...

sie zu binden, davon würde ich dir abraten, kann ein paar ungute , ungewollte wirkungen mit sich führen... (einmal davon abgesehen, daß es ein ziehmlich gewalttätiger akt ist)

ich würde dir für den anfang einmal eine hausreinigung vorschlagen, und anschließend schutzsymbole anbringen, damit du einen hort der sicherheit geschaffen hast.

des weiteren wird es schwirig. da ich jetzt nicht weis wie gut du dich mit magie schon vefaßt hast, und das meißte wird wohl ohne befassung nur durch zufall funktionieren. ich hätte puppenmagie vorgeschlagen. (puppenmagie ist zwar durch voodoo bekannt geworden, gabs aber auch schon im alten rom) d.h. du könntest eine puppe von deiner freundin anfertigen, und mit heilung und schutz arbeiten... sollte sie jedoch zufällig die puppe finden, bist du wohl in erklärungsnot, denn puppenmagie wird grundsätzlich immer negativ eingeordnet...

ich würde dir aber dieses buch empfehlen, ich glaube da könntest du etwas finden, was dir weiterhilft...

die sache mit deiner bekannten könnte auch recht hilfreich sein. womöglich befindet sich eine art "ankerpunkt" eines fluches in deiner freundin, den könnte deine bekannte dann vielleicht "lösen/entfernen/beseitigen"...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 08:38  

Zitat von PieOPah, am 7/8/2011 um 17:38
Woher ich mein Wissen habe, muss ich dir nicht sagen - es reicht, daß ich es habe. Wenn dir die Antwort nicht gefällt, kannst du sie gerne überlesen. Solltest du in der Lage sein, mir das Gegenteil zu beweisen, werde ich gerne die Information korrigieren...

müssen tut niemand irgendetwas, außer vielleicht zu sterben...

nichts desdo trotz bist du in einer erklärungspflicht! deine behauptung, es gäbe nur einen wahren meister der voodoo tatsächlich praktizieren kann, ist schon einmal eine gewaltige ansage, die du, zwecks deiner glaubwürdigkeit auch qualifizieren solltest. es wäre so, als würde ich einfach sagen, es gäbe nur einen meister der katholizismus/sunnitentum/judentum/... tatsächlich praktizieren kann. wird wohl auch keiner ernst nehmen - und das durchaus berechtigt...

eine bekannte von mir macht gerade ihr doktorat in kultur- und sozialantropologie mit schwerpunkt auf afroamerikanische religionen. sie ist sehr viel in mittel- und südamerika unterwegs, und hat schon das eine oder andere gesehen. darunter auch sehr viele scharlatane. jedoch auch mehr als einen der wohl was kann, und ich habe keinen grund ihr nicht zu glauben.

durch deine igrnorante haltung machst du dich eher verdächtig, daß du wohl nicht so viel ahnung hast, aus diesem grund irgendjemanden hinterherläufst, und meinst er sei das non plus ultra, und der einzig wahre. und da du denjenigen kennst usw. bist auch du ein ganz ein toller. hast dich aber toll aufgewertet...

ps.: ich könnt auch behaupten, ich kenn dein eizig wahren voodoomeister, und er kennt dich nicht - so werden religionskriege geboren ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 17:39  
Was Greebo gesagt hat.
+1

Hinzu kommt "burden of proof" der beim behauptenden liegt.

Insofern hast Du vermutlich recht und ich sollte Deine Beiträge einfach überlesen, vor allem wenn sie so fundiert untermauert sind, wie bisher.

Das mit dem Binden ist in aller Regel ein schlechter Schritt. Heilungs- und Schutzarbeit ist da eher der Ansatz mit dem Du weiterkommst. Das Problem ist, daß es keine Garantie dafür gibt, daß sie nicht auch völlig ohne diesen Fluch von Dir weggehen wollen würde und in dem Fall kannst Du natürlich viel machen und wenig ändern. Die Grenzen sind dünn wenn überhaupt vorhanden.

Würdest Du Dich und sie von diesem Fluch befreien wollen auch wenn es heißt, auf Deine Frau verzichten zu müssen? Denk das mal weiter. Es gibt immer einen Preis für alles was man wollen kann.


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 3/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2011 um 18:08  
Also, ich habe bis heute ( und es sind ja nun mal nur ein Paar Tage) nur ein wenig gereinigt und ganz wenig nachgeholfen... aber meiner Meineung nach ist sie schon jeztz ( allerdings nur in momenten ) anders... und nicht mehr so in ablehnung gegen mich .... mal sehen was denn kommt, wenn meine Bekannte hier war .
Sie ist einfach so krass drauf meine Frau, will über Leichen gehen für ihr Trennungsvorhaben ( sogar ihren Hund den Sie über alles liebt abgeben da er etwas jault..... ) andersherum macht Sie mich fast jeden Abend bis zu einem gewissen Punkt an.... allerdings nur bis zu einem Punkt :-) Heul ... gg dann geht Sie mit mir los und ich soll ihr Wäsche kaufen ... usw.......... schon krass drauf halt und nicht di Frau welche ich nun schon so viele Jahre kenne ....... unsere Kinder leiden auch schon wie ich finde ........
LG. A.
Ps. Das Schutz ammulett hat Sie wieder abgelegt weil es ihr unangenhem ist
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 42
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
smilies/thumbup.gif erstellt am: 10/8/2011 um 21:45  
Ich sehe das ganz locker.

Ich benutze die Umkehrbeweislast: wer in der Lage ist, mir einen zweiten Voodoo-Meister zu präsentieren, der hat dann Glück und ich muss meine Information korrigieren. Da ich aber ein sehr zuverlässiges Informationssystem habe, bezweifle ich, daß dies gelingen wird. Ich halte es nicht für unmöglich, nur für sehr unwahrscheinlich.

Der Grund, weshalb ich mich hier in keiner Beweispflicht sehe: die meisten Treads sind nicht sehr clever. Ich lese noch nicht so lange mit, aber mir vermittelt sich zunehmend das Gefühl, daß hier viele Leute Begriffe von "Magie" benutzen, die mit dem eigentlichen Kontext des Wortes nix zu tun haben. Da ist dann wohl mehr "Wunsch" der Vater des Gedanken oder ein Realitätsverlust. Genau habe ich das noch nicht verifizieren können, dafür ist mein Datenmaterial zu unvollständig in Bezug auf dieses Forum.

Ich meinerseits habe das "Pech", magische Fähigkeiten zu haben, obwohl ich mich zeitlebens nicht für Magie interessiert habe bzw. Zauberkunst als solches gesehen habe: Kunst (der Täuschung). Obwohl mir im Nachhinein bewusst ist, daß ich schon oft in meiner Vergangenheit Magie unbewusst eingesetzt habe, fand ich für die seltsamen Vorfälle doch immer irgend eine rationale Erklärung, bis mir "die Augen geöffnet" wurden.

Nun habe ich die A-Karte und muss versuchen, damit klarzukommen. Hat ja einen Grund, weshalb ich kann, was ich kann. Betrachte ich aber die Treads hier im Forum, habe ich einfach das Gefühl, kaum jemand hat schon mal echte Magie benutzt, sondern viele reden über Praktiken und Techniken, die im Bereich von Sub-Magie eingeordnet werden. Da ich nicht zur öffentlichen Hexenjagd aufrufen will, halte ich mich einfach bedeckt, aber meine Informationsquellen sind sehr exakt, weil ich sie schriftlich habe und es handelt sich um Aufzeichnungen von mehr als 10.000 Jahren. Da dürfte nicht so viel "durchgerutscht" sein.

Habe fertig.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 10/8/2011 um 22:07  
PieOPah,

keine Sorge, du bist nicht der Erste und wirst auch nicht der Letzte sein, der mit eigenen mysteriösen Theorien und geheimen Geheimnissen durch das Forum spaziert und eine gloriose neue Wahrheit verkauft, die nur er allein kenn, und die so bezaubernd glitzert, dass man, in gute Prosa gepresst, sicher damit einige Talerchen machen könnte.

In der Regel überlese ich solche Eskapaden, weil sie schlicht und ergreifend langweilig sind, überhaupt nichts bringen, außer ein übersteigertes Ego in das richtige Licht zu rücken.

Tatsächlich glaube ich dir sogar, dass du magisch einiges gelernt haben könntest - von wem auch immer (und wenn es A.C. persönlich gewesen sein sollte, ändert das auch nichts).

Deswegen finde ich es umso bedauerlicher, dass du es für so nötig zu erachten scheinst, auf dein außergewöhnliches Wissen hinzuweisen. Denn wenn man die ganze Fantasy heraussiebt schreibst du ab und an doch schon mal etwas Interessantes.

In diesem Forum sind - Gottseidank - noch ein paar ernstzunehmende Leute, mit denen sich Unterhaltungen durchaus lohnen. Sicherlich bist du dafür hergekommen? Doch Eskapaden über messianische und ähnliche Ideen sind genau für diese Leute sehr leicht zu durchschauen und machen dich in der Gesamtheit dezent unglaubwürdig. Ich denke, du hast es nicht nötig, dir selbstgebastelte Orden an die Brust zu heften.

Mehr werde ich zu diesem Thema nicht sagen.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 42
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/8/2011 um 22:15  
Liebe Serafia,

vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinen Beitrag. Genau so stelle ich mir sinnvolle Kommunikation vor.

Ich neige dazu, mich manchmal unnötiger Weise persönlich angedisst zu fühlen und dann poltere ich manchmal zurück. Ich habe nicht vor, irgend welches Wissen zu verkaufen, da ich mit Geld sowieso nicht wirklich was anfangen kann. Außerdem kann ich nicht verkaufen, was mir selbst gar nicht gehört.

Meine Intention, dieses Forum zu besuchen, war ganz einfach: Ich war auf der Suche nach Leuten, die sich mit dem Thema auskennen, weil ich von der ganzen Materie ein bissel arg überrascht war und vor allem nicht begreifen konnte, wie man intuitiv etwas wissen kann, was man so direkt nicht gelernt hat.

Wenn ich einen Lehrer im Sinne eines Lehrers hatte, hieß der Typ Merlin. Ich weiß, das ist langweilig, weil der Name so populär ist. Und ein wirklicher Lehrer ist er gar nicht gewesen, er hat mich nur "aufgeklärt" und mir gesagt, was ich tun soll - vor allem in Bezug auf die Zauberformeln die mir ständig einfallen und von deren Herkunft ich keine Ahnung habe.

Alle anderen "Begleiter" um mich herum konnten mir in Bezug auf meine Fähigkeiten höchstens erklärend zur Seite stehen, klarkommen musste ich damit allein. Und zu nem Arzt zu gehen macht wohl wenig Sinn - gibt wohl kaum Tabletten gegen Magie.

Lg.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 10/8/2011 um 22:33  
... ich habe ein schlechtes Gewissen, einen Thread so dermaßem offtopic zu zerreißen...

Ich hoffe, du entschuldigst, wenn ich in diesem Thread auf das Thema nicht weiter eingehe (auch wenn es interessant ist).


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Novize
Novize


Beiträge: 5
Registriert: 3/8/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/8/2011 um 23:52  
Nun ja, da mich ja hier nicht alzu viele der sogenannten Fachleute für erst nehme und mich mehr oder weniger auch noch beleidigen... denke ich werde ich das dann hier mal abschliessen... finde es eigentlich schade, da ich schon genau weiß was ich da sage und das an meinen Befürchtungen auch zu min. 97% etwas drann ist.
Ich hatte mir hier etwas Rat und hilfe erhofft....... schade..... war wohl nichts.
Ich werde diese Angelegenheit dann nun mal selbst angehen und hoffe das alles klappt wie es sein soll...........................

Lg.Anoel


Ps. Wenn ihr das täglich mitbekommen würdet, was ich mitbekomme..... dann würdet ihr mich verstehen .
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,062 Sekunden - 43 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0335 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen