Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 53

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Wo ist bitte die beschwerden abteilung?
Gast

Gast
smilies/mad.gif erstellt am: 26/10/2015 um 13:16  
Wo ist bitte die beschwerden abteilung? Will eine einreichen.


[Editiert am 26/10/2015 um 13:17 von Fuchsherz]
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1061
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/10/2015 um 13:36  
Na dann formulier doch wenigstens die Beschwerde aus, am besten gleich hier, alle Offiziellen lesen das hier ja dann.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2015 um 09:33  
beschwerde bot zur stelle
ne scherz bei seite wende die an hephestos oder george


____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
smilies/exclamation.gif erstellt am: 28/10/2015 um 11:27  
Mit word bearbeitet:

Also ich bin neu hier auf dieser Magier Seite und als Elementmagier der noch zu lernen hat habe ich bei der Anmeldung der Seite gehofft das mir geholfen wird. Was ich leider mit Enttäuschung nur bei einen festellenkonnte.
der Antichrist
Magister Templi er war der einzige!!

Als ich die antworten gelesen habe kam ich mir vor als währen da nur Kinder die ein nur auf die Probleme eines anderen hacken. Ich habe eine nervenstöhrung im Bereich meines Gehirns wo die Nerven führ die Schreibung und so weiter zuständig ist. Ich habe sogar von Arzt eine Bestätigung das ich egal wie fiel mühe ich mir gebe wegen der nerven Störung ich nur zu 30% in der Lage bin richtig zu schreiben. ES IST EINE BESTÄTIGTE NERVEN STÖRUNG!!! Keine Faulheit !!!!!! Anscheinend passt es den Leuten hier nicht.
Ich habe wirklich geglaubt dass mir bei meinem magischen Problem geholfen wird. Aber stad dessen werde ich von Leute gleichmal angemeckert. Ich habe es schon schlimm genug das bedeutet aber nicht dass ich mir das auch noch gefallen lasse. Ich muss damit leben ob ich will oder nicht.

Mit Freundlichen Grü0en

Fuchsherz
Antwort 3
Adeptus Major
Adeptus Major

Lilith68
Beiträge: 202
Registriert: 27/1/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2015 um 11:42  
Es melden sich hier einfach zu viele " nervige Kinder " an, so das die meisten,
wenn sie so etwas Lesen, einfach nur noch genervt sind und auch genauso reagieren.
Keiner kann Wissen, das du diese Störung hast,
also sieh es uns einfach nach.
Von einer Beschwerde wird dir auch nicht geholfen.
Ich Denke von jetzt an wirst du auch ernst gemeinte Antworten bekommen.


____________________
Wisse
Wage
Wolle
Schweige
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Kandidat
Kandidat

Fynn 8bit-Hirn
Beiträge: 30
Registriert: 28/9/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2015 um 17:54  
Das tut mir sehr leid für dich wegen der Störung. Halte dich bitte trotzdem an die Regeln.
-> 3 Beiträge auf einmal zu öffnen ist z.B. in meinen Augen nicht so schön.

Viel Erfolg bei der Eingliederung.

~Fynn


____________________
Jetzt verstehte ich, alles große ist eine Version von etwas ganz ganz kleinem. ~Fin AT
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Practicus
Practicus

Hahahel
Beiträge: 95
Registriert: 29/5/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2015 um 00:24  

Zitat von Fynn 8bit-Hirn, am 28/10/2015 um 17:54
Halte dich bitte trotzdem an die Regeln.


jaja, du magischer hausmeister! magst wohl gerne regeln, ja?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Adeptus Major
Adeptus Major

Asenath
Beiträge: 203
Registriert: 30/5/2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 29/10/2015 um 00:40  
Vielleicht solltest du auch einfach mal lernen, über solchen Dingen zu stehen. Du hast also eine Nervenstörung- gut und schön, damit ist deine "Rechtschreibschwäche" nun also begründet.

Was du aber offensichtlich übersiehst, obwohl es dir (dies entnehme ich zumindest deiner Reaktion) scheinbar am laufenden Band passiert, ist die Tatsache, dass die meisten Menschen bei einer solchen Schreibweise wie deiner im Internet erstmal an ein unmündiges Kind oder an jemanden denken, der nur Unsinn anstellen möchte.

Eine gehörige Portion Gleichmut würde dir an dieser Stelle sicherlich besser zu Gesichte stehen als ein "wo geht's hier zum Abteilungsleiter, ich will mich beschweren".

Im übrigen ist mir persönlich auch eher sauer aufgestoßen, dass du gleich drei verschiedene Themen eröffnet hast in denen nicht drei verschiedene Fragen gestellt wurden. Dies kam dann noch mehr als ein "los los, schenkt mir Aufmerksamkeit" bei mir an.

Das Forum hier hat im Gegensatz zu den meisten Ecken im Internet ein recht gemütliches Tempo. Daran musste auch ich mich erst einmal gewöhnen. Es kann durchaus sein, dass es mehrere Tage dauert, bis man auf eine Frage oder einen Beitrag eine befriedigende Antwort erhält und ich finde es besser zu warten, bis sich einer der User hier die nötige Zeit nimmt, um ausgiebig und sinnvoll zu antworten, anstatt einen mit einer einzeiligen Antwort abzuspeisen. Wie gesagt, auch dies eine Sache der Gewöhnung.

Von den diversen Trollen und sonstigen seltsamen Gestalten mag ich an dieser Stelle gar nicht erst anfangen, die wirst du dann wohl noch zur Genüge kennenlernen- und dann vermutlich auch verstehen, warum man dich und dein Auftreten sehr verhalten aufgenommen hat.

Zum Thema "es schon schlimm genug haben": mag hart klingen, aber Leid ist und bleibt eine subjektive Sache. Egal wie groß das Leid anderer ist, das eigene Leid geht einem immer am nächsten. Und nicht jeder hier arbeitet nach der "Friede, Freude, Einhornkuchen"-Methode- einige Magierichtungen praktizieren durchaus auch eine sehr direkte Art der Kommunikation, das hat nichts mit dir persönlich zu tun, sondern mit der eigenen Identität als Magier (dies mal wieder stellvertretend für alle Magie-Wirkenden ;) ). Womit ich sagen will: deine Lebensgeschichte ist mir im ersten Moment ziemlich egal, ich bin hier, um eine Gemeinsamkeit zu pflegen: die Magie.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1061
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/10/2015 um 11:02  
@Fuchsherz,
leider hast Du durch den berechtigten Ärger über das Rechtschreibbashing übersehen das auch konstruktive Kritik geübt wurde.

Dir kann schlicht keiner Helfen weil nicht klar ist wobei Dir geholfen werden soll. Schreib doch einfach Deine Fragen und lass uns Idioten die gebasht haben links liegen. Vermutlich antworten Dir dann mehr als erwartet.

Übrigens verhalten sich Foren ganz oft wie Wälder, wie es hineinschallt, so schallt es heraus.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2888
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 1/11/2015 um 16:46  
Also, erstmal: Beschweren kann man sich bei mir. Ist aber meist sinnlos, gerade in solchen fällen wie deinem. Ich erklärs mal:

Wie Leute auf dich (z.B. auf deine LRS) eingehen, oder ob sie dir helfen wollen, ich echt schlichtweg ihr Ding. Ich hab auch keinen Bock, hier "Lehrer" zu spielen oder sowas. Wenn dir also keiner hilft, ja, was soll ich da machen? Ich kann ja kaum jemanden dazu zwingen, dir was zu erklären. Es wird ja her z.B keiner dafür bezahlt, dich zu unterrichten oder sowas, wo siehst du eine dementsprechende "verpflichtung"?

Jeder hier handelt nach "Do what thou wilt".

Ansonsten darfst du mir gern schreiben, wenn es ernsthafte Beschwerden gibt, es also um schwerwiegende Beleidigungen etc. geht.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Philosophus
Philosophus


Beiträge: 137
Registriert: 8/5/2013
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 1/11/2015 um 19:48  
Also, soweit ich das beobachtet habe, lagen zwischem dem ersten Beitrag und Beschwerde weniger als drei Tage. [Hab in der Beitragsliste des Users nachgesehen: Es waren ziemlich genau 23 Stunden.]
Das ist bei einem Forum mit so geringer Beteiligung wie hier ... knapp.

Gibt vermutlich Leute, die gerade mal einmal die Woche reinschauen, wenn überhaupt. Wenn's dann nach drei Tagen oder weniger gelöscht wird, bloß weil der erwarteten Dienstbarkeit nicht bezeiten nachgekommen wurde, denk ich für meinen Teil mir: Kann so wichtig ja nicht gewesen sein.
Persönlich finde ich es auch einfach anstrengend, wenn man von mir erwartet, dass ich mich durch zusammenhanglose Satzfetzen durcharbeiten soll, die wenigstens so 2-4 Interpretationsmöglichkeiten offenlassen, von denen ich dann auch noch erraten soll, was wohl gemeint sein könnte. Wird wohl mein gutes Recht sein, wenn ich mich da dann gar nicht äußere. Ehe ich mit einem Ratschlag zu Interpretation 2a schon deswegen voll danebengreife, weil die gemeinte Interpretation 1c gewesen wäre, kann ich mir die Mühe von vornherein sparen. Da fühl ich mich leicht veräppelt.

Und sonst, wie Hephaestos schon schreibt, wird hier niemand für irgendwas bezahlt. Selbst WENN dem so wäre - Wartezeiten gibt's ggf. sogar bei Leuten, die Geld damit verdienen, zu sowas zu beraten/zu lehren.
Die allermeisten Personen, die ich kenne, sind ziemlich wählerisch dabei, wem sie in der Richtung Wissen weitergeben, das nicht sowieso in kommerzieller Literatur verfügbar ist. So gesehen ist die Community hier wirklich ziemlich nett, was das angeht. Sich da zu beschweren und zu fordern, statt vielleicht einfach offen anzufragen und dankbar zu sein, wenn dabei was 'rumkommt, macht für mich dann auch den kleinen Unterschied zwischen Wertschätzung und Anspruchsdenken aus.

Aus einer kommerziellen Schule würde man vermutlich mit so einer Haltung und so einem Ver-Halten auch eher rausfliegen, als dass die sich damit herumschlagen würden. Dafür ist jede Art von magischer "Lehre" einfach für die Lehrenden zu aufwändig, als dass sich das sonst lohnen würde. Das machen die Allerwenigsten nur fürs Geld.


[Editiert am 1/11/2015 um 19:52 von Sarija_]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Philosophus
Philosophus

Eldr
Beiträge: 139
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/11/2015 um 22:50  
Ich kann diese Einstellung nicht leiden, dieses: Hallo (wenn überhaupt) = Frage / Problem = kurzes Warten = Antwort = Tschüß.
Das Internet ist schon unpersönlich genug und ich mag dieses Forum, auch wenn es manchmal rau wird ;)
Ich verstehe nicht wie manche glauben können , dass alle springen weil er / sie etwas fragt :(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,033 Sekunden - 48 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0222 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen