Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7088
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 79

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Psi-Zeug
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/3/2006 um 08:29  
dafür fehlt mir hier soundso eine kategorie. aber egal :)

kennt jemand

"Ludwig Staudenmaier, Magie als experimentelle Naturwissenschaft"
bis jetzt zwar nur überflogen, scheint aber für das erscheinungsdatum recht modern zu sein.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 18/3/2006 um 21:12  
Ursprünglich war der Experimentalchemiker Prof. Staudmaier der Magie und des aufkommenden Neo-Spirtitismus abgeneigt, wollte dies auch als Schwindel enttarnen.
In seinen zahlreichen Selbstversuchen z.B. med. Schreiben, Halluzniationen(optische, geruchs, sowie akustische) versucht er Phänomene mit dem Unbewußten zu erklären Im Zweiten Abschnitt seines Buches berichtet er über Gedankenlesen, Ahnungen, Muskellesen, Anmeldung Sterbender, Hellsehen usw.. wobei er aber in diesem Bereich keine persöhnlichen Erfahrungen besitzt.
Hart ausgedrückt aber für mich ein Handbuch: „Anleitung zur Entwicklung einer Schizophrenie“

:) Lilly
Antwort 1
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,053 Sekunden - 21 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0541 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen