Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 79

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Uralte raue krazige stimme
Studius
Studius

modesta omnipotens
Beiträge: 16
Registriert: 19/2/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2013 um 15:52  
Das ist soweit ich mich erinnern kann (ich denk jetzt nicht groß nach) die erste sache bei der ich mir sicher bin das sie keine einbildung war..

ich habe bei meiner freundin übernachtet ..
nachts während ich versucht habe einzuschlafen habe ich eine stimme meinen namen sagen hören 1 mal..sie hat mich ganz sicher angesprochen, langsam und deutlich aber nicht laut.
ich beschreibe mal wie sie sich angehört hat : uralt(das ist mir als erstes aufgefallen),kratzig,rau,wissend,entsätzlich bösartig/gehässig( ..wie mans sieht),gierig .. in ihr war zu hören das sie sich über mich lächelt.. mich auslacht, gleichzeitig aber auch respekt .. da bin ich mir aber nicht sicher ..vllt habe ich mir den nur dazugewünscht. mit der stimme verbinde ich die farben schwarz und rot .. hab ein klein wenig den verdacht das das der teufel war .. persönlich. vllt sollte ich erwähnen das ich manchmal das gefühl habe das sich zwei seiten um mich streiten.


jaa hoffe das jemand mir etwas dazu sagen kann .. was das sein könnte usw.


____________________
:)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2013 um 16:51  
Nein, der Teufel macht selten was selbst.

Evtl. wars Belzebub.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Studius
Studius

modesta omnipotens
Beiträge: 16
Registriert: 19/2/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2013 um 17:07  
woher hast du dein wissen ? .. iiich bin mir jetzt nicht sicher was der unterschied zwischen teufel und belzebub ist. namen bedeuten mir nicht so viel. könntest du mir sagen wo ich da drüber was gutes zu lesen finde ?


____________________
:)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2013 um 17:18  
Also das war eher ein Witz.
Aber falls Du wirklich mal was über Beelzebub wissen willst:
Legion 49 von Barry William Hale ;)


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Novize
Novize

Stilles Wasser
Beiträge: 9
Registriert: 25/1/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2013 um 19:39  
Könnte es nicht auch ein Geist gewesen sein!!! Geister machen sich ja hin und wieder einen Spass daraus Menschen zu ärgern. :devil:

Ist es wieder passiert oder war es eine einmalige Sache ???


____________________
"Der Weg zur Hölle ist mit guten Absichten gepflastert und der Weg zurück mit Demut."
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2013 um 19:55  

Zitat von modesta omnipotens, am 19/2/2013 um 15:52
..mit der stimme verbinde ich die farben schwarz und rot .. hab ein klein wenig den verdacht das das der teufel war .. persönlich.


Wohl eher sein gehässiger kleiner Bruder. Oder um mal das DtF-Handbook zu zitieren: "Ein überwältigend anmutiger Engel in gleißend hellem Feuerschein?" - "Natürlich. Ich bin der Lichtbringer. Was habt Ihr erwartet - einen hässlichen Kerl mit Hörnern?"

Whatever. Angenommen, es gibt nicht die Teufel (pl.), sondern DER, aka Satan, Luzifer, Klischeeantichrist, etc. - wobei ich immernoch sicher bin, daß es abhängig vom Betrachter ist, wie die Ententitäten zu sein haben und genannt werden sollten. Im Zweifelsfall kann man sie aber selbst fragen - ob man ihnen glauben sollte, das steht auf einem anderen Blatt. Ach verdammt, ich schweife wieder ab! Also - was veranlasst Dich zu der Annahme, es sei der Teufel? Hast Du in letzter Zeit einige seiner Jünger geopfert oder Dich versucht mit ihm in Verbindung zu treten und an ihn Deine Seele zu verschachern oder gar zu vermieten?

Könnte alles mögliche sein, mMn. - von einer verdrängten Angst bis zu einem Geistwesen, daß sich einen Schalk erlaubt. :D


Zitat von modesta omnipotens, am 19/2/2013 um 15:52
vllt sollte ich erwähnen das ich manchmal das gefühl habe das sich zwei seiten um mich streiten.


Ich wette mit Dir um 3 Kohlköpfe, daß wenn Du genauer hinsiehst, es mehr als nur zwei Seiten sind. ;)


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Philosophus
Philosophus

LadyLobster
Beiträge: 130
Registriert: 17/5/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2013 um 20:37  

Zitat von LoS, am 20/2/2013 um 19:55


Ich wette mit Dir um 3 Kohlköpfe, daß wenn Du genauer hinsiehst, es mehr als nur zwei Seiten sind. ;)



und

... könnte das menschliche Auge die Teufel sehen, die die Luft bevölkern, ein Dasein wäre unmöglich. Talmud
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Studius
Studius

modesta omnipotens
Beiträge: 16
Registriert: 19/2/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2013 um 01:51  
@20-1-30-40

"Aber falls Du wirklich mal was über Beelzebub wissen willst:
Legion 49 von Barry William Hale"

gibts ne kostenlose möglichkeit online sowas zu lesen ? die meisten themen sind mir nicht wichtig genug um mir extra ein buch davon zu kaufen.

@Stilles Wasser

"Könnte es nicht auch ein Geist gewesen sein!!! Geister machen sich ja hin und wieder einen Spass daraus Menschen zu ärgern. :devil:

Ist es wieder passiert oder war es eine einmalige Sache ???"


hmmm hat sich nicht wien geist angefühlt, aber naja könnt ja einer gewesen sein .. ich weis nicht ob ich an geister glaube.
ist nur ein mal passiert einmalige sache.

@LoS

"Zitat von modesta omnipotens, am 19/2/2013 um 15:52
..mit der stimme verbinde ich die farben schwarz und rot .. hab ein klein wenig den verdacht das das der teufel war .. persönlich.


Wohl eher sein gehässiger kleiner Bruder. Oder um mal das DtF-Handbook zu zitieren: "Ein überwältigend anmutiger Engel in gleißend hellem Feuerschein?" - "Natürlich. Ich bin der Lichtbringer. Was habt Ihr erwartet - einen hässlichen Kerl mit Hörnern?"

Whatever. Angenommen, es gibt nicht die Teufel (pl.), sondern DER, aka Satan, Luzifer, Klischeeantichrist, etc. - wobei ich immernoch sicher bin, daß es abhängig vom Betrachter ist, wie die Ententitäten zu sein haben und genannt werden sollten. Im Zweifelsfall kann man sie aber selbst fragen - ob man ihnen glauben sollte, das steht auf einem anderen Blatt. Ach verdammt, ich schweife wieder ab! Also - was veranlasst Dich zu der Annahme, es sei der Teufel? Hast Du in letzter Zeit einige seiner Jünger geopfert oder Dich versucht mit ihm in Verbindung zu treten und an ihn Deine Seele zu verschachern oder gar zu vermieten?

Könnte alles mögliche sein, mMn. - von einer verdrängten Angst bis zu einem Geistwesen, daß sich einen Schalk erlaubt. :D"

eehm die annahme das es der teufel war, kommt aus reiner intuition .. ich hab eine sehr gute intuition.
hab nichts getan soweit mir das bewusst ist.
manchmal hab ich versucht mit ihm zu reden ^^
und zu ihm gedanklich gesagt das ich mich im als mindestens gleichgesetzt betrachte .. und vllt n paar andere sachen .. ka ob das angekommen ist , ich bin mir ja nicht mal sicher das es so dinge überhaupt gibt selbst nachdem ich diese stimme vernommen hab.

"Zitat von modesta omnipotens, am 19/2/2013 um 15:52
vllt sollte ich erwähnen das ich manchmal das gefühl habe das sich zwei seiten um mich streiten.


Ich wette mit Dir um 3 Kohlköpfe, daß wenn Du genauer hinsiehst, es mehr als nur zwei Seiten sind."

nuja .. wenn man eine sache kleinlich betrachtet wird daraus ja immer mehr

ich hab jedenfalls das gefühl von 2 seiten , ein hin und her gezogen werden
wie wenn da so zwei kinder stehn die sich um ein ööhm .. springseil streiten und jeder zieht an einer seite
es ist nicht so das das die ganze seit so ist, hin und wieder mal kommt das vor.


____________________
:)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2013 um 09:51  
Moin,

nein solche Bücher gibt es eher selten als Raubkopie.
der Antichrist hat mit Satan erstmal nichts zu tun.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Ipsissimus
Ipsissimus

LoS
Beiträge: 1057
Registriert: 24/8/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2013 um 10:26  

Zitat von modesta omnipotens, am 21/2/2013 um 01:51
eehm die annahme das es der teufel war, kommt aus reiner intuition .. ich hab eine sehr gute intuition.


Ich achte beim Ankreuzen auf dem Lottoschein auch auf meine Intuition. Und ich hab auch eine sehr gute Intuition. Was auch immer "sehr gut" heißen soll. Und dennoch noch keinen Jackpot gewonnen. Was lernen wir daraus?


Zitat von modesta omnipotens, am 21/2/2013 um 01:51
ich hab jedenfalls das gefühl von 2 seiten , ein hin und her gezogen werden
wie wenn da so zwei kinder stehn die sich um ein ööhm .. springseil streiten und jeder zieht an einer seite
es ist nicht so das das die ganze seit so ist, hin und wieder mal kommt das vor.


Joa. Das ist völlig normal. Wenn die mal wieder an dem Seil ziehen, lauf darauf doch mal entlang.. ;) Das erinnert mich jetzt wieder an die Truppe, die mit größtmöglicher Disharmonie und Polarität versucht hat, ihre "magische Energie" zu steigern bzw sie zu nutzen.. ^^ Aber da Kontrastarbeit auf Magen und Seele zu schlagen scheint, wurde das größtenteil wieder Eingestellt. Scheint also nicht der Effizienzbrummer zu sein..

Ach und, zwecks Übersichtlichkeit, sei doch mal so gut und mach mal das mit den Klammern bei [ quote ] und [ / quote ] richtig. Man kriegt ja sonst Hirnkrämpfe, was wer wo gesagt hat und wo der Bezug genau zu suchen ist. ;)



Zitat von 20-1-30-40, am 21/2/2013 um 09:51
der Antichrist hat mit Satan erstmal nichts zu tun.


Richtig. Sobald man die Hollywoodklischees verlässt, nicht mehr. Wobei es aber auch gewisse Strömungen gegeben haben soll, die eine Kooperation mutmaßten. ;) Aber das ist ein anderes Thema. Einigen wird ja eh immer unterstellt mit so ziemlich jedem Geschäfte zu machen.


____________________
Ich bin von der Nachtschicht. Glaubst Du an Geister?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Studius
Studius

modesta omnipotens
Beiträge: 16
Registriert: 19/2/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2013 um 14:16  
Erstmal vielen dank für die vielen antworten :)

Zitat:
Zitat von modesta omnipotens, am 21/2/2013 um 01:51
eehm die annahme das es der teufel war, kommt aus reiner intuition .. ich hab eine sehr gute intuition.


Ich achte beim Ankreuzen auf dem Lottoschein auch auf meine Intuition. Und ich hab auch eine sehr gute Intuition. Was auch immer "sehr gut" heißen soll. Und dennoch noch keinen Jackpot gewonnen. Was lernen wir daraus?


Muss aufpassen das wir jetzt nicht vom thema abweichen, besonders weil intuition eins meiner liebsten ist.
Unter sehr gut verstehe ich das man schonmal ansatzweise gelernt hat auf sie zu vertrauen, ansatzweise deswegen weil ich denke das da noch viiiel mehr raus zu holen ist.
..Erst gestern hab ich mir gedacht das ichs mal mit lotto versuchen müsste :D ! lustig das du gerade das jetzt erwähnst haha.
Was wir daraus lernen ? ich weis nicht sag du es mir

______________________________________

@stilles wasser : wo ich jetzt noch mal über deine vermutung mit dem geist nachdenke, es ist nur in dem zimmer vorgekommen, in dem haus also bis jetzt ortsbezogen. Ich meine hier irgentwo gelesen zu haben das geister ortsgebunden sind, wenn wir davon ausgehn das das richtig ist dann wär ein geist leider die bis jetzt nähste vermutung. na super gerade die vorstellung von denen gefällt mir am wenigsten hahaha.


Naja das thema bleibt offen, fals ich nochmal was in der art hören sollte werde ich es hier beschreiben.


____________________
:)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Novize
Novize

Stilles Wasser
Beiträge: 9
Registriert: 25/1/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/2/2013 um 03:18  
Ja, mach das bitte !!! :)


____________________
"Der Weg zur Hölle ist mit guten Absichten gepflastert und der Weg zurück mit Demut."
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 566
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/2/2013 um 17:06  
hm

was unterscheidet den magier vom esotheriker, ............? für mich ist das vorallem gerade dieses thema.

stellen wir uns doch nur einmal vor man ist zu zweit in der wildnis(zweit unerfahrene esotheriker), und hört eine art brüllen, so sagt der eine zum anderen vieleicht : wow das ist doch ein reh es ist frühling, und der andere meine intuition sagt mir auch ja es ist ein reh komm lass uns das reh doch beobachten.

nun da die beiden nicht die leiseste ahnung haben wie sich ein reh anhört im frühling, gehen sie hin und wollen das reh beobachten, und sehen es auch im busch rascheln.
der ältere von beiden, der ja schon so viele bücher über tiere in der wildnis gelesen hat, und so viel von anderen freunden gehört hat, über rehe die in der wildnis brüllen, vertraut seiner intuition und nähert sich dem busch hat sogar eine eigebung, mit ihm und dem reh hüpfend auf einer wiese.

er kommt dem busch immer näher und sein puls rast vor freude dieses reh zu streicheln, bis er letztendlich voller furcht zugeben muss dass es sich bei dem süßen reh um einen ausgewachsenen hungrigen bären handelt, dem sein besuch gerade recht kommt.

^^ ich hatte einfach lust dieses thema mit einer geschichte etwas zu beleben, im grund macht jeder der seiner intuition folgt ähnliches.

modesta omnipotens kannst du die stimme eines dämons von der eines geistes unterscheiden, oder können wir das mittels flüsterpost, ich wage das zumindest anzuzweifeln.

ich kenne das auch mit der intuition, es ist ein schönes gefühl das mystische, doch unterschätzt man das meist, aber nicht die hoffnung aufgeben,
die magie ist ja gerade dafür da, das aus intuition eine gute wahrnehmung wird, mit der man zum einen sichersein kann was denn da vor einem steht, und zum anderen bekommt man schutz und auch werkzeuge in die hand.

aber bitte nicht halb, sondern wenn schon dann richtig.

Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Philosophus
Philosophus

LadyLobster
Beiträge: 130
Registriert: 17/5/2012
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2013 um 17:16  

Zitat von Aszan, am 22/2/2013 um 17:06



nun da die beiden nicht die leiseste ahnung haben wie sich ein reh anhört im frühling, gehen sie hin und wollen das reh beobachten, und sehen es auch im busch rascheln.


er kommt dem busch immer näher und sein puls rast vor freude dieses reh zu streicheln, bis er letztendlich voller furcht zugeben muss dass es sich bei dem süßen reh um einen ausgewachsenen hungrigen bären handelt, dem sein besuch gerade recht kommt.


bist Du echt der Meinung, ein gesichtetes Reh steht so nah an einem Bären ?

oder

warum verwechselst Du hören mit sehen ? es ist nicht annähernd verwandt .... weder im Sinn noch in der Wahrnehmung noch sonst was ....
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,034 Sekunden - 43 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0249 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen