Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7088
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 85

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Zauberstab oder Magischer Ring?
Studius
Studius


Beiträge: 16
Registriert: 2/2/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 5/2/2015 um 11:38  
Mal ne interessante Frage, ich Arbeite eigentlich nur mit einem Ring. Mit Zauberstab, habe ich noch nie was gemacht!
Was ist da der große Unterschied?
Wenn man sich einen Stab erstellt, wo man merkt der erfüllt den eigenen Energiefluss, bringt das wirklich viel mehr das man damit, dann mit bestimmten Sprüchen was erreichen kann. Oder geht es daher mehr nur um die Symbolik. Habe mich mit Stäben noch nie befast!
Und da die letzten richtigen Beiträge sehr lange her sind, frage ich jetzt mal direkt.
Was bringt ein Zauberstab eigentlich?
Und was kann man damit direkt machen?
Und jetzt keine Antwort, schau dir Harry Potter an;-) :puzz:
Möchte das wirklich wissen, was für Möglichkeiten, oder energetische Wirkung man mit dem eigen Bezogenen Stab haben kann.


P.S das ich damit keinen schweben lassen kann, oder irgendwas herbeizaubern kann wie Geld oder so weis, ich. Darum bitte nur direkte ehrliche Antworten.


____________________
Sehe direkt durch die schein Welt, denn dann siehst die Realität.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2015 um 12:16  
Bei der Bastelanleitung hier findest du schon mal ein paar Hinweise.....


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Philosophus
Philosophus

Aladdin Salomon
Beiträge: 146
Registriert: 5/6/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/2/2015 um 21:40  
@Nastra Der Zauberstab ist nur ein Fokus genauso wie der Ring.

Es ist aber eine Leistungssteigerung des Focusierens zu erkennen ,wenn der Stab oder Ring mit einem Edelstein versetzt wird .

Und ein Ring bringt bessere Ergebnisse als Stab,weil Magie ein Handwerk ist sollte die symbolische benutztung eines Focus mehr an die Hand angeglichen werden.
Außerdem je stärker der Wille um so weniger pompös muss man rangehen.

Eine noch höhere Art ist der Fokus durch die Hand selbst (Mudra/Gestig)

Noch etwas höher angesiedelt, kann man seinen Fokus sich geistig vorstellen(Ring,Stab nur im geiste) schult die Imagination zusätzlich mit.

Der höchste Fokus ist ,wenn es unbewusst stattfindet. Heißt der Magier sich in dem Focus Zustand befindet ohne durch einen Gegenstand oder Vorstellung dazu inspiriert erst zu werden.

Außer diesem Gebrauch kann der Ring oder Stab auch für ein Element oder Kraft symbolisch stehen. Meist ist es das Feuer, Konzentration ,sammeln,Focus, welche dem Willen zugeschrieben sind, der das Feuer ist das alles leitet und in Bewegung setzt.


Mit freundlichen Grüßen Aladdin Salomon


____________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1063
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/2/2015 um 09:11  
Also für meine Kinder wird alles viel Glaubhafter wenn ich einen Zauberstab nutze ;)
der Zylinder darf aber auch nicht fehlen.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,052 Sekunden - 30 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.1132 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen