Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 70

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Spiegelmagie
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2882
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 20/8/2015 um 08:19  
Hach, die Wissenschaft hat's auch schon entdeckt. Waren aber schnell diesmal:

Spiegelmagie


[Editiert am 20/8/2015 um 08:33 von Hephaestos]



____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Philosophus
Philosophus

Eldr
Beiträge: 139
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/8/2015 um 09:44  
Ein Applaus 👏 für die Wissenschaft.
Hätte ich Ihnen gar nicht zugetraut so schnell zu sein :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20/8/2015 um 21:13  
Lässt sich nicht öffnen


____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2882
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/8/2015 um 07:34  
doch, Lilith, das funktioniert, habs gerade ausprobiert.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/8/2015 um 12:11  
Stimmt...
jetzt geht es
aber die Übersetzung Funktioniert leider nicht und mein Englisch ist nicht gut genug um alles vernünftig zu verstehen.
Verdammt aber auch


____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Practicus
Practicus

Echidna1
Beiträge: 101
Registriert: 31/10/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/8/2015 um 17:08  
der Link : ist nicht nur Spiegelmagie.

was dran sein kann, wobei ich auf "in die Augen guck Werte" zurückgreife und das ohne irgendwelchen Zweck und ohne Gefühl für das Gegenüber :

Man nimmt die eigene mehr oder weniger (un)entdeckte Geisteswelt die zwischen dem Selbst und dem Objekt liegt zuerst unbewusst wahr .... dauert die Konzentration an, offenbart sich das ganze in Geistesbildern.
Selbst ausprobiert.

Abends soll man nicht in den Spiegel gucken ! Spiegelansichten im Dämmerlicht ist auch dem Abend zuzuordnen und der Spiegel ist ohnehin der A*r*s*c*h des Teufels.

Wie in dem Link beschrieben : das Gesicht verändert sich ... diesen Eindruck hat man auch, guckt man im Dämmerlicht in eine spiegelnde Fensterscheibe.

Ich sticke am Tisch. Das Licht ist bis auf die Tischlampe, die den Kopf nicht überleuchtet, punktorientiert; dabei ist es schon vorgekommen, dass ich nach rechts auf's Fenster geguckt habe und mich erschreckte. Ja. vor mir selbst, denn ich sah nicht mehr so aus wie normalerweise.

Das sind Erfahrungswerte, die eigentlich jeder schon mal gemacht haben könnte.

Woran also liegt es oder kann es liegen, dass sich das Gesicht im halbdunkel (vor dem Spiegel) verändert ?

Ich sehe es nicht als Veränderung, sondern als : alles fließt ...... auch die Konturen des Gesichtes in der Zeit des kosmischen Sternenkreises, die sich demnach, im Tagesbewusstsein unerkannt, weiter bewegen.


____________________
“Den Teufel merkt das Völklein nie, selbst wenn er es am Kragen hätte”. (Goethe)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Practicus
Practicus

Echidna1
Beiträge: 101
Registriert: 31/10/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 21/8/2015 um 17:27  
In der indischen Astrologie nennt man dieses Phänomen beim Körperspiegel Mensch , Samsara. Es ist die Welt der realen Erscheinungen.

Hört sich vielleicht unglaublich oder lächerlich an : früher wohnte ich unweit des Stadtparks, den ich gelegentlich besuchte. Da dort meist viele Menschen sind, ging ich meist an Regentagen oder bei schlechtem Wetter. Ich gehe also durch den stadtpark und auf einmal kommt ein Mann auf mich zu, bückt sich, pflückt eine Pflanze und fragt, was das für eine Pflanze sei .... ich gucke die Pflanze an, als ich wieder hoch gucke, war er weg , gucke wieder auf die Pflanze, die ja in seiner Hand war und die Pflanze ist auch weg ....... looool, ich habe nie jemandem davon erzählt, das war mir zu utopisch.

Am gleichen Ort : ich sitze mit einer befreundeten Person auf einer Bank und plausche. plötzlich kommt hinter einigen Büschen Osama bin Laden über den Rasen .... ich sage guck , der Typ sieht aus wie Osama bin Laden .... und es war nichts mehr zu sehen ..... zu der Zeit lebte er noch und nein, ich bin kein Fanatiker ....

... dann habe ich von Samara gelesen und um den Stadtpark sind unzählige orientalische Teppichgeschäfte .... vielleicht Zusammenhänge .... auch da, habe ich unter einem Kirschbaum das Gespräch wohl von Vater und Tochter belauscht, die NICHT zugegen waren. Da das Gespräch um den Kirschbaum ging, muss der Hergang also stattgefunden haben, bevor der Baum gepflanzt wurde und das, wie dem Gespräch zu entnehmen war, weder im Stadtpark noch in Deutschland.

Bewusstseinszustände, die mir noch nie fremd waren ....


____________________
“Den Teufel merkt das Völklein nie, selbst wenn er es am Kragen hätte”. (Goethe)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Minor
Adeptus Minor

Vetom
Beiträge: 173
Registriert: 15/8/2015
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/8/2015 um 15:04  
Unglaubliche Geschichte :thumbup:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,028 Sekunden - 37 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0221 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen