Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7086
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 74

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: HILFE: Hilft Magie wirklich bei einer PRF (partnerrückführung)
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 1
Registriert: 26/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 05:32  
Hallo ihr lieben,

Ich habe da mal eine WICHTIG frage und erhoffe Antworten:)

So ich habe vor mit einer PRF mein ex.Freund zurückzuholen.Wir haben 3 jahre zusammengelebt und vor 2.monaten hat der Schluss gemacht!!

ICh leide sehr unter dieser Trennung und möchte den gerne wieder zurück!!!!


was denkt ihr welche art isr erfolgreicher,bei einem VOODOO PRIESTER oder eine WICCA hexe?


ich danke euch für die Antworten ;(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Philosophus
Philosophus

voice
Beiträge: 117
Registriert: 6/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 11:16  
Hallo

Allso ich würde dir von beiden arten abraten und es erst garnicht versuchen, du sagts doch das du ihn sehr liebts ja ? warum willst du ihm dann damit wehtun wenn du ihn zwingst?

Auch wenn es überheblich klingt doch nicht so gemeint ist kann ich mir nicht vorstellen das es hier einen Menschen gibt der das auch wircklich umsetzten könnte das es von dauer ist, was die sache dann ja noch schlimmer macht, denn sollte es jemand geben der damit einbischen herumhampellt wird er die beeinflussung ja irgend wann beenden und wenn dann der efekt nachlösst, wird es für euch beide schlimmer als zuvor.

soald sein "geistwesen" wieder kontrolle uber das physische bekommt wird er sich erinnern und nicht gerade froh darüber reagieren.

dann müsste er ja auch noc hwas für ich über haben um das es zu einer wirckung kommt, egal was andere sagen ich bin der festen überzeugung das man nur dann erfolgreich etwas lebendiges fühlendes beeinflussen kann wenn es das selbst wahrnimmt und zulässt ^^

jedenfalls finde ich persöhnlich solche aktionen recht erbermlich wenn man sich "magie" bedienen muss um etwas normales zu erreichen, ihr habt doch eine Mund und könnt reden oder geht das nicht ? seit ihr echt schon soweit abgestumpft in eurem leben, das man alles erzwingen muss das ja evtel leichter geht, als den *blubb* zu bewegen um darum zu kämpfen?

Naja und dann gibt es eben dinge die gehen ihren weg, warum an etwas festhalten wollen das nicht den weg mit einem weitergehen möchte?

Hm allso ich würde dir raten fühle den schmerz der dich daran erinnert was du/ihr für eine Zeit gehabt habt und gehe deine nWeg weiter, mit oder ohne den Versuch dich anzustrengen und weiter zumachen oder eben alleine etwas neues erkunden und erleben.

voice


____________________
...::: Ich bin weniger als Du, aber mehr als du denkst :::...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 12:38  
Jegliche Beeinflussung von Menschen, zu was auch immer, ist Schwarze Magie.

Zitat: " The word of Sin is Restriction. O man! refuse not thy wife, if she will! O lover, if thou wilt, depart! There is no bond that can unite the divided but love: all else is a curse. Accursèd! Accursèd be it to the æons! Hell. "

Magie wird Dir, Angie, nichts ersparen. Aber auch gar nicht. So nimm das Leben an, nimm das Leben bei den Hörner, sei stark genug für alles, was kommt, was auch immer es sein mag, zu jedwedem Ende.

Vorschlag, trenne Dich von ihm, gehe durch den Schmerz und werde wieder offen für einen neuen Menschen.

SF
Antwort 2
Zelator
Zelator


Beiträge: 74
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 13:31  
@ Angie
Ich persönlich bin gegen diese Art, Magie zu nutzen, aber um Deine Frage zu beantworten : Voodoo-Priester, denn kein ernsthafter Wiccaner würde versuchen, den Willen eines anderen Menschen zu beeinflussen. (tu was Du willst, aber schade niemandem !)
Ansonsten schließe ich mich der Meinung meiner Vorredner an - lass es besser bleiben.
Trotzdem alles Gute und Glück für Deine Zukunft,
Hermes


____________________
Ich bin nur ein Blatt an einem Baum in einem unendlich großen Wald, aber dennoch einzigartig - EN TO PAN
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Adeptus Major
Adeptus Major


Beiträge: 219
Registriert: 27/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 18:52  
Egoismus kennt keine Grenzen nicht wahr? *Kopfschüttel*
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/11/2011 um 19:57  

Zitat von Angie87, am 26/11/2011 um 05:32
Hallo ihr lieben,

Ich habe da mal eine WICHTIG frage und erhoffe Antworten:)

So ich habe vor mit einer PRF mein ex.Freund zurückzuholen.Wir haben 3 jahre zusammengelebt und vor 2.monaten hat der Schluss gemacht!!

ICh leide sehr unter dieser Trennung und möchte den gerne wieder zurück!!!!


was denkt ihr welche art isr erfolgreicher,bei einem VOODOO PRIESTER oder eine WICCA hexe?


ich danke euch für die Antworten ;(

bei einer partnerrückführung ändern sich auch sachen in dir, was dazu führen kann, daß du, durch deine veränderung, die sachen anders angehst, was wiederum dazu führen könnte, daß ihr wider zusammen kommt. ich würde mich aber nicht darauf versteifen oder es erwarten. genauso könnte es passieren, daß du kein interesse mahr an ihm hast...

würde voodoo vorziehen, da im wicca die magie eher eine randerscheinung ist, sich die meißten wiccaanhänger auf den götterdienst beschränken, und eher in richtung mystik gehen. im voodoo ist es stärker präsent, und das moralsystem ist auch ein anderes...

prinzipiell solltest du dich aber fragen ob du so mit einem menschen umgehen willst, den du magst, "nur" um einem schmerz zu begegnen. ich habe zwar keine moralischen bedenken wenn sich jemand dazu entschließt andere zu manipulieren, denn das tut sowieso jeder bei jedem, nur mit anderen mitteln (rethorik, fehlinformationen, eigene interpretationen, dehnen der wahrheit, lügen uvm.) weshalb ich es auch heuchlerisch finde sich über manipulationen zu beschweren nur weil sie auf einem anderen level stattfinden... aber letztlich geht es ja um deinen schmerz, deine nichtbewältigung der situation, was wiederum bedeutet daß du abhängig und unfrei auf diesem gebiet bist. für mich wäre es erstrebenswerter unabhängig zu werden...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2011 um 22:31  
gerade die schwarze magie lässt uns mehr als jede andere unsere grenzen erkennen, und vorallem lässt sie uns darüberhinaus wachsen, jeder der sich ihr verschließt wird nie zu seinem eigentlichen kern vordringen, und es ist sehr leicht zu sagen keine schwarze magie

Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Novize
Novize

wurzel
Beiträge: 9
Registriert: 24/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2011 um 22:46  
ein nicht-voodoo Weg wäre die nordisch-schamanische Praxis der Galdr-Magie. In diesem Fall der Weg über die Namen (Galdr) und eurer beiden Krafttiere. Ändern kannst du deine Situation eh nur in der Anderswelt.

Allerdings bindest du dich dann selbst. Was ist, wenn du jetzt deswegen "frei" wirst, weil der wirklich geeignete Partner demnächst in dein Leben tritt? Und deine Situation eigentlich eine sinnvolle ist?
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Practicus
Practicus

Simjael
Beiträge: 108
Registriert: 28/10/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/11/2011 um 23:40  
... oder du deinerseits in 8 Monaten das Interesse an deinem Partner verlierst, er aber durch die Nachwirkungen deines Liebeszaubers dann so verzweifelt AN DIR hängt, dass es zu Eifersuchtsdramen kommt?!

Wie wichtig ist dir dein Partner und seine Seele und wie wichtig deine persönlichen Bedürfnisse?
Soll er für dich leiden müssen?
Darauf läuft ein Zwang hinaus.....


____________________
Ich bringe euch Feuer, die Kraft zu erkennen
ich bringe euch Feuer - den Zorn der Götter auf die Welt!
Ich bringe euch Feuer, die Macht zu verbrennen
ich bringe euch Feuer und Asche die vom Himmel fällt.

http://bellum-angelorum.blogspot.com/
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Zelator
Zelator

sotan
Beiträge: 81
Registriert: 30/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/12/2011 um 01:17  
hi

ich rate dir ab,warum fregst du?
die volgen,sind erheblich ich machte eine prf.
da durch weiss ich es ich mache prf sehr ville,aber ich machte es aus eigenen zweckn.
und rate ab,wegen den volgen.
aber ich weiss das du es tuhen wirst,vill glück.
voodoo ist am besten.

uz veliko postovanje

Sotan :cool:


____________________
has cogitationes incidissem tenebris est ad sequendum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/12/2011 um 14:06  
Widerlich.


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,053 Sekunden - 48 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0339 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen