Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6947
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 37

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Lucifer Rising 1972
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2866
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/11/2018 um 18:10 New
Ich weiß grad nicht, mit wem ich das hier teilen soll, aber interessant ists allemal:


https://www.youtube.com/watch?v=4o6HIM03ozw

UNd nein, "verstanden" hab ich davon wenig. Also, mit Verstandesmethoden.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Magister Templi
Magister Templi

Seraphine
Beiträge: 330
Registriert: 28/6/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/11/2018 um 21:45 New
Ich kenne das Video. Aber was findest du daran interessant?


____________________
Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.

Konfuzius

www.tempel-des-dunklen-lichts.de
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2866
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2018 um 09:17 New
Die 70'erjahre-aesthetik, zum Beispiel. Oder das alles (für mich) beinahe einen Sinn ergibt, aber die nächste Kameraeinstellung wieder auf etwas ganz anderes Hinweist. Die Musik (psychedelischer Rock) ist sowieso etwas, das ich gerne mag. Und ein dreiminütiges Vulkanintro! Wer macht denn sowas?


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2018 um 10:02 New
Sehr ausufernde Bildcollage mit im Grunde recht banaler Botschaft und einer wilden Zusammenstellung der gesamten Esoterikszene der 70er Jahre: Ägypten, Stonehenge, Ufos, Satanismus, Crowley, ...

Sehr spannend, auch wenn ich nicht wissen will, wieviel LSD bei der Entwicklung und Produktion mit im Spiel waren.

@Heph:
Durch das Verarbeiten so ziemlich aller Kulturen, die irgendwie alt und mystisch erscheinen, wird es sehr verwirrend. Aber im Grunde ist es recht leicht:
Der Film zeigt die Entstehung Lucifers/Satans als ägyptischer Gott Seth im alten Ägypten und seine steigende Macht in allen Kulturen, von den Kelten in Stonehenge über den afrikanischen Voodoo bis zu asiatischen Kulten und baut sogar Crowley mit ein als eine Emanation. Die alten Götter versuchen zunächst, Seth/Satan/Lucifer einhalt zu gebieten, in Schlaf zu bringen (graue Lady, Schlafmohn) und in die Unterwelt zu bannen (grauer Osiris), aber schließlich geben sie die Erde auf und flüchten in Ufos zu den Sternen und lassen die Menschen auf der Erde mit IHM zurück, wo er sich in zunehmender Gewalt bis hin zu wilden Orgien und sogar im wachsenden Kapitalismus (Trademark) immer mehr ausbreitet und die Welt in Chaos stürzt.

Im Grunde also typisch monotheistische Endzeitstimmung in einer multikulturellen Esoterik-Collage.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2866
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/11/2018 um 08:53 New
Schöne Interpretation, Idan :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/11/2018 um 10:44 New
Für irgendwas müssen all die Jahres geisteswissenschaftlichen Studiums an deutschen Unis ja gut sein :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,049 Sekunden - 29 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0357 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen