Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 37

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Liebesritual
Magister Templi
Magister Templi

der Antichrist
Beiträge: 392
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/11/2014 um 20:35  
witzig ich dachte immer Liebes Magie wird am meisten von jungen Mädchen im Teenager Alter gemacht


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 25
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 10/11/2014 um 20:56  
Ja, natürlich. Aber die können das meist gar nicht, es verpufft. Oder sie müssen nach den ersten netten sechs Wochen eben lernen, wie man schnellsten einen Zauber wieder aufhebt. Denn in dem Alter hält das Interesse selten länger, und wenn da einer gefesselt dranhängt, kann der ganz schön lästig werden.

Das war meinerseits einfach nur eine Überspitzung.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 26
Magister Templi
Magister Templi

der Antichrist
Beiträge: 392
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/11/2014 um 21:13  
das ist ja interessant, bei Mädchen ist es etwas anderes?Wo ist deine Moral?


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 27
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1019
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/11/2014 um 09:33  
Ich stimme diesem moralischen Zeigefinger garnicht zu. Das klingt so als wäre "Magie" etwas anderes vom "richtigen" Leben getrenntes. In wirklichkeit jedoch kann das nicht der Fall sein.
Daher halte ich gerade die selbstmanipulation durch Magie für eine unheimlich gute Übung, gerade für jüngere!


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 28
Adeptus Minor
Adeptus Minor

greebo
Beiträge: 188
Registriert: 12/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/11/2014 um 03:15  

Zitat von der Antichrist, am 9/11/2014 um 21:18
oje Moralapostel ,er wollte aber nicht moralisch Beraten werden.wenn wir schon mal bei Gesetzmäßigkeiten sind,was glaubst Du halte ich mich dran?Meiner Meinung sind Gesetzmäßigkeiten für Leute da ,die für ihre Unfähigkeit in der Magie, eine Ausrede brauchen.Nichts ist unmöglich.Dazu braucht man aber einen Willen und keine Ausreden

+1

@Mardalar:
bei der vorgabe wird der gegenstand zunächst gereinigt (was auch immer ihm anhaftet), wobei ich fließendes wasser empfehlen würde und nicht stehendes wasser im glas... danach wird er neu geladen... ich empfehle, daß das rote tuch nicht aus seide ist (seide isoliert)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 29
Kandidat
Kandidat

Miral
Beiträge: 48
Registriert: 15/11/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/11/2014 um 14:50  
Mardalar, ich möchte dich etwas fragen: Einen kürzlichen Beitrag von dir las ich, wo du nach einer Anleitung fragtest, wie jemandem das Leben auszusagen sei. Nun fragst du nach einem Liebesritual, wie also durch ein bloßes Ritual die Liebe von jemandem erlangt werden soll. Das möchtest du noch dazu als Auftragsritual durchführen, nicht einmal für dich selbst.
Aber gesetzt einmal den Fall, du würdest mit einem Ritual versuchen, die Liebe eines jungen Mädchens zu erlangen. Was wäre, wenn das Mädchen dich abweist??? Wärst du auch willens, dir mit Gewalt zu nehmen, was dir verweigert wird?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 30
Magister Templi
Magister Templi

der Antichrist
Beiträge: 392
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/11/2014 um 16:53  
Miral ein bisschen Wiedersprüchlich,wenn er ein Liebesritual macht und es richtig macht ,weißt sie ihn nicht ab.Also erübrigt sich der Rest deiner Frage,


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 31
Kandidat
Kandidat

Miral
Beiträge: 48
Registriert: 15/11/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19/11/2014 um 18:28  
Nein, kein Widerspruch.
Ich schrieb (bewusst):
Zitat:
du würdest mit einem Ritual versuchen, die Liebe eines jungen Mädchens zu erlangen.

Meine Frage beinhaltete also, dass das Ritual nicht klappt.


[Editiert am 19/11/2014 um 18:28 von Miral]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 32
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,054 Sekunden - 35 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0378 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen