Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6992
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 68

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2  3 »     print
Autor: Betreff: Mondtöchter?
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 534
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/6/2014 um 16:29  
Naja mir persönlich sind das alles zuviele Schubladen.
Auch würde mich gewaltig stören irgendwo einen Kopie meines Ausweises sowie verschiedene Lichtbilder von mir hinzuschicken...aber das muss ja jeder selbst wissen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 25
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1050
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/6/2014 um 16:43  

Zitat von Cruihn, am 24/6/2014 um 16:29
Naja mir persönlich sind das alles zuviele Schubladen.
Auch würde mich gewaltig stören irgendwo einen Kopie meines Ausweises sowie verschiedene Lichtbilder von mir hinzuschicken...aber das muss ja jeder selbst wissen.



Man kann da auch im Forum sein ohne dem Verein anzugehören ... das Forum meinte ich. Ich finde den Verein (sexuelle Bilder, offensichtliche Teenpropaganda,...) nicht anziehend und würde persönlich davon abstand nehmen.
Das meinte ich ja mit Vorsicht sobald das vom Internet zum echten Leben kommt.

Meinen Ausweis schicke ich maximal an Botschaften, nichtmal meine Loge brauchte den als Kopie.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 26
Zelator
Zelator

shadowscape
Beiträge: 89
Registriert: 17/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/6/2014 um 17:16  
Ne Ausweis sollte man generell nicht einfach so verschicken, auch nicht als Kopie.

das ist ein Persönliches Dokument und wenn sie sicher gehn wollen nur Volljährige Mitglieder zu bekommen, dann geht das auch anders.

Ich denke aber wenn Finja da mit Verstand an die Sache rangeht, wird sie rechtzeitig wissen wo Schluss ist für sie.


____________________
Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen

Immanuel Kant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 27
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/6/2014 um 19:26  
Hmm wenn da nur Frauen sind warum wird es von einem Mann(nuer ein Gockel oder wie ) geleitet ? :o

Ich weiß nicht da hab ich mieses Gefühl ,wenn ich die Seiten aufrufe ;Werbefirma oder noch schlimmer : Sekte ,Pornoindustrie oder ein Guru der junge Damen sucht aber wirklich magisches finde ich da nicht.

Die Frage wäre auch welchen Baum des Lebens meinen die hoffe doch nicht den der Kabalah oder der germanen die zwei Bäume wurden schon für zuviele fragwürdige Vereine missbraucht und ganz ehrlich die Tradition der Hexen kann diese Bäume nicht haben höhstens eine Tradition die das Germanische mit einbaut aber dann würde man nicht nur Frauen als Mitglied haben sondern alle Geschlechter.


Mein Rat lass die Finger davon solange du noch die Wahl hast und nicht drin bist.

Weil wenn ich hier von Ausweiskopien lesen werden meine Befürchtungen nicht besser..


Liebe Grüße Aladdin Salomon


____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 28
Studius
Studius


Beiträge: 19
Registriert: 29/6/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/6/2014 um 20:49  
@Finja

Hi :)

Um auch noch mal meinen "persönlichen Senf" dazu zu geben - Lass lieber die Finger davon.

Die Seite sieht doch sehr unseriös aus. Und das ist nicht mal das schlimmste... Kann man wirklich einer Website trauen, die auf jeder zweiten Seite sexistische Bilder von nackten Frauen zeigt? Außerdem möchten die gern einen 5 € Beitrag um zu ihrer, nennen wir es mal "Organisation" zu gehören...

Und weiter...
"sexuelle Ausbeutung oder Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch Gruppenmitglieder

Niemand wird irgendwie ausgebeutet. Kinder und Jugendliche werden bei uns gesondert behandelt und werden vor etwas geschützt."


Was soll mir das jetzt heißen? Alle über 18 sind Frischfleisch? Und was genau heißt bitte "etwas"?


Also zurück zu deiner Frage. Nein ich kenne sie nicht- Gott sei dank!
Mein Rat an dich: Lass die Finger davon- ganz!

Lg -Schlomo-
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 29
Gast

Gast
smilies/sad.gif erstellt am: 24/6/2014 um 21:34  
Oh wtf!!!
Das ist die eindeutig zweideutigste Seite über Magie, die ich je gesehen habe...
Ich rate dir ebenfalls dich davon fernzuhalten, denn ich glaub nicht dass dabei etwas gutes rauskommen kann.
5 € !? Für was? Als Tribut um in den erlauchten Kreis aufgenommen zu werden?
Ist unterste Schublade...
Antwort 30
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1050
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 08:54  
Ich denke im Forum bei denen angemeldet zu sein und an Diskussionen Teilzunehmen ist erstmal kein Problem.

Alles weitere muß man immer sehr vorsichtig machen und in diesem speziellen Fall haben wir alle berechtigte Zweifel an der Ehrlichkeit dieses Vereins angemeldet.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 31
Neophyt
Neophyt

Almeric
Beiträge: 66
Registriert: 1/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 08:55  
Ich hab da auch kein gutes Gefühl bei dem Verein...

Sei auf alle Fälle vorsichtig beim Umgang mit denen!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 32
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2881
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 09:28  
So, jetzt nochmal in lang, weil ich gestern keine Zeit hatte und dann wahrscheinlich ein wenig übertrieben habe:

Ich finde die Seite ist an "Hexen-Klischee-Romantik" beinahe nicht zu übertreffen.
Nackte Hexlein räkeln sich im vollmond beschienenen Wald ..
ein Wolf heult...
als nächtes taucht einer der Twilight-Vampire auf oder sowas. Ist schon arg. Zeugt zumindest von schlechtem Geschmack, aber das gabs Anfang der 2000er auch schon mal als 'Revival', ernsthaft.

(-revival deshalb, weil das in den Anlagen auch schon bei gerald gerdner und so vorhanden war-)

Ob Alpharabe da nun Guru macht (oder nur der Webseitenadmin ist) kann ich so nicht beurteilen. Sollte er Admin sein, würde ich ihm vorschlagen, er möge sich doch mal mit dem Copyright von Nacktmodellbildern herumschlagen.

/sarkasmus:
A propos naggisch: Find ich als Mann persönlich prima, so, naggische Hexen. /sakrasmustag

Ich bezweifle allerdings, daß das im modernen Hexentum wirklich gern gesehen wird. Ich kann ja mal eine Umfrage starten :D und dann sehen wir mal, wie ein Sturm der Entrüstung der feministisch(dianischen) Fraktion über dieses Softpornozeug hereinbricht.

Inhaltlich, wie gesagt, sieht das ganze eher aus wie die Ramschabteilung vom Schirner. Also früher, als Schirner mehr als Engelchanneling verkauft hat. Ansha, Thea, Sandra, Silverravenwolf und Konsorten lassen grüßen. (Naja, SRW ist Amerikanerin, der verzeih ich sowas :D )

lustig (ja, eigentlich eher peinlich) finde ich dann sowas:

Link

passt ja zum Frauenbild das von der Optik vermittelt wird...




So, jetzt guck ich mir das weiter an, und finde das übliche

Link

Wenn schon Texteklau, dann bitte mit "woher"

Wortwörtlich geklaut.

Empfehlung von mir: Kauf dir ein Buch. Was von Starhawk, Viv Crowley, Susanna Budapest, Marian Green. Les' es durch. verrate keinem, woher du dein wissen hast. Melde dich bei den Mondtöchtern an und bring denen was bei. Und wenn du deinen Spass hattest, oder enttäuscht wurdest, komm nochmal vorbei :) dann geb' ich oder Serafia dir links zu Leuten, die das kitschfreier betreiben.

Blessed Be ;)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 33
Kandidat
Kandidat

Finja
Beiträge: 40
Registriert: 10/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 11:53  
Ich antworte jetzt auch mal ausführlicher :)

Ich hatte ( jetzt weis ich ja, zum Glück) nie vor dort Mitglied zu werden, was ich allein schon der Entfernung wegen ausgeschlossen habe.
Auf den ersten eindruck hat mir die Seite trotzdem gefallen, grade wegen der Bilder ( jaja, die Grafikdesignerin in mir xD ), allerdings fiel mir auch sofort auf das dort alles etwas sehr klischeehaft ist, was ich persönlich in Maßen gar nicht so schlimm fand.
Was mich vor allem auf der Seite gehalten hat, waren die ganzen Infos zu den Magiearten ( da fiel mir auch auf, das die alles geklaut haben) und was da halt sonst noch stand.
Hab mich auch dann direkt im Forum angemeldet, kann ja nicht schaden, man muss sein Wissen ja auch irgendwo sammeln.
Da viel mir dann auch auf das der Alpharabe dort ziemlich aktiv ist. Laut denen soll er allerdings nur ein Ausbilder sein, ob die jetzt heimlich nen Harem haben weis ich nicht xD

Mir gefiel das dort so viele Mädchen in meinem Alter sind, hat für mich erstmal sehr sympatisch gewirkt.
Allerdings als ich dann weiter durchgestöbert habe... sagen wir es so, da stand einmal was zum Thema Krafttiere, was mich echt aus den Socken gehauen hat und ich mich zusammenreißen muss nicht darauf zu antworten :s Ich fange ungern sinnlose Argumentationen an xD

alles in allem, weis ich jetzt das ich dort zwar das Forum weiter nutzen werde, aber eher im Stillen als Mitleser, bin nämlich jetzt sehr verunsichert was von dem Zeug dort jetzt wahr ist und was nicht :)

zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich tatsächlich mal ein Buch von Silverravenwolf gelesen habe, zu meiner Verteidigung muss ich sagen das war mein Erstes Buch in dem Theam, da hatte ich noch weniger Ahnung :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 34
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1050
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 12:07  
Wenn ich mich für all die schlechten Bücher schämen würde die mir in all den Jahren unter gekommen sind hätte ich viel zu tun.

Selten ist übrigens alles unbrauchar ;)


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 35
Kandidat
Kandidat

Finja
Beiträge: 40
Registriert: 10/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 12:24  
Ja aber ich hab ,,damals,, tatsächlich fast alles aus dem Buch geglaubt ... :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 36
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1050
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 12:30  
Glaube ist evtl. eine interessante Technik, aber nichts was man auf gehörtes oder gelesenes beim Thema Magie anwenden sollte.

Ich werde immer ganz zurückhaltend wenn ich merke das ich was "glauben" soll oder muß.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 37
Administrator
Ipsissimus

Serafia_Serafin
Beiträge: 804
Registriert: 4/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 17:40  
Ich verstehe gar nicht, warum hier alle auf Silver Ravenwolf herumhacken müssen -_- Starhawk ist eigentlich auch in Ordnung. Man sollte nur eben alles mit ein bisschen Skepsis genießen und die nützlichen Dinge (die durchaus in den Büchern zu finden sind) für sich herausfiltern.

Mal ehrlich: Hexenkunst ist lange nicht so wissenschaftlich wie Okkultismus; da sind die meisten Bücher eher so naja. Und ich finde es auch nicht verwerflich, sich auch mal die merkwürdigeren Quellen anzuschauen; im schlimmsten Fall lernt man dann, wie es nicht sein sollte.

Das einzige, was ich von den Mondtöchtern befürchte ist, dass sie wieder mal eine Gruppe werden, die ein unschönes Licht auf die Rest-Hexen werfen (wie Thea und Konsorten). Ich habe kürzlich einen Job nicht bekommen, weil mir der Chef drauf gekommen ist, dass ich Heidin bin. Finde ich weniger prickelnd.

Je mehr solche Leute herumlaufen und gegen eine vernünftige "Aufklärung" arbeiten, indem sie die Klischees noch weiter verbreiten und ausleben, desto schwieriger wird es für die anderen.


Das beste Buch über Hexentum das ich bisher in den Händen hatte war "Progressive Witchcraft" von Farrar und Bone.

Aber es ist müßig, alles aus einem Buch lernen zu wollen... da kommt man mit der Zeit eh drauf.

Z.Budapest fand ich übrigens eher schwer genießbar. Zu viel historische Fiktion ("wir waren mal ein Matriarchat und damals war die Erde noch gesund") und Feminismus für meinen Geschmack.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 38
Zelator
Zelator

shadowscape
Beiträge: 89
Registriert: 17/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/6/2014 um 20:24  

Zitat:
Ich habe kürzlich einen Job nicht bekommen, weil mir der Chef drauf gekommen ist, dass ich Heidin bin. Finde ich weniger prickelnd


Das ist Gerade bei Kirchlichen Arbeitgebern tatsächlich ein großes Problem. aber auch noch bei manch andern sehr Tratitionell angehauchten Arbeitgebern. Ich selbst würd gern aus der Kirche austreten, kann das aber nicht, weil die Kirche Arbeitgeber Nummer 1 im Sozialen ist. Und gerade Katholische werden sich mit Pech an meiner Scheidung aufhängen.


____________________
Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen

Immanuel Kant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 39
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2881
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2014 um 09:15  
SRW ist halt Geschmackssache. Für mich ist's zu Kitschy. Genauso wie Budapest zu hardcore-Feministisch ist, oder Marian Green eine langweilerin, Starhawk zu psychologisch orientiert.... man kann gegen alles was haben :)

Ich fänd es seltsam, wenn mal jemand ein 'esoterisches' Buch schreiben würde, das mir von vorne bis hinten gefällt. Jan Fries kommt dem zwar recht nahe, aber für mich ist "Spiritualität" eine zutiefst individuelle Erfahrung, weshalb ich mit kaum jemandem auf genau einer Linie liege....

Im übrigen gibts bei den "ernsthafteren" Wicca/Hexen, die ich kenne, durchaus bedenken gegen die Gruppe.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 40
Zelator
Zelator

shadowscape
Beiträge: 89
Registriert: 17/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2014 um 09:31  
@Hephaestos erstmal sorry für meine Worte weiter oben. Schön finde ich das nun wirklich nachvollziehbare Argumente zusammenkamen, die Neulingen helfen Scharlatane von Authentischen Magiern/Hexen usw. unterscheiden.

Was Jan Fries angeht, bei ihm gefällt mir besonders das er zum Hinterfragen anregt. Denn man sollte alles Hinterfragen und von allen Seiten beleuchten. Ansonsten geht es mir mit Büchern wie dir, ich zieh mir dann die paar perlen raus und lass den Rest stehn wie er ist, als Ansicht des Autors.


____________________
Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen

Immanuel Kant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 41
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2881
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2014 um 09:49  
@shadowscape - hey, das hier ist wohl das einzige esoterik/magie-forum im Internet wo es ein wenig 'rauher' zugeht, also hast du gar keinen Grund dich zu entschuldigen. solang keine Beleidigungen gebracht werden, darf hier (bitte, macht das!) jeder alles offen kritisieren. Demnach auch mich für meine Wortwahl.

insofern -

klar hast du recht, "ich krieg das kotzen" ist nicht besonders informativ :) aber so merkt sofort jeder, das ich da nicht ganz 'neutral' dran gehe. Ich geb mir aber mühe, das in zukunft nicht mehr ganz so plakativ auszudrücken :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 42
Zelator
Zelator


Beiträge: 74
Registriert: 13/7/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2014 um 15:23  
@Finja - die Mondtöchter-Seite hat rein gar nichts mit ernsthaftem authentischen Hexentum oder Wicca zu tun.
Bei Interesse kannst Du mal hier rein schauen : http://www.hexenzirkel.info/bb/portal.php
Blessed be !
Hermes aka IH


____________________
Ich bin nur ein Blatt an einem Baum in einem unendlich großen Wald, aber dennoch einzigartig - EN TO PAN
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 43
Zelator
Zelator

shadowscape
Beiträge: 89
Registriert: 17/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2014 um 19:36  
Ich kenn das noch viel rauer und anders, in dne großen Foren wird sich gern mal wüst beschimpft und sinnlose Beiträge verfasst, insofern find ich das hier durchaus sehr angenehm :)

Interessante Seite Hermes, indem der Umgangston wesendlich rauer ist um ein Beispiel zu haben was ich mein :D


[Editiert am 26/6/2014 um 19:41 von shadowscape]



____________________
Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen

Immanuel Kant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 44
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 26/6/2014 um 21:05  
@Serafin wurde dir gesagt dass du den Job nicht bekommst weil du heidnisch bist? Oder hattest du die Idee, für jemanden zu arbeiten der einen kirlichen Träger hat?
Denn bei mir hat sich keiner bis jetzt für meinen Glauben interesiert.
Antwort 45
Neophyt
Neophyt

Almeric
Beiträge: 66
Registriert: 1/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/6/2014 um 09:12  

Zitat von Serafia_Serafin, am 25/6/2014 um 17:40
Ich habe kürzlich einen Job nicht bekommen, weil mir der Chef drauf gekommen ist, dass ich Heidin bin.


Also ich kenn jetzt nicht das ganze Bild. Aber wenn sie dich NUR wegen Deiner Religion/Weltanschauung nicht eingestellt haben, haben sie grundsätzlich gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verstoßen. Vor Gericht kann man in solchen Fällen ggf. Schadensersatz bzw. in seltenen Fällen auch eine Einstellung erstreiten.

Bei uns haben sie immer ziemliche Angst davor, dass so eine Klage mal kommt. Man erfährt deshalb nie irgendwelche nicht fachlichen Gründe für eine Absage...

(Nur mal so als Anregung.. :redhead: )
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 46
Zelator
Zelator

shadowscape
Beiträge: 89
Registriert: 17/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/6/2014 um 09:14  
Almeric das geht allerdings auch nur solange es kein kirchlicher Arbeitgeber war, denn dieser hat Sonderrechte im Arbeitsrecht. Sprich für die Kirche gilt ein anderes Arbeitsrecht.

Gerade was die Religion und kirchliche Werte angeht.


____________________
Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen

Immanuel Kant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 47
Neophyt
Neophyt

Almeric
Beiträge: 66
Registriert: 1/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/6/2014 um 09:21  

Zitat von shadowscape, am 27/6/2014 um 09:14
Almeric das geht allerdings auch nur solange es kein kirchlicher Arbeitgeber war, denn dieser hat Sonderrechte im Arbeitsrecht. Sprich für die Kirche gilt ein anderes Arbeitsrecht.

Gerade was die Religion und kirchliche Werte angeht.


Jo, das Stimmt. Da gibts den § 9 AGG. Aber wie gesagt, ich kenne nicht das ganze Bild.
Wenn es ein "Otto-Normal-Arbeitgeber" ist, kann das hin hauen! :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 48
Zelator
Zelator

shadowscape
Beiträge: 89
Registriert: 17/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/6/2014 um 09:39  
Ja bei dme ist es korrekt, der darf einen nicht wegen Glauben, Geschlecht, Alter oder sonstigen beeinträchtigungen Ablehnen aufgrund des Gleichstellungsgesetzes.


____________________
Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen

Immanuel Kant
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 49
« vorheriges  nächstes »   « 1  2  3 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,039 Sekunden - 66 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0215 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen