Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 64

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Kann mir jemand Tips geben ?
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2014 um 13:16  
Ich schaffe leider keine Astralreise, ich liege im Bett, und es passiert nichts.
Kein Kribbeln, keine Schwingungen, keine Schlafstarre, nichts, ausser das ich einschlafe, oder wieder Hellwach bin.

Wie fängt das alles bei euch an, welche kommt zuerst die schlafstarre, oder erst die Schingungen ?
Wie genau kommt ihr in diesem Zustand ?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2014 um 13:22  
Ich denke Deine Erwartungshaltung ist nicht ganz so günstig.

Schlafstarre, Schwingungen, ... das sind doch alles nur beobachtungen die einige andere gemacht haben. Das tritt bei mir auch nicht auf oder nur selten.

Welche Technik nutzt Du denn bis jetzt, also Du liegst im Bett und dann tust Du was um eine Astralprojektion zu erreichen?


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2014 um 13:47  
So wie ich es verstanden habe, muss ich erst in eine art übergangsstadium sein, also mein Körper muss eingeschlafen sein, während mein Bewusstsein noch wach ist.
In solch einem Zustand müsste ja auch Theoretisch eine Schlafstarre passieren ?
Oder sonst etwas mit der Körperwahrnehmung ?
eine Art Signal das man jetzt raus kann.

Stimmt, einige der Beobachtungen treten auch bei anderen nicht auf, aber es muss ja eine Art Signal geben wonach man sich richten kann ?

Um zum schluss zu kommen, ich liege im Bett, und versuche so einen Zustand zu erreichen, aber was dannach kommt weiß ich nicht so genau.
Ich versuche mir bildhaft vorzustellen, wie ich den Körper verlasse und dannin meinem Zimmer stehe, und alles anfasse, durchlauf etc.
Ich versuche auch alles zu fühlen was ich anfasse.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2014 um 17:09  
Ok, Begriffe:

OBE = Out of Body Experience = Ausserkörperliche Erfahrung, nachdem was Du schreibst ist es das was Du willst.

Astralreise/Astralprojektion - Eine Astralreise mit dem Astralkörper die sich irgendwo in einer Astralen Welt abspielen. <.- Das solls nicht sein?

Zu letzterem kann ich Hilfeleisten, zu ersterem nicht. Ich bin nicht sicher ob ersteres nicht "nur" ein Spezialfall des zweiten ist.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2014 um 21:41  
Ich dachte immer da besteht kein unterschied.
Habe viel gelesen, aber meistens wird OBE mit einer Astralreise gleichgesetzt.
Ich würde gerne eine OBE durchführen.

Auch die Anleitung sah immer ziemlich gleich aus, war aber leider nicht besonders Detailiert.
Würde trotzdem über eine Hilfestellung freuen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 09:00  
Für mich gibt es da einen Unterschied einfach weil es mir garnicht schwer Fällt eine Astralreise (etwa wie eine Tattwa Reise) durchzuführen, aber noch nie "zu Hause" war dabei. Also ich konnte mich noch nie in meinem Stuhl sitzen sehen.

Zu ersterem, also Astralprojection gibt es einige Techniken, ein ganz guter Einstieg wurde von S.L. MacGregor Mathers geliefert.

Das Buch von Thomas Karlsson (das ist der Dragon Rouge Typ) "Astralreisen: Innerhalb und außerhalb des KörpersGeschichte - Theorie - Praxis" hat auch eine ganze Reihe von Techniken.

Zu OBE müsste jemand anderes Dir helfen.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 543
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 12:38  
Hey,
hier http://www.magie-com.de/modules.php?name=aBoard&file=viewth read&tid=3288 wird da auch drüber diskutiert. Ich hab grad keine Lust meine Antwort von dort nochmal zu wiederholen, hab dort aber auch meine persönliche Erfahrung gepostet. Vielleicht hilfts ja etwas weiter.

Ansonsten würd ich es an deiner Stelle doch erstmal mit Astralreisen versuchen, bevor du an OBE gehst. Ich denke das ist wesentlich einfacher. Wobei ich da 20 zustimmen muss, ich bin mir auch nicht sicher ob OBE nicht einfach eine Spezialform einer Astralreise ist.

Gruß
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 15:15  
Danke, werde mir den Thread mal durchlesen.
Eine Frage habe ich noch, wie, und woran denke ich während ich aus meinem Körper bin ?
Kann ich auch alle meine Erinnerungen zurückgreifen ?
Mal angenommen ich würde es wie in meinem anderem Thread schaffen in meinen alten Körper von vor einigen Jahren zurück zu finden, könnte ich dann auf die Infos von Heute zugreifen ?
Bzw. soll es ja möglich sein in andere Körper einzusteigen, kann ich dort auf alle meine Info zugreifen ?
Also sind diese im EK gespeichert ?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 15:36  
Wie willst Du denn durch die Zeit in die Vergangeneheit gelangen mittels OBE?


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 543
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 16:00  
Probier doch erstmal n bissl aus. Die Antworten ergeben sich dann meist von allein. Ich weiß nicht ob man in nen anderen Körper kann. Warum sollte ich das wollen? Ich mag meinen Körper...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 16:36  
Jetzt stell wir uns mal vor, du schaffst das was du dir vorgenommen hast. Doch irgendwie kommst du in deinem alten Körper nicht klar, hast jetzt ja nun zwei Seelen in dir, wobei die neue vehement Versucht sich gegen den Willen der ersten zu stellen. Die erste Seele weiß überhaupt nicht was los ist, sucht sich Hilfe und landet bei verschiedenen Psychatern und bekommt verschiedene Medikamente verschrieben. Letztenendes versucht die erste Seele es mit einer Methode von der sie gelesen hat, dass sie zurück gehen kann, an den Punkt an dem noch alles normal war. :puzz:

Edit: Ansonsten hier ein Forum, dass ich vor ein paar Wochen gefunden habe.


[Editiert am 14/2/2014 um 16:38 von Goldy]
Antwort 10
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 16:48  

Zitat von Cruihn, am 14/2/2014 um 16:00
Probier doch erstmal n bissl aus. Die Antworten ergeben sich dann meist von allein. Ich weiß nicht ob man in nen anderen Körper kann. Warum sollte ich das wollen? Ich mag meinen Körper...


Hab gelesen das es gehen soll.
Auch das man dort eventuell einfluss auf Materie haben kann.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 16:52  
Ich verstehe was du meinst Goldy, daran habe ich auch meine Bedenken, aber da wir ja ein und das selbe sind, sollte es schon irgendwie klappen, schätze ich.
Welches Forum, sehe keinen Link ?

@Cruihn

Ein anderer Körper war nur ein Beispiel, um die Frage mit den Erinneruingen zu klären.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 17:06  
Ich würde ja erstmal mit den Grundlagen beginnen bevor ich versuchen würde Zeitreisen etc in Angriff zu nehmen.

Mach doch einfach erstmal die erste Astralreise oder OBE und dann wirst Du schon besser wissen wie Du weiter kommst.
Es ist auch eine längere Aufgabe zu erforschen was in einer solchen Astralreise geht und was nicht geht.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 17:32  
Hups. http://www.thetawaves.info/forum//index.php

Ich wollte damit unter anderem versinnbildlichen, dass es nicht möglich ist die Vergangenheit zu ändern. Zumindest nicht so einfach, dazu hättest du vielleicht schon vor 2 Jahren eine Invokation deines Zukünftigen Selbst machen müssen, aber merkste selbst nä.
Antwort 14
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 17:44  
Da bin ich nicht so ganz sicher, insbesondere wenn man Versucht SEINE Vergangenheit zu ändern. Letztlich ist das eine Erinnerung und die kann man umbauen.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Kandidat
Kandidat


Beiträge: 49
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 18:44  
Die Gedanken kann man umbauen, aber hilft mir wenig, da ich immer noch Krank sein werde :(
Und alle anderen immer noch davon wissen werden.
Naja, ne andere Zeitlinie oder so etwas wäre auch ok, so als ob ich einfach dort bleiben würde :D


[Editiert am 14/2/2014 um 18:46 von Kuehlschrank]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 18:49  
Ich meinte das aus einer materiellen Sicht. Was du sagst, ist natürlich richtig, ich denke jedoch auch nicht durch eine Astralreise zu erreichen. Wird ja in der Hypnose zB. gemacht.

Ich frage mich auch warum es darum geht Vergangenes zu ändern und nicht Vergangenes zu verstehen. Letzteres ist doch dafür wichtig zukünftiges Richtig zu machen. Und darum geht es doch letztendlich.
Antwort 17
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2014 um 18:56  
Mir scheint du hast noch garkeine eigene Perspektive auf deine "Krankheit" entwickelt. Deine Versuch die außenwelt du verändern ist doch nur die Flucht davor deine Innere Welt zu ändern. Und jetzt bin ich auch neugierig. Ich will auch ne PM mit mehr Informationen.
Antwort 18
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,036 Sekunden - 43 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0228 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen