Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 40

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Schwarze Magie ging nach hinten los?
Novize
Novize

Bone Doll
Beiträge: 6
Registriert: 16/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 18:38  
Letzte Woche bin zur Arbeit gegangen und auf dem Weg zur Arbeit, war alles sehr merkwürdig, die Vögel haben sich eigenartig benommen, ich hab auf dem Straßenrand eine tote Ratte gesehen und 2 Raben haben mich sehr lange beobachtet als ich auf den Bus gewartet habe.

Ein Tag später habe ich erfahren, das meine kleine Cousine Bauchschmerzen hat und am Donnerstag zu einer Magenspiegelung soll. Ich habe mich vorher schon etwas mit schwarzer Magie beschäftigt, aber nur gelesen, weil ich die Bücher interessant fand.

Ich hab also hab ich ein rohes Ei genommen und die Nacht unter ihrem Bett gelassen. Am nächsten Tag hab ich ihren Bauch gehalten und mit der gleichen Hand hab ich dann später als sie weg war das Ei unter ihrem Bett genommen. Dann bin ich in ein Park gegangen und hab das Ei zerdrückt, mit der gleichen Hand und im Ei war etwas blutiger Schleim.

Danach fühlte sich mein Arm etwas angespannt an, als hätte ich etwas eingefangen. Es fühlte sich schwarz-weiß und sehr wild-aggressiv an. Ich hab dann mit der Hand eine Straßenlaterne angefasst und mir vorgestellt wie die Energie in die Laterne fließt. Danach bin ich nach Hause gegangen und hab mir nichts dabei gedacht.

Am nächsten Tag hab ich erfahren, dass es bei der Magenspiegelung Komplikationen gab und die Atmung bei meiner Cousine aussetzte und sie deshalb auf der Intensivstation ist, an der Hand, mit der ich das Ei zerdrückt habe, hab ich einen kleinen Ausschlag bekommen, am Wochenende hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht und ich fühle mich die Tage immer etwas geschwächt. Kann es sein das ich mich irgendwie selber verflucht habe? Was könnte man dagegen machen?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Studius
Studius


Beiträge: 21
Registriert: 9/3/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 18:42  
Was war der Sinn hinter der Sache mit dem Ei?


____________________
Om Mani Padme Hum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Novize
Novize

Bone Doll
Beiträge: 6
Registriert: 16/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 18:44  
Ich hatte Angst um sie und dachte ich könnte die Krankheit in das Ei leiten.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Studius
Studius


Beiträge: 21
Registriert: 9/3/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 18:53  
Eher würdest du Salmonellen in sie leiten.

Wie kamst du die Idee dafür ein Ei zu verwenden?


____________________
Om Mani Padme Hum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Novize
Novize

Bone Doll
Beiträge: 6
Registriert: 16/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:03  
Ich habe gelesen, das man Flüche und Krankheiten nur von einen Lebewesen in ein anderes leiten kann.


[Editiert am 16/8/2012 um 19:04 von Bone Doll]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:04  
Na herzlichen Glückwunsch, Du hast Deine Cousine magisch angegriffen und hast es jetzt mit den karmischen Auswirkungen zu tun.
Antwort 5
Studius
Studius


Beiträge: 21
Registriert: 9/3/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:06  
Ich hab gesehen wie das mit einer Maus gemacht wurde.

Ein Ei ist nichts wirklich Lebendiges, oder ist dir beim Kuchen backen schonmal ein Kücken aus dem Ei gekommen? Ein wenig Allgemeinbildung wäre als Magier sehr ratsam.

Und etwas lesen? Das ist Generation Internet, einfach mal ein Tut im Internet ansehen und denken man wär Ingenieur.

Ich hab mir mal das Video einer Herzoperation angesehen, wer will sich von mir operieren lassen?


Ich würde dir empfehlen NICHTS zu machen, die Gefahr dass du es noch mehr versaust ist sehr groß.


____________________
Om Mani Padme Hum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Studius
Studius


Beiträge: 21
Registriert: 9/3/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:08  
Mal ganz außen vorgelassen, dass du vorhattest etwas aufbauendes mit etwas zerstörerischem zu machen (schwarze Magie)

Schwarze Magie ist nicht das wofür sie gehalten wird, aber ich glaube das was du dir vorstellst ist etwas dunkles, und mit dunklem heilst du nicht.


____________________
Om Mani Padme Hum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Novize
Novize

Bone Doll
Beiträge: 6
Registriert: 16/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:13  
Sollte ich warten bis alles wieder gut wird oder das Gleiche noch mal mit mir machen und das Ei irgendwo liegen lassen, wo es jemand finden kann?

Meiner Cousine geht es wieder gut, als ich sie auf der Intensivstation besucht habe, sah ihr Herzschlag usw. sehr gut aus und sie wird morgen entlassen.

Ich bin kein Arzt, aber alles sah sehr gleichmäßig aus und ich glaube so etwas ist gesund.


[Editiert am 16/8/2012 um 19:14 von Bone Doll]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Studius
Studius


Beiträge: 21
Registriert: 9/3/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:18  

Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:13
das Gleiche noch mal mit mir machen


Zitat:
Meiner Cousine geht es wieder gut


Ok, du willst das gleiche nochmal machen, obwohl es deiner Cousine wieder gut geht?

Hasst du deine Cousine oder was ist los?


Wenn es deiner Cousine gut geht, lass die Finger von irgendetwas was du nicht verstehst, oder ist dein Bedürfniss sie zu töten so groß?

Weisst du was Schicksal ist? Denkst du Schicksal hat Moral? Denkst du Schicksal zögert davor jemanden sterben zu lassen wenn du einen Fehler 2 mal begehst?

Wenn du dauerhaft dich mit Magie auseinandersetzen willst, solltest du deine Aufmerksamkeit schulen und dir jederzeit dessen Bewusst sein was du tust und sagst, denn dann hättest du dir den Post sparen können.


____________________
Om Mani Padme Hum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Novize
Novize

Bone Doll
Beiträge: 6
Registriert: 16/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:22  
Ich weiß aber seit der Sache mit dem Ei habe ich etwas unglück gehabt. Erst der Schock mit meiner Cousine, dann hat mich meiner Freundin verlassen ( wir hatten in letzter Zeit etwas Probleme ) und die ganze Woche fühle ich mich etwas geschwächt.

Daher der gleiche Zauber noch mal an mir und diesmal zerdrücke ich das Ei nicht.


[Editiert am 16/8/2012 um 19:23 von Bone Doll]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Novize
Novize

TheP
Beiträge: 10
Registriert: 3/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:22  
Mit welchem Ziel hast du das Ein unter das Bett der Cousine gelegt?
Was war an deiner Handlung schwarzmagisch?

Wo hast du die Idee mit dem Ei her?

Ich kenne ein Ritual, bei dem ein Rohes Ei zur Heilung genutzt wird. Es sollen sich über Nacht an dem Ei Fäden bilden, wenn es funktioniert hat.
Dein Vorgehen ist mir aber unverständlich.

Ich rate dir: mach nichts nach, wenn du den Sinn der Handlung nicht erfasst hast.
Jetzt solltest du dich zentrieren und dem ausgeführten Ritual keine Energie mehr zuführen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Studius
Studius


Beiträge: 21
Registriert: 9/3/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:29  

Zitat:
Ich weiß aber seit der Sache mit dem Ei habe ich etwas unglück gehabt. Erst der Schock mit meiner Cousine, dann hat mich meiner Freundin verlassen ( wir hatten in letzter Zeit etwas Probleme ) und die ganze Woche fühle ich mich etwas geschwächt.


Ich würde mich auch Scheiße fühlen wenn ich jemanden ins Krankenhaus befördert hätte.

Tu nichts magisches, tu was gutes, zauber so vielen Menschen wie möglich ein lächeln auf die Lippen.

Verbring Zeit mit deiner Cousine, irgendetwas.


____________________
Om Mani Padme Hum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Novize
Novize

TheP
Beiträge: 10
Registriert: 3/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:39  
Wenn du die Krankheit in das Ei leiten wolltest, dann hättest du das Ei säuberlich entsorgen müssen. Du hast also zu kurz gedacht. Das Ei zerdrücken macht keinen Sinn, damit lässt du die Krankheit unkontrolliert raus. --> Sinnlos.

An deinem Vorahebn war aber nichts schwarzmagisch. Heilungsmagie. Das Ei dagegen irgendwo abzulegen, damit es von jemandem gefunden wird, ist dagegen schwarzmagisch.

Du musst erstmal Klarheit haben, bevor du magisch aggierst.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Novize
Novize

Bone Doll
Beiträge: 6
Registriert: 16/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:40  
Ich interessiere mich nur für schwarze Magie, weil ich die Texte sehr interessant finde. Oft glaube ich nicht daran, daher probiere ich einige Dinge immer selber aus. So richtig klappt es nicht so wie ich es mir immer dachte.

Z.B. vor Jahren habe ich mich mal mit dem Absaugen von Lebensenergien beschäftigt. Dabei sind 2 von 3 Pflanzen in meinem Zimmer eingegangen obwohl, sie genug Wasser bekommen haben und ich hatte vermehrt Spinnen in meinem Zimmer.

Das andere war ein Talisman, der zu einen Glückssauger verzaubert wurde. Jeder der ihn berührt verliert etwas Glück und wenn ich ihn berühre kriege ich es, wenn ich z.B. Pech habe. Ob es wirklich funktioniert weiß ich nicht.
Da ich die meisten Menschen nicht kenne, die ihn einfach so berühren und ich nicht will das ihn Freunde berühren.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Practicus
Practicus

BabyDrache
Beiträge: 109
Registriert: 28/12/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 19:42  
Lieber Bone Doll,

Ich bin kein Profi, ich spekuliere jetzt nur ein wenig...

Allein, daß Du so offen davon erzählst, würde eher darauf hinweisen daß Deine Intention eben nicht wirklich "schwarzmagisch" war, sondern du möchtest lernen

Könnte es sein, daß die eigenartige Stimmung in der Luft nicht mit deiner Cousine, sondern der Beziehungskrise zusammenhing ? Da kann ja auch eine Menge aggressiver Energie drin stecken. Hast Du mit Ihr darüber gesprochen, oder kam Dies völlig überraschend ?
Ein rohes Ei enthält sehr oft schon ein Adernetz, das ist sozusagen die Plazenta. Genau kenne ich mich da allerdings auch nicht aus.
Magenprobleme sind aber ebenso mit heruntergeschluckter Wut verbunden - und daß diese beiden Ereignisse in Deinem Leben zusammenfallen liegt daran, daß es eine gewisse Schwingungsverwandtschaft zwischen ihnen gibt.

Vielleicht hat Dein Zauber sogar funktioniert- nur dann solltest Du das Ableiten der Energie noch etwas üben. "Transformieren" ist auch eine wichtige Fähigkeit.
Psychische energien von grobem Zustand in einen feinen umwandelt, so wie Feuer verbrennt, oder ein Pilz abgestorbenes Holz zersetzt, oder Sonnenlicht alles reinigt und erhellt.

Nochmal dasselbe tun halte ich auch für wenig hilfreich, jetzt ist zuerst Selbsterkenntnis und -heilung wichtiger.

Ansonsten, tue was TheP gesagt hat, nicht mehr darüber brüten sondern die Aufmerksamkeit auf die schönen Dinge des Lebens lenken !


____________________
Ich erkenne, also bin ich.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Novize
Novize

TheP
Beiträge: 10
Registriert: 3/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 20:10  

Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Ich interessiere mich nur für schwarze Magie, weil ich die Texte sehr interessant finde. Oft glaube ich nicht daran, daher probiere ich einige Dinge immer selber aus.

Falscher Ansatz. :thumbdown:
In der Magie geht es darum, die Realität nach seinem Willen zu verändern und zu gestalten. Dafür muss die gewünschte Realität in deinem Geist bereits existieren. Wenn du nicht an deine Zaueberei glaubst, dann wirst du vielleicht die Realität verändern, aber nicht in die gewünschte Richtung. Gut möglich, dass die Realität sich in die Richtung deiner Zweifel und Ängste verändert. Oder es kommt eine unvorhergesehene Mischung raus.
Du glaubst schwarzmagisch zu handeln, hast Angst, dass du dich selbst verfluchst. Dann passieren dir Dinge in deinem Leben, die du für schlimm hälst. Selbsterfüllende Prophezeihung. Deine Angst erhälzso viel Energie, dass sie sich manifestiern muss. Hast damit nen Elemental erschafen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 16/8/2012 um 20:27  

Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:22
Ich weiß aber seit der Sache mit dem Ei habe ich etwas unglück gehabt. Erst der Schock mit meiner Cousine, dann hat mich meiner Freundin verlassen ( wir hatten in letzter Zeit etwas Probleme ) und die ganze Woche fühle ich mich etwas geschwächt.

Daher der gleiche Zauber noch mal an mir und diesmal zerdrücke ich das Ei nicht.


Tja, das ist Pech.

Mach's einfach nicht :-)

lg,
S.


[Editiert am 16/8/2012 um 20:29 von Sarija]
Antwort 17
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 17/8/2012 um 13:40  

Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Das andere war ein Talisman, der zu einen Glückssauger verzaubert wurde. Jeder der ihn berührt verliert etwas Glück und wenn ich ihn berühre kriege ich es, wenn ich z.B. Pech habe.


Also wenn Du Glück willst, warum machst Du dann keine Jupiter Rituale, oder fertigst Dir einen Jupiter Talisman an? Stattdessen nimmst Du anderen Leuten ihr Glück weg und stürzt sie ins Unglück? Was ist das denn für eine Geisteshaltung?

Arbeitest Du auch nicht, sondern überfällst die Leute lieber um ihnen ihr Geld weg zu nehmen oder wie?

Das ist doch eine total kranke Geisteshaltung. Wie kommt man auf sowas?
Antwort 18
Practicus
Practicus

BabyDrache
Beiträge: 109
Registriert: 28/12/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/8/2012 um 01:25  

Zitat von Cassiel, am 17/8/2012 um 13:40
Was ist das denn für eine Geisteshaltung?


Das nennt man "Mangelbewußtsein"- ist in unserer Gesellschaft derzeit sehr verbreitet, das Geldsystem tut sein übriges dazu ;)
Wir müssen uns wohl immer wieder daran erinnern, daß das Göttliche die unendliche Quelle von Allem ist.


Zitat von Cassiel

Also wenn Du Glück willst, warum machst Du dann keine Jupiter Rituale, oder fertigst Dir einen Jupiter Talisman an?


Fühlt sich gut für mich an :)


Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40

Dabei sind 2 von 3 Pflanzen in meinem Zimmer eingegangen obwohl, sie genug Wasser bekommen haben und ich hatte vermehrt Spinnen in meinem Zimmer.


Sei froh, daß die Spinnen gekommen sind, um das Gleichgewicht wiederherzustellen, die Insekten die sich sonst ausgebreitet hätten, möchte keiner in seiner Wohnung haben.


____________________
Ich erkenne, also bin ich.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/8/2012 um 18:14  
Hallo Knochenpuppe,

ich denke Dir ist einfach nur der Fehler unterlaufen, daß Du ausversehen anstatt einer Absorbtion eine Verbindung durchgeführt hast. Warum auch immer. Mangelnde Übung oder einfach verkehrter Geisteszustand im entsprechenden Moment oder verschobene Symbolik. Kann alles mögliche sein. Was praktisch ist, bei solchen Sachen einen "Killswitch" einzubauen, eine Phrase oder Handlung, mit der Du den wirkenden Zauber nullen kannst.


Zitat von Cassiel, am 16/8/2012 um 19:04
Na herzlichen Glückwunsch, Du hast Deine Cousine magisch angegriffen und hast es jetzt mit den karmischen Auswirkungen zu tun.


Blabla, Karmakonto-Dispokredit bla. -.- Laaaangweilig. :P


Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Ich interessiere mich nur für schwarze Magie, weil ich die Texte sehr interessant finde. Oft glaube ich nicht daran, daher probiere ich einige Dinge immer selber aus. So richtig klappt es nicht so wie ich es mir immer dachte.


Also wenn Du SO arbeitest, ist es kein Wunder, daß Dir was um die Ohren fliegt. Sehr verantwortungsvoll und weise.. NICHT. -.- Ach herrlich, das ist genau das Topfschlagen im Minenfeld, was MAPs dann und wann so einen fragwürdigen Ruf einbringt. Befass Dich mit den Hintergründen der gesamten Materie oder lass die Finger davon, wär mein Rat. Du kannst ja auch nicht einfach anfangen mit Kreissägenblättern zu jonglieren, wenn Du noch nicht mal mit Schaumstoffbällen jonglieren kannst. Random irgendwas lesen und wild rumprobieren mag ja "interessant" sein (wenn man sonst nix zu tun hat), aber dann wunder Dich bitte nicht, daß Dir der Scheiß um die Ohren fliegt, wenn Du loslegst. Ich hol mir ja auch keinen Teilchenbeschleuniger und mach irgendwelche Experimente, nur weil ich schwarze Löcher cool finde.. ^^


Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Z.B. vor Jahren habe ich mich mal mit dem Absaugen von Lebensenergien beschäftigt. Dabei sind 2 von 3 Pflanzen in meinem Zimmer eingegangen obwohl, sie genug Wasser bekommen haben und ich hatte vermehrt Spinnen in meinem Zimmer.


Hm, da fällt mir - nichts für ungut - der kluge Spruch ein "Man scheißt nicht wo man speisen will." ;)

Spinnen sind cool, das tut aber nichts zur Sache.


Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Das andere war ein Talisman, der zu einen Glückssauger verzaubert wurde. Jeder der ihn berührt verliert etwas Glück und wenn ich ihn berühre kriege ich es, wenn ich z.B. Pech habe. Ob es wirklich funktioniert weiß ich nicht. Da ich die meisten Menschen nicht kenne, die ihn einfach so berühren und ich nicht will das ihn Freunde berühren.


Hmja, pseudovampirisches Zauberexperiment. Nett aber nutzlos, weil "Glück" nicht definierbar ist / definiert worden ist - also ist bestenfalls garnichts passiert und schlechtenfalls.. ähm, wie war das mit "in letzter Zeit Beziehungsprobleme"? ;)

Mach Dir mal lieber einen Kopf, was Du da machst und welche Auswirkungen das hat - ich will jetzt nicht herumaposteln, das ist nicht meine Art - aber offenbar scheint mangelndes "zu Ende denken" Deine Hauptschwierigkeit zu sein und ich verwette meines Schwagers linke Arschbacke darauf, daß es unter anderem daran liegt, daß Dir manche "Konsequenzen" nicht in den Sinn kommen, weil Du Dich eben _nur_ mit einer Seite der Materie beschäftigt und keine allgemeine Erfahrung gesammelt hast.

Herzliches Lesen. In Büchern.

Gruß,
LoS


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/8/2012 um 18:15  
Hmpf...also da ICH nicht an Karma glaube, denke ich nicht, dass es damit etwas zutun hat, du aber anscheinend auch nicht. Du hast das Ei zerdrückt, das war, wie bereits gesagt worden ist, eine äußerst dumme Idee.

Ich verstehe was du mit deinem Zauber erreichen wolltest, allerdings nicht, wieso du ihn als "schwarze" Magie betitelst (an dieser Stelle möchte ich dir sowieso einmal ans Herz legen, dich mit den Schattenseiten von dir und auch dem sogenannten "linken Pfad" auseinander zu setzen und evtl deine Definition von "schwarzer" Magie noch einmal zu überdenken.)
Du wolltest deine Cousine heilen, allerdings möchte ich hier eine Sache klarstellen:

Einen Heilungszauber bei einer Person anzuwenden, die gesundheitlich sehr instabil ist und den man das ERSTE MAL anwendet ohne zu wissen, was alles genau passieren kann, ist magisch absolut fahrlässig.



Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Ich interessiere mich nur für schwarze Magie, weil ich die Texte sehr interessant finde.


Welche Texte?
Außerdem scheint es ja nicht so ganz zu stimmen, oder? Immerhin wolltest du deine Cousine heilen, das fällt sonst ja scheinbar nicht in dein Interessengebiet, scheint allerdings um einiges wichtiger und lebensnaher zu sein, als seine Pflanzen im Zimmer absichtlich durch Energie-Absaugen eingehen zu lassen.



Zitat von Bone Doll, am 16/8/2012 um 19:40
Oft glaube ich nicht daran, daher probiere ich einige Dinge immer selber aus. So richtig klappt es nicht so wie ich es mir immer dachte.


Ist nicht sonderlich überraschend.
Du glaubst nicht daran, tust es aber trotzdem? Da kapier ich deine Motivation nicht so ganz. Langeweile?

Einige Menschen scheint es enorm zu faszinieren, sich mit okkulten, mystischen, magischen BLAAA Dingen zu beschäftigen. Scheinbar macht es das Leben interessanter und sie fühlen sich wichtiger.
Jedem das Seine, aber wunder dich nicht, wenn solche Dinge in deinem Leben passieren. Nur versuch dabei wenigstens, andere Menschen rauszuhalten. Die haben Besseres zutun als sich von so einem Möchte-Gern wie dir das Leben schwer machen zu lassen. -.-


____________________
Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Novize
Novize


Beiträge: 13
Registriert: 6/1/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/8/2012 um 02:16  
In der Gefahr hin, die anderen hier zu wiederholen:

Ich bin da wirklich der Ansicht: "Geschieht dir recht"

1. Sollte man sich nicht mit Dingen befassen, wovon man keine Ahnung hat oder gerade mal darüber gelesen hat

2. Solltest du, wenn du schon zwischen schwarzer und "weißer" Magie unterscheiden möchtest, klar definieren, was für dich welche Magie ist

3. Du hast einen Stein ins Rollen gebracht, und musst nun entsprechend selbst versuchen, ihn wieder zum Stehen zu bringen. Aber erinner dich dran, dass ein Stein, je länger er rollt, umso schwerer aufzuhalten ist.

Es gibt Menschen, die sich ohne Weiteres mit Magie auseinandersetzen können... und sie auch wirken. Und es gibt welche, die nicht ansatzweise "Ursache und Wirkung" verstehen - und deswegen ganz klar die Finger davon lassen sollten.

Lass dir das eine Lektion sein und hör auf, dich mit solchen Dingen zu befassen, wenn du dich damit nicht auskennst.

Dennoch eine gute Genesung,
Chris
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 23/8/2012 um 09:35  

Zitat von ChristianSt, am 23/8/2012 um 02:16
Ich bin da wirklich der Ansicht: "Geschieht dir recht"


Ne du, das ist keine Wiederholung, dermaßen moralisch und wertend hatte hier bislang noch niemand geschrieben ;-)
Aber denk mal darüber nach, falls du wirklich glaubst "Geschieht dir Recht" sei der Inhalt dessen, was andere Leute hier von sich gegeben haben.

lg,
S.


[Editiert am 23/8/2012 um 09:35 von Sarija]
Antwort 23
Novize
Novize


Beiträge: 13
Registriert: 6/1/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/8/2012 um 11:24  
Sarija :) ,

gut - dann bin ich wohl so rübergekommen, wie ich hier auch beabsichtigt hatte, rüberzukommen - nämlich sehr moralisch und wertend :) . Wozu nicht aussprechen wollen oder dürfen, was man denkt...

Darüber nachgedacht habe ich ausreichend - ein Paradigmenwechsel ist hier also nach alldem nicht mehr nötig ;-)

Ich finde zudem interessant, dass du selbst zu dem Thema von Anfang an nichts beigetragen hast, sondern lediglich die Kommentare und Aussagen der anderen Schreiberlinge und Kommentatoren nur entsprechend zitiert und deinen "Senf" dazugegeben hast, nicht jedoch am eigentlichen Thema, wie es eigentlich sein sollte, meiner Ansicht nach. Was ist denn deine persönliche Ansicht über die Thematik hier?

Ich bin mir sicher, dass du hierzu ebenfalls etwas mitzuteilen hast, was der Thematik entspricht - denn sonst würdest dich der Thread nicht so brennend interessieren ;-)

VG,
Chris
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,079 Sekunden - 58 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0362 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen