Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 37

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 7  8  9  10  11  12 »     print
Autor: Betreff: ich will meinen Ex Freund zurück!
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1019
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2015 um 08:37  
Ich denke die "Urteile" werden hier aufgrund dessen gefällt was Du uns hier schilderst.

Krank wirkt das offensichtlich auf viele hier und auf mich auch.

Der Mann tut mir leid und ich wünsche Ihm das er von Dir fernbleibt!


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 225
Practicus
Practicus

Echidna1
Beiträge: 101
Registriert: 31/10/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2015 um 20:40  

Zitat von Dilara, am 18/2/2015 um 00:34
Das hatten wir doch schon?!
Wie oft denn noch: ich stehe auf der warteliste! Wenn du nicht liest was ich schreibe, dann sparen dir lieber die Kommentare.
Wenn ich verkorkst sein soll, will ich nicht wissen, was du fuer ein Mensch bist.. du kennst mich, mein Leben und meine Geschichte nicht. Kein Mensch ist perfekt. Du verurteilst und beleidigst mich, obwohl du mich nicht kennst. Vielleicht solltest du mal an dir als Menschen arbeiten.


... galt zwar nicht mir, abe ein bisschen Senf habe ich im Verlauf der Diskussion auch angespart :

Wie soll Dein Umfeld reagieren, wenn DU einem Menschen nicht zugestehen kannst, dass er seine Meinung frei äussern KANN und zudem versuchst, seine Entscheidung auf eine Weise rückgängig zu machen, die Unmündigkeit nach sich zieht.

""Wie man kommt gegangen, so wrd man empfangen"" .... das habe ich als Vorschüler schon gelernt, damit hinterher keine Mißverständnisse aufkommen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 226
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2015 um 23:19  

Zitat von Dilara, am 18/2/2015 um 00:34
Das hatten wir doch schon?!
Wie oft denn noch: ich stehe auf der warteliste! Wenn du nicht liest was ich schreibe, dann sparen dir lieber die Kommentare.
Wenn ich verkorkst sein soll, will ich nicht wissen, was du fuer ein Mensch bist.. du kennst mich, mein Leben und meine Geschichte nicht. Kein Mensch ist perfekt. Du verurteilst und beleidigst mich, obwohl du mich nicht kennst. Vielleicht solltest du mal an dir als Menschen arbeiten.



Ließ mal, was du bisher geschrieben hast.
Das ist ein Magie Forum und aus Freundlichkeit wird dir geantwortet, mit dem Sinn des Forums hat das hier nichts zu tun.
Du bist hier falsch und solltest dir ein Psychologie Forum suchen und das meine ich nicht Böse oder will dich verletzen aber dein Thema gehört hier nun mal nicht hin.
Das Forum heißt Magie & Hexen Forum
Ich wünsche dir wirklich alles Gute


____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 227
Magister Templi
Magister Templi

der Antichrist
Beiträge: 392
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2015 um 09:06  
Vielleicht erwartet sie das sich einer von den Magiern zu einen Liebeszauber hinreissen lässt


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 228
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1019
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2015 um 09:28  

Zitat von der Antichrist, am 19/2/2015 um 09:06
Vielleicht erwartet sie das sich einer von den Magiern zu einen Liebeszauber hinreissen lässt



Das scheint eine übliche Erwartungshaltung zu sein.
Welch verdrehte Vorstellung von Magie ... und am Ende wundern sich alle das so und so viele Typen auf der Esoschiene Sex und Geld abstauben.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 229
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2015 um 13:38  

Zitat von 20-1-30-40, am 19/2/2015 um 09:28

Zitat von der Antichrist, am 19/2/2015 um 09:06
Vielleicht erwartet sie das sich einer von den Magiern zu einen Liebeszauber hinreissen lässt



Das scheint eine übliche Erwartungshaltung zu sein.
Welch verdrehte Vorstellung von Magie ... und am Ende wundern sich alle das so und so viele Typen auf der Esoschiene Sex und Geld abstauben.


:thumbup:


____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 230
Novize
Novize

Dezibel
Beiträge: 11
Registriert: 19/2/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/2/2015 um 20:34  
Emotionen sind Illusionen. Merke dir dies und dein Leid hat ein Ende. Die Leere wird dich sonst entweder zerreißen oder du wirst zur Hülle.


____________________
Nein, ich würde nicht sagen, dass Tarot magisch ist.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 231
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2015 um 15:41  
Emotionen wie etwa Wut oder Verliebtheit,
haben ihren Ursprung in einem äußeren Impuls..
Gefühle hingegen wie etwa Liebe, werden im Innern gebildet,
ohne durch einen äußeren Impuls getriggert zu werden.
Sie entstehen aus sich selbst heraus.

Wie ich dir Dilara bereits sagte,
wirst du getriggert.. soll heißen, du fühlst dich
getrieben von einem Zwang Emotionen zu fühlen,
mit wahrhaften Gefühlen hat dies wenig bis nichts zu tun.
Und ich seh die Problematik hier durchaus aus einer magischen Sicht.
soll heißen, magisch entstanden, also auch magisch aufzulösen..
und hiermit ist kein Liebeszauber oder ähnliches gemeint..
Antwort 232
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 572
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2015 um 15:57  
Genau!

Und die Aufgabe ist hier, dich von diesen getriggerten Gefühlen - die aus unverarbeiteter Vergangenheit kommen - zu befreien - um zu mehr gegenwärtigen Gefühlen zu kommen, die nicht mit Gefühlen vermischt sind, die einen in der Vergangenheit FESTHALTEN.

Im Tarot entspricht deine Situation der Karte des GEHÄNGTEN. Wir HÄNGEN an ETWAS - ohne etwas tun zu können.

Dieses ETWAS musst du IN DIR transformieren - um bereit für Neues zu sein. Transformation des Lebendigen. Im Tarot der Tod - aber nur, wenn man das nicht versteht - die Transformation des Lebendigen. Die nächste Entwicklungskarte im Tarot ist DIE KUNST - haben wir den Schritt gemeistert leben wir in unserer Mitte, Balance - die Fähigkeit der Lebens-Kunst.

Psychotherapie kann da ein guter Weg sein!

Wichtig ist erstmal, den Fokus auf dich selber zu richten - im Tarot der Einsiedler - dich um dich selber zu kümmern, was dir guttut, was du willst, wohin deine Entwicklung gehen soll.

Das, an dem du festhängst, in dir aufzulösen. In das, was es ursprünglich war - NICHTS - REINES POTENTIAL - im Tarot der Narr.

DER GEHÄNGTE FÄLLT VOM BAUM UND IST FREI!

grüssli merlYnn


[Editiert am 20/2/2015 um 16:02 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 233
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2015 um 16:07  
sofern man dazu in der Lage ist,
dies selbst aufzulösen..
manchmal ist da auch eine Psychotherapie nicht das richtige,
diese Leute sind in weltlichen Dingen geschult ,
nicht jedoch in magischen..
Antwort 234
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 572
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2015 um 16:20  
Leider.

Ich kenne Leute, denen hat es geholfen - anderen nichts - eine Garantie gibt es nicht. Das hängt ja auch von der Fähigkeit der Psychologen ab.

Was ich wertvoll hier finde ist ein EIGENER Schritt in die richtige Richtung!

Den ersten Schritt finde ich wichtig - dann ist man bereit für weitere Schritte - eigene Mitarbeit usw.


[Editiert am 20/2/2015 um 16:21 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 235
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2015 um 17:04  

Zitat von Dezibel, am 19/2/2015 um 20:34
Emotionen sind Illusionen. Merke dir dies und dein Leid hat ein Ende. Die Leere wird dich sonst entweder zerreißen oder du wirst zur Hülle.




so langsam bekomme ich den eindruck das wir hier nen kleinen emo haben
:exclam:


____________________
https://www.sdc-forum.de

die facebook magie-com gruppe
https://www.facebook.com/groups/121860871319833/

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2993&invID=xbehjejggefxb agddddjbxfecgdhddxdjcxcjjdxbab&force_instance=392&lang=de_DE
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 236
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2015 um 22:52  

Zitat von silverdragon, am 20/2/2015 um 17:04

Zitat von Dezibel, am 19/2/2015 um 20:34
Emotionen sind Illusionen. Merke dir dies und dein Leid hat ein Ende. Die Leere wird dich sonst entweder zerreißen oder du wirst zur Hülle.




so langsam bekomme ich den eindruck das wir hier nen kleinen emo haben
:exclam:


Ja schwierig.......
da Emotionen durchaus sehr Hilfreich sein können und ich sie nicht als Illusion betrachte aber Emos vielleicht ? :)


[Editiert am 20/2/2015 um 22:52 von Lilith68]



____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 237
Novize
Novize

Dezibel
Beiträge: 11
Registriert: 19/2/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 01:18  
Pass auf was du sagst, Emos haben weit mehr Ahnung von der Welt, als die meisten Menschen von sich selbst es glauben mögen.
Und um ehrlich zu sein, ein Gefühl oder eine Emotion, es ist komplett egal sie lenken ab und alles was ablenkt vom Wesentlichen ist unnütz, wenn man Magie wirken will. Das ist einer der Grundsätze um es für einige klarer zum Ausdruck zu bringen.


____________________
Nein, ich würde nicht sagen, dass Tarot magisch ist.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 238
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 01:31  
Man kann nur aus seinem inneren Gefühl wahrhaft handeln,
auch und gerade in der Magie..
alles andere ist Verblendung seines wahren Seins..
Antwort 239
Novize
Novize

Dezibel
Beiträge: 11
Registriert: 19/2/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 01:35  
"Alles andere ist Verblendung seines wahren Seins"
Sieh in den Spiegel, sieh dir tief in die Augen und sag mir was du siehst.
Sicher einen Menschen. Hm. Nicht viel, was? Versuche nun irgendwie mich anzusehen. Nicht durch Google. Nicht durch persönlichen Kontakt. Versuche mit deinem Geist herzukommen. Kannst du nicht? Liegt am inneren Gefühl aber keine Sorge, so sind nunmal Menschen.


____________________
Nein, ich würde nicht sagen, dass Tarot magisch ist.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 240
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 01:37  
so oft wie deinereiner das Wort Mensch hier schon erwähnt hat,
ließe sich daraus erahnen, dass du mit selbiger Spezies ein kleines bis größeres Problem hast.
Ich habe die Welt nicht gemacht, aber ich kann mich gut in ihr bewegen..
und wieso ich einer Aufforderung dich magisch zu scannen nachkommen sollte,
ist mir nun wirklich schleierhaft..
Antwort 241
Novize
Novize

Dezibel
Beiträge: 11
Registriert: 19/2/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 01:40  
Nun, anscheinend beherrschst du die Magie ebenso wenig wie das Nachdenken über Worte und das Einschätzen von Usern. Es ist mir daher sehr egal, ob du dich in dieser Welt gut bewegen kannst oder nicht, dann siehe ich mich halt in einer anderen Dimension nach Intelligenz um.
Viel Spaß noch mit Steinchen sammeln und in wie ein Irrer in der Luft mit den Armen wedeln.


____________________
Nein, ich würde nicht sagen, dass Tarot magisch ist.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 242
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 01:42  
gut, dann kann ich ja nun die Spiegel wieder abmontieren..
Antwort 243
Administrator
Magus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 572
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 02:17  

Zitat von Dezibel, am 21/2/2015 um 01:35
Versuche nun irgendwie mich anzusehen. Nicht durch Google. Nicht durch persönlichen Kontakt. Versuche mit deinem Geist herzukommen. Kannst du nicht? Liegt am inneren Gefühl aber keine Sorge, so sind nunmal Menschen.


Wozu sollte man mit seinem Geist versuchen zu dir herzukommen? DU BIST DOCH HIER!

grynns merlYnn

PS - es sei denn, man interessiert sich für das bischen Mensch .... *lach
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 244
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 525
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/2/2015 um 11:33  

Zitat von Dezibel, am 21/2/2015 um 01:18

Und um ehrlich zu sein, ein Gefühl oder eine Emotion, es ist komplett egal sie lenken ab und alles was ablenkt vom Wesentlichen ist unnütz, wenn man Magie wirken will. Das ist einer der Grundsätze um es für einige klarer zum Ausdruck zu bringen.


Das ist nur dann der Fall, wenn du dich nicht mit deinen Gefühlen und Emotionen beschäftigst. Denn diese können ein sehr gutes Mittel zur persönlichen Weiterentwicklung sein. Genausogut können sie ein hervorragendes Mittel sein um Energien zu generieren bzw. "umzuwandeln".
Die Alternative, sich nicht damit zu befassen wäre, sie zu ignorieren oder zu unterdrücken und das wäre äußerst kontraproduktiv.
M.M.n. ist deshalb genau das Befassen mit diesen "Menschlichen Eigenschaften" der Weg, der es dir erst ermöglicht dich selbst besser zu verstehen und dich dann zu entscheiden ob du Gefühle/Emotionen bei einer magischen Arbeit nutzt, oder sie beiseite schiebst um etwas anderes zu erreichen.

Was ist in deine Augen denn "das Wesentliche", von dem du sprichst?


Gruß Cruihn


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 245
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2015 um 13:34  
Vielen Dank fuer eure Ratschläge!
Ich konnte nicht anders und hab meinen ganzen Mut zusammengenommen und bin in der Pause zu ihm auf die Arbeit gegangen und hab mit ihm gesprochen!!!!!
Ich hatte total Angst, dass er mich fuer verrueckt haelt, er wollte erst gar nicht mit mir reden, dann hab ich ihn drum gebeten mir nur 5 Minuten zuzuhören! Hab ihm dann alles erzaehlt wie es bei mir aussieht, dann meinte er wieso ich erst nach so lange zeit ankomme und dass er nun verheiratet ist! Er hat mich auch nicht vergessen und hat all die zeit auch an mich gedacht! Er hat sie geheiratet, weil er angst hatte alleine bleiben zu muessen! Ich war so gluecklich als ich das gehoert habe!! Dann meinte er aber weiss nicht,was er jetzt tun soll, er hat mich um Zeit gebeten :/ und jetzt warte ich auf eine antwort von ihm, ich bin nur noch am zittern.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 246
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1019
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2015 um 13:38  
Das da noch andere betroffen sind ist wohl wie immer egal. Im eigenen Egorausch sind andere Menschen egal.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 247
Zelator
Zelator


Beiträge: 86
Registriert: 5/7/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2015 um 13:43  
Ich weiss das,sie tut mir auch leid, aber wenn er mir das sogar bestätigt? Wieso soll er dann mit ihr eine Ehe fuehren wenn das fuer ihn nicht das Wahre ist?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 248
Neophyt
Neophyt

Almeric
Beiträge: 66
Registriert: 1/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2015 um 14:11  

Zitat von Dilara, am 24/2/2015 um 13:43
Ich weiss das,sie tut mir auch leid, aber wenn er mir das sogar bestätigt? Wieso soll er dann mit ihr eine Ehe fuehren wenn das fuer ihn nicht das Wahre ist?


Na irgendwas muss er ja auch an ihr gefunden haben. Einfach so heiratet man nicht irgendwen...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 249
« vorheriges  nächstes »   « 7  8  9  10  11  12 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,077 Sekunden - 64 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0366 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen